Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Innahura Maldives Resort

Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll
Top Lage!
8,6 Sehr gut, 34 Bewertungen
Jetzt bis zu 37% günstiger
196 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
Flug & Hotel
5 Tage | 2 Personen
-30%4.442 €
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen
-37%5.850 €

Bewertungen für das Innahura Maldives Resort

77% Weiter­empfehlung
8,6/10 Gesamt­bewertung
34 Bewertungen
Traumurlaub, unvergesslich
Top-Location, ideal für Erholungssuchende, es gibt nirgendwo etwas zu beanstanden
von Sabine H. (Januar 2023)
  • Flug & Hotel
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer melden Sie sich bei uns:
Hilfe und Kontakt.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden
Anreise
Anreisedatum
Abreise
Abreisedatum
Erwachsene
2
Kinder
0
Zimmer
1
Grund der Reise
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Gästebewertungen für das Innahura Maldives Resort

Gesamtbewertung: 8,6 /10
  • Hotel8,4
  • Zimmer9,3
  • Service8,9
  • Lage8,6
  • Essen & Trinken8,4
  • Sport und Freizeit8,6
  • Strand8,4
  • Pool8,9
  • Familienfreundlich7,5
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Innahura Maldives Resort

Sabine H. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Januar 2023 9,8
Traumurlaub, unvergesslich Sabine H. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Sabine H. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Angela (46-50 Jahre) verreist als Paar im Januar 2023 10
Top erholsamen Urlaub Angela hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Angela würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Anlage ist nicht sehr gross aber immer sehr sauber und gepflegt
Total super ausgestatt braucht nicht mehr, war genau so wie in den Unterlagen beschrieben wurde
Sehr freundliches Personal Wir wurden sehr zuvorkommend behandelt
Die Insel ist ruhig gelegen und doch sehr unterhaltsam mit dem Meer
Getränke hatte es sicher genug und für jedermann etwas dabei. Beim Essen das gleiche und sehr abwechslungsreich und sehr lecker
Es hat für jeden etwas
Auch der Strand wurde sehr gepflegt, und mit den verschiedenen Tier sehr unterhaltsam
Auch am Pool war sehr gepflegt, sauberund ausreichend genügende Leigen vorhanden
Auch da sehr hilfsbereites Personal
weiterlesen
Bernd (56-60 Jahre) verreist als Familie im Oktober 2022 10
Alles perfekt. Bernd hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Bernd würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ruhige Insel für perfekten Urlaub. Kurze Wege und alles geht Barfuss, wenn man will.
Alles sehr sauber und tägliche Reinigung.
Alles Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit.
Perfekt zum Schnorcheln und baden.
Sehr gutes Essen, für jeden Geschmack. Nur Getränke etwas teuer.
weiterlesen
Safak (31-35 Jahre) verreist als Familie im Oktober 2022 8,6
Wundervoll Safak hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Safak würde das Hotel weiterempfehlen
 
Kathi (31-35 Jahre) verreist als Paar im September 2022 10
Alles sauber und sehr nettes Personal Kathi hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Kathi würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Insel ist sehr gepflegt. Durch den Sturm ist tägliches aufräumen am Strand angesagt, aber die Mitarbeiter geben ihr bestes
Sunset Bungalow in der Nebensaison sehr windig. Da ist die Sunrise Seite ruhiger. Aber Bungalows sehr sauber, bequemes Bett. Es mangelt an nichts.
Alle sehr freundlich und hilfsbereit
In kurzweiligen 40min mit dem Wasserflugzeug erreicht
Viel Abwechslung, schmeckt alles sehr gut. Für jeden was dabei
Tauchbasis ist top. Alle super freundlich, toller Service. Nur zu empfehlen
Sunrise Seite ruhiger, aber teilweise viele Krallen am Strand. Die Sunset Seite stürmisch, mit besserem Sand, aber Wasser voll mit Algen (vom Sturm)
Klein, aber alles top.
weiterlesen
Werner (51-55 Jahre) verreist als Paar im April 2022 8,4
Es hat an nichts gefehlt Werner hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Werner würde das Hotel weiterempfehlen
 
