Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Adaaran Select Hudhuranfushi

Kaafu
Top Lage!
8,6 Sehr gut, 60 Bewertungen
373 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
-9%658 €
ab 600 €
Flug & Hotel
5 Tage | 2 Personen
ab 2.786 €
(Preis p.P. 1.393 €)
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen

Bewertungen für das Adaaran Select Hudhuranfushi

85% Weiter­empfehlung
8,6/10Gesamt­bewertung
60 Bewertungen
Traumurlaub
Wir waren sehr zufrieden. Es war ein Traumurlaub. Wir waren 3 Wochen da, es war ein sehr erholsamer Urlaub
von Oliver M. (August 2021)
Beim
Testsieger buchen
Viele Angebote kostenlos stornierbar
  • Flug & Hotel
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
unter 089 - 24 24 11 33.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
Bis zu Guthaben einlösen
0 €(abzgl. Kinderrabatt)
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
übernehmen
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden
Anreise
Mi. 1. September 2021
Abreise
Do. 2. September 2021
Erwachsene
2
Kinder
0
Zimmer
1
Grund der Reise
  • Hotel
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Adaaran Select Hudhuranfushi: Hotelinformationen

Das traumhafte Hotel auf der malerischen Malediveninsel Lohifushi lässt keine Wünsche offen. Ob am idyllischen weißen Sandstrand entspannen und sich ab und an in den Wogen des kristallklaren Ozeans abkühlen, die spannende Unterwasserwelt ertauchen oder sich beim Beachvolleyball austoben – hier ist für jeden Urlauber das Richtige dabei. Kulinarikfans können sich in 4 A-la-carte-Restaurants verwöhnen und den ereignisreichen Urlaubstag mit fruchtigen und farbenfrohen Cocktails an der Hotelbar ausklingen lassen. Kinderpool und Spielplatz bieten auch den kleinen Urlaubern spaßige Abwechslung.

Strand 150 m
Zentrum 25 km
Nahverkehr k.A.
Flughafen 25 km (MLE) Malé International Airport

Was die Unterkunft ausmacht

  • Ansprechende und helle Villen sorgen für Wohlfühlatmosphäre
  • 6 Bars verwöhnen mit exotischen Getränken
  • Tropische Landschaft auf der großzügigen Außenterrasse

Aufgrund von COVID-19 haben viele Hotels zum Schutz Ihrer Gesundheit & Sicherheit Hygienekonzepte umgesetzt. Daher kann es zu Einschränkungen der Nutzung bestimmter Freizeit-, Speise- und Sporteinrichtungen kommen.

Hotelausstattung

  • Sandstrand
  • Internet
  • Pool
  • Kinderpool
  • Hallenbad
  • Wasserrutschen
  • Liegen kostenlos nutzbar am Pool
  • Auflagen
  • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool
  • Badehandtücher kostenlos nutzbar am Pool
  • Spielplatz
  • Restaurant (4)
  • Hauptrestaurant (3)
  • A-la-Carte-Restaurant (4)
  • Bar (6)
  • Poolbar
  • Snackbar
  • Cafeteria

Zimmer & Ausstattung

  • Garten VillaBad/WC, Deckenventilator, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Balkon od. Terrasse, Safe inkl., Minibar inkl., Klimaanlage
  • Promo Garten VillaBad/WC, Deckenventilator, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Balkon od. Terrasse, Safe inkl., Minibar inkl., Klimaanlage
  • Strand VillaBad/WC, Außendusche, Deckenventilator, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Balkon od. Terrasse, Safe inkl., Minibar inkl., Klimaanlage
  • Deluxe Strand VillaBad/WC, Außendusche, Deckenventilator, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Balkon od. Terrasse, Safe inkl., Minibar inkl., Klimaanlage, Allein stehend
  • Familien Beach Villa2 Doppelzimmer, 2 Bad/WC, Außendusche, Deckenventilator, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Balkon od. Terrasse, Safe inkl., Minibar inkl., Klimaanlage
  • Sunset Ocean VillaAuf Stelzen im Wasser, Bad/WC, Bademantel, CD-Player, DVD-Player, Espresso-Maschine, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Slipper, Telefon, Balkon od. Terrasse, Sonnenliegen, WLAN/Wi-Fi, Safe inkl., Minibar inkl., Klimaanlage

