Sie sind hier:

Paphos – Zentrum der Antike auf Zypern

Goldene Sandstrände und kristallklares, türkisfarbenes Meer – damit punktet Paphos im Südwesten Zyperns. Zudem können interessierte Besucher hier jede Menge geschichtliche Artefakte und antike Ruinenstätten besuchen. Die Überreste zahlreicher Tempelanlagen und Säulenhallen zeugen davon, dass die Stadt seit der Antike von besonderer Bedeutung für den gesamten Mittelmeerraum war. Nachdem Paphos im Laufe der Jahrhunderte mehrerer Male durch Erdbeben und politische Auseinandersetzungen zerstört worden war, erlebte der Ort zu Beginn der 1970er-Jahre einen wirtschaftlichen Aufschwung. Neben Limassol und Larnaka wurde Paphos einer der touristischen Hotspots der Insel. An der kilometerlangen, palmengesäumten Strandpromenade entstanden zahlreiche Hotels, Apartmenthäuser, Restaurants und Tavernen. Denn natürlich geht man trotz des vielfältigen kulturellen Erbes in und um Paphos auch den entspannteren Urlaubsdisziplinen nach.

Paphos Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Der griechischen Mythologie nach ging die vom Meer geborene Aphrodite in Paphos an Land.
  • Paphos ist eines der Zentren der Weinherstellung auf Zypern.
  • Das Paphos Aphrodite Opern-Festival findet jährlich im September vor der beeindruckenden Kulisse des mittelalterlichen Kastells und des antiken Amphitheaters statt.

Auf der Reise nach Paphos vereinen sich Antike und Gegenwart

Das Wahrzeichen von Paphos ist das im 16. Jahrhundert von den Osmanen erbaute, mittelalterliche Kastell direkt am Hafen. Von hier aus können Touristen einen herrlichen Blick über den Hafen der Stadt genießen. An diesem sind neben dem römischen Freilufttheater Odéon zudem ein archäologischer Park mit vielen Ausgrabungsstätten, der Leuchtturm sowie zahlreiche gute Restaurants und Cafés zu finden, in denen Gäste beispielsweise die typisch zypriotischen Meze genießen können. Das Archäologische Museum im Herzen der Stadt zeigt neben antiken Tongefäßen auch römisches Glas und Goldschmuck, der teilweise über 3.000 Jahre alt ist. Im Rahmen einer Pauschalreise empfiehlt sich zusätzlich ein Tagesausflug zu den Königsgräbern nördlich von Paphos, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Für Badeliebhaber sind der städtische Strand und Coral Bay zu empfehlen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Paphos

Montag21.01.19wenige Schleierwolken11° / 20°
Dienstag22.01.19leichter Regen9° / 15°
Mittwoch23.01.19leichter Regen11° / 15°
Donnerstag24.01.19mäßiger Regen12° / 15°
Freitag25.01.19mäßiger Regen11° / 13°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Paphos Urlaub

Das Klima auf Zypern ist mediterran. Die Sommer sind heiß und trocken, die Winter sehr mild. Regen gibt es nur zwischen Mitte November und März. Die Urlaubs- und Badesaison in Paphos beginnt im April, wenn die Tages- und Wassertemperaturen auf Werte jenseits der 20-Grad-Marke steigen. Dann fällt kaum noch Niederschlag. Im Juli und August erreichen die Temperaturen tagsüber Werte von bis zu 36 Grad, in der Nacht kann es auf 21 Grad abkühlen. Diese Monate sind bestens dafür geeignet, den Urlaub am Strand zu verbringen. Der Besuch der einzigartigen Kulturschätze in und um Paphos empfiehlt sich dagegen eher im Frühjahr oder Herbst bei etwas angenehmeren Temperaturen, aber beständig sonnigem Wetter und weiterhin wolkenlosem Himmel.

Kundenbewertungen für Hotels in Paphos

5,0
Kefalos Beach Tourist Village5,0 von 6 313 Hotelbewertungen
4,8
Aquamare Beach Hotel & Spa4,8 von 6 110 Hotelbewertungen
4,6
Akti Beach Village Resort4,6 von 6 191 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (435 Bewertungen insgesamt)

4,9 /6  Aquamare Beach Hotel & Spa 03.01.2019

Taghi P. (51-55), verreiste als Familie: Erholsamer Aufenthalt. Allgemein war gut, wenn man nicht zu viel erwartet.

