Sie sind hier:

Residenza Villaggio Old River

San Nicolo Di Ricadi, Kalabrien
 4,6/6 Gut, 129 Bewertungen
Jetzt bis zu 14% günstiger
62 Fotos
  • »
Top Angebote!
7 Nächte | 2 Personen
nur Hotel
statt 506 €
2 Personen
ab 433 €
zu den Angeboten »
5 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
2 Personen
ab 476 €
(Preis p.P. 238 €)
zu den Angeboten »
1 Woche | 2 Personen
Flug & Hotel
Preis ermitteln »

Bewertungen für das Residenza Villaggio Old River

81%Weiterempfehlung
4,6 6
Gesamtbewertung
129 Bewertungen
weitere Hotelbewertungen
Gepflegte Anlage
Strand: Eigentlich nur privatstrände, Liegen und Schorme muss man leihen, kaum Aktivitäten außer schwimmen ...
weitere Hotelbewertungen »
  • Flug & Hotel
  • Hotel
Mehrfachauswahl
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    Nur Hotel

    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.

    Mehrfachauswahl
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    ×
    Erwachsene
    1234566+
    Kinder
    1234×
    -+-+-+-+
    Zimmer
    Für Ihre Auswahl ()
    .
    Andere Zimmeraufteilung gewünscht?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten mehrere Zimmer buchen?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten für eine größere Gruppe buchen?

    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Für Ihre Auswahl ist noch keine Online-Buchung möglich.

    Telefonisch bleiben keine Wünsche offen.
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    zwischen
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    und
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    weitere Optionen
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 8-23 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    Anreise
    TT.MM.JJJJ
    Abreise
    TT.MM.JJJJ
    Zimmer
    1
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Grund der Reise
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Residenza Villaggio Old River

    Einen erholsamen Strandurlaub verbringen die Gäste der Residenza Villaggio Old River inmitten der traumhaften Ferienregion Kalabrien im Süden Italiens. Das familiäre 3-Sterne-Hotel befindet sich nur etwa 230 Meter vom wunderschönen Sandstrand des azurblauen Mittelmeers entfernt. Ein Außenpool mit integriertem Kinderbecken verspricht zusätzlichen Badespaß für Groß und Klein. Sportbegeisterten Urlaubern stehen ein Tennis- und ein Fußballplatz zur Verfügung. 9 Kilometer vom Hotel entfernt, können Gäste die hübsche Mittelmeerstadt Tropea entdecken. Hoch oben auf den beeindruckenden Küstenfelsen gelegen gilt der kleine Ort als Perle Kalabriens, den sich Besucher auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

    Strand 230 m
    Zentrum 1 km
    Nahverkehr 3 km
    Flughafen 65 km (SUF) Flughafen Lamezia Terme

    Was die Unterkunft ausmacht

    • Gäste schätzen die sehr saubere und gepflegte Hotelanlage
    • Urlauber bewerten das Personal als ausgesprochen freundlich und hilfsbereit
    • Parkplätze für eigenen PKW und Mietwagen sind auf dem Hotelgelände inklusive

    Hotelausstattung

    • Sandstrand
    • Internet
    • Pool
    • Kinderpool
    • Hallenbad
    • Wasserrutschen
    • Liegen kostenlos nutzbar am Pool
    • Auflagen kostenlos nutzbar am Pool
    • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool
    • Badehandtücher kostenpflichtig
    • Spielplatz
    • Restaurant
    • Hauptrestaurant
    • A-la-Carte-Restaurant
    • Bar
    • Poolbar
    • Snackbar
    • Cafeteria

    Zimmer & Ausstattung

    • Studio
      1 Schlafzimmer, Bad/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon od. Terrasse, Küchenzeile gg. Gebühr
    • Apartment
      2 Schlafzimmer, Bad/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon od. Terrasse, Küchenzeile gg. Gebühr

    Verpflegung

    • Halbpension
      Frühstücksbuffet, Mittags Menü-Auswahl, Getränke nicht inbegriffen
    • Vollpension
      Frühstücksbuffet, Mittags Menü-Auswahl, Abends Menü-Auswahl, Getränke nicht inbegriffen
    • Hotelküche
      Italienisch, Mediterran

