Sie sind hier:

Adaaran Club Rannalhi

Kaafu
 5,0/6 Sehr Gut, 264 Bewertungen
Jetzt bis zu 39% günstiger
142 Fotos
  • »
Top Angebote!
1 Nacht | 2 Personen
nur Hotel
2 Personen
ab 323 €
zu den Angeboten »
5 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
statt 3.294 €
2 Personen
ab 2.352 €
(Preis p.P. 1.176 €)
zu den Angeboten »
1 Woche | 2 Personen
Flug & Hotel
statt 5.004 €
2 Personen
ab 3.038 €
(Preis p.P. 1.519 €)
zu den Angeboten »

Bewertungen für das Adaaran Club Rannalhi

88%Weiterempfehlung
5,0 6
Gesamtbewertung
264 Bewertungen
weitere Hotelbewertungen
Super Urlaub
Pool: kein Pool vorhanden
weitere Hotelbewertungen »
  • Flug & Hotel
  • Hotel
Mehrfachauswahl
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    Nur Hotel

    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.

    Mehrfachauswahl
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    ×
    Erwachsene
    1234566+
    Kinder
    1234×
    -+-+-+-+
    Zimmer
    Für Ihre Auswahl ()
    .
    Andere Zimmeraufteilung gewünscht?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten mehrere Zimmer buchen?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten für eine größere Gruppe buchen?

    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Für Ihre Auswahl ist noch keine Online-Buchung möglich.

    Telefonisch bleiben keine Wünsche offen.
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    zwischen
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    und
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    weitere Optionen
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 8-23 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    Anreise
    TT.MM.JJJJ
    Abreise
    TT.MM.JJJJ
    Zimmer
    1
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Grund der Reise
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Adaaran Club Rannalhi

    Im malerischen Kaafu-Atoll der Malediven liegt das 3,5-Sterne-Hotel Adaaran Club Rannalhi. Auf einer kleinen Insel, circa 45 Minuten mit dem Schnellboot vom Flughafen Malé entfernt, dürfen Urlauber in aller Ruhe die Seele baumeln lassen. Gäste des Hotels wohnen in landestypischen Doppelzimmern in kleinen Bungalows oder buchen einen traumhaften Wasserbungalow über dem Ozean mit eigener Sonnenterrasse und privatem Zugang ins Meer. Verschiedene Wassersportarten und Ausflüge zu den umliegenden Nachbarinseln organisiert das Hotelpersonal gerne. Vor allem für Taucher und Schnorchler ist das nur 40 Meter entfernte Riff ein wahres Paradies. Der Tag klingt danach ganz romantisch am Strand bei Sonnenuntergang aus.

    Strand Strandlage
    Zentrum 34 km
    Nahverkehr k.A.
    Flughafen 34 km (MLE) Flughafen Malé

    Was die Unterkunft ausmacht

    • Private Bungalows über dem Ozean verfügbar
    • Hoteleigenes Tauchcenter mit Riff
    • Reisende loben besonders das freundliche Personal und das schmackhafte Essen

    Hotelausstattung

    • Internet
    • Pool
    • Kinderpool
    • Hallenbad
    • Wasserrutschen
    • Liegen kostenlos nutzbar am Strand
    • Auflagen
    • Sonnenschirme
    • Badehandtücher kostenlos nutzbar am Strand
    • Spielplatz
    • Restaurant
    • Hauptrestaurant
    • A-la-Carte-Restaurant
    • Bar (2)
    • Poolbar
    • Snackbar
    • Cafeteria
    • Große Gartenanlage

    Zimmer & Ausstattung

    • Standardzimmer
      Balkon od. Terrasse, Minibar gg. Gebühr, Telefon, Sat.-TV, Safe gg. Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Doppelbett, Sitzecke, Bad/WC, Klimaanlage, Föhn, Pflegeprodukte
    • Wasserbungalow
      Terrasse, Minibar gg. Gebühr, Telefon, WLAN/Wi-Fi, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Safe gg. Gebühr, Privater Zugang zum Ozean, Bad/WC, Doppelbett, Sitzecke, Klimaanlage, Pflegeprodukte, Föhn, DVD-Player

    Verpflegung

    • All Inclusive
      Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Abendbuffet, lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke, Snacks, Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack
    • Hotelküche
      International, Maledivisch
    • Sonstiges
      Im Restaurant wechselnde Themenabende.