Eigenlich wie erwartet
Es war reichlich und für jeden etwas dabei.
Teils mit viel Korallen bei Ebbe. Badeschuhe pflicht
weiterlesen
ROB (51-55 Jahre) verreist als Paar im März 2022 8,2
Perfekt ROB hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
ROB würde das Hotel weiterempfehlen
 
livia k. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2021 9,3
Gute Anlage. Freundliche Personal. Note 7 von 10 livia k. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
livia k. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Monika D (26-30 Jahre) verreist als Paar im März 2021 8,6
Etwas teuer aber dennoch ein sehr schöner Urlaub Monika D hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Monika D würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Zimmer waren wirklich schön und modern mit direktem Blick aus dem Bett aufs Meer. Tägliche Zimmerreinigung.
Mit dem Wasserflugzeug muss man ca. 40-45 Minuten fliegen. Wir hatten beim Hin- und Rückflug jeweils einen Stop an einem anderen Resort. Ich persönlich fand den Transfer im Wasserflugzeug nicht so toll, da es sehr warm in dem Flugzeug ist und auch sehr eng.
Essen und Getränke waren stets einwandfrei. Zu empfehlen ist auf jeden fall all inklusive zu buchen. Da die Getränke einzeln recht teuer sind.
weiterlesen
AYSEL O. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Januar 2020 8,9
Türkisfarbendes Wasser soweit das Auge reicht AYSEL O. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
AYSEL O. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Insgesamt war es ein sehr erholsamer Urlaub
Besonders gut hat mir beim Personal gefallen, dass die Mitarbeiter auf die Wünsche eingehen.Weiterhin hat mir besonders gut gefallen, dass sie nicht wie bei anderen Resorts wie Robert handeln oder ständig um einen herum sind. Dadurch haben wir uns sehr wohl gefühlt.
Bei einigen Bewertungen hier stand, dass täglich das selbe Essen gäbe. Das essen ist sehr vielseitig und jeden Tag gibt es was neues dazu ( Jammern auf hohem niveau) Besonders gut gefallen haben mir die Salate und die Cocktails.
Einfach nur herrlich
Den Pool habe wir bei so einem schönen Strand nicht gerne genutzt.Jedoch ist trotzdem der Pool schön groß und sauber
weiterlesen
Mel L. (36-40 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 9,8
Traumurlaub Mel L. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Mel L. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Papayabäume und Flughund im Bad
wer empfindlich ist sollte Badeschuhe oder ähnliches einpacken, da bei Ebbe die angeschwemmten Korallen unagenehm sein können, wenn man ins Meer geht
Wenn man das Meer hat, braucht man keinen Pool! Ist nur eine unnötige Umweltbelastung.
weiterlesen
Stephanie (26-30 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 8,9
Einfach paradiesisch! Stephanie hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Stephanie würde das Hotel weiterempfehlen
 
ständig gepflegt, Gaming Room ist super, Bücherregal mit vielen deutschsprachigen Büchern, Barfußinsel auch in der Bar und Restaurant, 20 Minuten Inselrundgang, viele Fotospots, kurze Wege, Strand hätte öfter von Korallen befreit werden können, ein paar Stellen hätten mehr Beachtung nötig
Rundum perfekt! Safe, Teeküche, Kühlschrank, Regenschirm und Mäntel, Klimaanlage und Ventilatoren, USB-Steckdosen, Fußdusche, Außenbad, Strandhandtücher, Eco-Bag (Tasche für den Strand), Wash-Bag (für die Reinigung), 2x Trinkflaschen - eine dünne Stranddecke hat mir gefehlt, 2x tägl. Reinigung, WLAN
außerordentlich freundlich und engagiert, immer gut gelaunt und zuvorkommend, 1 Punkt Abzug: Manchmal hat es etwas lange gedauert bis man bedient wurde (3-5 Minuten) in Sandbar und Restaurant, leider konnte man uns keine Kokosnuss besorgen - die gibt es nur bei Ankunft - Schade!
auf den Nachbarinseln wird derzeit gebaut und es entsteht ein Wellenbrecher an der Seaplane Seite - wenig Lärm trotzdem, Laobi Island ist nicht weit weg, da kann man hinschwimmen, 45 Minuten per Seaplane von Male, Hausriff per Boot in 5 Minuten erreicht
Cocktails immer Pie*Daumen - aber trotzdem lecker, Essen war super - sehr viel Auswahl, normale internationale und indische Gerichte, immer ausreichend vorhanden, Live-Cooking Station immer besetzt, Innahura Wasser und Eiswürfel ohne Bedenken genießbar! Obstauswahl könnte etwas mehr sein
Fitnessraum, Gaming Raum mit Tischtennis, Billiard, Dart und Airhocky, ProDivers Angebot sehr gut - deutschsprachige Lehrer, Tennis und Fußballplatz, jeden Abend gibt es ein Unterhaltungsprogramm - haben wir aber nicht genutzt
Sunrise-Seite = stürmische Seite mit vielen Korallen, Wellen (Badeschuhe sind ein Muss!) schnorcheln und baden gut möglich, tägliche Bootstour zum Hausriff - leider Riff ziemlich tot, aber viele Fische, Sunset Seite herrlicher Strand - aber viel Seegras und Wasser sehr flach, privater Strandbereich
Sauber und angenehm - für Kinder gut geeignet, wir waren nur im Meer
weiterlesen
Vahe (31-35 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 9,3
Tolles Resort und super nette Mitarbeiter Vahe hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Vahe würde das Hotel weiterempfehlen
 
