Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Santa Maria Del Mar Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Santa Maria Del Mar Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Santa Maria Del Mar Hotels

Willkommen im Eldorado des Salsa – Santa Maria Del Mar

Nirgendwo auf der Welt liegt so viel Musik in der Luft wie in Kuba! Wo sonst könnte es passieren, dass mitten am Strand eine Band aufkreuzt, einen wilden Salsa-Rhythmus anstimmt und alle beginnen zu tanzen? Der östlich von Havanna gelegene Traumstrand Santa Maria Del Mar ist nicht nur berühmt für seinen endlosen und goldschimmernden Sand sowie sein kristallklares Wasser, sondern auch für sein brodelndes, kubanisches Flair. Aus den Bars und Clubs der Promenade weht ein herzhafter Chan, Chan und ein alter Kubaner tanzt mit einer unsichtbaren Geliebten. Santa Maria Del Mar ist der perfekte Ort für alle Reisende, die sich mit voller Inbrunst in den Rhythmus der Karibik stürzen wollen.

  • Wussten Sie schon?

  • Im Frühjahr Ende Februar findet in Kuba das „Festival de Habano“ statt, bei dem Einheimische und Besucher aus aller Welt ihre „Habano“, die kubanische Zigarre, feiern.
  • Die Sonne in Santa Maria Del Mar kann absolut unerbittlich sein – also auf keinen Fall den Sonnenschirm vergessen!
  • Outdoorfans sollten unbedingt eine Radtour durch das herrlich grüne Tal Valle de Viñales unternehmen.

Reisen und schwingen im Rhythmus von Santa Maria Del Mar

Tagsüber können Urlauber in der Sonne braten, mit Kajaks oder Tretbooten aufs Meer hinaus paddeln, sich für ein paar Dollar massieren lassen und bei einem guten Mojito das lebendige Küstentreiben beobachten. Für die entsprechende Verpflegung sorgen etliche, preisgünstige Strandbuden mit traditionellen, kubanischen Meeresgerichten. Neben den unzähligen Einheimischen ziehen einige sehr luxuriöse und stilvolle Hotelresorts sowie hochwertige Restaurants seit jeher Pauschal- und Individualreisende aus aller Welt an die kubanischen Küsten. Besucher, die genug vom Strandleben haben, können sich ganz mondän in einem alten Chevrolet in nur einer halben Stunde nach Havanna fahren lassen. Wer dann so an den herrschaftlichen Kolonialhäusern und langsam verfallenden Prachtbauten entlangschlendert, eine der wirklich guten Zigarren probiert und im Park des Habana Vieja den Alten beim Schachspielen zuschaut, weiß warum so mancher Künstler und Träumer sich in dem Fänger der karibischen Metropole verloren hat.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Santa Maria Del Mar

Montag25.03.19überwiegend bewölkt19° / 25°
Dienstag26.03.19aufgelockerte Bewölkung23° / 25°
Mittwoch27.03.19mäßiger Regen22° / 24°
Donnerstag28.03.19klarer Himmel19° / 26°
Freitag29.03.19klarer Himmel18° / 28°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit in Santa Maria Del Mar

Santa Maria Del Mar ist geprägt von einem tropischen Klima und steten Passatwinden, die für willkommene Abkühlung sorgen. Ganzjährig bewegen sich die Temperaturen zwischen 25 bis 30 Grad, wobei es kaum zu Abweichungen kommt. Allerdings empfiehlt es sich, seine Reise außerhalb der Regenzeit zu planen. Wer also die Garantie für einen sonnenreichen Urlaub haben möchte, sollte in den Monaten November bis April verreisen – warum nicht einmal Weihnachten und Neujahr unter Kokospalmen verbringen?

Kundenbewertungen für Hotels in Santa Maria Del Mar

4,4
Gran Caribe Villa Los Pinos4,4 von 6 8 Hotelbewertungen
4,0
Tropicoco4,0 von 6 67 Hotelbewertungen
4,0
Gran Caribe Hotel Club Atlantico4,0 von 6 63 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (53 Bewertungen insgesamt)

4,7 /6  Gran Caribe Hotel Club Atlantico 10.10.2018

Katrin K. (51-55), verreiste als Paar: Hotel m. Charme, welches in die Jahre gekommen is Sehr zufrieden waren wir vor allem mit dem Zimmerservice und den Servicekräften allgemein. Der Strand war sehr schön, Liegen und Sonnenschirme in ausreichendem Maße vorhanden. Sehr gut war auch der tägliche Shuttle nach Havanna (25 Min). Als störend haben wir die Lautstärke der Klimananlage empfund

