Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Nautilus

Barbati, Korfu
Top Lage!
122 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
ab 124 €
Flug & Hotel
5 Tage | 2 Personen
ab 688 €
(Preis p.P. 344 €)
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen
ab 910 €
(Preis p.P. 455 €)

Bewertungen für das Nautilus

73% Weiter­empfehlung
7,1/10Gesamt­bewertung
81 Bewertungen
Familiär und Gemütlich
Kleines Familienhotel mit herrlicher Aussicht auf das Meer
von Michael (September 2019)
Beim
Testsieger buchen
Viele Angebote kostenlos stornierbar
  • Flug & Hotel
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
unter 089 - 24 24 11 33.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
Bis zu Guthaben einlösen
0 €(abzgl. Kinderrabatt)
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
übernehmen
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden
Anreise
TT.MM.JJJJ
Abreise
TT.MM.JJJJ
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Gästebewertungen für das Nautilus

Gesamtbewertung: 7,1 /10
  • Hotel8,0
  • Zimmer6,2
  • Service8,0
  • Wellness1,0
  • Lage6,9
  • Essen & Trinken7,5
  • Sport und Freizeit4,2
  • Strand7,7
  • Pool8,0
  • Familienfreundlich4,6
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Nautilus

Michael (46-50 Jahre) verreist als Freunde im September 2019 7,7
Familiär und Gemütlich Michael hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Michael würde das Hotel weiterempfehlen
 
Firsttimekorfu (36-40 Jahre) verreist als Paar im September 2019 6,4
Eine Woche Nautilus Barbati Firsttimekorfu hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Firsttimekorfu würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Alles in allem solide Leistung für drei Sterne.
Griechische drei Sterne, nicht mehr und nicht weniger. Die Zimmer sind klein und sauber, das Bad war renoviert. Schade ist, dass Klimaanlage und Save extra bezahlt werden müssen. WLAN ist nur in der Lobby verfügbar (ist natürlich jammern auf hohem Niveau). Es gibt nur einen keinen Röhrenfernseher
Die Freundlichkeit der Dame an der Rezeption ist definitiv ausbaufähig (war aber ok). Die Jungs waren alle superfreundlich. Küchenpersonal naja... Reinigungspersonal nur kurz gesehen. An der Rezeption sind wir mit Englisch und Deutsch problemlos durchgekommen.
Für Ruhesuchende. Bushaltestelle vorm Hotel. Der nächste Ort mit Supermarkt (ziemlich teuer) ca. 15 Min. zu Fuß entfernt. Hanglage, also sowohl vorm und auch im Hotel muss man teilweise mit der Steigung kämpfen. Der Hotel "Strand" ist hübsch angelegt, aber dorthin zu kommen ist wirklich mühselig.
Ja... Drei Sterne Hotel eben. Es war nunmal kein Schlemmerbuffet, das sollte man bei drei Sternen auch nicht erwarten. Positiv möchte ich hervorheben, dass es beim Abendessen Wasser und Saft für Umme gab. Ich behaupte es ist viel TK dabei (sogar die Trauben waren der Konsistenz nach eingefroren).
Im Hotel gibt es weder Animation noch Sportmöglichkeiten. Wer sowas mag, muss sich auf in den nächsten Ort machen.
Der Abstieg zum "Strand" ist wie schon geschrieben mühselig, aber das ganze ist schön angelegt. Es gibt eine Bar, die wurde jedoch nicht von uns genutzt. Schirme und Liegen sind inklusive. Es empfehlen sich Badeschuhe/Flipflops o. ä., es ist kein Sand vorhanden, nur Holz und Beton.
Es ist mal hier und da etwas lose, aber nicht so dass mein Deutsches Herz"Oh mein Gott!" schreien würde. Außerhalb der Saison war es angenehm leer und ruhig. Was uns wirklich gestört hat waren die festen Schirme, diese waren in den Boden gedübelt, man musste mit seiner Liege drumherum kreisen.
weiterlesen
Rina (26-30 Jahre) verreist als Paar im September 2019 6,4
Einfaches Hotel in ruhiger Lage Rina hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Rina würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Es ist wirklich ein ruhiges Hotel, die Gäste sind vorwiegend ältere Paare, was wir als sehr angenehmen empfanden, da wir uns einfach nur erholen wollten.
Die Zimmer sind renovierungsbedürftig, einige Sachen fallen schon auseinander.