Verpflegung

  • Ultra All InclusiveFrühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Abendbuffet, Kaffee und Kuchen, Snacks, lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke
  • HotelkücheInternational, Europäisch, Amerikanisch

Sportmöglichkeiten

  • Umfangreiches Sportangebot!
  • Fitnessraum
  • Badminton
  • Beachvolleyball
  • Fußball
  • Squash
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Wassersport (€)
  • Tauchen (€)
  • Kanu (€)
  • Windsurfen (€)

Erholungsmöglichkeiten

  • Massagen (€)
  • Kosmetische Behandlungen (€)

Kinderaktivitäten

  • Kinderspielplatz

Unterhaltungsmöglichkeiten

  • Abendanimation

Zusätzlicher Hotelservice

  • freundliches Personal
  • Arztservice (€)

Internet

  • Kostenloses WLAN!
  • WLAN/Wi-Fi: gesamte Anlage

Hotelambiente

  • Entspannend
  • Modern

Zielgruppe

  • geeignet für Kinder
  • geeignet für Paare
  • für junge Leute

Hotel Überblick

  • Hotelkette: Adaaran
  • Sterne in Landeskategorie:3,5
  • Anzahl Wohneinheiten: 165
  • An- und Abreisezeiten: Frühester Check-in: 14:00
    Spätester Check-out: 12:00
  • Adresse: 08360 Kaafu (Nord Male) Atoll
    Malediven
  • Nächstgelegener Flughafen: Malé International Airport (MLE)
  • Nächstgelegene Haltestelle: k.A.
  • Nächstgelegene größere Stadt: Malé (25 km)
€ = kostenpflichtig; Stand: 06.05.2020
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

Gästebewertungen für das Adaaran Select Hudhuranfushi

Gesamtbewertung: 8,6 /10
  • Hotel9,1
  • Zimmer8,9
  • Service8,7
  • Lage8,4
  • Essen & Trinken8,7
  • Sport und Freizeit8,0
  • Aktivitäten6,4
  • Strand8,7
  • Pool8,0
  • Familienfreundlich7,8
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Adaaran Select Hudhuranfushi

Oliver M. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2021 8,9
Traumurlaub Oliver M. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Oliver M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ja. Das schnorcheln mit Haien werde ich nie vergessen. Toller Strand. Meer war super schön warm.
Die Freundlichkeit der Angestellten war perfekt. Egal was sie gearbeitet haben. Immer freundlich immer nett immer gegrüßt. Spitze !!!!
Freundlichkeit. Nettes Personal.
Genial um in Ruhe zu entspannen. Toller Urlaub
Das Essen hat geschmeckt. Sehr abwechslungsreich. Die Getränke waren auch lecker.
War total in Ordnung alles
Wenn man schnorcheln will sollte man Badeschuhe mitbringen da es Korallen gibt
Animationen am Strand für Kinder
weiterlesen
Weltenbummler (36-40 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2019 8,9
Traumurlaub Weltenbummler hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Weltenbummler würde das Hotel weiterempfehlen
 
Punktabzug lediglich für Sauberkeit der Toiletten im Sportbereich
Sehr gute große Holzliegen mit dicken Auflagen auf der Terrasse. Espressomaschine im Zimmer.
Punktabzug gibt es für den Butlerservice.
weiterlesen
Oliver G. (41-45 Jahre) verreist als Single im Dezember 2019 9,6
Fantastisch Oliver G. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Oliver G. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sigrid S. (56-60 Jahre) verreist als Single im Juli 2019 9,8
Traumurlaub auf Hudhuranfushi Sigrid S. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Sigrid S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ich bin Alleinreisende und fühlte mich sehr wohl und behütet.
Einfach nur super lieb und aufmerksam!!!
es handelt sich hier um ein Resort auf einer Insel
für jeden Geschmack etwas dabei, sehr vielfältig und lecker.
ich habe die Möglichkeiten nicht in Anspruch genommen
bin ich nie gewesen! Das Meer ist wunderbar
weiterlesen
Janine H. (19-25 Jahre) verreist als Single im Mai 2019 9,5
Sehr zu empfehlen Janine H. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Janine H. würde das Hotel weiterempfehlen
 
