Sie sind hier:

Nautilus

Barbati, Korfu
 4,4/6 Gut, 168 Bewertungen
Jetzt bis zu 23% günstiger
112 Fotos
  • »
Top Angebote!
5 Tage Flug & Hotel pro Person
ab 304 €
zu den Angeboten »
4 Tage nur Hotel pro Person
statt 167 €
ab 129 €
zu den Angeboten »
8 Tage Flug & Hotel pro Person
ab 391 €
zu den Angeboten »

Bewertungen für das Nautilus

81%Weiterempfehlung
4,4 6,0
Gesamtbewertung
168 Bewertungen
weitere Hotelbewertungen
Freundliches Nautilus
Thomas W. (56-60 J.), verreist als Single, Oktober 2018
weitere Hotelbewertungen »
Mehrfachauswahl
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    Nur Hotel

    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.

    Mehrfachauswahl
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    ×
    Erwachsene
    1234566+
    Kinder
    1234×
    -+-+-+-+
    Zimmer
    Für Ihre Auswahl ()
    .
    Andere Zimmeraufteilung gewünscht?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten mehrere Zimmer buchen?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten für eine größere Gruppe buchen?

    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Für Ihre Auswahl ist noch keine Online-Buchung möglich.

    Telefonisch bleiben keine Wünsche offen.
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    zwischen
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    und
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    weitere Optionen
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    +50 € Gutschein 
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 8-23 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Bewertung für das Nautilus

    Gesamtbewertung: 4,4/6
    • Hotel4,8
    • Zimmer4,0
    • Service5,0
    • Wellness3,0
    • Lage4,3
    • Essen & Trinken4,6
    • Sport und Freizeit2,7
    • Strand4,6
    • Pool4,9
    • Familienfreundlich2,9
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Nautilus

    Thomas W. (56-60 Jahre) verreist als Single im Oktober 2018 4,4 /6
    Freundliches Nautilus
    Thomas W. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Thomas W. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Andreas B. (41-45 Jahre) verreist als Paar im September 2018 4,1 /6
    Nettes Familienhotel
    Andreas B. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Andreas B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    nettes kleines Familienhotel in schöner Lage. Zimmer sind leider sehr hellhörig. Ameisen und Moskitos sind tägliche Gäste auf dem Zimmer. Dennoch war der Urlaub sehr schön und das Hotel ist weiter zu empfehlen.
    weiterlesen
    Mary A. (31-35 Jahre) verreist als Single im September 2018 4,6 /6
    Anlage top, Zimmer flop - trotzdem erholsam
    Mary A. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Mary A. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die vielen Treppen und steilen Hochgänge können eine Herausforderung sein (daher wirklich nicht für ältere Menschen, Familien mit Kleinkindern, körperlich eingeschränkte Menschen geeignet), aber man gewöhnt sich daran. Die vielen Pflanzen auf und rund um die Anlage sorgen für echtes Naturfeeling.
    Sehr schlecht isoliert. Türen zum Flur so dünn wie normale Zimmertüren. Daher super hellhörig. Man hört im wahrsten Sinne des Wortes jeden Furz der Nachbarn. Die Ausstattung ist sehr basic+alt. Eher Hostelstandard. Ein gemütlicher Tag auf dem Zimmer: unvorstellbar! WLAN auch nur im Rezeptionsbereich
    Die Damen waren alle super freundlich, die Herren wirkten teilweise etwas brummig und unmotiviert. Dennoch waren alle hilfsbereit und es wirkte sehr familiär.
    Es ist etwas abseits vom Trubel und daher - wer es sucht/mag - zum Seele baumeln lassen. Leider liegen im Hotel keine Prospekte für Tourangebote aus. Man kann nur über seinen Reiseveranstalter buchen. Allerdings bietet das Hotel Roller- oder Autobuchungen an. Top Busanbindung nach KorfuStadt.
