Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Matina

Ireon, Samos
Top Lage!
8,6 Sehr gut, 50 Bewertungen
89 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
Flug & Hotel
5 Tage | 2 Personen
ab 518 €
(Preis p.P. 259 €)
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen
ab 596 €
(Preis p.P. 298 €)

Bewertungen für das Matina

100% Weiter­empfehlung
8,6/10Gesamt­bewertung
50 Bewertungen
Sehr guter Service im Hotel Matina
Wunderbares familiengeführtes Hotel
von Thorsten, Hamburg (September 2020)
Beim
Testsieger buchen
Viele Angebote kostenlos stornierbar
  • Flug & Hotel
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
unter 089 - 24 24 11 33.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
Bis zu Guthaben einlösen
0 €(abzgl. Kinderrabatt)
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
übernehmen
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden
Anreise
TT.MM.JJJJ
Abreise
TT.MM.JJJJ
  • Hotel
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Matina: Hotelinformationen

Wenn auf der griechischen Insel Samos die Sonne untergeht, wird es romantisch im Hotel Matina. Dann wird der hoteleigene Pool, im gepflegten Garten des Hauses, wunderschön angeleuchtet und atmosphärische Lampen schaffen eine angenehme Stimmung. Doch auch tagsüber lässt es sich am blickgeschützten Süßwasserpool hervorragend entspannen. Bequeme Liegen und schattenspendende Sonnenschirme stehen zum Relaxen bereit. An der Poolbar können erfrischende Getränke erworben werden. Im familiengeführten Hotel Matina werden Gäste mit offenen Armen willkommen geheißen. In den landestypisch eingerichteten Zimmern – von Doppelzimmern über Studios mit Kochnische bis hin zu Appartements mit separatem Schlafzimmer – können sich Urlauber wie zuhause fühlen.

Strand 200 m
Zentrum 50 m
Nahverkehr k.A.
Flughafen 7 km (SMI) Flughafen Samos „Aristarchos von Samos"

Was die Unterkunft ausmacht

  • Der Flughafen Samos ist nur 7 Kilometer entfernt
  • Ein kleines, aber feines Frühstücksbuffet steht den Gästen zur Verfügung
  • Reisende loben vor allem die freundlichen Hotelbesitzer

Hotelausstattung

  • Kiesstrand
  • Internet
  • Pool
  • Kinderpool
  • Hallenbad
  • Wasserrutschen
  • Liegen kostenlos nutzbar am Pool
  • Auflagen
  • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool
  • Badehandtücher
  • Spielplatz
  • Restaurant
  • Hauptrestaurant
  • A-la-Carte-Restaurant
  • Bar
  • Poolbar
  • Snackbar
  • Cafeteria

Zimmer & Ausstattung

  • Doppelzimmer
    Bad/WC, Dusche, Föhn, Telefon, WLAN/Wi-Fi, Sat.-TV, Kühlschrank, Klimaanlage (geg. Gebühr), Balkon od. Terrasse
  • Studio
    Bad/WC, Dusche, Föhn, Telefon, WLAN/Wi-Fi, Sat.-TV, Kühlschrank, Kochnische, Klimaanlage (geg. Gebühr), Balkon od. Terrasse
  • Apartment
    Bad/WC, Dusche, Föhn, Telefon, WLAN/Wi-Fi, Sat.-TV, Kühlschrank, Kitchenette, Wohn-/Schlafraum, Schlafzimmer, Klimaanlage (geg. Gebühr), Balkon od. Terrasse

Verpflegung

  • Frühstück
    Frühstücksbuffet
  • Hotelküche
    International, Griechisch

Unterhaltungsmöglichkeiten

  • TV-Ecke

Zusätzlicher Hotelservice

  • Mietsafe (€)
  • Babybett (€)

