Sie sind hier:

Negombo – Strand- und Kultururlaub an der Westküste von Sri Lanka

Von Palmen gesäumte Sandstrände, Fischereihafen, Zimtbäume in der Umgebung, buddhistische Tempel, Kirchen, Kanus und schmackhaftes Essen – herzlich Willkommen in Negombo. Hier im Westen von Sri Lanka, nur etwa 40 Kilometer nördlich von Colombo, können Reisende einen so erholsamen wie abenteuerlichen Urlaub erleben. Negombo ist nicht nur näher am Bandaranaike International Airport als die sri-lankische Hauptstadt, sondern auch ein perfektes Reiseziel für all diejenigen, die ihre Pauschalreise mit einem Strandurlaub kombinieren wollen. Wer jedoch nicht nur am unter Palmen faulenzen möchte, dem bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmungen: Streifen Sie durch die Basargassen der kleinen Stadt, entdecken Sie bei einer Besichtigung die Überreste der europäischen Kolonialzeit und machen Sie einen Ausflug zum beliebten Fischmarkt. Ob für ausgedehnte Tage am Strand, sportliche Aktivitäten wie Tauchen und Schnorcheln oder als Ausgangspunkt für Erkundungstouren nach Chilaw oder in die Hauptstadt Colombo – Negombo bietet etwas für jeden Geschmack.

  • Wussten Sie schon?

  • Die sri-lankische Stadt liegt nur ca. zwei Meter über den Meeresspiegel.
  • Negombo besitzt einen der wichtigsten Fischereihäfen von Sri Lanka.
  • Der Angurukaramulla Tempel ist der berühmteste Tempel des Inselstaates.

Negombo Reisen – das einstige Fischerdorf entdecken

Von Portugiesen übernommen, später durch die Niederlande 1644 und Großbritannien 1796 erobert, ist das heutige Stadtbild von Negombo von zahlreichen Kolonialbauten geprägt. Besuchen Sie die St. Mary's Kirche mit ihren schönen Gemälden und Bleiglasfenstern, die St. Stephen´s Kirche oder den Angurukaramulla Tempel. Wer etwas von den Kolonialmächten sehen möchte, sollte das alte Holländische Fort besichtigen oder eine Bootsfahrt über den Kanal machen, der einst von den Niederländern angelegt wurde, um Zimt zu transportieren. Doch neben den zahlreichen Bauwerken der Kolonialzeit, den bunt bemalten Fischerbooten und Kähnen mit Garküchen zeichnet sich Negombo vor allem durch seinen Fischermarkt aus. Reisenden, die auch im Urlaub früh aktiv sind, bietet sich zur Morgenstunde ein Bummel über den Markt an. Denn dann laufen die Segelboote im Hafen ein und die Fischer verteilen ihren Fang von der Nacht.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Negombo

Mittwoch16.01.19klarer Himmel26° / 33°
Donnerstag17.01.19klarer Himmel23° / 31°
Freitag18.01.19klarer Himmel22° / 31°
Samstag19.01.19klarer Himmel22° / 31°
Sonntag20.01.19klarer Himmel22° / 28°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Negombo Urlaub

Wer eine Reise nach Negombo plant, sollte sich auf tropisches Klima und Monsunregen einrichten. Das Wetter ist vor allem zur Regenzeit besonders schwül-warm. Während die mittleren Höchstwerte des Jahres knapp 30 Grad erreichen, liegen die durchschnittlichen Tiefwerte bei rund 24 Grad. Der Mai ist mit durchschnittlich 28,5 Grad der wärmste Monat, danach sinken die Werte jedoch nur geringfügig auf 27 Grad im Schnitt. Urlauber, die im Mai, Oktober und November nach Negombo reisen, müssen mit heftigen Regenfällen rechnen. Denn in dieser Zeit fällt der meiste Niederschlag. Aber auch im April und Juni regnet es vergleichsweiße häufig. Die niederschlagsärmsten Monate sind Januar und Februar. Demnach liegt die ideale Reisezeit für einen Urlaub an der Westküste von Sri Lanka zwischen Dezember und März.

Kundenbewertungen für Hotels in Negombo

5,2
Jetwing Beach5,2 von 6 53 Hotelbewertungen
5,0
Jetwing Sea5,0 von 6 115 Hotelbewertungen
4,8
Hotel J by Jetwing4,8 von 6 4 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (166 Bewertungen insgesamt)

5,9 /6  Jetwing Sea 07.10.2018

Manuela S. (41-45), verreiste als Single: Ayubowan, zurück von einem wunderschönen Urlaub Perfekt

