Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Mallnitz Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Mallnitz Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Mallnitz Hotels

Mallnitz – naturverbundener Urlaub im Bergsteigerdorf

Ein Bergsteigerdorf, eine alpine Perle, eine traditionsreiche Gemeinde, ein idyllisches Fleckchen Erde – all dies sind Synonyme für den pittoresken Urlaubsort Mallnitz, der inmitten des eindrucksvollen Nationalparks Hohe Tauern im Herzen Österreichs liegt. Wer hier Urlaub macht, findet sich umgeben von Wald, Wiesen und wundervollen Wanderwegen wieder, atmet die frische Bergluft des heilklimatischen Höhenluftkurortes und trinkt das saubere Quellwasser, das in den Hohen Tauern seinen Ursprung nimmt. Ob zum Wandern, Bergsteigen, Biken oder auf Kur – eine Reise nach Mallnitz begeistert vor allem naturverbundene und aktive Gäste. Die hochwertigen Pensionen und Hotels der Ortschaft laden mit ihren regionalen Angeboten darüber hinaus zu einer entschleunigenden Pauschalreise in die österreichischen Berge ein.

  • Wussten Sie schon?

  • Mallnitz gehört zu den „Alpine Pearls“ und steht somit für nachhaltigen Tourismus in den Alpen.
  • Der Mallnitzer Bahnhof ist der höchst gelegene auf der Tauernstrecke mit Anschluss zu allen ICE-Zügen.
  • Im Besucherzentrum BIOS Erlebniswelt erfahren Besucher mehr über alle angebotenen Aktivitäten im Nationalpark.

Eine heilsame Reise zur alpinen Perle Mallnitz unternehmen

Mallnitz liegt inmitten der mächtigen Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern und bietet somit im Sommer- wie im Winterurlaub die perfekte Spielwiese für sportbegeisterte Reisende – ob im Pauschalurlaub mit der Familie oder bei einem spontanen Wochenendtrip mit den Bergfreunden. Die Langlaufloipen gehören zu den besten Kärntens, Skifahrer fahren indes mit der Ankogelbahn auf 2.637 Meter, wo sie das kleine aber äußerst feine gleichnamige Skigebiet mit rund 13 Pistenkilometern erwartet. Zwei Gondelbahnen, ein Schlepplift und verschiedene Kinderlifte stehen Besuchern dort zur Verfügung. Doch auch im Sommer verkehrt die Ankogelbahn und bringt Besucher in ein traumhaftes Wanderparadies über den Dächern von Mallnitz. Genießer lassen sich auf den Hütten der Umgebung Kärntner und Salzburger Spezialitäten wie etwa Kaiserschmarrn oder deftige Brotzeitteller auf der Zunge zergehen. Gute Anlaufstellen hierfür bieten beispielsweise die Schussnerhütte oder das Hannoverhaus. Doch auch in Mallnitz selbst muss niemand kulinarische Einbußen machen: Herzhafte regionale Spezialitäten stehen beispielsweise in der Almstube Mallnitz im Ferienhotel Alber auf der Karte.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Mallnitz

Donnerstag21.03.19klarer Himmel-9° / 12°
Freitag22.03.19klarer Himmel-10° / 8°
Samstag23.03.19klarer Himmel-5° / 9°
Sonntag24.03.19klarer Himmel-2° / 8°
Montag25.03.19leichter Schneefall-3° / 4°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Mallnitz Urlaub

Das typische, gemäßigte Kontinentalklima der österreichischen Alpen lädt im Winter zum Skifahren, Langlaufen und wohligen Wellnessen ein, im warmen Sommer hingegen zum Wandern und Baden in den Kärntner Seen, wie etwa dem Millstätter See, der sich nur 40 Autominuten entfernt befindet. Somit hängt die beste Reisezeit für einen Urlaub in Mallnitz von persönlichen Urlaubswünschen, der Schneelage, dem Wetter und vielem mehr ab. Generell lohnt ein Wintersporturlaub zwischen Weihnachten und Ostern. Wanderungen sind bereits im Frühjahr möglich, sofern sie unerfahrene Bergsteiger nicht in Gletschergebiete führen. Wirklich sommerlich wird es in Mallnitz schließlich in den Monaten Juli, August und September. In diese Zeit fällt auch das Nationalparkfest, das alljährlich Ende Juli in Mallnitz stattfindet und unter anderem mit regionalen Köstlichkeiten aufwartet.