Sie sind hier:

Erholsamer Strandurlaub in Aghia Marina

Eine Reise nach Aghia Marina führt Sonnenhungrige in den bezaubernden Nordosten Kretas. Genauer gesagt, an einen der schönsten Strände der Insel, den sich Aghia Marina mit dem beliebten Ferienort Platanias teilt. Lange Strandspaziergänge, der Genuss der kretischen Küche, Ausflüge in die Umgebung und die Ausübung diverser Wassersportarten wie Parasailing oder Tauchen gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen der Gäste in Aghia Marina. Zudem sorgt die Nähe zu Chania, das mit dem Bus in 20 Minuten erreicht ist, für Begeisterung bei Reisenden. Doch auch im ruhigen Strandalltag von Aghia Marina muss niemand auf Party verzichten – Feierwütige erwartet ein lebhaftes Nachtleben. Abseits des kilometerlangen feinen Sandstrandes lockt das Hinterland Kretas mit seiner naturbelassenen Idylle.

  • Wussten Sie schon?

  • Vom Hafen Platanias können Bootsausflüge zur Insel Theodorou unternommen werden.
  • Aghia Marina und Platanias sind über die Jahre zu einem beliebten Ferienort zusammengewachsen.
  • Das Angebot der verschiedenen Wassersportanbieter vor Ort reicht von Parasailing über Tauchen bis zum Tretbootverleih.
  • Das Folklore Museum von Aghia Marina gibt Einblick in die traditionelle kretische Lebensweise.

Eine Reise zu Sonne, Strand und mehr: Aghia Marina

In Aghia Marina weht die Blaue Flagge und garantiert somit beste Wasserqualität und Badebedingungen für Groß und Klein. Strandliebhaber finden bei einem Bootsausflug zur vorgelagerte unbewohnte Insel Theodorou eine gelungene Abwechslung zum Badealltag in Aghia Marina. Auf dem Eiland angekommen, erwartet die Unternehmungslustigen ein meist menschenleerer Naturstrand. Die Insel lädt zudem zu Spaziergängen ein, beispielsweise zu der kleinen Inselkirche Agii Theodori. Hobbygeologen treffen sich indes in der Höhle von Nerospilia, um deren Stalagmiten und Stalaktiten zu bewundern. Das mystische Höhlensystem ist von Aghia Marina aus fußläufig erreichbar: Der halbstündige Spaziergang führt vorbei an grünen Feldern und abgeschiedenen Landvillen. Wer im Urlaub weitere Kreise ziehen möchte, unternimmt einen Ausflug nach Chania, das bequem mit dem Bus oder einem Mietwagen erreicht wird. Die zweitgrößte Stadt Kretas hat so einiges zu bieten, von historischen Bauten unterschiedlichster Kulturepochen bis hin zu modernen Annehmlichkeiten wie fantastischen Shoppingmöglichkeiten und herrlichen Restaurants.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Aghia Marina

Montag21.01.19leichter Regen6° / 17°
Dienstag22.01.19leichter Regen3° / 14°
Mittwoch23.01.19starker Regen7° / 15°
Donnerstag24.01.19starker Regen8° / 11°
Freitag25.01.19starker Regen11° / 13°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Aghia Marina Urlaub

Ein Badeurlaub an Kretas Nordwestküste ist am besten zwischen April und November möglich. Die Hauptsaison, in der sich vor allem Pauschalreisende am Strand tummeln, dauert meist von Juni bis September an. Somit legen Ruhesuchende und Aktive ihren Urlaub besser in die Vor- oder Nachsaison. Denn Kreta begeistert mit dem längsten Sommer aller Mittelmeerinseln. Zudem legt die Unechte Karettschildkröte ihre Eier am hiesigen Strand. Wer seinen Urlaub in die Zeit zwischen Mai und September legt, trifft also mit etwas Glück auf diese vom Aussterben bedrohten, faszinierenden Meereswesen. Die Temperaturen erreichen im Juli und August ihre Jahreshöchstwerte mit über 30 Grad Celsius, dann lädt das Wasser mit Höchsttemperaturen um die 25 Grad Celsius zum genüsslichen Schwimmen ein.