  • Essen & Trinken:sowohl Frühstück als auch Abendessen ließen keine Wünsche offen . Auswahl, Präsentation und Geschmack war top
  • Hotel:Von der Terrasse des Hotelzimmers direkten Zugang zum Strand ...was will man mehr
  • Pool:schon etwas älter , aber trotzdem schön zum Schwimmen
  • Zimmer:Die gastfreundlichen und liebenswerten Menschen mit Ihrer puren Lebensfreude haben dafür gesorgt, dass ich einen phantastischen, unvergesslichen Urlaub genießen konnte
  • Service:Das Servicepersonal war äußerst freundlich, kompetent und professionell
4,6 /6  Goldi Sands 05.10.2018

Tobias W. (19-25), verreiste als Paar: Schönes Hotel für Relaxen und Land erkunden Sehr schöner Urlaub um zu entspannen und gleichzeitig das Land zu erkunden

  • Essen & Trinken:Für Vegetarier top Qualität und Vielfalt
  • Hotel:Leider eine große Baustelle nebenan aber dies kann man in der nebensaison nicht verhindern
  • Service:Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern den besten und freundlichsten Service gehabt
5,7 /6  Goldi Sands 30.09.2018

Dragan S. (56-60), verreiste als Paar: einfach - wunderschön ! alles bestens

  • Essen & Trinken:wir hatten
  • Familienfreundlich:das war keine hotel für familien mit kindern
  • Hotel:wir hatten eine schöne zeit
  • Lage:zentral aber sehr ruig . sehr schöne strand und pool !
  • Zimmer:schöne familiäre atmosphäre - klein , aber fein ! sehr leckeres essen.
  • Service:alles bestens !
  • Sport und Freizeit:es gibts keine animation und sportmöglichkeiten , aber das war uns nicht wichtig...
3,5 /6  Goldi Sands 28.09.2018

Udo K. (61-65), verreiste als Paar: Es gibt bessere Hotels in dieser Preisklasse. Einiges hätte besser sein können.

  • Essen & Trinken:Zahlreiche Speisen waren sehr scharf gewürzt. Einige Speisen wurden nicht warmgehalten. Es fehlten echte Alternativen zur asiatischen Küche.
  • Zimmer:Trotz mehrfacher Aufforderung wurde unsere Duschkabine nicht gereinigt.
  • Service:Bei Fragen über Veranstaltungen oder Ausflugsmöglichkeiten an der Rezeption war man stets bemüht aber überfordert.
5,0 /6  Jetwing Sea 06.04.2018

Cagdas C. (41-45), verreiste als Familie: schnukliges, freundliches Hotel mit weitem Strand Das Preis / Leistungsverhältnis war super. Kein Bettenbunker mit Kantinenflair. Sehr freundliches Personal, schöner Strand.

  • Essen & Trinken:alles super sauber, hatten aber nur Frühstück. Das Büffet war nicht übertrieben überfüllt, sondern so viel das es für alle Gäste reichte. Da hatte man das Gefühl, das nichts in den Müll geht.
  • Familienfreundlich:das Hotel ist nicht für Kleinkinder geeignet, es ist kein Kinderpool, Spielplatz vor Ort. Unser Sohn ist 11, daher hat es gepasst.
  • Hotel:War alles gegeben, auf einer Seite der Strand auf der anderen Seite kann man zu Fuß, Bars und Restaurants ablaufen
  • Lage:War alles gegeben, auf einer Seite der Strand auf der anderen Seite kann man zu Fuß, Bars und Restaurants ablaufen.
  • Pool:die Strandverkäufer können mit der Zeit nerven.
  • Zimmer:super Wlan Verbindung, toller Blick aufs Meer
  • Service:Zustellbett wurde sofort in unser Zimmer gestellt, nach dem wir darum gebeten hatten
  • Sport und Freizeit:wir haben nur ein Volleyballnetz gesehen
4,8 /6  Jetwing Beach 30.03.2018

Claudia (36-40), verreiste als Familie: umwelt- und tierfreundliches Hotel Das Zimmer ist frühmorgens hellhörig durch den Straßenlärm und andere Hotelgäste in der oberen Etage. An einem Tag wurde beim Frühstück trotz langem Warten einfach keine Kaffee serviert. Viele Krähen im Poolbereich und auf Balkon. Im Hotel wird auf Plastikbehälter und -verpackung verzichtet.

  • Essen & Trinken:Suppen sind immer sehr lecker, die Portion von Hautgericht und Nachspeise könnte weniger werden, zu wenig Gemüse als Beilage
  • Familienfreundlich:interessiert mich nicht
  • Hotel:geeignet für einen Badeurlaub
  • Lage:30 Minuten vom Flughafen entfernt
  • Pool:zu wenig Sonnenschirme
  • Zimmer:gutes All-Inclusive-Angebot mit guter Speisen- und Getränkeauswahl, sehr gute WLAN-Qualität im Zimmer und im Außenbereich, großes Badezimmer, kaum Plastikmüll im Hotel, frei laufende Hunde (geimpft durch ein Schutzprogramm) und Eichhörnchen, die man füttern kann; Klimaanlage zu laut und zu kalt
  • Service:Das Servicepersonal ist insgesamt freundlich und hilfsbereit, erwartet aber Trinkgeld.
  • Sport und Freizeit:eher zu wenig
5,4 /6  Jetwing Beach 24.03.2018

Reinhard (46-50), verreiste als Paar: Schönes Hotel Insgesamt ein schöner Urlaub in einem tollen Hotel.