TOLL Tv, internet, klima, kühlschrank, bett, couch, chouch tisch. Alles was man braucht.
Sehr gut und schnell super
Sehr schmackhaft und viel verschiedenes
weiterlesen
Lena K. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 9,3
Traumhafter Urlaub Lena K. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Lena K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wir hatten zwei wunderschöne Wochen im Innahura . Vielen Dank an Das gesamte Team. Sie waren einfach nur Spitze!!! Ganz besonderen Dank an Ali für sein allseits offenes Ohr und Dinesh , welcher uns jeden Tag mit wunderbaren Getränken und immer einem Lächeln im Gesicht beschenkt hat.
weiterlesen
Markus K. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 9,8
Paradies Markus K. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Markus K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Richtig zum erholen
Qualität des Essens sehr gut. Geschmack ist ausbaufähig
Schönster Strand ever!
Für Kinder eher nicht geeignet
weiterlesen
Katharina K. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 10
Preis Leistung Top Katharina K. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Katharina K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Bisher noch in keinem Hotel so gut gegessen. Die Köche kümmern sich sehr gut um die Lebensmittel und um die Gäste. Besondere Wünsche sind kein Problem einfach ansprechen. Immer lächelnd, immer Spaß bei der Arbeit das habe ich so noch nie erlebt.
Auf der Sonnenaufgangsseite ist sehr viel Korallenbruch und wir sind nur mit Schuhen ins Wasser gegangen. Allerdings hat uns das nicht gestört dafür hat mein beim Schnorcheln vor der Haustür mehr gesehen (z.b. Rochen) auf der Sonnenuntergangseite ist feiner weißer Sand.
Wir hatten keine Kinder dabei.
weiterlesen
Kai (46-50 Jahre) verreist als Freunde im September 2019 10
Ein wundervoller Urlaub Kai hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Kai würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wir hatten genau das richtige Hotel ausgesucht, denn wir wollten einfach nur Erholung und das kann man auf dieser Insel sehr gut!
Es war alles bombastisch. 3 Sterne zu wenig.
Eher zum Seele baumeln lassen, da sie ja etwas außerhalb liegt, trotzdem gibt es genügend Aktivitäten und Ausflüge, die man machen kann!
Die Auswahl der Speisen war sehr vielfältig und man findet immer etwas. Hervorzuheben ist das selbstgebackenen Brot, der Wahnsinn.
Animation nur abends in kleinem Maße, fanden wir super. Die Sportaktivitäten waren für uns die Spaziergänge um die Insel und die Schnorchelausflüge.
Auch wenn einige hier meckern, wegen Seegras oder Korallenbruch. Das ist überall vorhanden. Da kann man verreisen, wohin man will, einen ' lupenreinen' Strand gibt es nirgendwo. Wir fanden den Strand super!
Er machte einen sehr schönen, sauberen Eindruck, aber wir waren nur im Meer baden.
Die Malediven sind im allgemeinen nicht für kleinere Kinder, bzw. sollte man sich dann eine andere Insel aussuchen, da auf In natura RUHE und CHILLEN ganz groß geschrieben wird. Für uns genau richtig!
weiterlesen
Alexander (51-55 Jahre) verreist als Single im September 2019 5,0
Neues Hotel, aber keine Trauminsel Alexander hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Alexander würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Leider keine Trauminsel, nicht gut zum Schwimmen, überall scharfe Korallenreste, baden ohne Schuhe kaum möglich, Sand ist grob und es gibt viel Seegras, Meer ist meist kaum einen Meter tief. Schade! Die Insel ist eigentlich nicht gut geeignet für ein Resort, es gibt viel schönere Inseln auf Maledive
Keine Bodylotion / Creme vorhanden, nur Shampoo und Duschgel
weiterlesen
Jonas S. (19-25 Jahre) verreist als Paar im August 2019 9,3