    Es gab einige kulinarische Highlights, aber auch ein paar Flops (z.B. Champignons aus der Dose). Einige Dinge wiederholten sich beim warmen Buffet innerhalb der Woche öfters. Mehr Variation wünschenswert. Aber generell war alles vollkommen ausreichend+zufriedenstellend. BIenen auf Terrasse lästig!
    Animation gab es (Gott sei Dank) nicht und Fitnessangebote auch nicht. Wer darauf Wert legt, ist hier falsch. Meines Wissens nur Pool, Meerzugang, Tischtennisplatte und Billardtisch vorhanden.
    Wer den Pool dem direkten, wunderschönen hoteleigenen Meerzugang vorzieht, muss damit leben, dass man aufgrund des direkt angrenzenden Essbereichs auf dem Präsentierteller ist. Der Meerzugang ist aber einmalig und man kann wunderbar entspannen (kein Strand, vom Felsen geht es gleich ins Wasser).
    Pool- und Spielmöglichkeiten für Kinder spärlich vorhanden. Meiner Meinung nach für Familien generell total ungeeignet, was an dem Angebot, dem Hotelarial und der Beschaffenheit der Zimmer liegt (aufgrund der extremen Hellhörigkeit tun Sie lieber sich+allen Beteiligten drumherum einen Gefallen).
    weiterlesen
    Iris O. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2018 4,5 /6
    Ruhiger Urlaub
    Iris O. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Iris O. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Cola Zero fehlte mir im All inklusive Paket.Überhaupt Coca-Cola
    Delfine zogen mehrfach am Hotel vorbei
    Spirit der Barmann von der Plattformbar ist supernett ,Mama Katharina ist soooo lieb,Küchenpersonal superfreundlich
    Für Fußgänger ist die Lage ungeeignet.Mit Roller oder Auto traumhafte Lage
    Speisekarte wiederholt sich jede Woche,nur Sirup Cola im Programm,keine Cola Zero im All inklusiv
    Kanu wurde nicht angeboten,da es kaputt war
    Barbati Beach
    ETWAS VIEL CHEMIE IM POOL
    Sonnensegel über den Pool.Anderer Ort für die Spielplatzgeräte zb. wo die Tischtennisplatte steht oder der Basketballplatz(während meines Aufenthaltes nicht einmal in Benutzung)
    weiterlesen
    Hans-Peter S. (61-65 Jahre) verreist als Paar im September 2018 3,9 /6
    Ordentliches Mittelklassehotel in schöner Lage
    Hans-Peter S. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Hans-Peter S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Wer ein ruhig und schön gelegenes Hotel sucht und keinen Wert auf eine zentrale Ortslage und einen direkten Zugang zu einem Sand- oder Kiesstrand legt ist hier gut aufgehoben.
    Unser im unteren der Hotelblocks gelegenes Zimmer war sehr klein und die Ausstattung dürftig. Der Weg zum Restaurant führte über eine lange steile Treppe und war beschwerlich. Das Essen war hingegen sehr ordentlich und die Lage des Hotels besonders schön. Ein Mietwagen dringend zu empfehlen.
    weiterlesen
    Eugen G. (46-50 Jahre) verreist als Familie im September 2018 3,6 /6
    Traumaussicht aber das Hotel ist eine Katastrophe.
    Eugen G. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Eugen G. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Ohne Mietwagen kann man die Anlage nicht verlassen. Bis zum nahliegenden Dorf Barbati sind zwar nur ca. 600 Meter, diese müssen aber über eine dichtbefahrene unbeleuchtete Straße überquert werden.
    Hellhöriges, niemals 3 Sterne Hotel mit traumhaften Meeresausblick vom Balkon und .einen schönen Badebereich. Man muss in der gesamte Anlage gut zu Fuß sein um z.B. die Rezeption zu erreichen. Die Koffer am Abreisetag müssen mindestens 200 Meter bergauf geschleppt werden.
    Das Zimmer ist klein und dringend renovierungsbedürftig. Das TV Gerät ist ein Rohren Fernseher aus den 90-ger.
    weiterlesen
    Michael K. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2018 4,9 /6
    Top Korfu Urlaub
    Michael K. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Michael K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    War alles Super für unseren Urlaubs Anspruch.