Internet

  • Kostenloses WLAN!
  • WLAN/Wi-Fi: gesamte Anlage

Hotelambiente

  • Charmant
  • Entspannend
  • Einfach

Zielgruppe

  • geeignet für Paare
  • geeignet für Senioren
  • für junge Leute

Hotel Überblick

  • Sterne in Landeskategorie:2
  • Anzahl Wohneinheiten: 22
  • Adresse: 83103 Ireon
    Griechenland
  • Nächstgelegener Flughafen: Flughafen Samos „Aristarchos von Samos" (SMI)
  • Nächstgelegene größere Stadt: Pythagorio (10 km)
€ = kostenpflichtig; Stand: 09.01.2020
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

Gästebewertungen für das Matina

Gesamtbewertung: 8,6 /10
  • Hotel9,3
  • Zimmer8,7
  • Service9,1
  • Lage9,3
  • Essen & Trinken7,5
  • Sport und Freizeit6,2
  • Strand8,4
  • Pool8,7
  • Familienfreundlich7,7
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Matina

Thorsten, Hamburg (56-60 Jahre) verreist als Paar im September 2020 8,9
Sehr guter Service im Hotel Matina Thorsten, Hamburg hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thorsten, Hamburg würde das Hotel weiterempfehlen
 
Simon (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2019 7,3
Authentisch Simon hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Simon würde das Hotel weiterempfehlen
 
Rolf S. (61-65 Jahre) verreist als Single im September 2019 6,6
Erholungsurlaub Rolf S. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Rolf S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Am Abreisetag sehr früh Zimmer räumen - fande ich nicht so gut
weiterlesen
Oscar (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2019 9,3
Tolles familiengeführtes Hotel Oscar hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Oscar würde das Hotel weiterempfehlen
 