  • Essen & Trinken:Cubanische Gerichte in großer Vielfalt. Die Sauberkeit der Tische ließ nicht zu wünschen übrig.
  • Familienfreundlich:ohne Kind verreist
  • Hotel:Für unsere Bedürfnisse das absolut passende Hotel, besser geht natürlich immer.
  • Lage:Das Hotel liegt eher abgeschieden. Wir hatten uns für dieses entschieden aufgrund des täglichen kostenlosen Shuttels nach Havanna. Dieser funktionierte reibungslos.
  • Pool:Pool relativ klein; haben wir nicht als störend empfunden, da wir keine Poolgänger sind
  • Zimmer:Zimmer und Bad mit DDR-Charme der 70-er Jahre. Klimaanlage und Kühlschrank leider ziemlich laut. Safe und WLAN gegen Gebühr.
  • Service:Personal sehr freundlich. Zimmer jeden Tag absolut sauber. Auf Wünsche wurde sofort eingegangen.
  • Sport und Freizeit:Sport stand nicht auf unserem Plan. Tägliche Animation tagsüber in Maßen und Abends.
5,1 /6  Tropicoco 21.09.2018

Wolfgang F. (51-55), verreiste als Single: Wie immer und erwartet... Siehe meine letzten Bewertungen,,,

  • Essen & Trinken:Alles gut...,
  • Zimmer:Lest meine anderen Bewertungen. Stammgast...
  • Service:Familiär...
3,6 /6  Gran Caribe Hotel Club Atlantico 15.09.2018

Claudia G. (51-55), verreiste als Paar: Einfach, ebendem Land entsprechend Der Strand war super, ansonsten sollte man wirklich im Blick haben, dass das Land fast nichts hat und die Preise zum Euro ca. 1:1 sind

  • Essen & Trinken:Wie bereits gesagt, KUBA ist arm. Wenn die Tomaten alle sind, gibt es halt keine. Insofern wirklich wenig Frischkost. Dafür wurde täglich frisch gegrillt und morgens die Eier gehen auch
  • Hotel:Die Nähe zu Havanna und der tägliche Shuttle sind super. Katamaran, Tretboot, Kanu alles im All inclusvie war ebenfalls super. Man konnte fahren, so oft man wollte.
  • Lage:Hier gibts durch den Shuttle die Möglichkeit Havanna zu erkunden. Von Veradero ist das zu weit. Wir haben einen Ausflug gemacht 4h Fahrt 2h Programm 4h zurück und von Veradero ist das gar nicht möglich.
  • Service:Es gab nicht immer Strom, Handtücher etc. Man sollte sich darüber im klaren sein, dass Kuba ein sehr armes Land ist und die Hotels teilweise ungenügend mit Handtüchern und Geschirr bestückt sind. Das Personal gibt sein Bestes....
4,3 /6  Gran Caribe Hotel Club Atlantico 14.04.2018

Marcus R. (26-30), verreiste als Familie: Schöne Sandstrände in Kuba Wir waren sehr zufrieden was die Lage des Hotels, als auch die Verpflegung des All-Inclusive. Sehr Schön war auch das Wassersportprogramm am Strand und der kostenlose Shuttle Bus täglic nach Havanna

    2,8 /6  Tropicoco 28.03.2018

    Nikolaj S. (19-25), verreiste als Freunde: Bitte nicht den Urlaub vermiesen lassen!Finger weg Ich habe mich in den ersten 2 Tagen gefühlt wie gesteinigt und gedemügt. Nein so ein Kuba möchte man nicht sehen. haben sofort nach 2 nächten FTI angerufen worauf auf unseren Wunsch eingegangen wurde und wir in das 4 Sterne Paradies Naviti kamen. Unterschied wie Tag und Nacht.