    Sehr nettes Personal insgesamt ..
    Zentral zur Stadt gesehen und nicht zu abgelegen..
    Die Auswahl der Gerichte war im sehr gut ausgewählt..sehr gut präsentiert optisch ..geschmacklich sehr lecker..eine sehr freundliche Küchenchefin und netter Koch..alles sehr zu empfehlen.
    geht noch wesentlich besser...
    alles gut..
    so einiges...denke ich..
    weiterlesen
    Sophia S. (19-25 Jahre) verreist als Freunde im August 2018 5,3 /6
    Top
    Sophia S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Sophia S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    C. Sanna K. (41-45 Jahre) verreist als Single im August 2018 5,1 /6
    Schöner erholsamer Urlaub
    C. Sanna K. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    C. Sanna K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel liegt in Hanglage mit wunderschönem Blick von der Terasse aus über das Meer. Mit dem Shuttle Service der 3× am Tag fährt, kommt man in den nächst gelegen Ort Barbarti an den Strand und zu den Geschäften. Ohne Auto ist man also ziemlich an das Hotel gebunden.
    Das Personal ist insgesamt sehr freundlich und bemüht es allen recht zu machen.
    Das Hotel ist eher ruhig gelegen gut zum runter kommen und entspannen
    Gute Auswahl an Gerichten und auch auf Sonderwünsche wurde eingegangen
    weiterlesen
    Andreas T. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 5,1 /6
    Schönes , sauberes Hotel mit nettem
    Andreas T. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Andreas T. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Alles super, habe mich ausnahmslos wohl gefühlt
    Personal sehr freundlich, essen schmackhaft und reichhaltig, die Aussicht im Hotel ist unschlagbar und wunderschön
    Etwas abseits, Mietwagen ist empfehlenswert
    Alles sehr sauber und gut
    Für Sport und Unterhaltung suchende eher ungeeignet
    Pool sehr sauber und gepflegt rundum
    weiterlesen
    Waltraud J. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 4,9 /6
    Wir waren wie immer sehr zufrieden
    Waltraud J. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Waltraud J. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    ja waren schon das dritte mal da
    Personal sehr zuvorkommend und nett
    Seele baumeln lassen
    gut
    weiterlesen
    Pumuckel1965 (51-55 Jahre) verreist als Single im September 2017 4,4 /6
    Bewertung Nautilus Barbati
    Pumuckel1965 hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Pumuckel1965 würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Kein W-Lan auf dem Zimmer, ARD und ZDF sonst nichts, laute Flure, schlecht gedämmte Zimmer, teils heruntergekommene Badezimmer Amaturen. Nach Wechsel in ein anderes Gebäude wenigstens das Bad war gut.....
    Nachdem meine Bekannte und ich am Samstag Abend geradezu aus dem ZubringerBus geschmissen wurden, und feststellen mussten, wie heruntergekommen die Zimmer sind, riefen wir bei [...] Portalname Abends um ca. 22 Uhr an. Antwort von [...] Portalname: Sie haben es gebucht, Leben Sie damit, und schönen Urlaub noch!!!Text redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.
    Alle Mitarbeiter immer sehr freundlich, höflich und hilfsbereit, da kann man nichts gegen sagen!!
    Es ist eher ein Familiengeführtes Hotel, mittlerer Kathegorie, und dafür war es sicherlich in Ordnung. Geschmeckt hat das Essen im Grunde immer.....
    Sehr kaltes Wasser, es war kein Mensch beim Schwimmen im Pool
    weiterlesen
    Ursula A. (56-60 Jahre) verreist als Familie im September 2017 3,1 /6
    Service und Ambiente dem Standard angemessen
    Ursula A. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Ursula A. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das Ambiente und die Ausstattung, Dekoration lassen sehr zu wünschen übrig. Alles in allem lieblos, wie auch der gebotene Service. Uneingeschränkt schön und idyllisch sind die Plattformen am Meer. Viel schöner als aufgereihte Liegen an den Stränden.