Kleines familiengeführtes Hotel, piko bello sauber, netter Kontakt mit den Besitzern. Gehen auf jeden Wunsch ein.
weiterlesen
Thorsten S. (56-60 Jahre) verreist als Paar im August 2019 8,7
Erholungsurlaub auf Samos Thorsten S. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thorsten S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Michael O. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2019 10
Hotel Matina - Ireon - Samos immer eine Reise wert Michael O. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Michael O. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das perfekte Hotel für einen erholsamen Urlaub.
Wir hatten ein Zimmer (20 qm) im neuen Anbau. Die Zimmer waren modern, sehr sauber und außer einem Safe war alles (Kühlschrank, TV, Fön, Balkon)vorhanden.
Es ist ein kleines familiäres Hotel und die Familie spricht außer griechisch noch englisch. Aber auch ohne Englischkenntnisse kommt man sehr gut weiter, da überwiegend deutschsprachige Urlauber in diesem Hotel sind und auch die deutsch sprechende Reiseleitung jederzeit telefonisch erreichbar ist.
Das Zentrum von Ireon ( Cafes, Bar, Restaurant, Autovermietung, Bus, Strand ) sind in 3-5 min zu Fuß erreichbar. Zur Pappa Beach sind es ca 1 km zu Fuß. Ein Taxi zur Pappa Beach kostet 6 €. Nach Pythagorion kann man mit dem Bus fahren oder mit dem Taxi für 12 €.
Das angebotene Frühstück war einfach aber völlig ausreichend. Es gab Schinken, Käse, Eier, Marmelade, Joghurt, Honig, Müsli, Kuchen, Obst, Oliven, Tomaten, Gurken, Kaffee, Tee, O - Saft und Wasser.
Der Strand in Ireon ist überwiegend Kies/Sand. An der Pappa Beach reiner Kies. Sandstrände gibt es in Psili Ammos (östlich von Pythagorion) und im Südwesten der Insel. Liegen gibt es kostenlos, bei Verzehr von Getränken oder für 5 - 7 € (zwei Liegen, ein Schirm).
Das Hotel hat einen wunderschönen, wohltemperierten, sauberen Pool mit Poolbar und Liegen.
weiterlesen
Susanne R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2019 9,8
Sehr schönes Hotel Susanne R. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Susanne R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sehr schönes, sauberes Hotel.
Das Zimmer hatte 15 qm, einem Balkon, einen kostenlosen Kühlschrank, TV mit mehreren deutschen Programmen. Das Bad ist eher minimalistisch ausgestattet. Alles in allem, ein für griechische Verhältnisse, schönes modernes Zimmer. Hervorzuheben ist die grandiose Sauberkeit.
Es gibt immer einen Ansprechpartner. Reiner Familienbetrieb. Es wird englisch und griechisch gesprochen. Die ganze Familie sehr freundlich.
In 5 Minuten ist man mitten im Geschehen von Ireon.
Einfaches erweitertes kontinentales Frühstück
In Ireon gibt es überwiegend Sand/Kiestrand. Kein Strand ist wirklich überlaufen. Überall gibt es Liegen, Schirme und Gastronomie am Strand.
Sehr schöner, sauberer Pool.
weiterlesen
Frank Martin B. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2018 8,9
Hotel entspricht den Erwartungen Frank Martin B. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Frank Martin B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Für eine Woche im Oktober war das super toll.
Das Hotel ist vom Flughafen schnell erreichbar, Parkplätze findet man mit Leihwagen immer. Der Pool und die Liegen sind sehr sauber und auch ausreichend.
Das ist ein Familienbetrieb und alle kümmern sich sehr um ihre Gäste. Englischkenntnisse sind von Vorteil.
Leicht zu erreichen. Zu Fuß ist man schnell am Strand (Kiesel) oder an Pappas Beacht, ein beliebter Treffpunkt am Meer.
Wir hatten mit Frühstück gebucht. Das war zwar immer gleich, aber ausreichend. Wer mehr braucht, hat den Bäcker gleich um die Ecke.
Vom Hotel aus wird nichts angeboten, da sollte man sich bei der Reiseleitung schlau machen oder im Vorfeld zuhause etwas raussuchen.
Immer sauber und gepflegt.
Es ist ein kleines Hotel mit Pool, aber ohne Sport/Spielplatz.
weiterlesen
Christine Z. (41-45 Jahre) verreist als Freunde im August 2018 7,8
Privatreise Christine Z. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Christine Z. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Susanne Z. (51-55 Jahre) verreist als Familie im Juli 2018 9,3
Super sauber und freundlich Susanne Z. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Susanne Z. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Julian W. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Juli 2018 10