  • Essen & Trinken:Beim Frühstück könnte verschiedene Fische geben.
  • Hotel:Von einem Viersternen Hotel erwartet man mehr. schnelle Aufzüge, Gut ausgestattetes Schwimmbad, viel sprachige Personal.
  • Lage:Abgeschieden zum Erholung, aber nicht zu weit von Zentrum.
  • Pool:wenig Dusche, keine Umkleideräume, nicht sauber wie es sein sollte.
  • Zimmer:Das Zimmer konnte die Voraussetzung eines vier Sterne Hotels nicht erfüllen.
  • Service:Die waren sehr freundlich.
4,3 /6  Akti Beach Village Resort 02.12.2018

M (46-50), verreiste als Paar: Top Preis - Leistung Top

  • Essen & Trinken:Essen top, Getränke leider grenzwertig da lokale Getränke mit minderer Qualität angeboten wurden
  • Lage:Abgelegen und sehr ruhig
  • Zimmer:Leider sehr hellhörig
5,8 /6  Kefalos Beach Tourist Village 02.12.2018

Ira F. (51-55), verreiste als Paar: Perfekter Urlaub Wir waren genau so begeistert wie beim ersten Mal. Gestört hat mich nur etwas das Gebrüll beim Bingo, aber das war ja nur von 21 - 22 Uhr. Als Ausgangspunkt für Aktivitäten optimal. Zum Wandern muss man erstmal mit Bus oder Auto fahren.

  • Essen & Trinken:Zum Frühstück gab es eine Riesenauswahl, zum aufzählen zu viel. Das Abendbufett war jeden Tag unterschiedlich mit sehr großer Auswahl, schön angerichtet und super lecker.
  • Hotel:Wir waren das zweite Mal in diesem Hotel (was wir vorher noch nie gemacht haben), weil wir uns dort so unglaublich wohl gefühlt haben.
  • Lage:Die Anlage ist sehr ruhig gelegen, aber in 10 Minuten ist man an der Hauptstraße mit allen Geschäften und Bushaltestelle. Dort oder am Strand entlang kommt man in ca. 30 Minuten zu Fuß nach Paphos. Alle 10 Minuten fährt auch ein Linienbus. Ich liebe allerdings den Strandweg!
  • Pool:Wir haben nur am letzten Tag am Pool gelegen. Sehr ruhig, weil wir die einzigen waren Badetücher kann man kostenlos ausleihen und den ganzen Urlaub über nutzen.
  • Zimmer:Wir hatten ein Appartement mit extra Schlafzimmer und Blick aufs Meer, traumhaft. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, Unterbringungsmöglichkeiten waren reichlich vorhanden. Das Doppelbett hat eine große Matratze, also keine 'Besucherritze', super angenehm. Die Küche ist gut ausgestattet.
  • Service:Zur Begrüßung gab es einen Obstkorb und eine Flasche Sekt. Die Wohnung wurde täglich gereinigt. Dann kam täglich eine Dame, um Kaffee, Tee und Zucker aufzufüllen. Bei einem Defekt einer Lampe war 10 Minuten später jemand da, und später rief jemand an, ob alles erledigt wäre. Hervorragender Service!
  • Sport und Freizeit:Es gibt einen Tennisplatz, einen Fahrradverleih und - ich glaube - Bogenschießen wird angeboten. Wir nutzen nie die Animationen, aber es wurde wohl täglich Bingo gespielt. Den Leiter hörte man immer 1 Stunde über die Anlage brüllen. Sonst haben wir nichts davon mitbekommen.
5,4 /6  Kefalos Beach Tourist Village 18.11.2018

A. M. (66-70), verreiste als Freunde: Hotel war schön, direkt am Wasser, war wunderbar

  • Essen & Trinken:großes Buffet
  • Familienfreundlich:im Herbst waren kaum Kinder da
  • Lage:Viertelstunde Fussweg nach Paphos am Meer entlang
  • Pool:wir haben den Poolbereich nicht genutzt, war zu kühl
  • Zimmer:direkte Lage am Wasser, schöner Fusweg am Meer entlang nach Paphos, zu den Königsgräbern
  • Sport und Freizeit:war alles gut haben die Sport- und Freizeitmöglichkeiten nicht genutzt, weil wir uns auf kulturelle Ausflüge konzentriert haben
4,3 /6  Akti Beach Village Resort 10.11.2018

Holger D. (56-60), verreiste als Paar: gutes hotel,freundlich,essen gut,zimmer sauber alles war soweit o.k.