    Die Unterbrindung im Haus gegenüber des Hauptgebäudes war die beste Möglichkeit, da die anderen Gebäude weitere Wege voraussetzen.. Allerdings ist das Gebäude sehr unpersönlich gehalten und hat keine ansprechende Ausstattung im unteren Aufenthaltsbereich und auf den Gängen.
    Begrüßung bei Anreise an der Rezeption im Kommandoton. Der Service war allgemein unpersönlich und nicht liebenswürdig
    Pluspunkt ist die Linienbus-Haltestelle direkt am Hotel. Minuspunkt sind die nicht vorhandenen Fußwege, sei es für Spaziergänge oder den Besuch des Ortes Barbati. Man muss ich bewusst sein, dass es in der Hotelumgebungen nichts gibt, wo man den Abend ausklingen lassen könnte.
    Das Essen war gut, frisch und die tägliche Auswahl durchaus ausreichend. Schön war, dass es griechische 'Hausmannskost' gab. Das Saltbuffet war immer sehr frisch und abwechslungsreich. Eine abwechslungsreichere Obstauswahl (immer Melone) wäre schön gewesen. Frühstücksbuffet umfangreich genug
    Bei großer Hotelauslastung wird es sehr eng im Poolbereich. Liegen stehen sehr dicht, es gibt keine ausreichende Grünanlage um den Pol herum.
    weiterlesen
    Elena (41-45 Jahre) verreist als Single im August 2017 3,3 /6
    für das Geld was ich bezhalt habe , zu Teuer.
    Elena hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Elena würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    nein , für meine Bedürfniese nicht zu Empfelen
    Für so warme Land soll Klima pro Tag noch 6 € extra kosten , obwol für 7 Tagen all inkl. 2036 € (für 1 Erwachsene und 2 kleine Kindern 8 J+4 J ) bezahlt wurde.Der Strand für kleine KIndern ca.2 km von Hotel entvernt, wo noch dazu für Liege zu zahlen soll. Wir wurde mit Auto von Hotel von 9:30 zu dem Strand gebracht und abhollen musste nur um 14:30 , da Mittagessen im Hotel von 12-14 Uhr statt fand . Zu Fuß zurüch sehr steigend Berg nach oben mit geferliche enge Fahrban/Straße ,oder mit Buß für 1,80€ wieder pro Person ;ich dachte ich habe all inkl. bezahlt.. Und ab 14:30-17:30 Uhr am Strand konnte kaum Liegeplatz frei finden; auf sehr steiniege Strand ,wo ohne Schuhe kein Schriet machen kann ,zu schmerzhaft für die Sohle. Die Weg von Ziemmer zu zur Pool,Bar, Essenbereich zu kompliziert mit Steigung und zu viel Treppe, muss man überlegen ob noch mal ins Ziemmer soll ,wenn was vergessen wurde. Kindrpool war trocknet,keine Kinderprogramm . Fernsehen mit 4 Progran , wo 3 da von gleich sind. Einzeln nur : Essen ,Wetter ,Mehrtemperatur und nette Personal war gut. Wlann ( Internetanschlüß) war sehr schwach und nicht in der Zimmer , sondern nur bei Empfang , wo von Anfang Reisepässe wure entnohmen und versprochen , bei Schlüsselübergabe abzugeben . Was natürlich nicht passiert,so das Abfaht waf früh morgens und Kindern war sehr müde und unruig,habe ich bis Aeroport ohne Pässe gefahren, musste für die Feler von Personal , noch 35 € für Taxi zahlen, die wieder zu bekommen. Also so viel Angst und Panik gehabt, das die Urlaubstimmung dahien war, mit einzeln Gedanken :' nur ins Flügzeug punktlich rein zukommen'.
    Die sind bereit zu Helfen , freundlich , nur finde ich nicht so Proferssionel Pässe zurück abzugeben.
    Direkte strandanlage felht.
    War keine Tischdecke. Sonst immer sofort abgewiescht.
