Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Pefkochori Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Pefkochori Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Pefkochori Hotels

Pefkochori – das Dorf der Pinien

Eine traumhafte Urlaubsidylle inmitten von Olivenhainen und Zitronenbäumen empfängt Ruhesuchende im malerischen Stranddorf Pefkochori. Auf Kassandra, der südlichsten von drei Landzungen der Halbinsel Chalkidiki, verzaubert die Hafenstadt aus dem 16. Jahrhundert zwischen klassizistischen Bauten und einer endlosen Strandpromenade mit jeder Menge griechischer Ursprünglichkeit. Spaziergänger staunen über die zahlreichen Pinienbäume, die dem charmanten Dorf einst seinen Namen verliehen. In den Tavernen im idyllischen Naturhafen von Glarokavos finden nicht nur Einheimische – sondern auch Besucher – ihr Glück bei einem Glas vom köstlichen Wein aus regionalen Trauben, bevor Ausflüge zu den zahlreichen kilometerlangen Inselstränden und versteckten Buchten des Naturparadieses rufen.

  • Wussten Sie schon?

  • Überlieferungen besagen, dass der Ort zuvor Kapsohora hieß, was übersetzt „Verbranntes Land“ bedeutet.
  • Bereits in den 70er-Jahren kamen die ersten touristischen Besucher nach Pefkochori.
  • Pefkochori war eine der ersten zwölf Siedlungen auf der Halbinsel im Osmanischen Reich.

Eine Reise nach Pefkochori, dem Naturparadies von Chalkidiki

In Pefkochori sorgen eine charmante Promenade, traditionelle Tavernen und gastfreundliche Einheimische für eine wahre Wohlfühlatmosphäre. Der kilometerlange, goldgelbe Strand an der türkisblauen Ägäis-Bucht lädt zum Sonnen und Träumen ein. Wie der Name schon verrät, sticht der Golden Beach östlich der Meerwasserlagune des Naturhafens besonders heraus. Während im Ortskern gemütliche Spaziergänge durch die engen Gassen warten, vorbei an bunt bepflanzten Gärten und der örtlichen Kirche, tauchen Romantiker bei einem Ausflug nach Loutrá an der gegenüberliegenden Westküste in die Idylle eines griechischen Bergdorfes ein. Frisch beim Imker produziert, bietet der regionale Honig das perfekte Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Kunst- und Kulturfreunde führt die Reise zur Westküste noch einige Kilometer weiter zur wunderschönen Kapelle Panagía Faneroméni. Die Wandmalereien aus dem 17. Jahrhundert und die niedliche Aufmachung der Kirche sind garantiert einen zweiten Blick wert.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Pefkochori

Montag25.03.19klarer Himmel10° / 17°
Dienstag26.03.19überwiegend bewölkt9° / 15°
Mittwoch27.03.19leichter Regen10° / 12°
Donnerstag28.03.19leichter Regen9° / 11°
Freitag29.03.19leichter Regen10° / 15°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Pefkochori Urlaub

Da die griechischen Inseln für ihre Hitzewelle im Hochsommer bekannt sind, lohnt sich eine Reise nach Pefkochori auf der Halbinsel Chalkidiki besonders zwischen April und Juni sowie von September bis Oktober. In dem idyllischen Küstendorf herrschen im Sommer nicht selten Höchstwerte von bis zu 32 Grad. Badehasen und Sonnenanbeter, die sich bei der Wärme wohlfühlen, sind jetzt genau richtig in Pefkochori. Während das Wasser bei einer Pauschalreise im Frühjahr und Herbst zwischen 16 und 20 Grad bereithält, sind 25 Grad Badetemperatur im August keine Seltenheit. Zu dieser Jahreszeit spielt sich mit der Regatta ITENVA ein wahres Spektakel im Naturhafen von Glarokavos ab. Fans von maritimen Vergnügen können jetzt umgeben von Dünen die vielen bunten Segelschiffe in der Meerwasserlagune bewundern oder sogar selbst ein Boot chartern.