VOLKER S. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Mai 2019 10
Eines unserer besten Hotels in dem wir waren VOLKER S. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
VOLKER S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Absolut tolles Hotel
Sehr gut war die Sauberkeit. Sogar die Matratzen werden regelmäßig gereinigt
Nur freundliches Personal
Man kann toll die Seele baumeln lassen
Vielfältiges, sehr gutes Essen.
Für eine kleine Insel gut. Wir sind dahin gefahren um zu entspannen.
Strand 10 m. Vom Bungalow entfernt. Feiner Sand. Strand wurde täglich gereinigt von Algen.
Störend waren nur alkoholisierte Engländer. Die blieben allerdings nur 3 Tage. Sonst alles Top. Freundlicher und sehr Hilfsbereiter Bademeister.
weiterlesen
Christine T. (56-60 Jahre) verreist als Paar im April 2019 3,3
Müllinsel Christine T. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Christine T. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Strand total vermüllt!
Braucht kein Mensch auf den Malediven.
weiterlesen
Rainer E. (66-70 Jahre) verreist als Paar im Januar 2019 10
Urlaub im Paradies Rainer E. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Rainer E. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Es war für uns das richtige Hotel und es fehlte uns nichts.
Es war eine Insel der Malediven
Die Flecken aut der Tischdecke des Speiserestaurants beeinträchtigen die positive Bewertung sehr. Es lag nicht am Servicepersonal,sondern am System, wie man die Platzsets wechselt.
Es war eine Insel der Malediven, und im Rahmen der Möglichkeiten wurde vieles geboten.Die vorhandenen Sportanlagen waren sauber und gepflegt.
Barfußinsel der Malediven
Pool wurde von uns nicht genutzt.
Wir waren ohne Kinder
weiterlesen
Susanne S. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2018 9,3
erholsamer Urlaub Susanne S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Susanne S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
ein sehr schöner und erholsamer Urlaub, keine nervigen Animateure. Strand war 35 Schritte von der Villa entfernt.
Leider wurden keine Getränke an den Strand gebracht oder auch nur geholt werden!
Seele baumeln lassen, Entschleunigung pur!
Selten so tolles und abwechslungsreiches Essen gehabt! Immer warmes Essen, super!
Wasser war immer Knietief, ohne Badeschuhe gehts gar nicht! Als ob man im Aquarium badet.
weiterlesen
Inna E. (36-40 Jahre) verreist als Paar im November 2018 9,8
Paradies Inna E. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Inna E. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Perfekter Aufenthalt
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal
Beides möglich
Sauberes Restaurant, aufmerksame Servicekräfte
Sportmöglichkeiten eindeutig überteuert
Der Strand ist für Schwimmer eher ungeeignet.
Ich war nicht im Pool, daher keine Beurteilung möglich
weiterlesen
Melanie B. (26-30 Jahre) verreist als Paar im November 2018 8,0
Zufrieden Melanie B. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Melanie B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Bei schlechtem Wetter gibt es kaum Beschäftigungsmöglichkeiten, der einzige Nachteil.
Die Zimmer an sich sehr schön, allerdings hat man ein anderes Verständnis von Sauberkeit als in Deutschland. Es wird nur oberflächlich gekehrt.
Alle sehr bemüht und freundlich.
Lage war in Ordnung, nur 30min zum Flughafen. Allerdings dann auch hin und wieder mal ein Flugzeug über der Insel. Hat aber kaum gestört.
Im Prinzip gab es jeden Tag ähnliche Speisen. Wer aber frisches Gemüse, Salate und jeden Tag verschiedenens Fleisch und Fisch mag, kommt hier voll auf seine Kosten.
Liegen sind leider aus Plastik und die Auflagen etwas abgenutzt. Ein paar Schirme gibt es, aber genügend Bäume sind auch da. Es gibt eine Beachbar, aber leider ohne Toilette. So muss man jedes mal zurück zum Zimmer oder die halbe Insel überqueren zur Hauptbar.
weiterlesen
Frank D. (56-60 Jahre) verreist als Familie im Oktober 2018 8,2