  • Zimmer:hellhörigkeit,zimmer müssten mal renoviert werden
5,5 /6  Venus Beach 08.11.2018

Christine (51-55), verreiste als Paar: Ruhige angenehme Atmosphäre Das Personal war sehr Freundlichkeit, Die Atmosphäre beim Abendessen war sehr angenehm, wurden sehr hilfsbereich behanandelt, guter Erholungswert

    4,0 /6  Akti Beach Village Resort 03.11.2018

    AXEL K. (46-50), verreiste als Familie: Herbstferien Uns hat trotz einiger Mängel der Urlaub da gut gefallen. Für den abgewohnten Zustand der Appartements können die Mitarbeiter nicht. Die Zimmer sollten dringend saniert werden! Störend ist die hohe Anzahl an Russen und Engländern im Hotel. Das Benehmen ist schon Grenzwerten und nervig

    • Essen & Trinken:Frühstück war immer das gleiche Angebot -Mittagessen ging gar nicht. Da gibts die Reste vom Vorabend. Abendessen war meist okay und jeden Tag ein anderes Thema
    • Familienfreundlich:Abendprogramm für Kinder war jeden Tag das gleiche. Nachb3 Tagen wird es dann nervig
    • Lage:Hotel ist schon etwas abgelegen vom Ortszentrum und eher was für Gäste die Ruhe suchen
    • Zimmer:Badezimmer uralt und schmutzig. Duschvorhang total dreckig
    • Service:Personal war immer freundlich und nett
    5,7 /6  Akti Beach Village Resort 01.11.2018

    Matthias L. (36-40), verreiste als Paar: Traumhaft schön!!!! Zypetn/Akti Beach Village Wir hatten herreiches Wetter, das essen war gut und wir haben ein tolles Meer mit den schönsten Stränden auf Kosten für unsere Erholung gefunden.... Kos wir kommen bestimmt wieder

    • Essen & Trinken:Alles sehr lecker und sehr abwechslungsreich
    • Hotel:Tolle neue Zimmer
    • Lage:Eher abgeschieden aber mit Mietwagen oder Bus sehr gute Lage
    4,9 /6  Akti Beach Village Resort 29.10.2018

    Alice L. (41-45), verreiste als Familie: Schöner Urlaub Wir waren zufrieden im Urlaub. Es kommt ja auch immer darauf an, was man erwartet und verlangt.

    • Essen & Trinken:Das Bufet am Abend war reichlich, abwechslungsreich, morgens gab es immer das Gleiche- ist aber oft so, trotzdem viel Auswahl.
    • Pool:Es war immer eine Liege frei, das ist nicht immer so.
    • Zimmer:Die Zimmer sind zwar groß, aber sie müssten dringend mal renoviert werden. Im Bad die Fliesen...Die Fugen gehen gar nicht mehr sauber. Das Zustellbett war groß, stabil- aber wehe man nimmt das Bettlaken weg- Flecken !!!
    • Service:Das Personal ist super, egal wer und wo.
    • Sport und Freizeit:Wir sind nicht in den Urlaub gefahren, um Sport zu machen. Deshalb können wir das schlecht beurteilen.
    4,7 /6  Kefalos Beach Tourist Village 26.10.2018

    Angela (51-55), verreiste als Paar: Empfehlenswert gutes Preis-Leistungsverhältnis Gut gefallen: Village Stil der Anlage und Freundlichkeit, mich so gut: kaputte Liegen am Strand, und kein schöner Strand

    • Lage:Zentral
    • Pool:Toilette am Pool unzureichend gereinigt und nasser Fussboden
    • Zimmer:Gut: eingebaute Küchenzeile, schlecht: Badezimmer in die Jahre gekommen
    • Service:Personal im Restaurant stets freundlich und höflich
    7