Super Badeurlaub Julian W. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Julian W. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Hotel hat unsere Erwartung voll erfüllt, der Pool verschafft ein schnell mal Abkühlung! Liegt nicht direkt am Strand, der weg dort hin bietet einen Bäcker, spätkauf und einen kleinen Supermarkt, ideal um sich provokant für Strand oder Hotel zu besorgen
Sehr helles Zimmer, 2fenster und Balkontür waren vorhanden, hat sich bei den heißen außentemperaturen gezeigt, das es angenehmer ist Durchzug zu erzeugen, statt die klimaanlage einzuschalten, sonst trifft ein beim verlassen des Zimmers der hitzschlag! Kühlschrank mit eisfach war auch vorhanden
Zimmer wurde täglich außer sonntags gereinigt, frische Handtücher gab es ebenfalls täglich, personal ist super freundlich
Kommt man aus dem Hotel, schaut man rechts die Strasse runter direkt aufs Meer. Das Hotel liegt sehr ruhig, geht man allerdings die Strasse Richtung Meer Ca 200m hinunter, folgt eine bar oder Restaurant dem anderen!
Wir hatten nur frühstück gebucht, dadür hält somos zu viel gute gastronomie bereit, die wir nutzten! Die griechen sind allgemein nich für ihr frühstück bekannt! Das frühstück ist eher schlicht gehalten. Weißbrot, jogurt, honig, marmelade, ei, Obst. Oliven, je eine Sorte flakes, Müsli, wurst u käs
Pool zum schwimmen ist vorhanden
Bietet sonnenliegen zum bruzzeln, aber auch schatten zum abkühlen. Ist eins von 3 Hotels im Ort , die überhaupt einen Pool haben
weiterlesen
Birgit R. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 10
Zu Gast bei Freunden Birgit R. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Birgit R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
R-D.C. (61-65 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 8,2
Immer wieder schön R-D.C. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
R-D.C. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wir waren zum wiederholten Mal im Hotel Matina.
Sehr freundliche und kompetente Vermieter-Familie
Zuvorkommender Service
Man kann von dort aus alles machen.
. . . wer ein griechisches Frühstück kennt, braucht keinen Kommentar.
Für eingefleischte Sportler ist dies der falsche Ort.
Die Größe des Pools ist ausreichend um sich zu erfrischen.
weiterlesen
Stefan S. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Mai 2018 9,1
Sehr schönes Hotel Stefan S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Stefan S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ruhig gelegen. Schöner Balkon. Kommen auch ein drittes Mal wieder. Frühstück ist jetzt Buffet. Käse, Schinken, Marmelade, Ei,Toast, Kuchen, Müsli, Obst, Kaffee,Tee,Croissant
Sehr sehr freundlich
Super Service am Strand von Papa beach. Ca. 1.5 km vom Hotel
weiterlesen
Konstantinos P. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2017 8,4
Freundliches, familiengeführtes Hotel Konstantinos P. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Konstantinos P. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Hotel optimal. Ferienort an sich eher etwas für Erholungssuchende und Familien. wer Party machen möchte sollte woanders hin
Lass die Seele baumeln im Urlaub und feier zuhause
Nur Frühstück. Wir hatten bereits gewusst, dass es kein Buffet gibt, deshalb keine Überraschung in Sachen Abwechslung. Brot und Kuchen selbstgemacht. Nachschub konnte man sich holen. Bei der Verschwendung von Nahrungsmitteln an Buffets für mich verständlich bei dem Preis.
Badeschuhe angeraten
Meine Frau war nur einmal drin weil es ihr zu kalt war. Es gab aber auch Leute die den ganzen Tag am Pool lagen statt am Strand. Jeder wie er es mag.
weiterlesen
Matthias J. (51-55 Jahre) verreist als Freunde im September 2017 7,8
Ruhiges familiär geführtes Hotel Matthias J. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Matthias J. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sehr nette Familie, gemütliche Frühstücksterrasse, gepflegter Pool. WLAN überall vorhanden, aber geringe Bandbreite.
Zentrale Lage in ruhigem Ort. Strand, Geschäfte, Restaurants und Autovermietung in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Tipp für Fischliebhaber: Taverne 'O Psaras' Gegrillter Fisch und Meeresfrüchte aus eigenem Fang!!!