    Sportmöglichkeiten

    • Tischtennis
    • Tennis
    • Fußball
    • Volleyball

    Kinderaktivitäten

    • Miniclub
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz

    Unterhaltungsmöglichkeiten

    • TV-Ecke

    Zusätzlicher Hotelservice

    • Shuttlebus an den Strand
    • Parkplätze
    • Gepäckaufbewahrung
    • Shuttle nach Tropea (€)
    • Liegen am Strand (€)

    Internet

    • WLAN/Wi-Fi: gesamte Anlage (€)

    Hotelambiente

    • Familienfreundlich
    • Einfach

    Zielgruppe

    • geeignet für Kinder
    • geeignet für Paare

    Hotel Überblick

    • Sterne in Landeskategorie:3
    • Anzahl Wohneinheiten: 32
    • An- und Abreisezeiten: Frühester Check-in: 17:00
      Spätester Check-out: 10:00
    • Adresse: Località Torre Ruffa
      89866 San Nicolo di Ricadi
      Italien
    • Nächstgelegener Flughafen: Flughafen Lamezia Terme (SUF)
    • Nächstgelegene Haltestelle: Ricadi (Zug)
    • Nächstgelegene größere Stadt: Tropea (9 km)
    € = kostenpflichtig; Stand: 20.08.2018
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Residenza Villaggio Old River

    Gesamtbewertung: 4,6 /6
    • Hotel5,1
    • Zimmer4,7
    • Service5,0
    • Wellness2,5
    • Lage4,1
    • Essen & Trinken4,9
    • Sport und Freizeit3,7
    • Strand4,0
    • Pool5,2
    • Familienfreundlich4,6
    • Infrastruktur3,5
    • Kultur4,5
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Residenza Villaggio Old River