    Sportmöglichkeiten

    • Tischtennis
    • Beachvolleyball
    • Beachfußball
    • Angeln (€)
    • Surfen (€)
    • Schnorcheln (€)
    • Tauchen (€)

    Erholungsmöglichkeiten

    • Massagen (€)
    • Kosmetische Behandlungen (€)

    Kinderaktivitäten

    • Kinderspielplatz
    • Kinderanimation

    Unterhaltungsmöglichkeiten

    • Disco
    • Shows am Abend
    • Live-Musik
    • Tagesanimation

    Zusätzlicher Hotelservice

    • freundliches Personal
    • Mehrsprachiges Personal
    • Geschäfte (€)
    • Wäscheservice (€)

    Internet

    • WLAN/Wi-Fi: gesamte Anlage (€)

    Hotelambiente

    • Entspannend
    • Landestypisch
    • Romantisch

    Zielgruppe

    • geeignet für Kinder
    • geeignet für Paare
    • geeignet für Senioren

    Hotel Überblick

    • Hotelkette: Adaaran Resorts
    • Sterne in Landeskategorie:3,5
    • Anzahl Wohneinheiten: 130
    • Adresse: Kaafu (Süd Male) Atoll
      Malediven
    • Nächstgelegener Flughafen: Flughafen Malé (MLE)
    • Nächstgelegene Haltestelle: k.A.
    • Nächstgelegene größere Stadt: Malé (34 km)
    € = kostenpflichtig; Stand: 22.10.2017
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Adaaran Club Rannalhi

    Gesamtbewertung: 5,0 /6
    • Hotel5,4
    • Zimmer5,1
    • Service5,1
    • Wellness4,8
    • Lage5,2
    • Essen & Trinken4,9
    • Sport und Freizeit4,4
    • Aktivitäten4,6
    • Strand5,5
    • Pool3,5
    • Familienfreundlich4,0
    • Infrastruktur6,0
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Adaaran Club Rannalhi

