Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 33
Ihre persönliche Reiseberatung
Montag - Sonntag von 08 - 23 Uhr
Sie sind hier:

Reise-Lexikon: Wesentliche Begriffe einfach erklärt!


Aktivurlaub

Ein Aktivurlaub steht vor allem für viel Bewegung und Fitness während der Reise. Egal ob Skiurlaub, eine Fahrradtour oder die Wanderreise – viele Hotels haben sich inzwischen darauf eingestellt, dass ihre Gäste nach mehr als Entspannung im Urlaub suchen.

All Inclusive

Die Bezeichnung All Inclusive steht für volle Verpflegung am Urlaubsort. Anders als bei der Vollpension können Urlauber nicht nur mit drei umfangreichen Mahlzeiten am Tag rechnen, sondern darüber hinaus mit vielen kleinen Snacks und Getränken.

Animation

Reisegäste, die einen Cluburlaub buchen, werden am Urlaubsziel angekommen mit einer Menge von Unterhaltungsmöglichkeiten versorgt. Angefangen vom Clubtanz, Spielen bis hin zu sportlichen Aktivitäten und Shows am Abend, ist hier eine Menge zu erleben.

Apartment

Das Wort Apartment bezeichnet im deutschen Sprachgebrauch eine kleine Wohnung. Aus dem Französischen abgeleitet, bedeutet es Wohnung. In der Hotellerie findet der Begriff vor allem dann Verwendung, wenn eine Wohnung von hohem Standard gemeint ist.

Check-In

Beim Check-In wird der Reisegast registriert. Der Check-In beinhaltet die wichtigsten Angaben zum Passagier oder Hotelgast und wird in der Regel bei Flug- bzw. Schiffsreisen und bei der Ankunft im Hotel durchgeführt.

Check-Out

Der Check-Out bezeichnet den Abmeldeprozess in der Urlaubsunterkunft. Am Tag der Abreise meldet sich der Gast mit dem Check-Out als Bewohner des Zimmers ab. Dazu gehören die Schlüsselübergabe und das Begleichen der Zimmerrechnung.

Cluburlaub

Reisende, die einen Cluburlaub buchen, dürfen sich im Reiseparadies auf Unterhaltung rund um die Uhr einstellen. Mit einem Programm für die gesamte Familie trifft hier mit Sicherheit niemanden die Langeweile.

Doppelzimmer

Ein Doppelzimmer ist dafür gedacht, dass zwei Gäste darin übernachten können. Hierfür gibt es dann zwei Möglichkeiten: Doppelzimmer können entweder mit einem Doppelbett (double bed) oder zwei freistehenden Betten (twin beds) gebucht werden.

Nur Hotel

Urlauber die sich bei der Anfahrt zum Urlaubsziel dafür entscheiden, selbst anzureisen, fahren mit dem PKW, Zug oder anderen Verkehrsmitteln eigenständig zum Reiseziel. Sie bietet insbesondere für Familien eine stressfreie Anreisealternative.

Einzelzimmer

Bei der Buchung einer Unterkunft ist die Anzahl der übernachtenden Personen anzugeben. Fällt die Wahl auf ein Einzelzimmer ist die Personenanzahl auf eine Person begrenzt, da nur eine Schlafmöglichkeit vorhanden ist.

Familienurlaub

Für eine Familie ist ein gemeinsamer Urlaub oft ein schönes und wichtiges Erlebnis, das die gesamte Familie abseits des Alltags miteinander teilen kann. Großer Beliebtheit erfreuen sich vor allem Cluburlaube, wo für jeden etwas Passendes dabei ist.

Frühbucher

Reisende die schon frühzeitig ihre genauen Reisedaten kennen und bereits im Vorjahr oder zu Beginn des Jahres konkrete Vorstellungen vom Urlaubsziel haben, können als Frühbucher von den Rabatten zahlreicher Reiseveranstalter profitieren.

Gruppenreisen

Gruppenreisen eignen sich hervorragend für eine Vielzahl von Personen, die gemeinsam verreisen möchten. Ein Land gemeinsam mit anderen Reisenden zu erkunden, ist für viele der perfekten Urlaub.

Halbpension

Der Begriff Halbpension gibt die Art der Verpflegung während des Aufenthalts in der gebuchten Unterkunft an. In diesem Fall sind das Frühstück und das Abendessen im Preis inbegriffen. Nur selten wird anstelle des Abendessens das Mittagessen gestellt.

Hotelbewertungen

Hotelbewertungen bieten die Möglichkeit anhand von Urlaubererfahrungen ein umfangreiches Bild von der gewählten Hotelanlage zu bekommen, unabhängig von den Berichten des Hotels selbst. Hotelbewertungsportale dienen als Plattform für Erfahrungsberichte.

Last Minute

Last Minute bezeichnet das kurzfristige Buchen des gewählten Reiseziels und ist somit besonders lukrativ für Spontane. Denn der Definition zufolge liegen zwischen der Urlaubsbuchung und dem Reiseantritt maximal 14 Tage.

Pauschalreise

Als Pauschalreise werden Reisen bezeichnet, die von Veranstaltern organisiert werden und in denen der Flug, der Transfer zur Unterkunft, das Hotel und die Verpflegung bereits im Reisepreis enthalten sind.

Resort

Der Begriff Resort bezeichnet eine Hotel- bzw. Ferienanlage, in der Reisende ihren gesamten Urlaub verbringen können. In einem Resort sind bereits alle Leistungen in einem pauschalen Preis inbegriffen.

Singleurlaub

Die Zahl der Singles hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, besonders in Großstädten – aber nicht jeder Single möchte auch Single bleiben. Ein Singleurlaub bietet die Möglichkeit einen Urlaub mit dem Kennenlernen eines Partners zu vereinen.

Suite

Eine Suite beschreibt eine Folge von Zimmern, die miteinander verbunden sind, einen höheren Standard in der Ausstattung besitzen und in sich eine abgeschlossene Wohneinheit bilden. Eine Suite ist in vielen Hotels die anspruchsvollste Angebotskategorie.

Vollpension

Bei der Wahl der Verpflegungsart in der entsprechenden Unterkunft bieten sich Gästen oft mehrere Möglichkeiten. Bei der Vollpension sind drei vollwertige Mahlzeiten bestehend aus Frühstück, Mittagessen und Abendessen inbegriffen.

Wellnessurlaub

Ein Wellnessurlaub ist nach einem einheitlichen Gesundheitskonzept mit dem Ziel aufgebaut, den Menschen mit sich und seiner Umwelt in Einklang zu bringen. Der Begriff Wellness kommt aus dem Englischen und steht für Wohlbefinden, Gesundheit und Glück.

Pauschalreisen


Expertenberatung

089 - 24 24 11 33
+49 89 24 24 11 33
aus dem Ausland

urlaub@check24.de