Sie sind hier:

Willkommen im mondänen Badeparadies Crikvenica

Wenn die Temperaturen steigen und das glasklare Wasser in der Sonne glitzert, lockt das traditionsreiche Seebad Crikvenica zu einem erholsamen Badeurlaub an der kilometerlangen kroatischen Adriaküste ein. Ein flachabfallender Sandstrand wie aus dem Bilderbuch, dahinter reihen sich schattenspendende Pinienbäume, das charmante Städtchen in der Kvarner Bucht lässt das Herz von großen als auch kleinen Meeresliebhabern höher schlagen. Ein Spaziergang entlang der palmengesäumten Uferpromenade führt bis in die gemütliche Hafenmole von Crikvenica. Mit Blick auf die schaukelnden Boote genießen Fischliebhaber die lokale Spezialität Crikvenica Rupice in einem der charmanten Konobas. Am Ufer thronen das ehemalige Paulinerkloster sowie die Kirche des heiligen Anton im Renaissance-barocken Stil und erinnern Besucher an die Gründung der mittelalterlichen Stadt im 15. Jahrhundert.

Crikvenica Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Der Sandstrand von Crikvenica ist durch Sandanschwemmungen entstanden.
  • Die Stadt liegt nur sechs Stunden von München entfernt.
  • Der Name der Stadt stammt von dem kroatischen Begriff „Crkva“, übersetzt Kirche, ab.
  • Jedes Jahr wird der „Tag der Stadt“ am 14. August mit diversen Veranstaltungen zelebriert.

Eine lehrreiche Reise nach Crikvenica

In dem charmanten Seebad an der kroatischen Riviera wartet ein zugleich erholsames als auch abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Wer im Urlaub bei einem guten Buch entspannen möchte, den zieht das Adriatische Meer beinah magisch an. Am goldgelben Sandstrand Crni Mol sind auch die Kleinsten gut versorgt, denn es wartet ein spannender Abenteuerspielplatz mit Trampolin und Wasserrutschen darauf entdeckt zu werden. Genug getobt, dann lädt das flachabfallende glasklare Wasser zu einem Sprung ins kalte Nass ein. Naturliebhaber erwartet im mediterranen Garten eine grüne Oase. Ob Besucher nun einen grünen Daumen mitbringen oder nicht, bei einer Entdeckungstour lernt jeder etwas über die vielseitige Pflanzenwelt der Region. Wer noch immer nicht genug von der kroatischen Flora und Fauna hat, der sollte unbedingt dem Aquarium einen Besuch abstatten, denn auch die Meeresbewohner schillern in vielen Farben und Facetten.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Crikvenica

Mittwoch23.01.19Schneefall0° / 3°
Donnerstag24.01.19überwiegend bewölkt0° / 3°
Freitag25.01.19klarer Himmel0° / 2°
Samstag26.01.19leichter Schneefall3° / 6°
Sonntag27.01.19klarer Himmel2° / 5°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Crikvenica Urlaub

Während die Winter in Crikvenica häufig sehr mild und regenreich sind, können sich Badeurlauber über heiße Sommermonate freuen. Auf Grund des typischen nord-mediterranen Klimas empfiehlt sich eine Pauschalreise in das gemütliche Seebad vorwiegend in den Monaten zwischen Mai und September. Wem Werte um die 30 Grad zu heiß sind, der sollte seine Reise in die Kvarner Bucht im Frühjahr antreten. Mit Regen ist in Crikvenica grundlegend seltener zu rechnen als an anderen Orten in Kroatien, denn die Stadt ist durch das hohe Gebirge im Osten hervorragend vor Wind und Wetter geschützt. Naschkatzen zieht es im Frühjahr hierher, denn jetzt stehen mit dem Erbeer- und dem Kirschfest gleich zwei schmackhafte Veranstaltungen auf dem Programm.

Kundenbewertungen für Hotels in Crikvenica

5,2
Kvarner Palace5,2 von 6 40 Hotelbewertungen
4,8
Vila Ruzica4,8 von 6 46 Hotelbewertungen
4,4
Kastel4,4 von 6 38 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (115 Bewertungen insgesamt)

5,9 /6  Kvarner Palace 13.10.2018

Alexander N. (51-55), verreiste als Paar: Traumurlaub Sehr zufrieden, Sauberkeit im Badezimmer und der Gläser könnte verbessert werden

  • Essen & Trinken:Vielfältige, hochwertige Auswahl und Qualität, sehr schönes Ambiente, Blick auf das Meer
  • Hotel:Ein Grand Hotel zum Wohlfühlen
  • Pool:Wasser war sehr kalt
4,8 /6  Vila Ruzica 28.08.2018

Ralph (41-45), verreiste als Familie: Badeurlaub Familie sehr gute Lage in Strandnähe, ordentliches Essen/Buffet, insg. aber in die Jahre gekommen und Renovierung wünschenswert

    5,0 /6  Mediteran Crikvenica 09.08.2018

    Joachim v. (70-), verreiste als Paar: Schöne kroatische Adriaküste Verpflegung sehr gut. Personal freundlich. Kosten Parkplätze inakzeptabel.