    Marco A. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Juli 2019 4,8 /6
    Super Urlaub
    Marco A. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Marco A. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    kein Pool vorhanden
    weiterlesen
    Benedikt B. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Mai 2019 5,5 /6
    Super Hotel
    Benedikt B. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Benedikt B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Marcin K. (31-35 Jahre) verreist als Paar im April 2019 5,1 /6
    Immer wieder gerne...
    Marcin K. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Marcin K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Mir persönlich fehlte nur ein Fitnessstudio…
    Die Zimmer waren ausreichend groß, was wir ein wenig als störend empfunden haben war, dass die Lüftergeschwindigkeit der Klimaanlage sich nicht wirklich regulieren ließ und es Nachts schon ein wenig laut, aber dennoch auszuhalten war.
    Alle Angestellten waren stets freundlich, haben sich sehr viel Mühe gegeben dass unser Aufenthalt noch lange positiv in Erinnerung bleibt. Leider hatten wir einen späten Heimflug (22:45 Uhr), mussten das Zimmer schon um 12 Uhr räumen, Late-Check-Out nicht möglich, Transfer zum Flughafen 16:30 Uhr
    Hier war Seele-baumeln-lassen angesagt...
    14 Tage Aufenthalt, jeden Tag was anderes Leckeres zu essen, fest zugewiesener Tisch und Kellner. Alles top!!!
    Wie bereits schon erwähnt, hat mir ein Fitnessstudio gefehlt...
    Weitläufigkeit ist gut, dass Hotel befindet sich auf einer „Gott verdammten“ Insel, wenn man gemütlich geht, ist man in 10 min einmal rum! Da gibt es nur Strand… :-D
    Es gab keine Poolanlage... dafür aber sehr sehr viel Meer...
    Kann ich keine Angaben zu machen...
    weiterlesen
    zwei R. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2018 5,7 /6
    Oase der Ruhe
    zwei R. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    zwei R. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel war genau das Richtige für uns, da wir Ruhe haben wollten, dies war euf jeden Fall erreicht.
    Die Unterbringung an sich ist gut, allerdings haben wir unter Strandbungalow etwas anderes erwartet. Zwar waren wir im EG, aber unter Bungalow verstehe ich ein alleinstehendes Haus und keine Nachbarn über dem Kopf(1 OG). Ansonsten super und einfach, aber sauber.
    Eine ruhige Insel, unweit von Male, jedoch keine Störungen von Frachtschiffen! Uns hat es sehr gut gefallen
    Das Essen war qualitativ sehr gut. Viel Auswahl, es wurde jeden Tag eine, manchmal sogar mehrere andere Spezialität geboten
    Haben keine Erfahrung sammeln wollen, brauchten Ruhe.
    Keine Poolanlage vorhanden.
    Keine Kinder dabei gehabt.
    weiterlesen
    Kim Carolin H. (19-25 Jahre) verreist als Paar im November 2018 4,9 /6
    Paradise
    Kim Carolin H. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Kim Carolin H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Zimmer Personal war sehr freundlich und hat uns ein Schwein aus Handtüchern gezaubert
    Getränke mussten oft selbst an der bar geholt werden . Seltene Bedienung am tisch
    Sehr viele süße Getränke aber eine große Auswahl
    Es gab keinen pool
    weiterlesen
    Christian M. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2018 6,0 /6
    Traumreise
    Christian M. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Christian M. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Bett war riesig und bequem. Es hat einem an nichts gefehlt.
    Das Personal war immer freundlich. Sobald man etwas brauchte, hätte man es in wenigen Sekunden
    Abgeschieden und perfekt um die Seele baumeln zu lqeeen
    Von Italienisch, indisch bis asiatisch und mehr.
    weiterlesen
    Agnes H. (46-50 Jahre) verreist als Paar im April 2018 5,3 /6
    Urlaubsbewertung
    Agnes H. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Agnes H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Für einen Badeurlaub war alles vorhanden.
    Das Zimmer/Bad sind schon in die Jahre gekommen und das sieht man ihnen an, dies wird jedoch wettgemacht und die ständigen, sichtbaren Bemühungen, alles sauber zu halten. Dies gilt ebenso für die Bungalowanlage.
    Die Insel ist mit dem Speedboot in ca. 40 Minuten zu erreichen.
    Die Gerichte waren sehr abwechslungsreich und erstaunlich vielfältig und frisch.
    Tauchen ist vor Ort am hauseigenen Riff möglich.
    Unbedingt Schuhe fürs Wasser mitnehmen. Ist mitunter sehr steinig.
    Es gab keinen Pool, der war auch nicht notwendig.
    weiterlesen
    Andrea R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2017 6,0 /6
    Urlaub im Paradies
    Andrea R. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Andrea R. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Wir suchten Ruhe und Entspannung und fanden sie beim Relaxen am Strand oder beim Schnorcheln. Jetski und 'Sofareiten' sind an so einer schönen Insel nicht nötig. es ist eher eine Lärmbelästigung. Schnorcheln und Tauchen sind die passenden Tätigkeiten für einen solchen Urlaub im Paradies.