Richtig gut Frank D. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Frank D. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Mango fehlte
Sehr freundlich
Alles prima
Die Fliesen sind locker und ich habe mir die Ferse verletzt
Kinderbetreuung fehlte komplett
weiterlesen
Harald G. (61-65 Jahre) verreist als Paar im September 2018 9,5
Sehr Gut Harald G. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Harald G. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Ausentusche ist sehr angenehm.
Alles 0k.
weiterlesen
Sigrid S. (56-60 Jahre) verreist als Single im Juni 2018 9,6
Erholung pur! Sigrid S. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Sigrid S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ich war als Alleinreisende unterwegs und habe mich rundum bestens betreut und versorgt gefühlt.
Sehr nettes und hilfsbereites Personal!
Ruhe und Entspannung pur!
Alles bestens! Es gibt nichts zu bemängeln
mir hat nichts gefehlt
Ich habe den Pool nicht genutzt, das Meer ist so schön!
weiterlesen
Silvio B. (41-45 Jahre) verreist als Paar im April 2018 7,5
Malediven April 2018 Silvio B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Silvio B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Teils teils, wir würden die Insel nicht noch einmal buchen, da uns die zwei Klassen Gesellschaft stört, die Insel für uns zu groß ist und zu viel Verkehr hat. Es dreht sich alles um die Gäste der Wasservillen!
Die Beach-Villen sind super, vor allem das schöne Bad unter freiem Himmel. Negativ ist das fehlende WLAN im Zimmer!!
Rezeption auf Grund der vielen Gäste, teilweise total überfordert. Nicht einmal der Weckruf am Abreisetag hat funktioniert!
Wir wollten die Insel eigentlich wechseln, da wir gern am Hausriff schnorcheln. Diese Insel ist für Schorchelfreunde total ungeeignet! Es gibt entweder starke Gezeiten mit extrem Niedrigwasser oder totale Strömungsverhältnisse. Ein schönes Hausriff ist nicht vorhanden.
Das Essen war in der Regel sehr lecker.
Für Wellenreiter ist das die ideale Insel, für Unterwasserfans leider nicht. Man kann Tennis, Badminton oder Fußball spielen.
Der Strand ist schön, man hat viele Schattenplätze aber die Insel ist auch sehr groß!
Wir haben den Pool nicht genutzt. Eine Insel mit Pool brauchen wir nicht.
Wir waren ohne Kind
weiterlesen
Elena E. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2017 9,8
Adaaran Select Hudhuranfushi 09.12.2017 bis zum 19 Elena E. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Elena E. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Fehlen vom WLAN auf dem Zimmer, sonnst alles sehr GUT!
weiterlesen
TOBIAS W. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2017 8,4
Honeymoon TOBIAS W. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
TOBIAS W. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Susanne W. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2017 8,7
Alles bestens Susanne W. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Susanne W. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Rein zum Seele baumeln lassen
weiterlesen
Thorsten V. (46-50 Jahre) verreist als Freunde im November 2017 8,7
Ein erholsamer Urlaub Thorsten V. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thorsten V. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Essen war sehr abwechselungsreich und sehr gut
Badeschuhe wären zu Empfehlen
weiterlesen
HOLM T. (46-50 Jahre) verreist als Paar im November 2017 8,4
Super Schnorchelurlaub HOLM T. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
HOLM T. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Astrid & Hamza (26-30 Jahre) verreist als Paar im Mai 2017 8,6
