Sie sind hier:

Ghazala Beach

Naama Bay
7,1 Gut, 230 Bewertungen
106 Fotos
  • »
Top Angebote!
1 Nacht | 2 Personen
nur Hotel
Preis ermitteln »
4 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
Preis ermitteln »
1 Woche | 2 Personen
Flug & Hotel
Preis ermitteln »

Bewertungen für das Ghazala Beach

60% Weiter­empfehlung
7,1/10Gesamt­bewertung
230 Bewertungen
Ghazala Beach
Essen & Trinken: Das Essen war eine Frechheit, hatte nur HP sind aber jeden Tag zum ...
  • Flug & Hotel
  • Hotel
mehrere Ziele
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    auf Karte auswählenMehrfachauswahl
    Deutschland - alle Flughäfen
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    Nur Hotel
    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
    ×
    Sie können online maximal
    6 Zimmer buchen.

    Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
    unter 089 - 24 24 11 33.

    ×
    Ihre Reisedauer wurde angepasst
    Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
    zwischenvon
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    undbis
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    Filter
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    Anreise
    TT.MM.JJJJ
    Abreise
    TT.MM.JJJJ
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Ghazala Beach

    Die Na’ama Bay an der Südspitze der ägyptischen Sinai-Halbinsel ist berühmt für ihre schillernden Tauchspots und herrlichen Badestrände. Zentral in der Traumbucht liegt das Ghazala Beach, das besonders für Taucher, aber auch für Badeurlauber und Ruhesuchende die ideale Unterkunft darstellt. Die weitläufige Hotelanlage befindet sich direkt am Strand und besticht durch ihre liebevolle Bepflanzung und die gepflegten Pools, von denen einer beheizt ist. Bei einer Massage im Spa-Bereich oder beim Sonnenbad im ruhig gelegenen Garten finden Urlauber optimale Entspannung, während der Strand mit einer Tauchschule und verschiedenen Wassersportarten lockt. Bei Reisenden punktete das 4-Sterne-Hotel besonders mit seinem netten Personal und den sauberen und gepflegten Einrichtungen.

    Strand Strandlage
    Zentrum 600 m
    Nahverkehr k.A.
    Flughafen 14 km (SSH) Sharm el-Sheikh International Airport

    Was die Unterkunft ausmacht

    • Optimale Erholung in ruhig gelegener, grün bepflanzter Hotelanlage
    • Traumhafte Lage am Sandstrand mit schillerndem Korallenriff zum Tauchen und Schnorcheln
    • Gepflegte Pools und liebenswertes Personal von Gästen empfohlen

    Hotelausstattung

    • Internet
    • Pool (2)
    • Kinderpool
    • Hallenbad
    • Wasserrutschen
    • Liegen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Auflagen
    • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Badehandtücher kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Spielplatz
    • Restaurant (5)
    • Hauptrestaurant
    • A-la-Carte-Restaurant (4)
    • Bar (3)
    • Poolbar
    • Snackbar
    • Cafeteria
    • Große Gartenanlage
    • Tauchbasis

    Zimmer & Ausstattung

    • Doppelzimmer
      Im Haupthaus, Doppelbett, Zustellbett, Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe gg. Gebühr, Sat.-TV, Telefon, Kühlschrank, Balkon od. Terrasse
    • Standardzimmer
      In Bungalows, Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe gg. Gebühr, Sat.-TV, Telefon, Kühlschrank, Balkon od. Terrasse

    Verpflegung

    • Halbpension
      Frühstücksbuffet, Abendbuffet
    • Hotelküche
      International, Orientalisch, Schweizerisch, Italienisch, Asiatisch

    Sportmöglichkeiten

    • Zumba
    • Wassergymnastik
    • Fitnessraum
    • Tauchen (€)
    • Schnorcheln (€)

    Erholungsmöglichkeiten

    • Sauna (€)
    • Massagen (€)
    • Whirlpool (€)
    • Kosmetische Behandlungen (€)

    Kinderaktivitäten

    • Kinderspielplatz

    Unterhaltungsmöglichkeiten

    • Tagesanimation

    Zusätzlicher Hotelservice

    • Deutschsprachiges Personal
    • Friseur (€)
    • Geschäfte (€)

    Internet

    • Kostenloses WLAN!
    • WLAN/Wi-Fi: Lobby
    • Internet Café im Hotel: Internetecke (€)