    Schönes großes Zimmer mit Deckenventilator und Klimaanlage. Es ist besser mit angestelltem Deckenventilator zu schlafen als mit angestellter Klimaanlage, so entgeht man der Erkältung.
    Ein riesiges Dankeschön an Sina, die uns vom Landesteg abholte und uns in deutscher Sprache begrüßte und uns schnell heimisch werden ließ. Sie war stets mit Rat und vor allem Tat zur Stelle, wenn wir Fragen hatten. Danke Sina.
    Malediven = Traumurlaub auf kleinen Inseln. Wer den Rummel im Urlaub sucht, sollte besser andere Ziele anpeilen. Die Korallenriffe (leider sehr kaputt) bieten Sehenswertes an Fischen und anderen Meerestieren. Die Insel ist ideal, um Haie, Rochen und Schildkröten zu beobachten. Mehr braucht es nicht!
    Es war ein abwechslungsreiches Buffett: nach dem Motto `das Auge isst mit ` musste man sich einfach erst mal die Zeit nehmen und sich die gesamte Vielfalt an Essen anschauen. Die Auswahl fiel uns schwer. Ein Lob auf die Küche. Wer da noch was zu meckern hat, sollte besser zu Hause bleiben.
    Wir brauchen niemanden, der uns im Urlaub bespasst, außer für nen Schnorchelausflug.
    Tipp: Man könnte die Liegen mit den jeweiligen Bungalownummern versehen, so entfällt die lästige Suche nach freien Liegen.
    Es gab keinen, was auch gut so ist!!!
    weiterlesen
    Roland R. (66-70 Jahre) verreist als Single im November 2017 5,0 /6
    Schnorcheln und Erholen auf den Malediven
    Roland R. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Roland R. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel war genau richtig für meine Bedürfnisse.
    Ich habe keinerlei Beanstandungen hinsichtlich des Zimmers. Immer sauber und alles wie Handtücher, Strandtücher etc. täglich frisch.
    war alles zu meiner Zufriedenheit.
    zum Seele-baumeln-lassen genau richtig.
    Das Essen war hinsichtlich Geschmack und Vielfalt in Ordnung.Tische immer sauber.
    Unbedingt Badeschuhe mitnehmen, da Korallenstücke das laufen im Meer erschweren.
    kein Pool auf der Insel, warum auch ?
    weiterlesen
    Rafal A. (31-35 Jahre) verreist als Single im November 2017 5,5 /6
    Sehr gute Lage fuer Urlaub
    Rafal A. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Rafal A. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Hans D. (46-50 Jahre) verreist als Paar im November 2017 6,0 /6
    Traumurlaub
    Hans D. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Hans D. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Gesamturteil Sehr gut ist leider noch zu wenig. Es war noch besser.
    Alle Personen ausnahmslos super freundlich und einfach klasse - Unser Tischkellner `Saneem` einfach großartig !
    Der Pool ist der Indische Ozean.
    weiterlesen
    Valeri K. (36-40 Jahre) verreist als Paar im November 2017 4,1 /6
    Traumhaft
    Valeri K. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Valeri K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Gestört hat uns nur, dass es keinen gratis WLAN gab und nicht alle Cocktails für All inclusive. Sonst war alles Super!!
    Servicepersonal war immer freundlich und hilfsbereit
    Sehr abwechslungsreich und lecker
    Tauchen war schön.
    weiterlesen
    aleksander l. (46-50 Jahre) verreist als Paar im November 2017 4,8 /6
    Sehr schöner Urlaub
    aleksander l. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    aleksander l. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Servicepersonal war alles ok,Sina war richtig Top
    Seele baumeln lassen
    Wer hier nicht gut essen kann,ist selber schuld.
    Schnorcheln war geil,mit einem Hai geschwommen
    Haifüttern am Steg
    Kein Pool vorhanden,muss auch nicht das Meer ist gleich vor ort
    weiterlesen
    Marco M. (36-40 Jahre) verreist als Paar im August 2017 5,3 /6
    7 days in paradise
    Marco M. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Marco M. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    André B. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Mai 2017 5,1 /6
    Schönes Hotel mit schlechten Publikum
    André B. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    André B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Annette K. (36-40 Jahre) verreist als Paar im Februar 2017 4,5 /6
    Toller Urlaub mit Einschränkungen
    Annette K. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Annette K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Kaum freundlich. Personal redet und lächelte kaum !
    Keine Große Vielfalt an der Speiseauswahl !
    weiterlesen
    Rainer H. (51-55 Jahre) verreist als Paar im November 2016 4,9 /6
    schöner Urlaub,Wetter leider nicht mitgespielt
    Rainer H. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Rainer H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Mirko D. (41-45 Jahre) verreist als Paar im November 2016 5,0 /6