    Silke W. (46-50 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 4,0 /6
    Gepflegte Anlage
    Silke W. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Silke W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Buffet am Abend wäre besser als das furchtbare fertige Tellergericht
    Kein WLAN, recht hellhörig
    Hilfsbereit
    Sehr abgeschieden, nur mit Auto oder dem teuren Shuttle ist es möglich die Anlage zu verlassen, sei es auch nur, um zum nächsten Supermarkt zu kommen
    Abendessen sehr wenig und auch schlecht
    Eigentlich nur privatstrände, Liegen und Schorme muss man leihen, kaum Aktivitäten außer schwimmen möglich. Aber herrliches Meer
    weiterlesen
    Suzana B. (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 5,6 /6
    Der Aufenthalt war sehr schön und erholsam.
    Suzana B. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Suzana B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel ist ruhig gelegen und lädt zum Erholen und Entspannen ein
    Das Zimmer war sauber und geräumig. Extra Kosten für Küche und WLAN, Klimaanlage nicht enthalten
    Das Personal war freundlich und hilbereit auch bi Sprachbarrieren
    Die Anlage liegt etwas abgelegen. Restaurants gibt es in der nähe, wurden von uns nicht genutzt. Die Anlage hat eine kleine Bar
    Frühstück gibt es als Buffetform. Abends wählt man zwischen verschieden Menüs aus
    Die Anlge hat eine Tischtennisplatte, Kickertisch, Tennisfeld und Volleyballspielfeld. Zweimal die Woche gab es Livemusik
    Der Strand ist in der nahe und über einem Weg zu erreichen. Dieser Strand wurde von uns wenig genutzt
    Es waren jederzeit ausreichend Liegen und Sonnenschrime am Pool. Der Pool ist sauber und die größe ist ausreichend
    Animation und Betreug für Kinder gibt es nicht. Vergnügen für die Kinder gibt es auf einem kleinen Spielplatz und Kinderpool
    weiterlesen
    R. K. (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juni 2019 4,4 /6
    Sehr erholsam
    R. K. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    R. K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Küche samt Kühlschrank, der Safe und WLAN sind nur gegen Gebühr nutzbar
    Wer dort hin reist sollte sich einen Mietwagen buchen. Wir hatten einen bereits ab Flughafen. Das hat sich ausgezahlt. Das nächstgelegene Geschäft liegt ca. 2 km entfernt. Man muss an einer gut befahrenen (Serpentinen-) Straße entlang laufen. Mit Kindern auf keinen Fall ratsam.
    Wir hatten Halbpension. Die Getränkepreise sind ok. Das Frühstück ausreichend. Das Abendessen in Menüform...so lala. Zwei mal pro Woche Buffet. Das war gut.
    Unbedingt Badeschuhe, da Kies und Steine dort sind. Lieber an den Strand von Tropea fahren. Dort ist ausschließlich Kies und das geht auch ohne Badeschuhe. Nachmittags ist der Strand auch z.T. im Schatten.
    Animation, Betreuung, Kindermenü gabs nicht. Der Kinderpool ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Zu tief. Wasserspiele fanden mit unserem knapp 2-jährigen daher am Rand mit Buddeleimern statt. Der Spielplatz ist ok. Es gibt 2 Rutschen, 2 Schaukeln, Fußballplatz, Volleyball
    weiterlesen
    Nicole K. (31-35 Jahre) verreist als Familie im August 2018 1,4 /6
    Für den gezahlten Preis nicht akzeptabel
    Nicole K. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Nicole K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Ungeziefer Bekämpfung im laufenden Betrieb geht überhaupt nicht. Wir erstickten fast bei 40 Grad im Zimmer. Und dieses Zeug ist mit Sicherheit im Pool gelandet. Getränke dürften nicht mit am Pool genommen werden sonst strafe (15 euro) man könnte ja etwas Spass haben. Spielplatz eher veraltet
    Wir sollten im Appartment untergebracht werden es roch nach Schimmel. War unsauber, im siffong war rasierschaum, die angeblich frischen Handtücher waren fleckig, im kloh spüren vom vorgänger das Duschwasser roch nach kloake, so dass Mann das wasser min 15 min laufen lassen musste.
    Kein einziger vom Personal sprach Deutsch! Nur sehr schlecht englisch. Das Personal kann man nur als faul bezeichnen. Es wurden nicht einmal Aschenbecher im Außenbereich gelehrt. Kein einziges mal Betten bezogen während zehn Tagen Aufenthalt. Handtücher muss man bezahlen und werden nicht gewechselt
