Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren San Sebastian De La Gomera Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top San Sebastian De La Gomera Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle San Sebastian De La Gomera Hotels

Entdeckern in San Sebastian De La Gomera auf der Spur

Als im Jahre 1440 die Spanier La Gomera beanspruchten, benannten sie das Tor zur Insel nach dem sehr verehrten Heiligen Sebastian. Heute gibt es auf einer Reise nach San Sebastian De La Gomera vielerlei zu bestaunen: Denn von den Guanchen bis in die heutige Zeit nennt das Städtchen einige Kulturhighlights für Besucher sein Eigen. Bereits Kolumbus wählte den Ort als Station, als er Ende des 15. Jahrhunderts zu seinen weltverändernden Entdeckungsreisen aufbrach. Nach Spaziergängen durch den Ort mit seinen bunten Hausfassaden und dem malerischen Hafen bietet die direkte Umgebung eindrucksvolle Gelegenheit, die natürlich-raue Schönheit der Insel kennenzulernen. Oder für Badebegeisterte: Auch eine Auszeit an feinsandigen Sandstränden ist während einer Pauschalreise nach San Sebastian ein absolutes Muss.

  • Wussten Sie schon?

  • Wegen der Lage der Stadt im Tal des Flusses Barranco de la Villa wird sie auch oftmals als „La Villa“ bezeichnet.
  • In der La Casa de la Aguada gibt es eine ständige Ausstellung über die Entdeckung Amerikas.
  • Die Schutzpatronin des Ortes – vírgen de Guadalupe (Jungfrau Guadalupe) – zieht alle fünf Jahre auf einer Prozession durch alle Gemeindebezirke.

Reise zu den Gomeros und ihren historischen Schätzen

Alle Wege in San Sebastian De La Gomera führen in Richtung Hafen. Wo heute kleine Fischerboote und weiße Yachten anliegen, landete vor einigen Jahrhunderten der Entdecker Amerikas auf La Gomera an. Vermeintlich auf dem Weg nach Indien fand er stattdessen bekanntermaßen die Neue Welt. Das Wasser für die Taufe des unbekannten Kontinents soll er aus dem Brunnen des Zollhauses am Markt entnommen haben. Seitdem führt dieser auch den Beinamen Kolumbusbrunnen. Von hier aus lässt sich während des Urlaubs die weitere Stadt bequem zu Fuß erkunden: durch die Altstadt vorbei an wunderbar erhaltenen Gebäuden mit Holzverzierungen sowie bunten Fassaden, dem alten Wehrturm Torre del Conde im gleichnamigen Park bis zur Auferstehungskirche Nuestra Señora de Asunción mit herrlichen, sakralen Kunstwerken. Die von Lorbeerbäumen gesäumte Plaza de la Constitutio ist nicht nur idyllische Kulisse für eine Tasse Kaffee und den beliebten Keksen La Gomeras, sondern zwei Mal pro Woche auch Schauplatz des Markts. Einheimische bieten sowohl Kunsthandwerk als auch selbstgemachte Konfitüren, Obst wie Gemüse aus der Umgebung und andere Leckereien feil.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in San Sebastian De La Gomera

Montag25.03.19überwiegend bewölkt14° / 15°
Dienstag26.03.19leichter Regen15° / 18°
Mittwoch27.03.19leichter Regen17° / 19°
Donnerstag28.03.19leichter Regen17° / 19°
Freitag29.03.19klarer Himmel16° / 20°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den San Sebastian De La Gomera Urlaub

San Sebastian De La Gomera bietet wie die gesamte Insel ideale klimatische Bedingungen. Die Temperaturen schwanken über das Jahr hinweg kaum – der Passatwind sorgt für ausgeglichene Verhältnisse zwischen Sommer und Winter. In der warmen Jahreshälfte bewegen sich die Tageswerte zwischen minimal 18 und maximal 29 Grad, das Spektrum in der kühleren Jahreshälfte unterscheidet sich mit minimal 15 und maximal 23 Grad nur geringfügig davon. Nicht umsonst gehört La Gomera zu den Inseln des ewigen Frühlings. Mit Wassertemperaturen um 20 Grad ist auch ganzjährig ein kühlendes Bad im Atlantik möglich. Während es die Festland-Spanier eher von Juni bis September nach La Gomera zieht, bevorzugen viele Mitteleuropäer für eine Reise die Monate Oktober bis Mai. Die Hitze im Hochsommer wirkt dank einer milden Brise nicht drückend und der Winter geradezu paradiesisch im Gegensatz zum nasskalten deutschen Wetter. Bei Ausflügen ins Gebirge sollte beachtet werden, dass die Temperaturunterschiede mitunter sehr stark sind – auf jeden Fall sollte eine Jacke zum Reisegepäck gehören.