    Hotelambiente

    • Weitläufig
    • Entspannend
    • Modern

    Zielgruppe

    • geeignet für Kinder
    • geeignet für Paare

    Hotel Überblick

    • Hotelkette: Red Sea Hotels
    • Sterne in Landeskategorie:4
    • Anzahl Wohneinheiten: 300
    • Adresse: Red Sea / El Salam Street
      Naama Bay/ Sharm El Sheikh
      Ägypten
    • Nächstgelegener Flughafen: Sharm el-Sheikh International Airport (SSH)
    • Nächstgelegene Haltestelle: k.A.
    • Nächstgelegene größere Stadt: Sharm el Sheikh (600 m)
    € = kostenpflichtig; Stand: 29.09.2017
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Ghazala Beach

    Gesamtbewertung: 7,1 /10
    • Hotel7,1
    • Zimmer6,0
    • Service7,7
    • Wellness8,7
    • Lage8,6
    • Essen & Trinken5,7
    • Sport und Freizeit6,8
    • Strand8,4
    • Pool7,3
    • Familienfreundlich6,4
    • Kultur10
    • Infrastruktur10
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Ghazala Beach

    Walter C. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Februar 2020 4,4
    Ghazala Beach
    Walter C. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Walter C. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das Schlechteste Hotel seit ich bei ihnen buche
    Hatte noch nie so einen schlechten Urlaub gehabt wie in diesem Hotel
    Das Essen war eine Frechheit, hatte nur HP sind aber jeden Tag zum Abend Essen auswärts gegangen
    Die Liegen waren gut
    weiterlesen
    Irene J. (61-65 Jahre) verreist als Single im Januar 2020 5,9
    Eine Katastrophe
    Irene J. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Irene J. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Lage und Strand ist Top.Überwigend ukrainische Gäste die schon Vormittag besofen waren
    Servicpersonal nett aber sehr überfordert
    Sehr zentral
    Sehr monoton. Krümmel auf den Tischen Essen reine Katastrophe Fleisch in Kindermenge zugeteilt .Wer nicht pünktlich zum Essen war hat nur die Reste bekommen
    Gar nicht
    Belag am Pool muss dringend ausgetauscht werden
    Speiseplan Änderung und ZIMMER RENOVIERUNG NÖTIG!!!!!!
    weiterlesen
    Frank R. (66-70 Jahre) verreist als Freunde im Januar 2020 8,0
    Ghazala Beach Hotel, gute Lage und schöne Anlag
    Frank R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
    Frank R. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Es war alles soweit in Ordnung, bis auf die verwohnten Zimmer und Bäder
    Insgesamt ist es eine sehr schöne Hotel Anlage. Der Außenbereich ist sehr gepflegt, nur die Zimmer sind sehr verwohnt und renovierungsbedürftig. Das Bad ist auch sehr schlecht im Anblick. Wenn renoviert werden würde, wäre das Wohnen sehr schön.
    Der Zimmerservice gab sich Mühe, aus dem verwohnten Zimmer den Aufenthalt gut zu gestalten
    Die Hotel Anlage hat eine perfekte Lage, liegt Zentral
    Abendessen war gut, daß Frühstück sehr einseitig, ohne wechselndes Angebot
    Ein sehr schöner Strand, nur die Liegen müßten mal erneuert werden
    weiterlesen
    Norbert (61-65 Jahre) verreist als Familie im Dezember 2019 5,1
    Nicht mehr zumutbar
    Norbert hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Norbert würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Mit Kindern ist es unzumutbar, da das Essensangebot unzureichend ist, wobei wir nicht sehr anspruchsvoll sind, aber die grundlegenden Dinge haben einfach gefehlt.
    Das Personal hat sich bezüglich der Sauberkeit große Mühe gegeben. An der Ausstattung hat sich seit 15 Jahren nichts geändert.
    Da wir seit 15 Jahren jedes Jahr einmal im Ghazala Beach Urlaub machen kennen wir das Personal sehr gut und es gibt diesbezüglich keine Beanstandungen.
    Da das Hotel erstmals All Inklusive Gäste aufgenommen hat, war das Essen sehr schlecht, wir sind Abends in andere Lokale ausgewichen und haben uns frisches Obst selbst gekauft, da es ständig alle war. Eine Beschwerde bei ETI hat noch keine Resonanz ergeben, haben schließlich Halbpension gebucht und