    Traumhafte Ruhe und Erholung
    Mirko D. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Mirko D. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Wer Ruhe sucht ist hier genau richtig . Wenn nicht zwischendurch ein Vogel singen würde, hat man das Gefühl man wäre alleine.
    WLAN muss extra bezahlt werden . 37 Dollar für eine Woche. Empfang gut
    Sehr freundliches Personal , keiner hält die Hand auf , aber für ein paar Dollar bekommt man ein wundervolles Lächeln , das ist unbezahlbar .
    Man ist auf einer Insel ! Schnorchel Ausflüge sind toll . Haben Schildkröten, Rochen und Haie gesehen .
    Das Essen ist gut , teilweise etwas scharf . Das gegrillte Fleisch , war manchmal etwas zäh, aber es gab genug Alternativen .
    Schnorcheln, Schnorcheln , schnorcheln .......
    Badeschuhe wichtig , da Korallen vorhanden sind
    Wer braucht ein Pool auf einer Insel toller
    weiterlesen
    Christian K. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2016 5,0 /6
    Erholsam auf eine Insel wie von der Postkarte
    Christian K. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Christian K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    klein, schön, sehr schön bewachsen, schönes Hausriff,
    süße kleine, einfache, aber gute Zimmer. Alles da was nötig ist, sauber und kein unnötiger Schnickschnack
    Da leider die Organisation von Spielen wie Beachvolleyball und anderen Dingen überhaupt nicht wie in der Hotelbeschreibung beschrieben stattgefunden hat gibt es hier einen Abzug. Das Personal ist egal in welchen Bereichen sehr freundlich und hilfsbereit.
    Am Abreisetag muss man auch wenn man erst um 16:30 mit dem Boot die Insel verlässt schon ab 12 Uhr das A.I. Band abgeben. Das ist unverständlich und frech in Betracht der Tatsache, dass man sich ja nicht mal eben vom Shop um die Ecke die letzte Verpflegung besorgen kann und das Angebot für 50$ p.P. das A.I. zu verlängern ist eine Frechheit. So wie es das Hotel spielt hat man dann um ca. 09.00Uhr die letzte feste Verpflegung
    eine ungepflegte Beachvolleyball und Strandfussballanlage die weder vom Hotel bewirtschaftet noch eingeplant wird. Das Abendprogramm an der Hausbar ist mehr als eintönig
    die immer gleichen Plastikliegen ohne Auflagen, das könnte auf den Malediven schon etwas besser sein als beim 499,-€ Urlaub auf Malle.
    Kein Pool vorhanden , wozu auch....
    weiterlesen
    Antje G. (41-45 Jahre) verreist als Paar im September 2016 5,9 /6
    Entspannung und Schnorcheln
    Antje G. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Antje G. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Eine einsame Insel zum Seele baumeln lassen
    Es werden nur 1x wöchentlich die Tischdecken erneuert, somit fanden wir es schon störend uns als neue Gäste an einen Tisch mit schmutzigen Decken setzen zu müssen. Es ist was anderes, wenn das von uns verursachte Flecken wären...
    Wassersport ist leider sehr teuer obwohl ein tolles und vielfältiges Angebot besteht.
    Leider keine Auflagen für die Liegestühle vorhanden
    Es gab keinen Pool
    weiterlesen
    Yasar (26-30 Jahre) verreist als Paar im August 2016 5,0 /6
    Sehr zufrieden kleine süße Insel zum erholen
    Yasar hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Yasar würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel ist eher für Paare und Taucher gedacht weil Kinder dort nicht viel außer schwimmen machen können aber das sind halt die Malediven für Paare sehr romantisch und für Taucher und zum schnorcheln perfekt
    Wir bewohnten eine Zimmer in der Beach Villa An sich fehlt einem in den Zimmern garnichts das einzige was ich bemängeln muss ist das die Zimmer doch schon ziemlich alt sind und das dass Zimmer einen muffigen Geruch hatte der meiner Meinung nach von der Klima Anlage kam im Badezimmer waren an manchen stellen schon Schimmel vorzufinden bzw die Fugen an den Fliesen waren teilweise schwarz und es krabbelt ab und an Ameisen im Bad rum aber darüber kann man wegsehen weil man muss sich im Klaren sein das man auf einer Insel ist ansonsten ist das Zimmer ausreichend da man dort eh nur zum schlafen und duschen ist
    Beim Einchecken gab es keine Probleme die Koffer werden einem auf das Zimmer gebracht kleine Anmerkung hier die Koffer Träger erwarten ein kleines Trinkgeld 1 Dollar was aber vollkommen ok ist ein Tag vor Abreise bekommt man einen Zettel auf dem draufsteht wann die Koffer am abreistag abgeholt werden und wann das Boot ablegt und einen zurück auf Male bringt was ich hier positiv erwähnen muss ist obwohl das all inclusive Paket um 12 Uhr endet durften wir noch Mittag essen bis 14:30 weil unser Boot um 16:30 abfährt also Daumen hoch
    Man kann auf Der Insel einfach nur mal abschalten und entspannen es gibt zwei Bars was auch ausreichend ist in einer Bar gibt es regelmäßig live Musik sowie Karaoke Abende ansonsten kann man noch verschieden Ausflüge buchen Wie zum Beispiel ein Ausflug auf Male
    Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker nur muss ich anmerken das hier ganz anders gewürzt wird als man es aus Europa gewohnt ist dort wird sehr scharf und auch teilweise viel mit Curry gewürzt es gibt viel Fisch aber auch sehr viele Fleisch Gerichte sowie Pasta und Reis das essen richtet sich auch eher an die chinesischen Gäste sowie englischen aber da ja pancakes und Waffeln zum Frühstück gut schmecken ist das kein Problem alles super
    Der Strand ist ein Traum sehr feiner Sand das einzige was stört das ab und an immer Müll bzw Plastik Müll an den Strand gespült wird was aber nicht vermeidbar ist worüber ich mich aufregte war das manche Leute es nicht schaffen ihren Müll wie Plastik Flaschen in den Müll zuschmeißen und einfach liegen gelassen haben überall stehen Mülltonnen es sollte also kein Problem sein
    Wofür ein Pool wenn man in kristallklaren Wasser schwimmen kann
    Wie schon geschrieben ist es halt für Kinder nicht so interessant da die meisten Gäste nur Paare waren oder Gruppen
    weiterlesen
    Piotr D. (19-25 Jahre) verreist als Single im August 2016 5,0 /6
    Gut
    Piotr D. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Piotr D. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Kein wlan in zimmer
    Kein Pool
    weiterlesen
    Martin G. (26-30 Jahre) verreist als Paar im August 2015 5,0 /6
    Wie im paradies
    Martin G. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Martin G. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Betten waren immer wunderschön her gerichtet
    weiterlesen
    Dennis L. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Mai 2015 5,3 /6
    Inselurlaub auf hohem Niveau
    Dennis L. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Dennis L. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Insel wird jeden Tag gehakt und gereinigt. Die Strände werden zudem täglich auf Gegenstände kontrolliert.
    Die Reinigung des Zimmers wurde mehrfach am Tag durchgeführt (2x täglich; morgens und abends), hierbei wurde stets auf die Hygiene und Ordnung geachtet. Badehandtücher werden täglich gewechselt. Jedoch gibt es auf der Insel kein Flächendeckendes WLAN Netzwerk. Das Netzwerk ist in der Bar, Restaurant und an der Rezeption zu nutzen. Hierfür wird ein Tagessatz von ca. 10 US Dollar. Lediglich die Wasserbungalows besitzen einen eigenen WLAN Zugang im Zimmer.
    Die Mitarbeiter im Hotel sind sehr zuvorkommend und stets freundlich. Das Freizeitangebot (Touren) ist mit Mindestteilnehmerzahlen hinterlegt, damit die einzelnen Unternehmungen stattfinden können. Städtetouren (Malé) werden beispielsweise als Tagesausflug mit ca. 95 US Dollar p.P. angeboten und berechnet. Jedoch werden sonst keine Transferfahrten zur Hauptstadt angeboten. Das Abendprogramm ist umfassend und abwechslungsreich. Täglich wechselnde Angebote und Aktionen.
    Durch die weite Entfernung zur Hauptstadt Malé (ca. 45 Minuten mit dem Speedboot) begrenzen sich die Ausflüge auf ein minimum. Jedoch bietet das Hotel verschiedene Arten von Wassersportarten (Jetski, Katamaran, Schnorcheln, Tauchen etc.), Ausflüge (Angeln, Sonnenuntergang auf dem Wasser, Malé-Citytour, Inselhopping auf die umliegenden Inseln) an. Der Erholungsfaktor ist zu 100 % gegeben. Auf dieser Insel werden die Umgebungsgeräusche von unser Heimat (Motorgeräusche, Hektik, Baustellen etc.) durch das Wellenrauschen und die Geräusche der Vögel ersetzt.
    Das Angebot an Speisen war mehr als abwechslungsreich. Es gab an verschiedenen Tagen sog. Thementage (Italienisch, asiatisch, vegetarisch etc.) Die Vielfalt an den Speisen habe ich bisher in keinem anderen Hotel kennenlernen dürfen. Während das Buffet ständig aufgefüllt wurde, wurde zudem auf die Sauberkeit des Buffets geachtet. Durch die feste Zuweisungen der Tische nach Hotelzimmer, wird die Mahlzeit entspannt und ohne viel Hektik eingenommen.
    Es gibt auf der Insel eine große Strandfläche für Beachvolleyball und/oder Stranddisco am Abend. (Lautstärke war im Zimmer über Nacht nicht hörbar). Zudem ist die Entfernung zum Sandstrand vom Hotelzimmer 4 Metern. Eine dichte Bepflanzung mit Palmen und Sträuchern ermöglicht einen schattigen Platz aber auch einen sonnigen Platz zu ergattern. Ansonsten ist die Anlage im Strandbereich super sauber und gepflegt. Durch die kleinen Buchten (durch das Wachstum der Palmen und Sträucher am Strand), ist eine gewisse Intimität beim Sonnenbaden gewährleistet. Einzige Manko der Dreistigkeit: Auch auf dieser wunderschönen Insel sind die Charaktereigenschaften der Liegen-Reservierung mit dem Badehandtuch nicht abzustellen. Obwohl mindestens je 2 Liegen pro Hotelzimmer kalkuliert wurden. Es ist ein ausreichender Bestand an Liegen vorhanden.
    weiterlesen
    Tanja (31-35 Jahre) verreist als Paar im Juni 2014 5,6 /6
    erholsamer Urlaub
    Tanja hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Tanja würde das Hotel weiterempfehlen
     