Keine organisierten Freizeitaktivitäten. Wer das möchte, ist auf Mallorca oder in der Türkei besser aufgehoben.
weiterlesen
Wolfgang K. (61-65 Jahre) verreist als Single im September 2017 6,8
Familiär intimes Hotel Wolfgang K. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Wolfgang K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Positiv war die Freundlichhkeit des Personals, dass aus Famiolienmitgliedern bestand. Negativ die Balkonsituation, da man sich auf dem Präsentierteller fühlen konnte. Der Hotelhof indem auch der Pool integriert ist befindet unmittelbar zu den Balkonen. Der Hotelhof dient Aufenthalsort für Hotelgäst
Freundlichkeit und Hilfbereitschaft
Etwas Ausserhalb aber sehr schnell war man im Geschehen.
Ich hatte nur Frühstück. Das war sehr spärlich. Nicht von der Menge sondern von der Auswahl
Die Mountainbikes waren in schlechtem Zustand.
weiterlesen
Britta P. (46-50 Jahre) verreist als Familie im Juli 2017 9,5
Super wie immer Britta P. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Britta P. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Frühstück typisch grieschich, sehr spartanisch aber liebevoll zubereitet
weiterlesen
Benjamin K. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Juli 2016 9,5
Pappa Beach und gegrillter Octopus Benjamin K. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Benjamin K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Zimmer waren super. Mit Balkon, komplett deutsches Fernsehen. Der Pool ist auch sehr schön.
Das Hotel ist offenbar in Famlienhand. An einem Tag war sogar ein kleiner Kindergeburtstag des Jüngsten. Sehr nett alle.
Ireon war mal ein kleines Fischerdorf. Es gibt gut zwei Dutzend Restaurants oder mehr, und zwei, drei schöne Bars, genug Kioske, drei Supermärkte. Abends konnte man es ruhig bis belebt haben, aber nie laut oder stressig. Es empfiehlt sich ab einer Woche aber trotzdem, den Regionalbus zu nehmen. Fährt 7, 10 und 15 Uhr am Dorfplatz ab und mal rüber nach Pithagorio zu gucken, einer etwas größeren Hafenstadt. Wir waren außerdem in Kokkari. Auch da kommt man mit dem Bus gut hin (Umsteigen in Samos City). Aber Pithagorio fanden wir am Schönsten. Taxi von dort zurück nach Ireon kostet 11-12 Euro. Also auch super entspannt.
Ein reduziertes Frühstück mit Toast, Kaffee, Aufschnitt und diversem Aufstrich, dazu frischer Orangensaft. Frühstück bis 10.30 Uhr. Wir haben zwei Mal im Hotel gegessen morgens. Astrein! Vor allem, weil man in Griechenland ja eher abends und spätabends reichlich isst.
In Pithagorio, nur 10 Minuten mit dem Taxi oder Auto, oder 20 Minuten mit dem Bus ist mehr geboten. Ireon ist eher zum entspannen. Schnorcheln war am Schönsten an Pappa Beach, etwa 1 Kilometer außerhalb vom Dorf selbst.
weiterlesen
Dorit E. (46-50 Jahre) verreist als Freunde im Juni 2016 6,8
sehr gepflegtes. familiengeführtes Hotel Dorit E. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Dorit E. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Frühsück ist sehr bescheiden. Keine Auswahl, lediglich abgepackte Marmelade, Honig, Butter... Löskaffee und Saft, der diese Bezeichung nicht verdient. Das Frühsück ist leider überhaupt nicht landestypisch und - im Gegensatz zum restlichen Eindruck - völlig lieblos dargeboten... schade....
Das Hotel biete keine Sport- und Animationsmöglichkeiten. Das ist nicht weiter schlimm - das Hotel spricht die Zielgruppe Übernachtung mit Frühstück an, alle weiteren Leistungen werden nicht angeboten und sind demnach auch nicht vorhanden.
Der beste Strand in fußläufiger Nähe ist Pappa Beach. Die Stammgäste in Ireon, die den Ort mehr als einmal besuchen, kommen vorwiegend deshalb, weil sie zu Pappa Beach kommen. Maria, die Wirtin von Pappa Beach, bietet zusammen mit ihrem Mann Kosta, am Strand besten Service: Liegen, Schirme, Gastronomie und Animation mit Familienanschluss! Auf keinen Fall sollte man sich das entgehen lassen!
weiterlesen
Renate S. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Juli 2015 8,5
Wir kommen wieder. Renate S. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Renate S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wir wollten landesüblich wohnen und unseren Urlaub erleben. Dafür haben wir genau das richtige Hotel getroffen. Kein Luxus, aber viel Herzenswärme. Wir werden wiederkommen.
