Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Sansibar Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Sansibar Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Sansibar Hotels

Sansibar – Juwel im Indischen Ozean

Menschenleere, palmengesäumte Sandstrände, türkisfarbenes Meer, einsame Fischerdörfer und orientalische Exotik – Sansibars Vielfalt ist außergewöhnlich und einzigartig. Die Inselgruppe vor der Ostküste Afrikas, bestehend aus der Hauptinsel Unguja, Pemba Island und vielen weiteren kleineren Atollen, übt auf ihre Gäste eine geradezu unwiderstehliche Faszination aus. Araber, Inder und Briten haben in Sansibar ihre kulturellen Spuren hinterlassen. Architektonische Zeitzeugen dieser wechselvollen Geschichte – enge verwinkelte Gassen, orientalische Paläste und Basare, Moscheen, Kirchen und prächtige Kaufmannshäuser im Kolonialstil – finden sich zuhauf in Stone Town, der historischen Innenstadt von Sansibar City auf Unguja. Eine Fülle weiterer Attraktionen bieten auch die Nachbarinseln: Urwälder, alte Ruinen und einige der besten Tauchreviere im Indischen Ozean.

  • Wussten Sie schon?

  • Sansibar war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts der weltweit größte Exporteur von Gewürznelken.
  • Obwohl oft behauptet, war Sansibar zu keiner Zeit eine deutsche Kolonie.
  • Freddie Mercury, Sänger der legendären britischen Rockband Queen, wurde 1946 in Stone Town geboren.

Eine Reise nach Sansibar bietet Vielfalt und Erholung

Viele Touristen verbringen ihre Reise an der Nordküste der Hauptinsel Unguja, die für ihre makellosen, schneeweißen Strände und zahlreichen Urlaubsresorts und Lodges bekannt ist. Nichtsdestotrotz sollten Urlauber bei einer Pauschalreise auch die Gelegenheit nutzen und Sansibar abseits des Hotels erkunden. Beispielsweise lohnen sich Schnorchelausflüge in einem der vielen artenreichen Korallenriffe im flachen Meer oder ein Besuch im geschichtsträchtigen Stone Town, wo der würzige Duft von Zimt, Gewürznelken und Kardamom durch die engen und geschäftigen Gassen weht. Entlang der über 85 Kilometer langen Küstenlinie warten der Jozani Forest mit seinen Roten Colobus Affen, die Miza Miza Höhle und das Fischerdorf Kizimkazi. Von dort aus werden Bootstouren zu Delfinschulen auf dem offenen Meer angeboten. Im Landesinneren können Reisende zudem traditionelle Gewürzplantagen und überwucherte Ruinen aus der Zeit der ersten Siedler besichtigen.

Klima und beste Reisezeit für den Sansibar Urlaub

Das tropische Klima in Sansibar sorgt für ganzjährig warme Temperaturen. Von der Monsunzeit im März, April und Mai einmal abgesehen, in der es zu kurzen, heftigen Regenschauern kommen kann, scheint fast jeden Tag die Sonne. Aufgrund der Lage südlich des Äquators sind die Jahreszeiten denen in Europa entgegengesetzt, daher ist es von November bis Januar mit durchschnittlich 32 Grad auch am wärmsten. Etwas kühler wird es von Juni bis August, die Höchsttemperaturen liegen dann bei 30 Grad am Tag, in der Nacht bei knapp 20. Aber auch in den heißeren Monaten sorgen beständig wehende Winde für frische Luft, sodass man diesen Zeitraum für Strandurlaub, Tauchen, Fischen und Segeln empfehlen kann.

Die 3 besten Hotels für Ihren Sansibar Urlaub

5,5
Melia Zanzibar5,5 von 6 41 Hotelbewertungen
5,4
Ocean Paradise Resort5,4 von 6 55 Hotelbewertungen
5,3
Royal Zanzibar Beach Resort5,3 von 6 70 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (279 Bewertungen insgesamt)

3,9 /6  Ocean Paradise Resort 05.02.2019

Jasmin U. (36-40), verreiste als Paar: Schön Anlage, aber restaurierungsbedürftig Wer nach einer Safari noch ein wenig Entspannung sucht, ist in diesem Horel gut aufgehoben. Allen Entdeckern fällt aber nach spätestens einer Woche die Decke auf den Kopf. Die Anlage ist wunderschön angelegt, aber im öffentlichen Bereich auch renovierungsbedürftig.

  • Hotel:Die Anlage ist wirklich sehr schön angelegt, aber es muss auch saniert werden
  • Lage:Außer zu organisierten Ausflügen verlässt man die Anlage kaum. Eher abgeschieden und imUmkreis verarmte Verhältnisse
5,6 /6  Ocean Paradise Resort 29.12.2018

SONJA S. (31-35), verreiste als Freunde: Super Beach Hotel Super Urlaub

    5,6 /6  Sultan Sands Island Resort 18.12.2018

    Rainer S. (51-55), verreiste als Freunde: +0174 9129052 war sehr zufrieden, hoher Erholungswert

    • Essen & Trinken:Essen abwechslungsreich, Frühstück englisch
    • Hotel:sehr sauber, traumhafte Lage, guter Pool
    • Lage:sehr ruhig gelegen hoher Erholungswert
    • Zimmer:sehr nettes Personal freundlich und zuvorkommend toppe Truppe
    • Service:alles prima Personal kümmert sich rührend
    • Sport und Freizeit:volles entsprochen
    5,0 /6  Ocean Paradise Resort 01.12.2018

    Adam & Eva (61-65), verreiste als Paar: Gelungener Aufenthalt in freundlichem Hotel Sehr zufrieden ( abgesehen von 'Begleitung' auf dem Strand, wo man nicht ungestört wandern konnte und der Strand ist kilometerlang!)