    • Kultur:Havana ist das einzige wo man sich entziehen kann von blanken Horror. Wollten teilweise lieber draußen auf Havanna auf der Parkbank übernachten.
    • Essen & Trinken:Essen war massenabfertigung. Was auf den Tisch kam, konnte man nur grob erkennen. So auch der Geschmack der uns jeden morgen den Magen verdrehte. vom 'Käse' wollen wir nicht reden. Haben uns wie im verlassensten Keller Kubas gefühlt.
    • Hotel:Dreck, Katzen, Kakerlaken, Putzfrauen und Rezeptionsdamen
    • Infrastruktur:Havana ist sehr lohnenwert, einfach für maximal 10 CUC mal einen 'freundlicheren' taxi fahrer anfragen.
    • Lage:Wer auf drauf steht, kann nach Guambo in die einheimische Disko. 'betonung leigt auf einheimisch'
    • Zimmer:Totaller reinfall, Personal sehr unfreundlich, aufdringliche 'Taxi' fahrer die die Gäste anpöbeln wenn diese nicht ihr Taxi nehmen. Personal unfähig zweit schlüssel vom Safe auszugeben fazit = mussten 5 Stunden im Zimmer bleibenbis uns Gott sei dank geholfen wurde.Zimmer sind dreckig.hotel getauscht
    • Service:Extrem unfreundlich trotz 'bestechungs' geld wie wir es nannten. Unfähig an der Rezeption bei beantwortung der fragen. Wurden von der Putzfrau angemeckert weil eine Decke auf dem Boden lag. bitte meiden.
    4,6 /6  Tropicoco 31.12.2017

    Mi Hee S. (66-70), verreiste als Familie: Super für Städtereise nach Habana und Badeurlaub wir waren sehr zufrieden, da wir alle Möglichkeiten genutzt haben. Zb. oft nach Habana , häufige Stromausfall und kein WLAN fande ich sehr störend

    • Essen & Trinken:Mängel bei vielfalt bei Obst und Gemüse war ein bischen enttäuschend. die andere Gerichte war genauso bescheiden. die Sauberkeit war OK . Es mangel es allen Ecken wie Serviette kl.Löffel Tassen Glas. Aber wir waren wegen Sonne und Meer da, nicht zum Essen.Habana gab's wunderbare gute Essen/Cocktails
    • Hotel:ich werde wieder diese Hotel wählen, wenn ich diese Gegend Urlaub mache. Die Lage nah zu Habana und wunderschöne Strand . Wenn die Fensterscheibe geputzt wäre ,damit man die schöne Lanschaft durchgucken kann und ein bischen mehr Sauberkeit , Renovierung wäre dann perfekt.
    • Lage:das Hotel ist nah Habana ca. 25min. mit dem Bus. wenn man was erleben will, dann nach Habana ,wenn nicht am Strand .
    • Zimmer:das Hotel ist eigentlich sehr schön und die Lage,wenn das renoviert une die gesamt Fenster geputzt hätte. Die Zimmer und Badezimmer sind sehr groß und kein Schimmel. Leider die gesamt Fensterfront war 5-10Jahre nicht geputzt,die Matratze ist nur für schlanke. Der Strand und das Meer ist SUPER !
    2,1 /6  Gran Caribe Hotel Club Atlantico 12.10.2017

    Frank M. (56-60), verreiste als Single: KATASTROPHE ! Dienstleistung /Service ist ein Fremdwort. Diese Einrichtung hat das Wort Hotel nicht verdient.

    • Essen & Trinken:Bufett voller Fliegen.Nichts abgedeckt !
    • Familienfreundlich:Kinderbetreuung o. Spielplatz nicht vorhanden
    • Hotel:Mir ist er unverständlich,wie ein Reiseveranstalter dieses Hotel ins Programm nehmen kann.Absolute Gesundheitsgefahr !!!
    • Lage:Abgeschieden aber täglicher kostenloser Transfer mit dem Bus nach Havana.Kleiner Hotenstrand mit kostenlosen Liegen.
    • Pool:Poolproben werden nich genommen
    • Zimmer:Schimmel an der Zimmerdecke !
    • Service:Kein Verständnis für Serviceleistungen vorhanden.Es fehlt ihnen der Vergleich zu anderen Ländern.
    • Sport und Freizeit:Keine Sportmöglichkeiten vorhanden !
    4,5 /6  Tropicoco 26.06.2017

    Klaus N. (51-55), verreiste als Single: Besser als erwartet Wenn ich das Preis/Leistungsverhätnis bedenke bin ich zufrieden mit dem Hotel. Es ist eine gute Schlafmöglichkeit direkt an einem tollen Sandstrand in 20km Entfernung von Havanna. Man darf nur keine kulinarischen Hochgenüsse erwarten und nicht ungeduldig werden wenn mal keine Tasse oder kein Löffel mehr vorrätig sind :-)