    Pool konnte nicht genutzt werden, da Wasser zu kalt, auch der Kinderpool ist nicht geheizt. Der beheizbare Relaxpool war ebenfalls nicht nutzbar, da auch hier die Heizung kaputt war
    weiterlesen
    Weltbümmler (61-65 Jahre) verreist als Single im Dezember 2019 4,1
    Albtraum
    Weltbümmler hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Weltbümmler würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Strand sehr gut ansonst alles reine Katastrophe.
    Das Hotel ist renovierungsbedürftig, die Mehrheit der Gäste sind aus der Ukraina, die sich leider sehr schlecht benommen haben. Das Essen ist leider quantativ und qualitativ sehr dürftig. Der Strand ist sehr gut.
    Das Personal ist freundlich, hat sich bemüht, die Umstände sind aber katastrophal.
    Es wird zu wenig angeboten, bereits halbe Stunde nach dem Anfang des Abendessens, gab kaum Speise.
    weiterlesen
    Asausfr (51-55 Jahre) verreist als Freunde im November 2019 5,5
    Leider schlechter geworden
    Asausfr hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Asausfr würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Wir waren als Gruppe unterwegs und hatten das auch im Vorfeld angegeben. Leider lagen unsere Zimmer so weit wie nur möglich auseinander. Viele dinge haben wir nur 1x eingepackt und helfen uns gegenseitig bei Bedarf damit aus. Das war kaum machbar wegen der langen Wege zw. unseren Zimmern.
    Recht herunter gekommen und kaputte Dinge werden nicht repariert
    Das Personal ist toll und sehr hilfsbereit. Leider können sie den schlechten Gesamtzustand und die schlechte Organisation nicht ändern, im Gegenteil, sie leiden gewiss selbst darunter
    Sehr zentral, direkt am Meer.
    Das Geschirr ist nicht sauber und hat viele abgeschlagenen Ecken. Sobald das Büffet eröffnet war, wurde es im Nu von den All-Inklusive Gästen verwüstet. Berge wurden aufgeschaufelt, aber nicht verzehrt. Das mit anzusehen war übel. Wir sind lieber auswärts essen gegangen.
    Wir nutzen nie die Aktivitäten des Hotels. Das machen wir außerhalb, wo es unseren Ansprüchen besser entspricht
    Die Liegen sind nach Zimmernummern zugeteilt. so konnten wir nicht mit unseren Freunden zusammen sein, also haben wir den überfüllten und lauten Strandabschnitt des Hotels nicht genutzt
    Es ist ein schlichter Pool, der wenig genutzt wird. Von daher ist es hier recht ruhig, bis auf die manchmal etwas nervende Musik.
    weiß ich nicht
    weiterlesen
    Sandra A. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 6,0
    Wo kommen die guten Bewertungen her ????
    Sandra A. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Sandra A. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das ständige Angequatsche (Massage, Maniküre/Pediküre, Fish-Doctor,....) war schon nervig.
    Der sehr alte Kühlschrank und die Klimaanlage waren sehr laut, wurden aber trotzdem gebraucht. Außerdem mussten wir ständig irgendwelche Mängel bei der Rezeption reklamieren (bzw. haben wir zum Schluss garnicht mehr gemacht, da es nervig war) und dann teilweise mehrmals nachfragen, wann jemand kommt
    Alle Mitarbeiter waren sehr nett und immer hilfsbereit.
    Es war schon eine Party-Meile direkt in der näheren Umgebung, das konnte man aber auch meiden. Gut war, dass Geschäfte in der näheren Umgebung waren, wo man auch mal Getränke günstig einkaufen konnte.
    Das Geschirr war nie richtig sauber. Das Essen eigentlich immer das Gleiche. Als Vegetarier hatte man eh nicht soooo viel Auswahl. Der Kaffee war ungenießbar, 1 Sorte Tee zur Auswahl und nicht mal Süßstoff.
    Wir haben dort keinen Sport gemacht, der Fitnessraum wurde auch nicht genutzt.
    Wir waren nur einmal kurz am Strand, hier fand die ganze Animation statt. Die Musik, die dort viel zu laut gespielt wurde, konnte man sich nicht ewig anhören.