Kundenbewertungen für Hotels in San Sebastian De La Gomera

5,1
Parador de La Gomera5,1 von 6 71 Hotelbewertungen
4,7
Torre Del Conde4,7 von 6 32 Hotelbewertungen
4,7
La Colombina4,7 von 6 10 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (80 Bewertungen insgesamt)

5,4 /6  Parador de La Gomera 02.12.2018

Arnd R. (51-55), verreiste als Paar: Wundervolle Anlage mit zuvorkommenden Personal Prima bis auf Motorengeräusche der Fähren

  • Essen & Trinken:Alles prima
  • Zimmer:Sehr liebevolles Ambiente zur Adventszeit. Störende Motorengeräusche durch Fährverkehr.
  • Service:Gut
5,0 /6  Parador de La Gomera 26.11.2018

Frank A. (56-60), verreiste als Paar: Luft nach oben Die Schiffe lassen die ganze Zeit den Motor laufen und manchmal auch die ganze Nacht.

  • Lage:abgeschieden zum Seele baumeln lassen, der Blick suf den Hafen ist sehr schön, jedoch der nächtliche Schiffsverkehr ist stöhrend. Die Schiffe lassen die ganze Zeit den Motor laufen und manchmal auch die ganze Nacht.
  • Zimmer:sehr rustikal mit liebe zum Detail
  • Service:Das Personal ist sehr aufmerksam und ausgeprochen freundlich
4,6 /6  Torre Del Conde 23.11.2018

Monika L. (56-60), verreiste als Paar: Warmer Urlaub im November Störend waren die kalten Fliesen im Zimmer und im Bad. Und auch im Speiseraum

  • Essen & Trinken:Zum Frühstück leider wenig Gemüse. Hätte mir öfter Salat, Tomaten und Gurken gewünscht. Der Speiseraum ist mit Fliesen ausgelegt und die Stühle haben laut geschabt über diese. Das war schon sehr nervig.
  • Hotel:Es wäre schön gewesen, wenn mir Ausflüge angeboten worden wären.
  • Lage:Mitten in der Einkaufsmeile. Nicht weit weg von den Stränden und dem Hafen. Aber zum Wandern leider nicht so viel Möglichkeiten ab Hotel.
  • Pool:Whirlpool auf dem Dach. Es war nicht sehr besucht, dadurch war die Größe ausreichend. Oft war ich ganz alleine da oben
  • Zimmer:Whirlpool auf dem Dach, super.
  • Service:Unser erstes Zimmer ging zur Straße raus. Da war es mir zu laut. Ohne Probleme haben wir ein anderes Zimmer zum Innenhof bekommen.
4,3 /6  Torre Del Conde 21.08.2018

ANTJE L. (46-50), verreiste als Freunde: schlicht und sauber La Gomera im August zum Wandern ist sehr zu empfehlen. Im Norden kann man an heissen Tagen angenehm im kühlen Nebelwald wandern und auch der Wind sorgte immer wieder für Erfrischung. Achtung: viele Kiesel- u. Steinstrände, also Wasserschuhe mitnehmen.

  • Essen & Trinken:Wir hatten nur Frühstück. Immer das gleiche. Käse, Wurst, Marmelade, Honig, abgepacktes Streichzeugs. Obst nur zum selber aufschneiden, was mit den schlechten Messern nicht möglich war. Am Kaffeeautomat oft das Getränk falsch hinterlegt.
  • Familienfreundlich:Im Hotel keine Angebote für Kinder, aber Spielgeräte im Stadtpark und Nähe zum familienfreundlichen Strand.
  • Hotel:Für uns war's perfekt, da wir uns täglich mit dem PKW zu diversen Wanderungen aufgemacht haben und die Vielseitigkeit der Insel erkunden konnten. Wir waren nur zum Schlafen u. Frühstücken im Hotel. Wer Wellness sucht, ist hier falsch.
  • Lage:Zentral gelegen, direkt Park, auf der anderen Seite ist Einbahnstraße bzw. Fußgängerzone. Relativ ruhig, bis auf Müllwagen morgens und je nach Wind hört man das Kraftwerk... Das Hotel ist NICHT das Würfelgebäude im Park, wie die Bilder vermuten lassen.
  • Zimmer:Für Wanderurlaub zweckentsprechend. Einmal hatten wir eine Kakerlake im Zimmer, wurde sofort entfernt.
  • Sport und Freizeit:Kann nur Wandern beurteilen. Mit dem Auto perfekt, überall hinzukommen. Busverbindungen gibt es aber auch.
4,3 /6  Torre Del Conde 25.06.2018

Thomas K. (56-60), verreiste als Single: Licht und Schatten Zimmer ok, Küche mit Verbesserungspotential