Größtenteils freundlich und zuvorkommend leider mit einer Ausnahme. Wir wurden beiM Check- in nicht darüber informiert, dass man bis 12 Uhr auschecken muss (obwohl der Transfer erst Abends gekommen wäre). Beim Auschecken dann die Böse Überraschung, wir mussten für die paar Stunden extra draufzahlen
Lage war für uns Super, etwas abgelegen und dadurch ruhig aber nicht weit zu den anliegenden Orten, falls man doch mal was Unternehmen möchte. Super war der schöne Zugang zum Meer.
Gerichte waren nicht abwechslungsreich und das Essen hat leider einfach nach nichts geschmeckt. Haben deshalb öffter mal Auswärts gegessen, aber dass ist ja nicht Sinn der Sache, wenn man eigentlich für die Verpflegung gezahlt hat. Sehr schade!
weiterlesen
Susann S. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2019 3,2
Ohne Auto geht nichts! Susann S. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Susann S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Wir haben die Bewertungen vorher gelesen, daher keine großen Erwartungen gehabt. Mit dem Mietwagen waren wir tagsüber unterwegs. Mir hätte sonst vermutlich alles gefehlt!
Zimmer sind sauber, Bad neu, aber so hellhörig, d. man nachts wach liegt wg. An- u. Abreisenden, nichts für Ältere, Gehbehinderte, Babys!!! Steiler Abstieg und Aufstieg zu Gebäuden, Badeplattform! Essen katastrophal! Ohne Auto hat man verloren, man kann nirgends zu Fuß hin!!!
Waren freundlich!
Ohne mobilen Untersatz geht mal gar nichts, die Landstraße Abwärts ins nächste 3-Häuser-Dorf ist zum Begehen lebensgefährlich! Kein Bordstein, Kurven, eng, sehr schnell fahrende Autos/Busse.
Wie in schlechter Schulmensa! Keine Tischdecken, Tische nicht sauber, Essen sehr schlecht. Zum Glück gab es immer Tomate und Gurke! Fleisch war hart gekocht, gab oft das Gleiche! Frühstück immer das Gleiche! Sehr einfach! Schlechte Cocktails völlig überteuert mit 8 Euro!
Es gab keine, die wir bemerkt hätten!
Ohne Shuttel und ohne Auto kommt man nicht an den Strand, Badeplattform zu weit, steiler Auf-/Abstieg!!!
Pool war sauber, mir zu klein!
Kleine Kinder merken noch nicht viel, größeren wäre es oberlangweilig. Wer seine Kids mal ärgern will, o.k !
weiterlesen
Roberto R. (56-60 Jahre) verreist als Paar im September 2019 2,8
Schon sehr in die Jahre gekommen Roberto R. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Roberto R. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Michael P. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2019 6,4
Preis und Leistung sind nicht angemessen Michael P. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Michael P. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Viel zu kleines Bett im angeblichen Doppelzimmer. Auswahl beim Essen war sehr dürftig, nichts war beschriftet.
Nichts Vor- oder Nachteiliges.
Ohne Mietwagen ist man dort hoffnungslos der Einsamkeit ausgeliefert
Wie schon vorher erwähnt.
Da wir ein Auto hatten haben wir uns immer selbst um alles gekümmert
Shuttle Bus vom Hotel, ansonsten ist der Strand nur zu Fuß über die Straße nach über zwei Kilometern zu erreichen
Kein Urlaub mit Kindern zu empfehlen
weiterlesen
Ersan T. (26-30 Jahre) verreist als Single im August 2019 7,7
5 tägiger Aufenthalt - Alleinreisend Ersan T. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Ersan T. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ich hatte für einen alleinigen Urlaub Erholung für 5 Tage gesucht und auch gefunden. Leider ist es Nachts viel zu warm zum schlafen gewesen. Schön wäre, wenn sich das Hotel Mühe für eine ansprechendere Getränkeauswahl für All-Incl.-Reisende machen würde.
Besonders gut gefallen hat mir die traumhafte Lage des Hotels und die Sauberkeit am und im Pool. Die hoteleigene Bucht zu der man runterlaufen muss ist wunderschön. Was mir nicht gefallen hat, war, dass die Klimaanlage pro Nacht 5 Euro kostet - unnötig. Ich kann das Hotel jedoch herzlich weiterempf.
Jeder Mitarbeiter war sehr bemüht und freundlich.
Abgeschieden und perfekt für Erholung suchende. Jedoch fahren Busse aus nächster Nähe zu weiteren Orten.
Die Auswahl der Gerichte ist für ein 3 Sterne Haus gut gewesen. Frisches Salatbuffet als auch warme Speisen. Bei Fleischgerichten wurde jedoch fast ausschließlich auf Schweinefleisch zurückgegriffen, wenig Geflügel bis fast kein Rind.