    Mann kommt nur mit linienbus oder Schuttle (10 Euro) pro Person. Voll Abzocke vom Hotel weg. Einheimische schlagen die Hände übern Kopf zusammen wenn sie den Namen des Hotels hören. Wir haben uns den Urlaub zwar schön gemacht aber für 1600 Euro absolut undiskutabel
    2 Sorten wurst. Null frisches Obst und das in Italien. Alles wiederholte sich nach 5 Tagen. Das Essen würde lieblos auf den Teller geknallt. Während des Abendessen lag ein Zettel englisch auf dem Tisch, das Fenster zwischen 12 u 2 Uhr nachts zu schliessen sind weil eine ungezieferbekämpfung stattfin
    Keine unterhaltungsnöglichkeit in der nach Saison. Null für Kinder! Reiseleiter behaupten das linienbus nicht pünktlich fährt damit der teure schuttl benutzt wird. Eine Lüge der bis fährt super. Null behindertengerecht. Man wir nicht bedient muss sogar Gläser wegbringen.
    Der weg zum Hotel in einer senkte ist super steil. Für Kinder gab es überhaupt keine Bespassung. Spielplatz teilweise kaput. Am Pool lagen tagelang Pflaster u Taschentücher. Personal sitzt mit Handy hinter der Theke. Also ein bisschen Service wäre schön wünschenswert.
    weiterlesen
    Brigitte T. (61-65 Jahre) verreist als Freunde im August 2018 4,1 /6
    Schöne Tage in Kalabrien
    Brigitte T. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Brigitte T. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Zimmer wurden nicht gründlich gereinigt
    Das Hotel liegt sehr abseits.
    Zum Frühstück gab es immer das selbe.
    weiterlesen
    Michael S. (56-60 Jahre) verreist als Paar im August 2018 4,0 /6
    kurzurlaub kalabrien
    Michael S. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Michael S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Für einen Kurzurlaub in Ordnung, aber nicht wieder.
    Balkon sehr klein mit Hinterhofblick oberhalb der Küche
    Sehr nettes Personal
    Hier ist einfach nichts los,eher die Seele ausruhen
    Essen sehr einfach bis spatan
    Keine bzw. sehr geringe Möglichkeiten
    weiterlesen
    Claudia S. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2018 5,9 /6
    Schöner & entspannter Urlaub
    Claudia S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Claudia S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Sehr bemüht, herzlich und aufmerksam!
    Beim Abendessen (Halbpension) gab es manchmal keine vegetarische Option. Auf Nachfrage haben wir aber immer fleischlose Gerichte bekommen. Danke!
    Keine Animation im Hotel, genau wie gewünscht!
    weiterlesen
    Lyubov K. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2018 5,1 /6
    Sehr entspannter Urlaub
    Lyubov K. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Lyubov K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Jedes Apartment hatte ihren eigenen Eingang und somit man die Nachbarn nicht stören konnte. Leider hatte die Küche keine scharfen messer.
    Es ist kein Partyort, sondern ein erholungsurlaub wie es im Buche steht.
    Man hatte zum Frühstück eine Menü karte bekommen um sich das Abendessen auszuwählen . Besonders positiv war das, dass Hotel ein eigenen Gemüsegarten hatte. Alles war frisch zubereitet einfach perfekt . Noch nie so tolles und frisches essen gegessen
    weiterlesen
    Sonja R. (46-50 Jahre) verreist als Familie im August 2018 5,5 /6
    War ein schöner Urlaub !
    Sonja R. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Sonja R. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Elke W. (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juli 2018 5,1 /6
    Erholung pur
    Elke W. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Elke W. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Bis auf die fehlende Klima war alles super.
    Für 3 Sterne ist es vollkommen in Ordnung. Klimaanlage gibt es keine, aber daran gewöhnt man sich.
    Das Personal, der Chef und der allgemeine Umgang mit den Gästen ist super gewesen. Fazit ist: Egal was ist einfach Fragen und es wird möglich gemacht.
    Man sollte von Deutschland aus einen Mietwagen buchen. Es gibt zwar einen Shuttelservice nach Tropea, aber man ist nie unabhängig und kann sich die wunderschöne Landschaft nur bedingt anschauen.
    Das Essen ist typisch italienisch, lecker gab es kaum Obst. Salat und Tomaten dafür jeden Tag
    weiterlesen
    Marco L. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Juli 2018 3,8 /6
    Etwas entteuschend