    Konnte mann Wassergümnastik anbieten
    Wasserrutsche wird nicht verkehr
    weiterlesen
    Caro (31-35 Jahre) verreist als Paar im August 2017 4,7 /6
    Erholsamer Urlaub im familiären Hotel
    Caro hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Caro würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel ist ein kleines familiäres Hotel mit etwas über 100 Zimmern. Für uns war es ein schöner erholsamer Urlaub.
    Die Klimaanlage kostet 6 € täglich, der Safe für eine Woche 13 €. In unserem Gebäude war es hellhörig, jedoch waren die benachbarten Gäste recht ruhig, daher war es ok. WLAN ist in den Zimmern nicht verfügbar.
    Wenn man die Koffer auf sein Zimmer gebracht oder abgeholt haben möchte, muss man dies direkt ansprechen.
    Das Hotel liegt abseits von Ortschaften in sehr ruhiger höherer Lage. Mit tollen Aussichten auf Berge und Meer. Für einen ruhigen erholsamen Urlaub sehr gut. Zu Fuß kommt man schlecht in die nächste Ortschaft, da man auf der stark befahrenen Straße laufen müsste, wo kein Gehweg oder Grünstreifen vorhanden ist. Zum nächsten Strand kann man mit dem hoteleigenem Shuttle oder Linienbus fahren. Der direkte Meerzugang ist super.
    Das Essen war lecker. Wir haben immer etwas gefunden. Schön wäre es, wenn es zum Frühstück Rührei gäbe und das Eis bei AI nicht nur für Kinder inklusive wäre.
    Wir sind ab und an geschnorchelt.
    Wir sind einmal mit dem Linienbus zum Strand von Barbati gefahren. Von der Hotelanlage aus kann man ihn sehen. Er ist sehr schön. Wir haben jedoch mittags keine Liegen bekommen. Man muss vermutlich schon morgens hin fahren. Da er steinig ist, ist es auch schlecht sich ohne Liegen hinzulegen. Da wir vom Hotel aus direkten Meerzugang hatten, war es nicht so schlimm.
    Der tolle Panoramablick vom Pool zum Meer ist sehr schön.
    Für kleine Kinder ist der Meerzugang eher schwierig, da es viele Stufen gibt und daher etwas gefährlich ist.
    weiterlesen
    Johannes S. (19-25 Jahre) verreist als Paar im Juli 2017 4,1 /6
    schöner Urlaub
    Johannes S. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Johannes S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    ein Mietwagen ist ein Muss, sehr abgeschieden, wenige Unterhaltungsmöglichkeiten
    keine Sportmöglichkeiten, erst im Nachbarort, Unterhaltung nur 1x wöchentlich
    am Hotel nur Felsen, Meer nur über eine Treppe zu erreichen, aber es gab einen Shuttleservice zum Strand, dort musste man die Liegen teuer bezahlen und obwohl das Restaurant dort zum Hotel gehörte, konnte man seine All-Inclusive-Leistungen nicht nutzen, Essen und Trinken musste man dort ebenfalls bezahlen.
    Pool war sauber, aber eine Stolperstelle im Pool, wo man sich verletzen konnte, keine Rutsche, für die vielen Gäste eher klein, keine Auflagen für die Liegen vorhanden.
    Spielplatz war total vernachlässigt, Kinderpool geschlossen, aber im großen Pool war ein Flachwasserbereich für Kinder vorhanden.
    weiterlesen
    Anne H. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 2,8 /6
    Treppen, Treppen, Treppen...
    Anne H. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Anne H. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Abends gab es nur an einem Tag Abendprogramm die Woche. Ansonsten war echt nix los! Als Allin konnte man bis elf Uhr den Billigfusel trinken.
    Das Zimmer war uralt, alle Möbel angestoßen. Im Bad habe ich sehr gern die Ameisenstraße beobachtet...Die Putzfrau war sehr nett, aber eins hat Sie nicht getan: putzen. Wlan gab es nur sporadisch in der Lobby! Achtung! Die Klimaanlage kostet 6 Euro zusätzlich am Tag!!! Die braucht man im Sommer auf jeden Fall, da die Gebäude alt sind und nicht gedämmt.
    Das Personal ist sehr nett!