    • Essen & Trinken:Relativ kleiner Auswahl beim Frühstück
    • Familienfreundlich:Alles!
    • Hotel:Ja!
    • Lage:Eher ruhige Lage
    • Zimmer:Keine Deutsche-TV Programe vorhanden
    • Service:Alle freundlich!
    5,6 /6  Sultan Sands Island Resort 28.11.2018

    Andrea Heike H. (51-55), verreiste als Paar: Jeder Zeit wieder - traumhaft Es war ein sehr erholsamer Urlaub und es gibt nichts zu beanstanden

    • Essen & Trinken:Abwechslungsreicher geht das Essen nicht und das sich in 14 Tagen mal was wiederholt ist zu Hause auch so. Jeden Samstag super tolles BBQ, dafür auch sehr schön alles eingedeckt. Ein grosses Lob dem Koch und seinem Team.
    • Hotel:Sehr schöne grüne Anlage, die Gärtner waren immer am gestalten, ruhige Zonen, einfach toll.
    • Lage:Genau richtig zum erholen
    • Pool:Immer genug liegen vorhanden
    • Zimmer:Jeden Tag super zimmerservice, gegen Abend kam extra nochmal jemand und hat das Moskitonetz für die Nacht zurechtgemacht und das Bett aufgeschlagen und gefragt ob alles in Ordnung ist oder ob wir moskitospray brauchen.
    • Service:Sehr freundliches Personal, gern für einen schwatz oder Witz bereit.
    • Sport und Freizeit:Es wird alles angeboten was mit Wasser zu tun hat. Sehr schöner spabereich, etwas teuer aber sehr professionell
    5,1 /6  Sultan Sands Island Resort 07.11.2018

    Uwe P. (61-65), verreiste als Paar: Positiv überrascht nach negativen Bewertungen ! Die Getränkeauswahl war eher bescheiden. Aber wir waren zufrieden.

    • Essen & Trinken:Die Gerichte waren sehr schmackhaft und vielfältig !
    • Hotel:Alles hat super gepasst.
    • Lage:Eher etwas zum Seele baumeln lassen.
    • Zimmer:Sehr schöne Anlage ! Einzig störend die Strand-Boys.
    • Service:Das Personal war sehr nett !
    4,6 /6  Sultan Sands Island Resort 02.11.2018

    Jansen h. (56-60), verreiste als Paar: Sehr schönes sauberes Hotel Störend waren die Verkäufer am Strand, Hürdenlauf bis zum Wasser- deshalb würden wir dort nicht mehr hinfahren. Verkäufer für Reisen, SChilder etc. folgten einem bis ins kniehohe Wasser grausam...

    • Essen & Trinken:Essen war meistens lauwarm zwar gute Qualität aber lauwarm. Lange Warteschlangen an gegrilltem Fleisch, Fisch und morgens beim Spieglei. Entweder hatte man nach langem Warten ein heißes Spiegelei aber es musste wieder angestellt werden für Speck beides zusammen und heiß war selten zu bekommen.
    • Hotel:In der Anlage war alles sehr gut es fehlte an nichts.
    • Lage:Abgeschieden, nicht zu empfehlen wann man mal aus der Anlage gehen will ohne Guide
    • Pool:Schön war es das es auch einen Ruhepool gab...der war meistens leer
    • Zimmer:In den kleinen Zimmern fehlte eine Kommode für Bikinis und Unterwäsche das war das einzigste was zu bemängeln war.
    • Service:Alle waren sehr freudlich und bemühtl ...sehr sehr nettes Personal
    5,0 /6  Royal Zanzibar Beach Resort 31.10.2018

    Karin G. (51-55), verreiste als Paar: Erholung und Ruhe pur Alles prima

      5,7 /6  Royal Zanzibar Beach Resort 25.10.2018

      Uwe Gerhard R. (51-55), verreiste als Paar: Traumurlaub die An-und Abreisen sind einfach zu lang um ins Paradies zu kommen

      • Essen & Trinken:ausreichend Auswahl, aber Schweine- und Rindfleisch haben wir schon weitaus besser essen können, Spaghetti +++ARRABIATA+++ als Tipp bei der frisch zubereiteten Pasta, An den Beach-und Pool-Abenden wurde auch gegrillt, wobei die Speisen ganz frisch zubereitet, gegrillt wurden, z.b. Thunfisch, war tot
      • Lage:Flaniermeilen gibt es auf Sansibar eher nicht
      • Zimmer:bestes Hotel in welchem wir bis jetzt waren, riesiger Park und Poollandschaft, die Pools haben wir kaum genutzt, der Anblick allein war gigantisc
      • Service:sehr freundliches Personal und Gäste
      • Sport und Freizeit:beim Volleyball schlug ich mir das Knie auf, vlt sollte man mehr Sand auf den Platz bringen oder Protektoren an die Spieler verteilen
      7