    Die Liegen waren alt und die Auflagen kaputt. Im Pool drinnen haben einige Fliesen gefehlt, da hat man sich öfter mal die Zehen gestoßen. Innendrin und auch außerhalb haben viele Fugen gefehlt, auch hier Verletzungsgefahr. Am Rand waren immer schwarze Flecken.
    Wir waren nicht mit Kindern unterwegs. Aber direkt am Pool befand sich auch der Kinderpool mit einigen Spielgeräten, die überdacht waren und dort haben einige Raben gesessen und dort alles vollgekotet, hier hätte ich kein Kind spielen lassen.
    weiterlesen
    Claudia A. (51-55 Jahre) verreist als Single im September 2019 6,9
    Urlaub Sept./Okr. 2019
    Claudia A. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Claudia A. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Mehr Verständnis für die Belange der nicht osteuropäische Gäste.
    Ich komme seit 10 Jahren mehrmals im Jahr in das Hotel.am meisten Tören mich die osteuropäischen Gäste insbesondere die Ukrainer . Das Benehmen ist unterirdisch auch dem sehr bemühten Personal gegenüber.Easen wirdbin Massen genommen, liegengelassen, Benehmen und Kleiderordnung Katastrophe.
    Der Zimmerboy hat diesmal gewechselt, war nicht so zuverlässig und ideenreich (z.B. Bettdeko), trotz reichlich Trinkgeld.aber diese Einschätzung ist eher subjektiv. Sonst der gesamte Service wie immer top
    Strandhotel
    Grüner Teppichbelag müsste dringend erneuert werden
    weiterlesen
    Hartmut Z. (66-70 Jahre) verreist als Single im September 2019 4,6
    Ghazala Beach
    Hartmut Z. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Hartmut Z. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Hotelanlage war sehr abgewohnt. Eine Renovierung ist dringend erforderlich. Kann ich so nicht weiter empfehlen.
    Pool
    Service richtet sich nach der Höhe des Trinkgeldes. Jede Leistung musste extra bezahlt werden. Daher relativiert sich der Preis.
    Zentral mitten im im Geschehen, aber kaum Touristen. Bei der herunter gewirtschafteten Stadt kein Wunder. Seele baumeln war auch nicht möglich. Das russische Klientel war katastrophal.
    Mehr Abwechslung wäre schön gewesen.
    Auf gar keinen Fall. Außer Tauchen habe ich nichts gefunden
    Es gibt keine kindgerechte Bespassung. Alles hängt an der Eigeninitiative der Eltern.
    weiterlesen
    Peter W. (51-55 Jahre) verreist als Single im September 2019 8,2
    Überraschend ok
    Peter W. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
    Peter W. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Hotel ist schön etwas älter und das ist zu sehen.
    Naja für den Preis wären meine Erwartungen nicht hoch. Aber es war ok. Zimmer sehr sauber aber alt (90er style). Das Personal war sehr freundlich und stets hilfsbereit 1A.
    weiterlesen
    Steffen B. (46-50 Jahre) verreist als Paar im August 2019 2,3
    Schande
    Steffen B. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Steffen B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Dreckig, unfreundlich, Essen Katastrophe
    weiterlesen
    Emre (19-25 Jahre) verreist als Paar im August 2019 5,5
    Angemessenes Preis-Leistungsverhältnis
    Emre hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Emre würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Der beheizte Relaxpool, der vor dem Eingang liegt, hat den Urlaub für uns gerettet. Der Strand war extrem voll und es wurde alle 5 Minuten versucht, uns etwas anzudrehen, hauptsächlich von Hotelangestellten. Teilweise so dreist, dass schlafende Gäste geweckt wurden.
    WLAN gab es nicht auf dem Zimmer. Die Ausstattung funktionierte mehr oder weniger einwandfrei, wurde jedoch anscheinend seit Bau des Hotels nicht erneuert.
    Einer der vier Rezeptionsangestellten wirkte sehr unfreundlich, genervt von unseren (An)Fragen. Wenn dieser dann noch der erste ist, der einem im Hotel begrüßt, ist die Stimmung erst einmal gedämpft. Die anderen jedoch waren prägnant und sprachen zudem gutes Englisch, ungleich dem Rest des Personals