    • Essen & Trinken:Die Gerichte in der Halbpension, insbesondere die Abendbuffets einschl. Salatbar u. Desserts, waren vielseitig und sehr schmackhaft. Es gab aus unserer Erfahrung absolut keine Beanstandungen.
    • Hotel:Das Hotel war passend. Hervorzuheben die sehr gute Lage zum Meer (erreichbar über die vor dem Hotel verlaufende schmale Straße). Wir waren verärgert über die überteuerten, hoteleigenen Parkplätze.
    • Lage:Weder zentral noch abgeschieden. Zahlreiche Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar.
    • Zimmer:Sehr gut war die Halbpension. Zimmerausstattung ist in die Jahre gekommen. Nicht akzeptabel sind die Kosten für die hoteleigenen Parkplätze direkt davor in angegebener Höhe von 15,00 EURO/Tag.
    • Service:Servicepersonal freundlich u. hilfsbereit. Der Hoteldirektor grüßt seine Gäste nicht bei Begegnungen. Mehrsprachiges Rezeptionspersonal war angenehm u. hilfreich.
    3,7 /6  Kastel 29.05.2018

    Erika S. (61-65), verreiste als Paar: Wunderschönes Land DAS LAND IST WUNDERSCHÖN; DIE MENSCHEN SYMPATISCH

    • Essen & Trinken:ES WAR SEHR SAUBER
    • Hotel:DER PARKPLATZ FEHLTE SEHR: DIE BEDIENUNG WAR SUPER:
    • Lage:EHER ZUM AUSRUHEN UND SEELE BAUMELN LASSEN
    • Zimmer:DAS PERSONAL WAR SEHR FREUNDLICH UND HILFSBEREIT
    • Service:SCHNELLE REAKTION AUF REKLAMATION
    • Sport und Freizeit:WIR MUSSTEN ALLES ALLEINE ORGANISIEREN
    5,2 /6  Vila Ruzica 29.08.2017

    Klaus B. (41-45), verreiste als Familie: urlaub ein landtypisches Hotel

      2,0 /6  Mediteran Crikvenica 28.08.2017

      Luigi P. (56-60), verreiste als Paar: Unzumutbar Unzumutbar, Störend : zu weit zum Sandstrand , Sauberkeit, Freundlichkeit

      • Essen & Trinken:Teller , Gläser und Besteck nicht sauber , essen kein Geschmack , ein Gedrängel am Büffet,
      • Hotel:nein da es nicht sauber war
      • Zimmer:Garnichts gefallen
      • Service:Keine Begrüssung, keine Deutsch Kenntnis an der Repzetion
      5,0 /6  Kvarner Palace 04.07.2017

      Joachim B. (56-60), verreiste als Paar: Hotel wir waren zufriden ,sauberkeit , bedinung und freundlichkeit hat uns gefallen aber der Strand war bishen zu weit .

      • Essen & Trinken:die Tische waren sauber, aber die Gerichte haben sich wiederhollt bei Frihstück.
      • Lage:war nicht schlecht.
      • Zimmer:war alles gut hat mich nichts gestört.
      • Service:Sehr gut.
      3,4 /6  Kastel 01.10.2016

      Wolfgang G. (56-60), verreiste als Paar: Na ja Die Betreung der Reiseleiterin war super. Das Hotel sauber, jedoch entsprach es nicht ganz unseren Wünschen.

      • Essen & Trinken:Tische waren immer sauber, jedoch sehr enttäuschend, das in dieser Region und zu dieser Jahreszeit kein einheimisches frisches Obst und Gemüse angeboten wurde.
      • Hotel:Hatten Hotel Esplanade gebucht und wurden ohne vorherige Info an der Reception des Esplanade in das Hotel Kastel umgelenkt.
      • Zimmer:Strassenlärm war sehr störend und meistens kein warmes Wasser
      • Service:Immer sehr bemüht alles zum Wohle des Gastes zu tun
      3,7 /6  Mediteran Crikvenica 13.09.2016

      Gerhard S. (51-55), verreiste als Paar: so lala Lage und Umgebung sehr schöen, Hotel ist in die jahre gekommen ,alles alt und abgewohnt,
      für Parkplatz und Liegen am Pool extra bezahlen, alles dringend Renovierungsbedürftig !!!!

      • Essen & Trinken:Frühstück nicht sehr abwechslungsreich
      • Familienfreundlich:alles, im Hotel gibt es nichts für Kinder
      • Hotel:nein, alles alt und renovierungsbedürftig
      • Pool:Liegen am Pool kosten Extra keine Schirme
      • Zimmer:Mansartenzimmer sehr klein, uralte Möbel
      5,0 /6  Vila Ruzica 23.08.2016

      Marijo P. (31-35), verreiste als Familie: Erholsamer Urlaub Wir waren zufrieden. Dennoch wüürden kleine Renovierungsarbeiten am Hotel und in den Zimmern den Flair des alten Gebäudes noch weiter erhöhen und eine Verbesserung der Verpflegung hinsichtlich Abwechslung und Qualität würden das Hotel zum einem Top 3 Sterne Hotel bringen.

      • Essen & Trinken:Etwas mehr Abwechslung und Verbesserung an der Qualität wären gut.
      • Familienfreundlich:Die gesamte Kinderanimation wird am Strand angeboten, nicht vom Hotel. Kein Kinderpool oder Kinderbetreuung vorhanden.
      • Hotel:Wir waren zufrieden. Man könnte aber noch mehr aus der Hotelanlage machen.
      • Lage:50 m zum Sandstrand und diversen Bars und Restaurants. 100 m zum Wassersportcenter.
      • Pool:Kein Pool im Hotel
      • Zimmer:WLAN im Zimmer max. an der Tür verfügbar, ansonsten nur in der Lobby.
      • Service:Besonders die Kellner/innen waren freundlich und hilfsbereit.
      • Sport und Freizeit:Das Angebot war gut, leider keine Animation im Hotel. Die Sportmöglichkeiten werden auch nicht vom Hotel angeboten, sondern von Dritten am Strand.
      7