Sie sind hier:

Surfen, segeln und sonnen in Turgutreis

Am westlichsten Punkt der Halbinsel Bodrum punktet die Küstenstadt Turgutreis nicht nur mit ihrer malerischen Lage, sondern auch mit arabischem Flair. Wo bis vor kurzem noch der Mandarinen- und Gemüseanbau als Hauptwirtschaftszweig blühte, treffen heute dank des Nordwestwinds Pyraz Surfer und Segler aus aller Welt aufeinander. So bildet der moderne und großzügige Marina das Herz von Turgutreis. Der Yachtcharter am Eingang zum Golf von Gökova ist aber ebenso eine beliebte Anlaufstelle bei Segeltörn-Reisen in der Ägäis. Benannt ist die weiße Küstenstadt im Südwesten Bodrums nach dem türkischen Admiral Turgut Reis, der während der Türkenkriege im 16. Jahrhundert den gesamten Mittelmeerraum in Angst und Schrecken versetzte.

  • Wussten Sie schon?

  • Der internationale Flughafen Bodrum-Milas liegt etwa 45 Kilometer entfernt.
  • Turgutreis liegt am Eingang zum Golf von Gökova, der seit 1988 unter Naturschutz steht.
  • Bis vor wenigen Jahren noch lebte Turgutreis vor allem vom Mandarinen- und Gemüseanbau.
  • Das Open Air Bodrum Müzik Festival findet seit 2005 jährlich im August in Turgutreis statt.

Reisen und Wassersport treiben in Turgutreis

Angenehme Windstärken lassen die Herzen von Surfern wie auch Seglern in Turgutreis höher schlagen. Während Letztere besonders den internationalen Standard und komfortablen Service der exklusiven Marina genießen, toben sich Windsurfer an den luftigen Spots der Umgebung aus. Die Cross-Shore-Bedingungen am Fener Beach an der Südspitze Bodrums ermöglichen leichte Windstärken nahe des Strandes, die jedoch nach etwa 200 Metern im Wasser stärker werden. Vor allem fortgeschrittene Windsurfer haben hier ihre Freude. Vor Ort gibt es zudem eine Kitesurf-Schule. Ein weiterer Hotspot für Windsurfer befindet sich in Kadikalesi, etwa 15 Gehminuten nördlich von Turgutreis. Dort fühlen sich frühmorgens Windsurfanfänger wohl, während der Wellengang nachmittags die Könner auf den Plan ruft. Doch selbst kulturell hat Turgutreis seinen Gästen einiges zu bieten. Jeden Samstag findet der traditionelle Bazar statt. Sehenswert ist zugleich die Moschee der Stadt, die am nördlichen Ende der Hauptstraße Gazi Mustafa Kemal Blv steht, und deren Türme die Stadt unverwechselbar vom Wasser aus erkennbar machen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Turgutreis

Samstag19.01.19überwiegend bewölkt13° / 15°
Sonntag20.01.19starker Regen12° / 16°
Montag21.01.19leichter Regen12° / 14°
Dienstag22.01.19mäßiger Regen13° / 16°
Mittwoch23.01.19starker Regen14° / 16°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Turgutreis Urlaub

Klassisches Mittelmeerklima erwartet Pauschalreisende im Urlaub in Turgutreis. Vor allem bietet die Küstenstadt ideale klimatische Bedingungen für Wassersportler, denn die lange Sommersaison begünstigt Surfer und Segler nicht nur mit ihren warmen Temperaturen, sondern auch mit jeder Menge Wind. Die beste Reisezeit für geübte Segler beginnt Ende Juli und dauert den ganzen August hindurch an, während Surfer während der gesamten Saison die perfekte Welle aufzuspüren versuchen. Im August zieht das Bodrum Müzik Festival vor allem Klassikbegeisterte nach Turgutreis. Seit 2005 bildet die fünftägige Open-Air-Veranstaltung das musikalische Highlight der Region. Auf der Bühne finden sich zu diesem Anlass die führenden Orchester und Musiker der Türkei ein. Im Herbst laden die Ausläufer des Taurusgebirges hingegen zum Wandern und Küstenwandern ein.