    Marco L. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Marco L. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Leider war so gut wie alles mit Aufpreiss
    Es waren alle freundlicht und Hilfsbereit
    Alles Sauber, aber Frühstück war immer gleich
    weiterlesen
    NORBERT W. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 4,2 /6
    Residenza Villaggio Old River
    NORBERT W. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    NORBERT W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    zu wenig Liegestühle am Pool
    An 4 Tagen hat es längere Zeit verbrannt gerochen
    ein Tag wurde das Zimmer garnicht gereinigt ,keine Betten gemacht
    weder noch ,abends wurde Rasen gemäht
    Essen war gut in dieser Preisklasse
    zu wenig Liegestühle,zudem achtet das Hotel nicht darauf, ob Gäste längere Zeit die Liegestühle mit Handtüchern blockieren
    weiterlesen
    Julia H. (19-25 Jahre) verreist als Paar im September 2017 5,0 /6
    Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Julia H. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Julia H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Hotel primär für Paare geeignet. Als wir da waren, waren wenige Familien da, also wenig Kindergeschrei, was für uns kein Nachteil war. Es gibt einen schönen Pool, den wir aber nicht genutzt haben. Vor dem Restaurant gibt es einen überdachten Außenbereich. Man fühlt sich wohl.
    Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt. Viele für die Region typische Pflanzen und Blumen verleihen Urlaubsflair. Das ist sehr gut gelungen. Hatten Zimmer im EG, war dunkel und man hört die Rohre. Saßen gern auf der Terrasse. Einrichtung etwas kalt und lieblos, aber funktional. Sehr sauber.
    Personal spricht Englisch. Dame an der Rezeption sehr hilfsbereit und das Personal im Restaurant sehr freundlich!
    Innerhalb von 5 Min ist man am Strand! Der Ort ist sehr ruhig, es gibt einen Supermarkt. Wer nicht nur am Strand liegen möchte, dem empfiehlt es sich, ein Auto oder Scooter zu mieten und die wunderschöne Region und die kleinen Orte zu erkunden. Mit dem Hotel-Shuttle kommt man für 10Euro nach Tropea.
    Hatten Halbpension. Zum Frühstück Buffet mit Aufschnitt, Rührei, Speck und verschiedenen Kuchen und Croissants. Abendessen: 2x in der Woche Buffet, ansonsten wählt man morgens drei Gänge für den Abend. Viel Fisch, was wir gut fanden. Wir wurden immer satt und uns hat das Essen sehr gut geschmeckt.
    Das Hotel verspricht kein großes Sportangebot und uns war das überhaupt nicht wichtig. Also nicht enttäuscht!
    Wir sind immer bis zum hintersten Strandende gelaufen, wo keine Liegen mehr sind. Dort ist es sehr schön. Strand etwas steinig, man muss etwas aufpassen. Keine Hotels im Rücken, sondern grün! Wasser toll! Wir waren glücklich mit dem Strand.
    Es gibt einen Kinderpool. Generell eher kein Familienhotel.
    weiterlesen
    Kathrin W. (31-35 Jahre) verreist als Freunde im September 2017 5,1 /6
    Ruhiges und sauberes Hotel
    Kathrin W. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Kathrin W. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Super nettes Personal!
    Hotel liegt etwas abseits. Auto notwendig, um mehr zu sehen.
    weiterlesen
    Andreas L. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2016 5,5 /6
    Alls bestens!
    Andreas L. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Andreas L. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Traumlage in einer grünen Oase sehr nah am Meer
    Ein Auto ist in der Nachsaison unbedingt erforderlich, wenn man etwas vom Land sehen will.
    weiterlesen
    Ivan P. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2016 3,8 /6
    Gemischte Eindrücke
    Ivan P. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Ivan P. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Schlafzimer mit Fenster in die hintere Absturzmauer, vor allem aber sehr sehr feucht !
    weiterlesen
    Vladimir B. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Juni 2016 4,4 /6
    Gut und Einfach
    Vladimir B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Vladimir B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Hotel war ok, umgebung .......,ohne Auto bringst gar nicht.
    Bettwäsche wurde nicht ausgetauscht,Boden warscheinlich mit Mund gepfustet !!!
    Zimmersauberkeit war ganz schlecht.
    Wochentliche abwechslung, aber alles frisch und ohne künstlichen Zeug.