    Scharm El-Sheikh ist ein reiner Touristenort. Entsprechend ist der Ort hergerichtet. Die Ausflugmöglichkeiten sind jedoch angemessen. Tauchen/Schnorcheln und Ausflüge in die Wüste bieten sich an.
    Es gab jeden Tag dasselbe. Von glutenvollgepumpten Brot zu einer Salattheke über lauwarme Kartoffeln, Reis und Gemüse hin zu zumindest frisch gemachten Nudeln mit Soße. Auch die Desserts waren eher mau, Kuchen die sich nicht voneinander unterscheiden liesen. Doch bei dem Preis eigentlich OK.
    Eines unserer größten Kritikpunkte. Es wurde angeworben, dass die Fitnessanlage kostenfrei enthalten sei - das stimmt nicht. Einmal(!) trainieren gehen kostet 5€ p.P.. Für den Preis könnte man zumindest einen gescheiten Fitnessraum erwarten, doch da wird man enttäuscht. Sehr schlecht erhaltene Gerät
    Der Strand ist 3 Minuten von der Anlage entfernt. Zudem ist er in Abschnitte geteilt, jedes angrenzende Hotel hat einen eigenen. Der Strand und das Wasser an sich sind sehr schön und sauber, doch siehe Abschnitt zum Hotel.
    Ich habe keine Zeit am Pool verbracht.
    weiterlesen
    Martina H. (36-40 Jahre) verreist als Freunde im August 2019 5,1
    Schlimmer geht immer
    Martina H. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Martina H. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Hotels an diesem Strand leiten ihr Abwasser direkt ins Meer, über Rohre. Das Wasser ist schmutzig. Beim Baden schwimmt man zwischen Papierresten ( vermutlich von WC) und Plastiktüten. Ein Wunder, dass es dort noch Fische gibt. Ständig wird man am Strand abgelabert was zu kaufen.Es nervt einfac
    Putzen kann man das nicht nennen, die Räumlichkeiten sind sehr schmutzig. In den Ecken wurde seit 20 Jahren nicht geputzt. Bei den WC‘s kann man Brechreiz bekommen. Die Klimaanlage im Zimmer sieht aus als hätte sie Legionellen und Pilze beherbergt. Man muss eine hohe Toleranz Grenze haben.
    Respektlosigkeit des männlichen Personals Frauen gegenüber, mit gegaffte, Gepfeife, und anmache.. teilweise unmögliches Verhalten. Da kommt Hass auf. Und man regt sich ständig auf. Am meisten respektlos ist der Badetuch-Man am Strand-Eingang. Die Kellner sind Top, sehr engagiert und freundlich.
    Am Strand zwischen Pfeiffe des Bademeisters und dem Gebrülle in was man kaufen will kann man stundenweise entspannen, und zwar dann wenn alle mal kurz ruhig sind. Die „Stadt“ ist so schmutzig und bäh. Einmal drüber laufen abends und man hat genug.
    Der Salzstreuer war so verdreckt von außen, ganz ganz schlimm. Das Essen ist okay.. man kann es 1 Woche ertragen.
    Im Fitnessstudio der hotelanlage sind es 18 grad, also würde man direkt krank werden nach dem Training. Absolutes NoGo
    Sehr schmutziges Wasser durch die Ableitung der Abwasser der Hotels ins Meer. Echt traurig.
    weiterlesen
    Martina B. (51-55 Jahre) verreist als Familie im August 2019 6,2
    Nur zum Badeurlaub wunderbar
    Martina B. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Martina B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Wir haben das Hotel hauptsächlich für Entspannung genutzt, es wird einem dort nach einer Woche ohne Ausflüge evtl schnell langweilig, da auch abends nur wenig Animation angeboten wurde, bzw keine Gaeste kamen, da gleichzeitig im Nachbarhotel andere Programme angeboten wurden.
    Unser Zimmer für drei Personen hatte einen Balkon mit Blick auf den wunderschönen gepflegten Gartenbereich. Lage des Hotels an der Strandpromenade ist optimal, man kommt zu Fuß zu einigen Geschäften, Apotheken, Clubs und Restaurants. Leider ist das Hotel selbst sehr in die Jahre gekommen, die Ho
    Es gibt einen Kellner Mohammed, der die schwersten Tabletts mit einer immer freundlich laechelnden Miene stemmt. Dieser Mann liebt seine Arbeit und die Gaeste