    • Essen & Trinken:Für ein 2Sterne Hotel war das Essen völlig ausreichend. Flecken auf Tischdecken und Fliegen auf dem Essen gab es reichlich. Man darf hier nicht all zu zimperlich sein.
    • Hotel:Auf der einen Seite ist es ein günstiges 2 Sterne Strandhotel an einem tollen Sandstrand. Auf der anderen Seite ein hässlicher alter Kasten mit eher düsterer Atmosphäre.
    • Lage:Es liegt weit ab von Jubel und Trubel. Rundum gibt es abends nur wenig oder keine Möglichkeiten Essen oder was Trinken zu gehen. Tagsüber gibt's kleinere Strand bzw. Straßenlokale. Dafür gibt es aber die Möglichkeit täglich gratis mit dem Bus nach Havanna zu fahren. Morgens 10:00Uhr hin und 17:00Uhr wieder zurück.
    • Zimmer:Die Zimmer haben anders als in der Beschreibung überwiegend keine Balkone.
    5,7 /6  Gran Caribe Hotel Club Atlantico 12.06.2017

    Roksolana N. (36-40), verreiste als Single: Sonne, Strand und Meer Wetter, Strand und Leute - einfach perfekt

    • Essen & Trinken:Vielfältig und abwechslungsreich
    • Familienfreundlich:alles gut
    • Hotel:palmengesäumte Strände
    • Lage:Nicht weit von Havanna Vieja
    • Pool:Klein aber fein
    • Zimmer:Sehr freundliche und hilfsbereite Service und Bedingung
    • Service:Freundlichkeit und Wärme
    • Sport und Freizeit:Nicht viele Sportangebote, aber abwechslungsreiche Freizeitprogramm
    4,7 /6  Tropicoco 16.12.2016

    Florian V. (51-55), verreiste als Paar: Alles in Ordnung Bitte einfach alles lesen was ich vorher geschrieben habe.

    • Kultur:Du kannst nicht aufhören Kuba zu genießen, es gibt an jeden Ecken etwas neues zu entdecken, du wirst es lieben und du wirst dich in die Stadt Havanna verlieben.
    • Essen & Trinken:Naja, Cuba ist ein armes Land mit vielen Problemen, man sieht wie überall gespart wird, die Kellnern veruchen ihr Bestes zu geben, Hallo wir wollten kein super Luxus, wir wollten die Menschen und das Land kennenlernen, wir sind in Ungarn geboren und wissen was Kommunismus heißt. Ihr sollt nicht immer jammern, ihr sollt mal diese Schickimicki mentalität und diese übertriebene Ordentlichkeit vergessen , einfach mal versuchen ehrlich die Menschen anzulächeln und einfach mal auf der Strasse die Leute zu grüßen ( Hola ) ihr werdet sehen wie Herzensfroh und Lieb die sind. Wir europäer sollten erst mal kennenlernen was armut heißt und nicht die Flecken auf der Tischdecke zu suchen.
    • Hotel:Das Hotel ist von Havanna ca.20 Km. entfernt und liegt direkt am Meer, ein Bus fährt jeden Tag um 09:30 nach Havanna ( Altstadt ) und um 17:00 Uhr zurück, das ist Gratis ! Bitte einfach an der Rezeption melden. So kan man noch am Abend 1 Stunde im Meer baden bis es dunkel wird, einfach über die Strasse gehen ca.3 min.bis zum Meer.
    • Lage:Super Ruhig ,direkt am Meer, dennoch wen man will, kommt man in 25 min in die Altstadt von Havanna rein.
    • Zimmer:Einfache einrichtung aber alles sehr Ordentlich, besonders wenn man bedenkt wie die Wirtschaftliche Lage in Cuba ist. Schöne Aussicht direkt aufs Meer.
    • Service:Menschenfreundliches Personal besonders wenn man etwas Trinkgeld gibt, soll nicht viel sein ( 0,50 CUP ) einfach Danbarkeit zeigen und dabai bedenken,dass die Leute sehr wenig verdinen und trotzdem immer Freundlich sind.
    • Wellness:Wir wissen es nicht weil wir nicht ausprobiert haben. Wir waren entweder in der Stadt oder am Meer. Aber es gibt genug Platz, man kann sich zurückziehen wenn man will, die Anlage ist groß genug. Oder einfach spazieren gehen und die Ruhe genießen, Kilometerweit am Meer es ist nicht wie in Mallorca es ist nicht vollgebaut.
    7