    Paarhundert meter links oder rechts geht noch, am besten Tropea oder Capo.
    weiterlesen
    Wilfried (46-50 Jahre) verreist als Familie im Mai 2016 4,9 /6
    Schöner und interessanter Badeaufenthalt
    Wilfried hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Wilfried würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Ruhig, klein, nette Bar, alles sehr günstig
    Kleine Dusche, Fernseher hat nur ZDF
    Familienbetrieb, alle strengen sich sehr an und sind sehr freundlich, auch der Chef!
    Nicht zentral, auch nicht ganz abseits
    Alles sauber, italienische geschmackvolle Küche, einfaches gutes Frühstücksbuffet, 1 Std. Zeitfenster für Essen.
    Tennisplatz mit Schläger umsonst, Volleyball
    Wir waren zu Pfingsten fast alleine am Strand
    Ordentlicher Pool, auch zum Schwimmen, in guter Lage
    weiterlesen
    Marek S. (46-50 Jahre) verreist als Familie im Juni 2015 3,7 /6
    Plus & Minus
    Marek S. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Marek S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Fehlen der Klimaanlage in unserem Familienzimmer (215) wurde in den letzten Nächten besonders spürbar
    Um Ruhe und Abgeschiedenheit zu genießen, eignet sich das Hotel sehr gut: keine hohlen Animationsaktivitäten, keine laute Musik etc. Es gibt jedoch ohne PKW so gut, wie keine Chance Kontakte zur Außenwelt zu gestalten. Nach Tropea gibt es keine öffentlichen Verkehrsmitteln, dafür einen hoteleigenen Minibus für 10 €/Person
    Dass zum äußerst bescheidenen Frühstück stets eine einzige Brotsorte serviert wurde, fanden wir mahr als unverständlich
    Die (ehemalige) Tischtennisplatte hängt am lezten Faden rum und gefährdet die Gesundheit von herumlaufenden Kindern, die reste der Tischtennisschläger (Gummibelag ist nicht mehr vorhanden) ist angesichts der erforderlichen Investition für neue Schläger schon fast lächerelich
    Ins Wasser kann man nur an einigen wenigen Stellen einsteigen, da so viele Steine im Wasser liegen, einfach nur plantschen oder im Wasser stehen war ohne entsprechende Ausrüdtung nicht möglich
    Unsere Kinder haben sich da wohl gefühlt, da sie den gesamten tag im schönen Pool verbracht haben.
    weiterlesen
    naturliebhaber (26-30 Jahre) verreist als Paar im Juni 2015 3,8 /6
    Verbesserungswürdig
    naturliebhaber hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    naturliebhaber würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Hotelanlage ist schön und gut gepflegt. Viele Palmen und Zitronenbäumchen. Man fühlt sich sehr wohl.
    Wir wohnten in einem Appartement mit Wohnküche, Dusche/WC, Terrasse und Schlafzimmer. Von der Größe her war das sehr gut. Designtechnisch doch sehr altbacken, was aber uns nicht wirklich gestört hat. Was uns hingegen sehr gestört hat ist die fehlende Klimaanlage, die Tatsache, dass nur einmal die Woche die Bettwäsche gewechselt wird und die Mückenplage. Für letzteres kann das Hotel zwar nichts. Aber Gitter in den Fenster und Türen einbauen, wäre wirklich eine nicht allzu teure aber äußerst sinnvolle Investition. Die Bettwäsche einmal die Woche wechseln ist bei einem stickigen Zimmer und über 30 Grad draußen ohne Klimaanlage eine Frechheit. Nach 2 Tagen ist alles durchschwitzt. Hygjenisch sehr fragwürdig. Das Hotel zeigte sich in dem Punkt auch wenig einsichtig. Fenster auf und durchlüften, war aufgrund der Mückenplage nur begrenzt möglich. Bzgl. der Klimaanlage und anderen Dingen hat sich das Hotel servicetechnisch unterirdisch verhalten. Gehe ich aber gleich darauf ein.
    Der Service ist neben der Hygiene ein weiteres Problem in diesem Hotel. Das Personal ist bis auf eine Dame aus der Küche sehr freundlich und zuvorkommend. Anreisetag: Wir fragen nach Informationen über Strand etc, bekommen ein DIN A4 Blatt mit Informationen und das wars. Immerhin auf Deutsch. Den Strand der zum Hotel gehört, haben wir erst nach 10 Tagen entdeckt. Davor waren wir an einem anderen Strand. Nicht tragisch, da er noch besser ist. Eine bessere Information der Gäste wäre aber wünschenswert. Dazu gehört, dass auf dem Gelände ein streunender Hund sein Unwesen treibt, der gerne mal Schuhe klaut. Die Rezeption weiß angeblich von nichts, obwohl 70% der Hotelgäsrte davon reden, dass Sie einen Schuh vermissen. Auch nicht tragisch. Aber Verantwortung zeigen geht etwas anders Kommen wir mal zur Klimaanlage. Ich erwarte eigentlich von der Rezeption nicht ins Gesicht angelogen zu werden, wenn ich nach einem Zimmer mit Klimaanlage frage. Mir zu sagen, Sie haben keine Zimmer mit Klimaanlage, während ich aus dem Fenster eben diese Zimmer sehen kann, ist für mich schwer nachvollziehbar. Also alles in allem ist der Service wirklich nicht die Stärke dieses Hotels.