  • Essen & Trinken:Das Essen war abwechslungsreich und reichhaltig. Je nach Auslastung wurde es in Buffet, oder a la Card gereicht.
  • Hotel:Guter Ausgangspunkt für Rundreisen im Land, da es relativ schnell vom Flughafen zu erreichen ist. Auch für Ausflüge hat das Hotel eine gute Ausgangslage. Zu Fuß sind die umliegenden Geschäfte, Restaurants und Bar's auch gut zu erreichen.
  • Lage:Super Lage für alle Aktivitäten.
  • Pool:Sehr großer Hauptpool, wer es ein wenig kälter haben möchte, dann den kleineren Pool unter dem Dach nehmen.
  • Zimmer:Die Zimmer sind groß und haben eine gute Einrichtung, großes Bad und einen Balkon. Die Klimaanlage arbeitete effizient und war gut einstellbar. Einzig die dürchgängige Matratze ist ein kleiner Kritikpunkt.
  • Service:Sehr aufmerksames Personal. Für jedes Zimmer werden täglich 2 Flaschen Wasser zur Verfügung gestellt, zBsp. Für's Zähneputzen.
  • Sport und Freizeit:Nicht genutzt.
5,0 /6  Goldi Sands 07.11.2017

Thomas S. (51-55), verreiste als Paar: Schöner Urlaub in einenem ansprechenden Hotel Gestört haben die vielen Strandverkäufer (waren so 6-8 Personen). Ein Blick von der Liege Richtung Strand genügte, um mit deren Angeboten bedrängt zu werden. Ansonsten besticht das Hotel durch sehr, sehr freundliches Personal!

  • Essen & Trinken:im Verlauf unseres Auffenthaltes wurde die Auswahl an warmen Gerichten größer. Es gab stets mind. 1mal Fisch, Huhn oder Schwein/Rind/Schaf... und natürlich diverse Curry. Die Kennzeichnung, was davon (nach europäischem Gaumen) scharf ist, besser sein können! Einige warme Essen schmeckten ähnlich.
  • Familienfreundlich:Aus unserer Sicht bietet das Hotel (abgesehen von Pool,Tischtennis und Billiard) nichts für Kinder.
  • Hotel:Abends war irgendwie die Luft raus! War zwar jeden Abend Programm im Restaurant-/ Barbereich, aber keine Stimmung! Folklore gab es gar nicht, sondern 'moderne' Musik am Kavier, Gitarre, kleine 3-Mann-Band oder einfach nur Disko.
  • Lage:Die Lage ist sehr günstig! Direkt am breiten Sandstrand und nur rund 5 km vom Zentrum Negombos entfernt. Man ist sehr schnell auf dem Markt oder im Wasser! Transfer Airport geht ebenfalls schnell u. wenn auch ein paar Flugzeuge zu sehen u. zu hören sind so ist es doch insgesamt sehr ruhig.
  • Pool:Die Poolanlage ist rechteckig und klein.
  • Zimmer:Unser Zimmer war stets sehr sauber, jeden Tag neue Handtücher und außerdem liebevoll hergerichtete Bettdeko! TV war o.k. aber nur 1 deutschsprachiger Sender. Schade war, dass die tolle Aussicht vom Balkon aufs Meer durch davor gespannte Netze gegen die Vögel sehr beeinträchtigt war!
  • Service:Die Mitarbeiter - egal ob Hausekeeping, Kellner oder Management - waren durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. An der Bar sollte es aber schneller gehen! Kam vor, dass wir als einzige Gäste auf nen einfachen Mangosaft oder ein simples Bier warten mussten.
  • Sport und Freizeit:von Sport- oder Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel o. am Strand haben wir bis auf ein paar Katamaran-Touren nichts bemerkt.
5,8 /6  Goldi Sands 05.11.2017

Michael B. (46-50), verreiste als Familie: Schöner Urlaub Wir waren rundum zufrieden

  • Essen & Trinken:Saubere Tische und sehr gutes Essem
  • Hotel:Uns hat nichts gefehlt
  • Zimmer:Wunderschöner Strand , nettes Personal alles super
  • Service:Alle super nett !!
6,0 /6  Goldi Sands 31.10.2017

Sabine L. (56-60), verreiste als Freunde: Sehr schönes kleines Hotel Sehr zufrieden. War das 3. Mal da.

  • Essen & Trinken:ABWECHSLUNGSREICH UND JEDEN TAG EIN ANDERES MOTTO
  • Lage:Zentral gelegen
  • Service:Stehts hilfsbereit und freundlich
7