    Das arabische Essen war oft schmackhaft, allerdings waren Standard Gerichte wie Nudeln oder Kartoffeln vollkommen verkocht. Das Brot war gar nicht gut, wir haben frisches Obst vermisst. Beim Nachtisch gab es die immergleichen Bisquit Kuchen in unterschiedlichen Varianten.
    Geländer muss dringend repariert werden, ebenso die fehlenden Bodenfliesen
    weiterlesen
    Frank E. (56-60 Jahre) verreist als Single im August 2019 6,4
    Licht & Schatten
    Frank E. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Frank E. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Lage lässt über vieles Negative hinwegsehen - schade ist das konstant schlechte Essen (das schlechteste in der Naama Bay. Ich komme wieder, allerdings ohne Inklusivleistungen - essen kann man überall in der Umgebung - und dies deutlich entspannter und besser.
    Die Lage des Hotels entschädigt für den Renovierungsstau und die veraltete Technik.
    Das Personal ist freundlich und mehrheitlich bemüht. Leider leider werden sie nicht ausreichend angeleitet und begleitet - dies ist dem Management zuzuschreiben. Es sind viel zu viele „Verantwortliche“ eingesetzt, die letztendlich keine Ahnung haben - übrigens auch die Chefin hat den Laden nicht im
    Liegt zentral mit kurzen Wegen zum shoppen und flanieren.
    Kein System im Service - daher regelmäßige Engpässe bei Geschirr und Besteck ... und frischen Tischdecken und Servietten. Liegt am Management, die Kellner bemühen sich!
    Auch hier wieder ein Managementfehler - die Mitabeitenden vor Ort sind mehrheitlich bemüht - leider fehlt der „rote Faden“ und veraltete Technik macht das Ganze auch nicht leichter...
    Teilweise alte und reparaturbedürftige Liegen und Auflagen, volle Mülleimer und insgesamt nachlässiges Personal - ohne Führung und Aufsicht.
    weiterlesen
    Angelche M. (26-30 Jahre) verreist als Paar im August 2019 7,1
    Sehr Enttäuscht
    Angelche M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Angelche M. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Immer das gleiche Essen zum Frühstück, für Abendessen fast immer das gleiche.Wir haben Halbpension gebucht und es gab(zum Abendessen) kein Wasser und Saft zum Trinken,sondern Mann musste extra bezahlen,sogar im Zimmer auch kein Wasser bekommen.
    weiterlesen
    Erich (46-50 Jahre) verreist als Paar im August 2019 5,3
    Nein danke
    Erich hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Erich würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Menschen die dort arbeiten
    Alle super nett
    Ich habe seit 9 Tagen Durchfall
    weiterlesen
    Galina (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 8,4
    Guter Service, keine 4-Sterne-Qualität.
    Galina hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
    Galina würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Strandanimateure und Leute von Beauty- und Spa-Salon, sowie Ausflug-Anbieter ließen einen auch am Hotelpool nicht in Ruhe, kamen teilweise über 3mal am Tag her und wollten trotz vorherige Absagen immerwieder ihre Leistungen verkaufen. Das ist sehr lästig und nervig.
    Klimaanlage funktionierte gut, Betten waren sauber und bequem, Service-Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Allerdings war die Klospülung mangelhaft, Steckdosen defekt, ungenügende Beleuchtung, TV-Sender gingen kaum welche, Abwasser nsch dem Duschen lief sehr schlecht ab.
    Immer sehr freundlich und hilfsbereit, aber schlechte Englischkenntnisse.
    Die Anlage ist direkt an der Strandpromenade und nicht weit vom Stadtzentrum. Es gab viele Freizeitangebote hinsichtlich Ausflüge, Wassersport, Essen, Shisha und Bummeln.
    Das Buffet war mittelgroß, Speisesaal war nicht klimatisiert, wenig Abwechslung bei den Gerichten und außer Wasser-, Honigmelonen und überreife Orangen keine Früchte. Die Kellner waren außerordentlich nett und zuvorkommend.
    Es gab genug Angebote alles nur Preissache.