    Die Lage für Ausflugsmöglichkeiten ist für Tagesausflüge gut. Das Hotel selbst ist aber weit entlegen. Dies ermöglicht sich wunderbar zu erholen, wenn man eh keine Lust hat abends in die Stadt zu fahren. Wenn man allerdings gerne ausgehen möchte, ist San Nicolo di Ricadi nur bedingt empfehlenswert. Tropea ist die bessere Wahl. Ohne Auto kommt man nirgends hin. Keinerlei Bushaltestellen oder Bahnanschlüsse in der unmittelbaren Nähe. Deswegen war auch Abends das Hotel zu verlassen um in die nächste Stadt zu fahren nur eingeschränkt möglich.
    Das Frühstück wurde in Buffetform serviert. Bis auf Obst gab es alles. Auf jedenfall mehr als genug um satt zu werden. Guter Standard. Das Abendessen war meistens sehr lecker, auch im Vergleich zu auswärtigem Essen. Wirklich sehr empfehlenswert.
    Animation war in der Hotelbeschreibung versprochen aber schlichtweg nicht vorhanden gewesen. Als Sportmöglichkeiten wurden einem Tischtennis und Tennis geboten. Am Strand bestand die Möglichkeit Kajaks und Tretkatamarane zu nutzen (inkl. wenn man Sonnenliegen bezahlt) Die Tischtennisplatte war komplet kaputt. Zum Tennisplatz kann ich nichts sagen.
    Der Strand an sich ist wunderschön. Es ist ein Sandstrand aber im Wasser sind große Kieselsteine, sodass Schuhe empfehlenswert sind. Das Wasser ist unglaublich sauber und klar. Zudem schwimmen zahlreiche bunte Fische und Krebse aber auch Seeigel herum. Zum schnorcheln sehr gut geeignet. Absolut empfehlenswert.
    Sah alles sehr gut aus. Habs aber nie benutzt. Liegen waren aber sehr bequem.
    Eine ANimation und Spielplatz wären sicher nicht verkehrt. Im Pool hatten die Kinder aber sichtlich Spaß
    weiterlesen
    Peter T. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2015 4,6 /6
    Eine schöne Anlage
    Peter T. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Peter T. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Eine sehr schöne durch viele Pflanzen und bemerkenswert gepflegte Anlage, mit einem schönen sauberen Poolbereich. Das essen ist schmackhaft und die Portionen ausreichend. Die Preise der Getränke sind günstig. Der Strand ist zum Baden nicht gut geeignet . Alles in allem ein empfehlenswertes Hotel.
    Ein Mietwagen ist von Vorteil.
    weiterlesen
    Margret O. (36-40 Jahre) verreist als Familie im Oktober 2014 5,4 /6
    Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
    Margret O. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Margret O. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Sehr kinderfreundlich, allgemein zuvorkommend und flexibel
    Capo Vaticano in Laufnähe, nach Tropea kommt man nur mit Shuttlebus oder eigenem Auto
    weiterlesen
    Harald H. (61-65 Jahre) verreist als Paar im Mai 2014 4,4 /6
    Schöner sehr preiswerter Urlaub
    Harald H. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Harald H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    War für mich total ok. Meine Partnerin litt sehr unter der Kälte des Appartements.
    Sehr gestört hat die Kälte, die bis zum Schluss nicht aus der Wohnung verschwand. Heizung war nicht vorhanden. Außerdem ist das Appartement ohne jeglichen Schmuck extrem nüchtern und kalt auch vom Ansehen.
    Gerade beim Einchecken hätte man doch außer der Freundlichkeit ein wenig Englisch-Kenntnis gewünscht.
    Lage sehr abgeschieden und ruhig. Wir mochten das. Man braucht meines Erachtens ein Auto.
    Wir spielten Tischtennis. Das hat Spaß gemacht. Es gab auch Tennisplätze.
    Der Strand war noch nicht vorbereitet, vermüllt.
    Schöner kleiner Pool
    weiterlesen
    Weitere Bewertungen ansehen

    Umgebung des Residenza Villaggio Old River in San Nicolo Di Ricadi

    Reisewetter für das Residenza Villaggio Old River in San Nicolo Di Ricadi

    Montag16.09.19aufgelockerte Bewölkung24° / 26°
    Dienstag17.09.19klarer Himmel23° / 25°
    Mittwoch18.09.19klarer Himmel23° / 25°
    Donnerstag19.09.19leichter Regen23° / 25°
    Freitag20.09.19mäßiger Regen23° / 26°
    OpenWeatherMap