Ein wunderschöner Felsstrand mit kristallklarem Wasser - Perfekt zum Schnorcheln!
Sauberer Poolbereich mit tollem Ausblick!
weiterlesen
Amir I. (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 6,9
Gut mit kleinen Abstrichen Amir I. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Amir I. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Alles in allem war das Hotel gut. Für Schwangere einwenig anstrengend die Treppen von den Familienzimmer zum Restaurant zu laufen. Trotzdem würden wir nochmal hin.
Gut: Aussicht, nettes Personal, super Lage. Schlecht: Klimaanlage 5€ Voll pro Übernachtung extra, Viele Treppen bis zur Rezeption und Restaurant, Abendessen eher mäßig. Wir habe nur Salat gegessen.
Gut: wir haben schon sehr früh unser Zimmer bekommen. Die Dame konnte super deutsch und englisch. Schlecht: wir wollten einen Bettlaken extra, haben wir aber nicht bekommen (wohl vergessen)
Mit Auto alles erreichbar. Für Menschen die gerne wandern auch ok.
Gut: Frühstück war gut, super Feta Käse. Schlecht: Abendessen war eher verkocht, teiglastig. Wer aber gerne Fleisch isst, für den würde es passen.
Es gibt in der Nähe einen sehr großen Kiesstrand. Die Anlage hat hat eine buchtähnliche Fläche zum Sonnen und zum schwimmen.
Essen.
weiterlesen
Antje S. (56-60 Jahre) verreist als Single im Juli 2019 8,2
Supernettes Hotel, tolle Lage, freundliche Leute Antje S. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Antje S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wunderbare, erholsame Tage verlebt. Die Badeterrassen sind großartig. Ruhe pur und kein gequetschtes liegen, wie sonst an den Stränden in Korfu. Busverbindung in die Stadt direkt vorm Hotel. Busshuttle zum Strand nach Barbarti (muss man aber nicht, die Terrasse am Wasser sind viel schöner) Pool klei
Mein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung war klein aber sauber. Der Blick vom Balkon grandios.
Kleines Hotel mit wenig Personal, das sich aber immer freundlich und engagiert gezeigt hat.
Seele- baumeln lassen, einsame Lage und Ruhe
Frisches Buffett, viele Salate und leckerer Fetakäse.
Kein Sportmöglichkeiten am Hotel.
Am Hotel nur Holzterrasse mit Schatten- und Sonnenplätzen unter Schirmen oder großen, alten Olivenbäumen. Toll.
Toller Blick über die Bucht.
Vornehmlich Erwachsenenhotel
weiterlesen
Senad (31-35 Jahre) verreist als Single im Juni 2019 5,1
Habe mir den Rüchflug herbei gesehnt. Senad hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Senad würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Wer dieses Hotel auf die Empfählungs-Liste gesetzt hat, sollte man fragen, wie hoch dessen Vermittlungshonorar ist, oder ob das Hotel einem Familienmitglied gehört.
Der größte erlebte Verkehrslärm im Hotelzimmer ever!!! In der ersten Nacht hatte ich den Eindruck, als würden die Fahrzeuge der unweiten Hauptverbindungsstraße bei mir durchs Zimmer fahren. Nach Wechsel in ein anderes Gebäude, hatte ich neben dem V-Lärm ein Hahn/Gockel Kikiriki battle in der Nacht.
Personal war freundlich und zuvorkommend.
Zwischen zwei Spots. Direkt an einer Kurve der Hauptverkehrslandstraße. Man bietet morgens einen Transpotshuttle zum Strand oder einkaufen an. Seelebaumeln- wenn gemeint ist, das diese zuvor erhängt wird.
Die Mahlzeiten haben den Charakter von einer Kantine. Man nimmt sich ein Tablet, Besteck, Teller,..., trifft seine Speisewahl nach Kantinenmanier am Tresen. Und nach der Mahlzeit trägt man das Ganz zum sortieren und recycling der Reste in die vorgesehenen Behälter.