    Strand ist direkt hinter der Hotelanlage. Strandtücher und Liegen mit Schirmen gibts für Hotelgäste gratis dazu. Die ,,Verkäufer' sind aber in Überzahl und sehr nervig.
    Die Poolanlage war immer sehr sauber. An der Bar gab es kostenlos Strandtücher und günstige, aber leckere Speisen & Cocktails. Das Personal war ebenso unterhaltsam, spricht mehr und besser Sprachen, als die Angestellten im Hotel selbst. Extrem gestört haben die schon genannten ,,Verkäufer' und Anima
    Das Kinderbecken war sehr klein, Spielplatz auf der zum Hotel gehörendem Strandabschnitt.
    weiterlesen
    Gert K. (> 70 Jahre) verreist als Single im Mai 2019 6,2
    Renovierungsstau
    Gert K. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Gert K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das Hotel kenne ich schon 17 Jahre, für mich war es anfangs als reines Taucherhotel ok, aber mittlerweile sind wir gemeinsam älter geworden, während ich mich nach Aussagen Anderer sehr gut gehalten habe, ist das Hotel durch mangelnde Investitionen 'runter gerockt' wordent
    TV: der einzige deutschsprachige Sender (RTL) funkionierte in den 2 Wochen nicht
    Fast alle der Mitarbeiter sind sehr nett und bemüht, aber es gibt auch welche, in höheren Positionen, die nicht nur ihren Aufgaben offensichtlich nicht nachkommen, sondern auf berechtigte Kritik äußerst unhöflich reagieren (z. B. der AirCo Manager
    Das Hotel liegt an der Beachpromenade, man hat dort alle Möglichkeiten, das ist auch das der einzige Trumpf
    Es gibt sehr viele Gäste aus Osteuropa, die ein Büffet innerhalb kürzester Zeit plündern und verwüsten, so daß wir gezwungen waren viel später zum Essen zu gehen, wo das Hotel netterweise noch einmal aufgefüllt hat
    Man hatte 2016 das renommierte Tauchcenter Sinai Divers rausgedrängt und jetzt ist dort kein adäquater Ersatz eingezogen, niemand taucht dort
    Ideal um von dort aus zu schnorcheln
    Ich kann nur die Freundlichkeit der Angestellten in Bezug auf Kinder loben
    weiterlesen
    Tanja-Gabriele Z. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Mai 2019 8,9
    Entspannt
    Tanja-Gabriele Z. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
    Tanja-Gabriele Z. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Der Pool war sehr gross.Der Garten war sehr schön angelegt.Es wäre toll gewesen ,wenn auf der Terrasse ein Sonnenschirm gewesen wäre.Sehr lästig war der aufdringliche Zeitungsverkäufer am Strand ,der dort nichts zu' suchen'hat.Der HausDJ war sehr unflexibel .grosses Lob an Swetjana
    Ein paar Kleinigkeiten haben gefehlt(zb Butter beim Frühstück).Ein Mega tolles BrotBuffet und sein leckeres ,vielfältiges Dessertbuffett.zuviel Personal rum gelaufen für die Anzahl der Gäste.
    weiterlesen
    Simona P. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Mai 2019 7,1
    für Individualisten
    Simona P. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Simona P. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    als Stützpunkt für Individualreisende,die auch mal den 'goldenen Käfig' verlassen im Urlaub,prima geeignet,weil beim Essen verpasst man(frau) nix+die Getränkepreise im Hotel ganz schön happig (3,60€(Bier,0,33l Dose Cola 2,20€,keine deutschen TV-Sender dauerhaft,selten,wenn mal das Wlan tut,meist nix
    Die Lage ist die beste in der Naama Bay,sehr schöne Anlage mit arabischem Garten,großer Pool und sehr gutem Strandabschnitt mit kleineren Riffen zum Schnorcheln+Fische gucken+Bootsfarten buchen.Badeschuhe empfehlenswert,da im Wasser Mischung aus Sand+Steinen.Gestört hat,daß kein dt.TV-Sender da war!
    Unser besonderer Dank geht an die deutsche Gästebetreuerin Jessica Brom,die uns schon im vorab per mail unser gewünschtes Zimmerr reserviert hat und auch sonst immer ein offenes Ohr für uns hatte,um kleinere Mißstände zu beseitigen,ein ganz dickes Lob! Zusätzlicher Dank an unseren room-service,1A
    die Lage,besser gehts nicht...!!!