  • Essen & Trinken:Positiv: Menge immer ausreichend, Negativ: wenig einheimische Gerichte
  • Hotel:Ich würde keine HP mehr nehmen, es gibt viele gute Restaurants in der Umgebung
  • Lage:Das Hotel liegt mitten in der Fußgängerzone
  • Pool:Kein Pool, nur Yakuzi
  • Zimmer:Positiv: Rezeption und Personal immer freundlich und hilfsbereit . Negativ: das Frühstück war einfallslos, Eier kalt, Obst aus der Dose
  • Sport und Freizeit:Ich hatte nicht mehr erwartet
5,0 /6  Torre Del Conde 05.05.2018

Gertrud B. (61-65), verreiste als Paar: gut Wir waren sehr zufrieden, es entsprach unseren Wünschen

  • Essen & Trinken:Frühstück könnte etwas Abwechslung vertragen, Halbpension war in Ordnung und immer sehr schön angerichtet
  • Familienfreundlich:wir glauben , dass dieses Hotel für Kinder nicht so geeignet ist
  • Hotel:Für uns war es insgesamt das passende Hotel, wenn das Personal etwas mehr deutsch gesprochen hätte wäre es noch schöner gewesen.
  • Lage:Sehr zentral und neben der Parkanlage,
  • Pool:es gab keinen
  • Zimmer:Zimmer war mit Balkon Richtung Parkanlage, sehr ruhig
  • Service:Personal bemüht und meist freundlich
  • Sport und Freizeit:wir sind auf La Gomera gewandert so wie wir uns das gewünscht haben, wir haben auch keine weiteren Sportangebote vom Hotel angeboten bekommen
5,0 /6  La Colombina 26.03.2018

Andreas V. (56-60), verreiste als Paar: Die Unterkunft war zufriedenstellend. Hotel ist gut aber diese blöde kombination von Frage, das geht garnicht!!!!!!!!!!!

  • Essen & Trinken:Gutes Frühstück
  • Hotel:Zweckmäßig gut
  • Lage:Mitten im Ort, alle Möglichkeiten, supi
  • Zimmer:Fentser verdunkelt um die Einstrahlung und Hitze zu reduzieren. Zumindest im Sommer. Im März sehr windig, dass die Terasse nicht genutzt werden konnte.Sauber, Reinigung erfolgte gut und regelmäßig.
  • Service:José in der Küche beim Frühstück, perfekt?
  • Wintersportangebot:balla balla
5,3 /6  Parador de La Gomera 22.03.2018

Mechthild F. (56-60), verreiste als Paar: Hotel mit phantastischer Atmosphäre Wir waren sehr zufrieden, Erwartungen wurden erfüllt. Wlan könnte besser sein, gibt es nur im öffentlichen Bereich. Ansonsten ein sehr gemütliches, familiäres, ruhiges Hotel, wo man sich auch gerne mit einem Buch oder Spiel in die Außenanlagen setzt. Gäste sind überwiegend älter (über 50, Senioren).

  • Essen & Trinken:Wir haben nur Frühstück gebucht, dass ausgesprochen umfangreich war (warme Gerichte, Käse, Wurst, Marmelade, Joghurt, Obst, Kuchen, etc.). Die meisten Tische waren in einer Art Wintergarten am Fenster - urgemütliche Atmosphäre.
  • Familienfreundlich:Kein Hotel für Kinder
  • Hotel:Wir waren zum zweiten Mal im Parador und kommen sicherlich noch mal wieder.
  • Lage:Sehr ruhige Lage, 10 Minuten Fußweg (über Treppen) in den Hauptort von La Gomera, 20 Minuten zu den Stränden. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Anfahrten zu den Wanderungen mit Bussen gut möglich, Leihwagen nicht erforderlich. Außer Wandern ist auf der Insel nicht viel zu tun.
  • Pool:Nichts besonderes, eine Möglichkeit, in der Sonne zu liegen.
  • Zimmer:Kanarische Villa mit viel Atmosphäre und wunderbarer Sicht auf Meer, Hafen und Teneriffa, allerdings älter und nicht auf dem neuesten Stand der Renovierung. Sehr freundliches Personal, man fühlt sich wie zu Hause. Umfangreiches Frühstück mit viel frischem Obst. Großer botanischer Garten mit Bänken.
  • Service:Freundlichkeit, unaufdringlich
4,8 /6  Parador de La Gomera 24.02.2018

Jürgen (51-55), verreiste als Paar: Tolles Hotrl mit Stil und Flair Tolles Hotel, einfach die Ruhe und das Essen genießen

  • Essen & Trinken:Tolles Frühstück
  • Sport und Freizeit:War nicht Ziel der Reise
5,0 /6  Torre Del Conde 24.02.2018

Ingrid D. (56-60), verreiste als Paar: sofort wieder alles prima

  • Essen & Trinken:zu viel frittiert, Vorspeisen teilweise zu groß und 'pampig'
  • Lage:zentral gelegen
  • Service:etwas mehr Überblick, es sollte schneller gesehen oder wahrgenommen werden, wenn etwas fehlt, etwas nach gelegt werden muss
7