    Spazieren gehen ging nicht, da das Hotel an einer stark befahrenen Strasse ohne Fussgängerweg liegt. Also ohne Fahrzeug ist man in dem Hotel gefangen. Jedoch tagsüber gibt es Busse.
    Das Essen war immer das Gleiche. Es gab kaum Auswahl. Die Qualität lies stark zu wünschen übrig. Schlecht gewürzt, das aller Billigste Essen was es gibt. Die Suppe war jeden Tag ungenießbar. Wir sind trotz allen Ofens Essen gegangen.
    Nur einmal pro Woche gab es Abendunterhaltung. Ansonsten war vielen Leuten da echt langweilig! Man könnte mehr anbieten, da man aus diesem Hotel abends ohne Fahrzeug nicht wegkommt!
    Der nächste Strand ist großer Kies. Das Wasser allerdings ist glasklar und superschön! Es gibt einige Buden in denen man Alles für den Strand kaufen kann. Man muss an einer sehr stark befahrenen Strasse entlang laufen, ohne Fußgängerweg, echt gefährlich!!!
    Ich war nur einmal im Pool, aber das Wasser war schön, roch kaum nach Chlor!
    Für Kinder ist dieses Hotel garnix. Der hauseigene Wasserzugang ist nur über steile Stufen erreichbar. Kinder können nur an den Pool. Der nächste Strand ist steinig. Nix für Kinder- das Hotel ist für die tot langweilig!
    weiterlesen
    Andreas T. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 4,8 /6
    Sehr nettes kleines Hotel, sauber, gepflegt
    Andreas T. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Andreas T. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Haben uns sehr wohl gefühlt
    Nettes, freundliches personal
    Zum Seele baumeln lassen, unschlagbare Aussicht traumhaft schön
    Das Essen war abwechslungsreich und schmackhaft
    Sport und Unterhaltung kaum vorhanden
    weiterlesen
    Michael S. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2016 5,8 /6
    Zum dritten mal im Nautilus und immer wieder super
    Michael S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Michael S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Fantastische südwest-Lage des Hotels. Die Liegeplattformen direkt am dort glasklaren Mittelmeer mit Badezugang sind perfekt.
    Ein sehr herzlicher beinahe familiärer Service in diesem eher kleinen Hotel
    Das Hotel ist abgelegen, d. h. man hat Ruhe und muss einen gewissen Weg zu den Nachbardörfern in Kauf nehmen.
    Eine eher kleine Auswahl, aber dafür lecker und ideenreich
    Kein Strand vorhanden, sondern Zugang von Klipppen über Leitern ins Meer.
    weiterlesen
    Hans-Jürgen P. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2016 5,3 /6
    Nautilus
    Hans-Jürgen P. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Hans-Jürgen P. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    hellhörig, Zimmer/Bad relativ klein, sauber, aber man ist ja nur zum Schlafen dort :-)
    ..äußerst freundliches Personal, obwohl es auf das Saisonende zuging ....
    .es liegt nicht zentral, d.h. all inclusive ist von Vorteil.....haben uns für zwei Tage ein Auto gemietet (über das Hotel), Auto wurde gebracht und wieder abgeholt...sehr schöne Insel mit tollen Ecken.....
    sehr gutes Essen, wird immer sofort nachgefüllt, abwechslungsreich
    a
    weiterlesen
    Birgit K. (56-60 Jahre) verreist als Single im September 2016 5,3 /6
    Sehr entspannter Urlaub
    Birgit K. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Birgit K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das Hotel liegt außerhalb vom Ort Barbati auf einer Anhöhe mit wunderschönem Blick über die Bucht. Wenn man Erholung sucht ist man hier genau richtig.
    Es gibt vier Häuser, ich war in dem am weitesten unten gelegenen was wohl früher einmal ein eigenes Hotel war. Dort waren die Zimmer sehr großzügig mit einem schönen kleinen Balkon mit Blick direkt aufs Meer und die gesamte Bucht. In den anderen Häusern sind die Zimmer wohl sehr klein.