Super Urlaub! Würden jederzeit wiederkommen Jonas S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Jonas S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sehr schönes , super neues Hotel, mit einer traumhaften Lagune, schönen sauberen Sandwegen, die Bungalows und die Anlagen (Restaurant, Rezeption , Bar) alle im Malediven Flair mit Sand auf dem Boden. Die Insel ist eine Barfußinsel, was uns gut gefallen hat.
Schönes Zimmer. Vielleicht ARD oder ZDF als Sender noch hinzufügen
Top, besonders das unglaublich freundliche Servicepersonal und die Köche, die unseren Urlaub zu etwas Besonderem gemacht haben, alle waren sehr bemüht und hatten Spaß
Eine Einsame Insel mitten im Indischen ozean, schön malerisch mit dem Wasserflugzeug zu erreichen. Das Hotel verfügt über 2 Bärs und 1 Restaurant. Jedoch besteht keine Möglichkeit (ist ja auch logisch) Gaststätten außerhalb des Hotels zu besuchen. Es war wunderschön.
Es gibt sowohl ein Großes Buffet , als auch „Livecooking“, sowohl morgens (Pfannkuchen,Eier oder Waffeln werden frisch vor den Augen zubereitet), Mittags (Pasta, Tacos) als auch Abends (Frischer Fisch, Fleisch, Pasta)
Strand um die gesamte Insel herum, wie im Bilderbuch. Keine Kritikpunkte, bisschen korallenabrieb, aber das ist auf den malediven nUr natürlich. Der Strand wird mehrmals täglich gesäubert und gepflegt.
Schöner neuer Pool, komplett ausreichend, wenn man bedenkt dass man keinen brauch weil der Traumhafte Ozean vor der Tür liegt. Der Pool war sehr sauber, sehr ansehnlich und war nachts hübsch anzusehen, da er in verschiedenen Farben beleuchtet war.
Definitiv kein Kinderhotel, was genau unserem Geschmack entsprach. Wir wollten Ruhe und Entspannung, und kein Kindergeschrei. Das Hotel ist allerdings trotzdem etwas für Familien, die ihre Kinder eben selber Entertainen, oder wo die Kinder schon größer sind (ü10)
weiterlesen
Michael S. (46-50 Jahre) verreist als Paar im April 2019 9,5
Neu eröffnete Hotelanlage unter deutscher Leitung Michael S. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Michael S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Super neues Hotel, für Leute die einen erhohlsamen Urlaub ohne grossen Kleiderzwang verbringen möchten. Barfussinsel!
Wenig Leute, da klein und überschaubar. Hohes Nivau für 3 Sterne Spa, Gym sowie Tauchabasis.
Super freundlicher Service im Restaurant genauso wie der tolle Umgang der Köche mit den Gästen. Bei unverträglichkeiten stehen die Köche persönlich bereit um einem das Speisenprogramm zu erläutern.
Seele baumeln lassen oder Honeymoon geeignet.
Frische, schmackhafte und abwechslungsreiche Küche. Das Nachspeisenbuffet ist der Hammer und somit eine oder zwei Sünden wert.
Sonnenschirme oder Segel könnten grösser oder mehr sein.
weiterlesen
Gabriele R. (56-60 Jahre) verreist als Single im April 2019 8,2
5 Stunden Wartezeit bis das Wasserflugzeug ging! Gabriele R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Gabriele R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Speisenauswahl war nicht sehr groß. Daran muss unbedingt gearbeitet werden.
weiterlesen
Wolff-Rüdiger H. (41-45 Jahre) verreist als Paar im April 2019 10
Traumurlaub Wolff-Rüdiger H. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Wolff-Rüdiger H. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Es sind Badeschuhe zubempfehlen
weiterlesen
Sabrina K. (26-30 Jahre) verreist als Paar im März 2019 9,5
Sehr gut Sabrina K. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Sabrina K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wir waren wirklich sehr zufrieden mit dem Hotel und dem Service. Ich ziehe bei der Sauberkeit Sterne ab, da ich am Pool einmal in einen rostigen Nagel trat und direkt am Pool in ein benutztes Pflaster fasste, was dort mind. 1 Woche klebte. Um den Pool sollte besser auf die Sauberkeit geachtet werden
Es ist klasse, dass zweimal täglich geputzt wird. Hier und da könnte noch etwas besser geputzt werden-sonst top.
Bis auf einen Mann an der Sandbar war das Personal in jeder Hinsicht mit Abstand das freundlichste Personak, was ich bisher kennenlernen durfte