Strand nur mit einem Fahrzeug, oder langerm Fußmarsch zu erreichen.
weiterlesen
Thomas W. (56-60 Jahre) verreist als Single im Oktober 2018 7,5
Freundliches Nautilus Thomas W. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Thomas W. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Andreas B. (41-45 Jahre) verreist als Paar im September 2018 7,1
Nettes Familienhotel Andreas B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Andreas B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
nettes kleines Familienhotel in schöner Lage. Zimmer sind leider sehr hellhörig. Ameisen und Moskitos sind tägliche Gäste auf dem Zimmer. Dennoch war der Urlaub sehr schön und das Hotel ist weiter zu empfehlen.
weiterlesen
Mary A. (31-35 Jahre) verreist als Single im September 2018 7,3
Anlage top, Zimmer flop - trotzdem erholsam Mary A. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Mary A. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Die vielen Treppen und steilen Hochgänge können eine Herausforderung sein (daher wirklich nicht für ältere Menschen, Familien mit Kleinkindern, körperlich eingeschränkte Menschen geeignet), aber man gewöhnt sich daran. Die vielen Pflanzen auf und rund um die Anlage sorgen für echtes Naturfeeling.
Sehr schlecht isoliert. Türen zum Flur so dünn wie normale Zimmertüren. Daher super hellhörig. Man hört im wahrsten Sinne des Wortes jeden Furz der Nachbarn. Die Ausstattung ist sehr basic+alt. Eher Hostelstandard. Ein gemütlicher Tag auf dem Zimmer: unvorstellbar! WLAN auch nur im Rezeptionsbereich
Die Damen waren alle super freundlich, die Herren wirkten teilweise etwas brummig und unmotiviert. Dennoch waren alle hilfsbereit und es wirkte sehr familiär.
Es ist etwas abseits vom Trubel und daher - wer es sucht/mag - zum Seele baumeln lassen. Leider liegen im Hotel keine Prospekte für Tourangebote aus. Man kann nur über seinen Reiseveranstalter buchen. Allerdings bietet das Hotel Roller- oder Autobuchungen an. Top Busanbindung nach KorfuStadt.
Es gab einige kulinarische Highlights, aber auch ein paar Flops (z.B. Champignons aus der Dose). Einige Dinge wiederholten sich beim warmen Buffet innerhalb der Woche öfters. Mehr Variation wünschenswert. Aber generell war alles vollkommen ausreichend+zufriedenstellend. BIenen auf Terrasse lästig!
Animation gab es (Gott sei Dank) nicht und Fitnessangebote auch nicht. Wer darauf Wert legt, ist hier falsch. Meines Wissens nur Pool, Meerzugang, Tischtennisplatte und Billardtisch vorhanden.
Wer den Pool dem direkten, wunderschönen hoteleigenen Meerzugang vorzieht, muss damit leben, dass man aufgrund des direkt angrenzenden Essbereichs auf dem Präsentierteller ist. Der Meerzugang ist aber einmalig und man kann wunderbar entspannen (kein Strand, vom Felsen geht es gleich ins Wasser).
Pool- und Spielmöglichkeiten für Kinder spärlich vorhanden. Meiner Meinung nach für Familien generell total ungeeignet, was an dem Angebot, dem Hotelarial und der Beschaffenheit der Zimmer liegt (aufgrund der extremen Hellhörigkeit tun Sie lieber sich+allen Beteiligten drumherum einen Gefallen).
weiterlesen
Iris O. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2018 7,1
Ruhiger Urlaub Iris O. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Iris O. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Cola Zero fehlte mir im All inklusive Paket.Überhaupt Coca-Cola
Delfine zogen mehrfach am Hotel vorbei
Spirit der Barmann von der Plattformbar ist supernett ,Mama Katharina ist soooo lieb,Küchenpersonal superfreundlich
Für Fußgänger ist die Lage ungeeignet.Mit Roller oder Auto traumhafte Lage
Speisekarte wiederholt sich jede Woche,nur Sirup Cola im Programm,keine Cola Zero im All inklusiv
Kanu wurde nicht angeboten,da es kaputt war
Barbati Beach
ETWAS VIEL CHEMIE IM POOL
Sonnensegel über den Pool.Anderer Ort für die Spielplatzgeräte zb. wo die Tischtennisplatte steht oder der Basketballplatz(während meines Aufenthaltes nicht einmal in Benutzung)
weiterlesen
Hans-Peter S. (61-65 Jahre) verreist als Paar im September 2018 6,2
Ordentliches Mittelklassehotel in schöner Lage Hans-Peter S. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Hans-Peter S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Wer ein ruhig und schön gelegenes Hotel sucht und keinen Wert auf eine zentrale Ortslage und einen direkten Zugang zu einem Sand- oder Kiesstrand legt ist hier gut aufgehoben.