    Das Hotel ist familiengeführt und man ist wirklich um die Gäste bemüht, alle waren stets sehr freundlich und hilfsbereit.
    Das Speiseangebot war für ein 3-Sterne-Haus ausgesprochen gut. Alles war immer frisch und hat gut sehr geschmeckt.
    Das Hotel selbst liegt auf einer felsigen Anhöhe, hier hat man keinen Strand aber es wurden Liegeplattformen gebaut von denen man über Leitern direkt ins Wasser gehen kann ohne den Steinstrand überwinden zu müssen. Liegen und Sonnenschirme sind hier frei und sogar eine kleine Strandbar ist stundenweise bewirtschaftet. Mir hat das sehr gut gefallen.
    Der Pool ist wirklich sehr schön, nicht besonders groß aber mit Blick aufs Meer und liebevoll mit vielen Pflanzen umgeben, immer sauber.
    weiterlesen
    Anita H. (56-60 Jahre) verreist als Paar im September 2016 5,7 /6
    hier fühlen wir uns wohl
    Anita H. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Anita H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    sehr ruhig auf einem hügel gelegen. aber mit dem roller kommt man ganz schnell überall hin
    wer hierher geht sucht die ruhe
    weiterlesen
    Peter V. (31-35 Jahre) verreist als Single im September 2016 4,0 /6
    Schöner Urlaub auf Korfu
    Peter V. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Peter V. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Uwe Z. (56-60 Jahre) verreist als Paar im September 2016 3,8 /6
    Mit Einschränkungen okay!
    Uwe Z. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Uwe Z. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Der Ausblick und das Meer machen einiges wieder gut, der Pool ist auch okay obwohl von uns nicht genutzt.
    Das Beste ist der Balkon.
    Rezeption ist immer bemüht zu helfen und sehr freundlich.
    Ohne Auto sehr abgeschieden, Mietauto an besten gleich ab Flughafen, sehr günstig.
    Frühstück ist okay, Getränke auch aber das Mittag-und Abendessen geht gar nicht, wir waren oft auswärts essen.
    Animation gibt es gar nicht, Sportmöglichkeiten habe ich ausser Tischtennis nicht gesehen.
    Man muss gut zu Fuß sein.
    Von uns nicht genutzt aber vollkommen okay.
    Ist meiner Meinung nach für kleinere Kinder nicht geeignet.
    weiterlesen
    Lea S. (19-25 Jahre) verreist als Paar im August 2016 5,3 /6
    Entspannter Urlaub
    Lea S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Lea S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Zimmer sind sehr einfach, aber da wir uns eh nur nachts darin aufgehalten haben, war es kein Problem. Unser Bett ist zusammengekracht und das Licht im Badezimmer war kaputt, es wurde aber beides innerhalb kürzester Zeit repariert. Schallisolierung ist praktisch gar nicht vorhanden und die nahe Hauptstraße war sehr laut, besonders da wir die Balkontür offen lassen mussten, da wir kein Geld für die Klimaanlage ausgeben wollten. Man gewöhnt sich aber schnell daran. Das Zimmer wurde immer gründlich sauber gemacht und täglich gab es neue Handtücher. WLAN gibt's nur in der Nähe der Rezeption.
    Das Personal war in jeder Hinsicht klasse. Es gab keine größeren Veranstaltungen, außer einen griechischen Abend mit Tanz und Musik, der ganz nett gemacht war.
    Das Hotel liegt abgelegen, daher hat man seine Ruhe, das war genau, was wir wollten. Leider gibt es keine Fußwege zum nächsten Ort, aber es fährt dreimal täglich ein kostenloser Bus vom Hotel. Linienbusse fahren auch direkt vorm Hotel, sodass man günstig die nächsten Orte besuchen kann.
    Das Essen war abwechslungsreich und lecker, die Auswahl am Buffet für meinen Geschmack genau richtig.
    Es gibt keinen Strand, aber super schöne Plattformen, mit vielen Liegen und ausreichend Schatten. Das Meer war dort wunderbar zum schwimmen, schnorcheln...
    weiterlesen
    Weitere Bewertungen ansehen