Wir haben im alten Teil des Hotels gewohnt. Die Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch in Ordnung, die Matratzen waren hart, aber nicht durchgelegen. Die Klimaanlage muss für 5€ pro Tag dazu gezahlt werden. Das haben wir uns geschenkt. Das Zimmer wurde täglich ´gereinigt, alles wunderbar. Die Besitzer, ein älteres Ehepaar sprachen englisch, wenn auch nicht so gut, sie waren aber sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht. TV war ein kleiner Bildschirm über dem Kleiderschrank, Lautstärke gedrosselt, na ja. Aber wir sind ja nicht zum Fernsehen in Griechenland und für die neuesten Nachrichten reicht es aus. Das Hotel hat einen besonderen Charme, den man mögen muss. Wir werden wiederkommen.
Wir haben sehr freundliche Menschen erlebt, die sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten bemüht haben, uns den Urlaub so schön wie möglich zu gestalten.
Das Hotel liegt etwas am Ortsrand, es sind aber nur ca. 100m bis zum Strand oder den kleinen Tavernen. Es ist ruhig, aber man ist trotzdem gleich mitten drin.
Das Hotel Matina bietet nur Frühstück an. Von der Besitzerin selbst gebackenes Brot, griechischer Kaffee, 1 Scheibe Käse, 1 Scheibe Wurst, 1 Päckchen Marmelade, Saft, aber nur Nektar. Jeden Tag gab es eine kleine Zugabe, mal ein Stück Tomate, ein Ei, ein Stückchen Kuchen oder Joghurt. Für deutsche Frühstücksgewohnheiten nicht sehr üppig, aber man kann ja etwas mitbringen um das Frühstück etwas aufzuwerten. Griechen sind nun mal keine großen Frühstücker, das ist nicht landesüblich.
Wir hatten uns keine Vorstellungen gemacht, waren aber sehr zufrieden, wie wir es angetroffen haben.
Der Dorfstrand ist ganz nett, wenn auch nicht atemberaubend. Es ist ruhig und familiär. Wer mehr erleben möchte geht raus zu Papa-Beach, ca. 20 Minuten zu Fuß.
Der Pool ist an der flachsten Stelle etwa 1 m tief, an der tiefsten Stelle ca 2m.
weiterlesen
Gisela W. (56-60 Jahre) verreist als Single im Mai 2015 9,2
**** Gisela W. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Gisela W. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Für mich war dieses Hotel ideal.
Ich fand es als Single sehr angenehm Anschluss an die Familie und Gäste haben zu können und ebenso selbstverständlich meine eigenen Wege gehen zu können. Wenn jemand Mühe hat bei Helligkeit schlafen zu können, sollte er eine Schlafmaske mitnehmen. Kein Rolladen, Vorhänge transparent, Außenanlage (Swimmingpool) war beleuchtet.
Als ich mich alleine auf eine etwas waghalsige Tour begeben habe, habe ich der Tochter des Hauses für einen evtl. Notfall meine Handynummer gegeben und sie hat mir ihre überlassen. Das hat mir einen Rückhalt geboten.
Meines Wissens war im Haus keinerlei derartiges Angebot. Habe ich nicht erwartet.
Die ruhige Lage an der Peripherie war prima,da alles Interessante (Restaurants, Meer, Geschäfte,Badebucht etc.zu Fuß leicht erreichbar waren.
Ich habe ausschließlich gefrühstückt. Das griechische Frühstück ist nicht umwerfend. Es gibt halt Nescafe´...Ich persönlich kann damit gut leben, habe keinen Vergleich wie die Qualität und die Vielfalt in anderen gleichwertigen Hotels ist.
Ich hatte meine eigenen Pläne und konnte diese umsetzen. War nicht an Unterhaltung etc. interessiert.
Der nächst gelegene Strand war für mich nicht wirklich attraktiv. Pappas Beach ist ein ganzes Stück entfernt (ca.1,5 -2km), aber eine sehr einladende Bucht mit wunderschöner Terrassenanlage mit Schirmen und Stühlen, Bereitstellung von Schnorchelausrüstung und einer sehr liebenswerten Familie, die deutsch spricht, sehr offenherzig und komunikativ ist und Bestes zum Essen und Trinken anbietet. Viele Gäste kommen seit Jahren und Jahrzehneten dorthin.
Der Pool war für die Kinder prima. Ansonsten gab es keine kindgerechten Spielangebote.
weiterlesen
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Matina in Ireon

The Map!

Interessante Orte in der Nähe des Matina

Flughäfen

Entfernung
Samos International Airport „Aristarchos of Samos“3,8 km
Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.

Reisewetter für das Matina in Ireon

Dienstag13.04.21wenige Schleierwolken12° / 17°
Mittwoch14.04.21bewölkt14° / 17°
Donnerstag15.04.21wenige Schleierwolken14° / 18°
Freitag16.04.21leichter Regen14° / 18°
Samstag17.04.21leichter Regen14° / 20°
OpenWeatherMap