    was will man auch auf einer so kleinen Insel erwarten. Man ist "gezwungen" nichts zu tun :) was uns sehr gut gefallen hat. Aber Erholung und Ruhe stehen hier schon an erster Stelle.
    An sich ließ die Auswahl keine Wünsche offen. Nur die Kosten für Wasserflaschen (6 USD für 1,5 Liter) haben die Urlaubskasse doch geschmälert - trotz AI
    Eben weil es keine Animation gab, hat es mir so gut gefallen. Es gibt einen Beachvolleyballplatz und das wars. Für uns so aber genau richtig!
    Es gibt kostenlose Plastikliegen. Polster wären toll gewesen, aber es ging auch ohne
    kein Pool vorhanden. Bei so viel Meer aber auch nicht notwendig
    weiterlesen
    Weitere Bewertungen ansehen

    Umgebung des Adaaran Club Rannalhi in Kaafu

    Reisewetter für das Adaaran Club Rannalhi in Kaafu

    Dienstag17.09.19leichter Regen29° / 31°
    Mittwoch18.09.19aufgelockerte Bewölkung28° / 30°
    Donnerstag19.09.19leichter Regen28° / 29°
    Freitag20.09.19starker Regen28° / 29°
    Samstag21.09.19starker Regen26° / 29°
    OpenWeatherMap