    ein Feinschmeckerlokal ist das hier nicht,es gibt das nötigsten zum überleben,wer in Urlaub zum Schlemmen fährt,muß ganz einfach mehr Geld ausgeben beim Hotel oder sich seine Schmankerl zusätzlich hier beim nahegelegenen Carrefour zusätzlich besorgen oder schon von daheim was mitbringen wie Salami
    Unterhaltung in der Ghazala Beach Bar,manchmal super,wenn Zaki kommt,manchmal nervig bei zu lauter DJ-Musik,die eine Unterhalung an der gemütlichen Bar zunichte macht.Speedboat fahren ist einmalig,am Strand bei Ali buchen,ca.25€ für 3 Std,unbedingt machen!
    Badeschuhe mitnehmen oder vor Ort kaufen,da Steine im Wasser!
    der Poolbereich,umgeben von den schnuckeligen Bungalows,ist meistens eine Oase der Ruhe,da immer fast alle Gäste am Meer sind,geeignet zum Lesen+einfach abschalten,da wenig Trubel
    großer Spielplatz und größerer Kinderpool+Kinderunterhaltungsprogramm fehlen gänzlich!
    weiterlesen
    Christoph G. (51-55 Jahre) verreist als Freunde im Mai 2019 6,9
    Schade...
    Christoph G. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Christoph G. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Zeitweise unangenehmer Geruch in Fluren und Zimmern
    Mangelnde Manieren und Hygiene 'bestimmter' Gäste im Restaurant, die leider wieder in großer Zahl zu Gast sind.
    weiterlesen
    Norbert H. (66-70 Jahre) verreist als Freunde im Mai 2019 7,5
    Feedback
    Norbert H. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Norbert H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ausstattungsmässig könnten die Zimmer eine Erneuerung gebrauchen. Es können keine deutschen Sender im TV-GERÄT mehr empfangen werden, seit 2 Jahren alles auf russische Sender ausgelegt.
    weiterlesen
    Claudia K. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Mai 2019 8,6
    Fast wie zu Hause nur schöner
    Claudia K. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
    Claudia K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel ist für mich genau richtig. Allerdings könnte das Hotel bei Ankunft Wasser zur Verfügung stellen
    Es ist sehr nah am Meer ,so kann man alle Wertsachen bedenkenlos auf dem Zimmer lassen kann
    Das Personal ist sehr zuvorkommend
    Man ist mitten in der City, direkt am Meer und hat im Hotel absolute Ruhe.. besser geht es nicht
    Für einem verwöhnten Gaumen ist das nichts. Das Preis Leistung Verhältnis ist in Ordnung. Ich war zufrieden
    Es wurde viel angeboten, aber die Leute waren zu faul mitzumachen
    Zum Sandstrand braucht man 5 min
    Ich habe die Poolanlage kaum genutzt
    Die Begehbarkeit des kinderpools ist leider nicht so gut
    weiterlesen
    Tilo (26-30 Jahre) verreist als Single im April 2019 6,2
    Preis Leistung okay - aber kein W-Lan
    Tilo hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Tilo würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    W-Lan nur in der Lobby, dort auch eher schlecht als Recht. Bilder und Sprachnachrichten brauchen sehr lange zum verschicken
    Ich war die Woche tachen, dafür eignet sich die Lage gut
    weiterlesen
    Weitere Bewertungen ansehen

    Umgebung des Ghazala Beach in Naama Bay

    The Map!

    Interessante Orte in der Nähe des Ghazala Beach

    Flughäfen
    Entfernung
    Sharm El Sheikh international airport9,8 km
    Sehenswürdigkeiten
    Entfernung
    Heavenly Cathedral4,1 km
    Pyramids Diving Center14,7 km
    Naturattraktionen
    Entfernung
    Na'ama Bay0,6 km
    Shark´s Bay7,0 km
    Riff Ras um Sid7,2 km
    Ras Mohamed National Park20,3 km
    Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.

    Reisewetter für das Ghazala Beach in Naama Bay

    Mittwoch08.07.20klarer Himmel29° / 35°
    Donnerstag09.07.20klarer Himmel26° / 35°
    Freitag10.07.20klarer Himmel26° / 35°
    Samstag11.07.20klarer Himmel27° / 37°
    Sonntag12.07.20klarer Himmel27° / 36°
    OpenWeatherMap