Eine tolle ruhige Insel zum Entspannen- sehr klein und familiär, was uns absolut gefallen hat. Nicht überlaufen, nicht voll
Es war sauber, es war für jeden etwas dabei und abwechslungsreich. Vor allem aber sehr frisch! Das Curry war jedoch den meisten europäischen Gästen zu scharf- manchmal gab es Magenprobleme
Eine tolle Insel mit vielen Sportmöglichkeiten! Die Schnorchelausflüge fanden wir mit 49USD jedoch etwas überteuert. Auch wenn man keine Schnorchelausrüstung mitbringt, wird es schnell auf Dauer teuer mit dem Ausleihen für das Hausriff
wie gesagt die Sauberkeit hätte besser sein können- rostiger Nagel in den ich trat und benutztes Pflaster klebte dort über 1 Woche in das ich fasste
Kann ich nicht beurteilen
weiterlesen
Michaela S. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Februar 2019 6,8
Leider noch nicht fertig...uns selbst wenn!? Michaela S. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Michaela S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Hier können wir nur den IST--Zustand zur Zeit unseres Urlaubes bewerten. Wie gesagt, die Insel ist am 05.03.19 geöffnet worden, aber noch lange nicht fertig. Es stehen noch Bagger & Co auf der Insel und es wird noch kräftig gewerkelt. VIelleicht in 6 Monaten? Ansonsten schlechte Schwimm/Schnorchelb.
Der Bungalow ist zweckmäßig und freundlich eingerichtet.Das Außenbadezimmer hätte man etwas einladener gestalten können. Alleine die Fliesenauswahl hätte hier entscheidend sein können. So strahlt es leider Krankenhauscharakter aus.
Da gerade erst die Eröffnung war, ist noch nicht alles wirklich eingespielt. So wartet man im Restaurant lange bis zur nächsten Getränkebestellung und an der Poolbar geht man besser selbst zur Theke...Insgesamt geben sich aber alle Mühe. Der Sous-Chefkoch fragt jeden Abend persönlich nach Feedback!
Abgelegen, so sollte es auch sein auf den Malediven. Nur mit dem Wasserflugzeug zu erreichen (40 Min.). Allerdings gibt es schönere Inseln...Zudem soll auf den Nachbarinseln in den nächsten 2 Jahren kräftig gebaut werden. Ruhiger wird es also eher nicht...
Die Essensauswahl ist etwas eingeschränkt, wurde aber täglich besser. Anfangs stand Salat aber kein Öl/Essig auf dem Buffet. Nachtisch/Obst wurde bei steigender Gästezahl nicht angepasst, da musste man schnell sein. Insgesamt haben wir auf den Malediven schon schlechter gegessen. Getränkeauswahl kl.
Schnorcheltrips eigentlich 2x am Tag, weil Hausriff schlecht erreichbar. Leider funktioniert das höchstens nur 1x am Tag für max. 15 Gäste. Zu wenig Boote für die Insel. Tauchen mit Prodivers ist sehr gut! Es gibt sonst noch Kanu, Surfen, Stand-up, Tennis. Kicker, Air-Hockey und Billard.
Auf der einen Seite (Sunrise) sehr grober Korallenbruch (Badeschuhe). Sunset Seite ist besser, aber auch hier muss man aufpassen. Der feine, mehlige Korallensand den wir von anderen Inseln gewohnt sind, ist hier eher in der Minderheit. Einige Stellen sind besser, andere wieder sehr grob.
Keine Sonnenschirme, diese wurden erst am letzten Urlaubstag aufgestellt. Zu wenige und zu klein.Bedienung findet nicht wirklich statt, es ist offenbar gewollt, dass die Gäste nass in Badekleidung in die Bar laufen und sich selbst ihre Getränke bestellen!
Diese Insel ist für Kinder nicht ausgelegt, Es gibt einen kleinen Pool in der Größe eines Whirlpools. Es muss aber auch nicht jede Malediveninsel einen Spielplatz haben.
weiterlesen
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Innahura Maldives Resort in Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll

The Map!
Reisewetter für das Innahura Maldives Resort in Lhaviyani (Faadhippolhu) Atoll
Mittwoch08.02.23aufgelockerte Bewölkung27° / 28°
Donnerstag09.02.23bewölkt26° / 28°
Freitag10.02.23überwiegend bewölkt26° / 28°
Samstag11.02.23leichter Regen26° / 28°
Sonntag12.02.23wenige Schleierwolken26° / 28°
OpenWeatherMap