Schöne und abwechslungsreiche Insel Astrid & Hamza hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Astrid & Hamza würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Hotel wurde täglich gesäubert und auch der Strand wurde jeden Morgen und Nachmittag von Algen und Müll befreit. Die Bar, die Rezeption und das Restaurant wurde regelmäßig geharkt und wir konnten trotz des Sandes keinen Dreck finden. Die Freizeitmöglichkeiten sind bei schlechten Wetter eher gering. Man konnte Tischtennis oder Billiard spielen und sich die Zeit mit mitgebrachten Kartenspielen vertreiben. Das Fitnessstudio war wenig besucht und leider auch nicht sehr modern und kalt, erfüllte aber seinen Zweck.
Die Bungalows waren an sich sehr schön aber leider hat das Roomkeeping nicht unseren Erwartungen entsprochen und bei starkem Regen war das halbe Zimmer überflutet, welches dann aber täglich gewischt wurde. Es kam zweimal täglich jemand um die Zimmer zu machen, unserer Meinung nach ist dies unnötig wenn es nicht gerade geregnet hat.
Das Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Leider wurde sehr oft immer Trinkgeld erwartet was uns sehr gestört hat. Wenn man Getränke in Discobar bestellt hatte wollte das Personal trotz ersichtlichen All-in-Armbands immer wieder die Zimmernummer wissen (selbst am letzten Tag wurden wir noch von der selben Person gefragt!). Die Kellner hingegen in der Mainbar waren sehr freundlich und kundenorientiert welches wir sehr angenehm fanden. Es gibt auch Personal für die Gästebetreuung die offen für jeden Wunsch waren und diesen sofort umgesetzt haben, auch wenn ein bisschen überehrgeizig, waren sie immer angemessen und nicht zu aufdringlich.
Die Ausflugsmöglichkeiten war leider sehr überteuert und pro Ausflug mit max. 24 Teilnehmern sehr überladen. Es kam uns nach Massenabfertigung vor und nicht nach einem einmaligen schönen Erlebnis, wie man es von den Malediven erwartet. Die Schnorchelmöglichkeiten am Hotel waren sehr zufriedenstellen und an jeder Ecke der Insel gab es was neues zu sehen. Nur leider waren die meisten Korallen tod, selbst beim Schnorchelausflug sah die Unterwasserwelt sehr traurig aus.
Das Essen war indisch und teilweise recht scharf angehaucht. Sehr schön war es, dass man das Essen immer selber kombinieren konnte und nicht jedes Gericht schon komplett fertig mit allen Zutaten gemischt war. So findet jeder was für seinen Geschmack. Es gab immer eine Auswahl an Salat, Gemüse und Soßen. Jeden Tag wurden die Speisen auch direkt vor den Augen zubereitet, sodass man auch wieder selber entscheiden konnte was zB. in die Nuddeln rein soll. Der einzige negative Punkt zum Essen war, dass das Fleisch sehr oft mit Knochen zubereitet wurde und besonders das Hähnchenfleisch sehr ungeschickt zerkleinert wurde. So hatten wir häufig in der Soße von den Hähnchengerichten kleine Knochensplitter, welches wir nicht erwartet hatten und somit auch sehr gefährlich werden kann. Der Nachtisch war immer sehr schön angerichtet und vielfältig. Es gab immer eine große Auswahl an Obst. Ein kleiner Wehmutstropfen ist die geringe Auswahl an Eiscreme (eine Sorte pro Mahlzeit) und dieses war auch häufig sehr weich durch die Wärme. Die Getränkeauswahl ist relativ gering. Es gab Wein, Bier, eine kleine Auswahl an Alkoholischen und unalkoholischen Cocktails und Cola/Fanta/Sprite. Das Angebot war gering, aber das was es gab hat geschmeckt.
Es gab viele Sportmöglichkeiten die umsonst waren was uns sehr gefiel. Auch die Sportanlage war gepflegt nur leider nicht sehr oft benutzt. Die Animation bzw Sängerinnen waren sehr einseitig und nach einer Woche der selben Musik nicht auszuhalten. Eine Abwechslung mit anderen Sängern oder Vorstellungen wäre sinnvoll (besonders bei Regentagen)
Die Strände sind sehr schön und sauber. Überall hängen ausreichend Hängematten. Die Strandliegen waren leider aus Plasik welches wir garnicht schön fanden und nicht zum Panorama passten. Zudem hatten die keine Unterlage oder Matten drauf und teilweise waren sie auch kaputt. Es wäre viel angenehmer wenn es Holzliegen gäbe mit Auflagen, besonders wenn man den ganzen Tag dadrauf liegt ;)
Es gab einen Pool, den wir aber nicht benutzt haben.
Es gab einen Spielplatz und einen Kinderpool.
weiterlesen
Kuni W. (26-30 Jahre) verreist als Paar im April 2017 8,9
