Sie sind hier:

Lebhafte Geschäftigkeit und geruhsame Idylle in Naxos Stadt

Mit der Fähre nach Naxos Stadt reisend bietet sich Urlaubern vom Meer aus ein traumhaftes Bild des Küstenortes. Hinter dem strahlenden blauen Wasser ziehen sich die weiß getünchten Häuser der Stadt den Hang hinauf, auf dessen Kuppel majestätisch das Kastro, eine venezianische Burg, thront. Naxos Stadt ist der Hauptort der gleichnamigen griechischen Insel und damit auch bedeutend für die Schifffahrt. Am Hafen pulsiert das Leben, wogegen sich die Touristen in den engen Gassen der Altstadt verteilen und es ruhiger und gemütlicher wird. Am südlichen Strand dagegen vereinen sich beide Seiten der Stadt – entspannte Sonnenanbeter mischen sich mit aktiven Wasserratten. Am Abend gibt es hier für Nachteulen sogar Partys unter freiem Himmel.

  • Wussten Sie schon?

  • Der Agios Georgios Strand im Süden der Stadt ist fast zwei Kilometer lang und führt über hundert Meter sehr flach ins Wasser.
  • Von Naxos Stadt aus können Urlauber die Nachbarinsel Paris sehen.
  • Die Portara ist das Tor eines Tempels, der nie fertiggestellt wurde.

Reisen zwischen Meer und Burg in Naxos Stadt

Auf einer Halbinsel, welche Urlauber über einen Damm erreichen, thront das Wahrzeichen der Insel, welches verschiedene Namen trägt. Als „Die große Tür“, „Portara“ oder „Apollontempel“ bezeichnet, steht hier ein etwa sechs Meter hohes Portal aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. Besonders am Abend, wenn die untergehende Sonne Naxos-Stadt in ihr warmes, rotes Licht taucht, strömen die Besucher hierher um nicht nur das Tor, sondern zugleich das Farbenspiel auf dem Meer und an den Häusern der Stadt zu bestaunen. Herrscht an der Uferpromenade noch eine große Auswahl an modernen Cafés und Tavernen, werden diese in der Altstadt seltener, aber auch gemütlicher und preiswerter. Durch enge, teils überdachte Gassen mit kleinen, schmalen Treppen führen die Straßen labyrinthartig bis hinauf zum Kastro. Neben der hellen katholischen Kirche befindet sich hier auch das Archäologische Museum.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Naxos Stadt

Montag21.01.19leichter Regen12° / 15°
Dienstag22.01.19leichter Regen12° / 16°
Mittwoch23.01.19mäßiger Regen13° / 17°
Donnerstag24.01.19leichter Regen13° / 15°
Freitag25.01.19mäßiger Regen13° / 16°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Naxos Stadt Urlaub

In Naxos Stadt herrscht mediterranes Klima. Bei einer Reise auf die griechische Insel erwartet Urlauber demnach im Sommer heißes und trockenes, im Winter mildes und feuchtes Wetter. Wer also in seinem Urlaub viel baden möchte, der ist zwischen Juni und September genau richtig hier. Die Temperaturen erreichen zwischen 30 und 40 Grad, aber ein ab Juni wehender Wind sorgt für leichte und angenehme Abkühlung. Auch das Wasser ist zwischen Juni und Oktober mit 22 bis 25 Grad wunderbar warm und für eine Pauschalreise ans Meer bestens geeignet. Während die Winter zwar mild sind und sich die Temperaturen um die 15 Grad bewegen, fällt dann ein wenig mehr Regen. Aber schon im Frühling steigt das Thermometer im April auf bis zu 20 Grad.