Alltag vergessen Kuni W. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Kuni W. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Für uns war der Urlaub genau richtig. Viel Ruhe, Strand direkt vor dem Bungalow. Hängematten am Strand. Wenn man Lust hatte einen Cocktail im Pool genießen. Einfach traumhaft!
Tolle private Freiluftdusche
Sehr freundliche Menschen, die sich wirklich viel mühe geben!
Eine Insel... Seele konnte baumeln! Schnorcheln gehen hat sich gelohnt.
Leider sehr fleischlastig. Als Veganer nicht so einfach. Die Kellner waren unglaublich nett!
Die Fitnessgeräte haben schon bessere Zeiten gehabt... zum Glück war unsere Lust auf Sport im Urlaub eher gering.
Durch den Strand waren wir nicht oft am Pool. Die Bar direkt am Pool war schon ziemlich praktisch. Eher kleiner Pool. Zum Abend und bei steigendem Alkoholpegel einiger Gäste, ist man teilweise mal lieber gegangen.
weiterlesen
Jan R. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Februar 2017 7,3
Adaaran Select Hudhuranfushi- Bewertung Jan R. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Jan R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
zeitweise unangenehme Gerüche aus dem Toilettenbereich/Gully im Bungalow
stets sehr, bis übertrieben freundlich aber dadurch nicht unbedingt glaubwürdiger
Ausflugsmöglichkeiten aufgrund der Lage (Hotelinsel) sehr beschränkt und dazu absolut überteuert
Essen nach internationalem Geschmack mit landestypischem Einschlag
Aufgrund der speziellen Geographie ausreichendes, bis gutes (typisches) Sportangebot einer Malediveninsel
Es waren nur wenige Kinder vor Ort, daher keine hinreichende Einschätzung möglich, Kinderanimation schien aber zu fehlen.
weiterlesen
Silvia B. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Mai 2016 8,4
Gerne wieder! Silvia B. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Silvia B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Besser geht immer, aber absolut ausreichend, fast schon zu groß. Kühlschrank der Minibar war etwas laut.
Sehr unaufdringlich - und das ist gut, auch wenn man wirklich manchmal 'stupsen' musste, um ins Gespräch zu kommen - das waren wir so nicht gewohnt.
Lage Top, die Malediven sind nicht unbedingt für Freizeitaktivitäten bekannt. Das sollte man wissen. Wir waren mit dem Inselangebot absolut zufrieden
Keine Eisskulpturen u Obstschnitzerereien, wie man es zB. aus DomRep kennt. Ganz einfache Anrichtung des Essens, aber das tat dem Geschmack keinen Abbruch - wir haben Essen+Getränke super vertragen u hatten eine abwechselungsreiche -sehr indisch angehauchte- Küche über die 14 Tage
Wer muss auf den Malediven ins Sportcenter gehen? - Konnte man aber, wenn man wollte, Tennis, Badminton, Fussball (jeweils Riesenanlagen) konnte man ebenfalls spielen. Also mehr als ausreichend! Aber Gott sei Dank keine aufdringlichen Animateure!
Man wohnt quasi am Strand - die kleinen Inseln auf den Malediven bieten quasi nur Strand, man kommt quasi nicht drumherum, Sand an den Füßen zu spüren. - Weitläufigkeit: dafür ist das Wort wohl zu groß, - selbst für die größte Insel... Die Liegen waren überall verteilt. Nur warum gibt es keine Auflagen?
Pool ist bei dem Meer eig über - wer´s aber mag, bitte...
weiterlesen
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Adaaran Select Hudhuranfushi in Kaafu

The Map!

Interessante Orte in der Nähe des Adaaran Select Hudhuranfushi

Flughäfen

Entfernung
Malé International Airport20,1 km

Sehenswürdigkeiten

Entfernung
Fruchtmarkt22,3 km
Fischhalle22,4 km
Hukuru Miskiy22,4 km
Muleeage22,4 km
Sultan Park Malé22,5 km
Hafenviertel von Malé22,7 km
Grab des Nationalhelden22,7 km
Nationalmuseum der Malediven22,9 km
Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.
Reisewetter für das Adaaran Select Hudhuranfushi in Kaafu
Freitag15.10.21leichter Regen28° / 31°
Samstag16.10.21leichter Regen27° / 29°
Sonntag17.10.21leichter Regen27° / 29°
Montag18.10.21mäßiger Regen26° / 29°
Dienstag19.10.21mäßiger Regen25° / 28°
OpenWeatherMap