Unser im unteren der Hotelblocks gelegenes Zimmer war sehr klein und die Ausstattung dürftig. Der Weg zum Restaurant führte über eine lange steile Treppe und war beschwerlich. Das Essen war hingegen sehr ordentlich und die Lage des Hotels besonders schön. Ein Mietwagen dringend zu empfehlen.
weiterlesen
Eugen G. (46-50 Jahre) verreist als Familie im September 2018 5,1
Traumaussicht aber das Hotel ist eine Katastrophe. Eugen G. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Eugen G. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Ohne Mietwagen kann man die Anlage nicht verlassen. Bis zum nahliegenden Dorf Barbati sind zwar nur ca. 600 Meter, diese müssen aber über eine dichtbefahrene unbeleuchtete Straße überquert werden.
Hellhöriges, niemals 3 Sterne Hotel mit traumhaften Meeresausblick vom Balkon und .einen schönen Badebereich. Man muss in der gesamte Anlage gut zu Fuß sein um z.B. die Rezeption zu erreichen. Die Koffer am Abreisetag müssen mindestens 200 Meter bergauf geschleppt werden.
Das Zimmer ist klein und dringend renovierungsbedürftig. Das TV Gerät ist ein Rohren Fernseher aus den 90-ger.
weiterlesen
Michael K. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2018 8,0
Top Korfu Urlaub Michael K. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Michael K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
War alles Super für unseren Urlaubs Anspruch.
Sehr nettes Personal insgesamt ..
Zentral zur Stadt gesehen und nicht zu abgelegen..
Die Auswahl der Gerichte war im sehr gut ausgewählt..sehr gut präsentiert optisch ..geschmacklich sehr lecker..eine sehr freundliche Küchenchefin und netter Koch..alles sehr zu empfehlen.
geht noch wesentlich besser...
alles gut..
so einiges...denke ich..
weiterlesen
Sophia S. (19-25 Jahre) verreist als Freunde im August 2018 8,9
Top Sophia S. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Sophia S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
C. Sanna K. (41-45 Jahre) verreist als Single im August 2018 8,6
Schöner erholsamer Urlaub C. Sanna K. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
C. Sanna K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Hotel liegt in Hanglage mit wunderschönem Blick von der Terasse aus über das Meer. Mit dem Shuttle Service der 3× am Tag fährt, kommt man in den nächst gelegen Ort Barbarti an den Strand und zu den Geschäften. Ohne Auto ist man also ziemlich an das Hotel gebunden.
Das Personal ist insgesamt sehr freundlich und bemüht es allen recht zu machen.
Das Hotel ist eher ruhig gelegen gut zum runter kommen und entspannen
Gute Auswahl an Gerichten und auch auf Sonderwünsche wurde eingegangen
weiterlesen
Andreas T. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 8,7
Schönes , sauberes Hotel mit nettem Andreas T. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Andreas T. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Alles super, habe mich ausnahmslos wohl gefühlt
Personal sehr freundlich, essen schmackhaft und reichhaltig, die Aussicht im Hotel ist unschlagbar und wunderschön
Etwas abseits, Mietwagen ist empfehlenswert
Alles sehr sauber und gut
Für Sport und Unterhaltung suchende eher ungeeignet
Pool sehr sauber und gepflegt rundum
weiterlesen
Waltraud J. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 8,2
Wir waren wie immer sehr zufrieden Waltraud J. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Waltraud J. würde das Hotel weiterempfehlen
 
ja waren schon das dritte mal da
Personal sehr zuvorkommend und nett
Seele baumeln lassen
gut
weiterlesen
Pumuckel1965 (51-55 Jahre) verreist als Single im September 2017 7,1
Bewertung Nautilus Barbati Pumuckel1965 hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Pumuckel1965 würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Kein W-Lan auf dem Zimmer, ARD und ZDF sonst nichts, laute Flure, schlecht gedämmte Zimmer, teils heruntergekommene Badezimmer Amaturen. Nach Wechsel in ein anderes Gebäude wenigstens das Bad war gut.....
Nachdem meine Bekannte und ich am Samstag Abend geradezu aus dem ZubringerBus geschmissen wurden, und feststellen mussten, wie heruntergekommen die Zimmer sind, riefen wir bei [...] Portalname Abends um ca. 22 Uhr an. Antwort von [...] Portalname: Sie haben es gebucht, Leben Sie damit, und schönen Urlaub noch!!!Text redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.
Alle Mitarbeiter immer sehr freundlich, höflich und hilfsbereit, da kann man nichts gegen sagen!!
Es ist eher ein Familiengeführtes Hotel, mittlerer Kathegorie, und dafür war es sicherlich in Ordnung. Geschmeckt hat das Essen im Grunde immer.....
Sehr kaltes Wasser, es war kein Mensch beim Schwimmen im Pool
weiterlesen
Ursula A. (56-60 Jahre) verreist als Familie im September 2017 4,6
Service und Ambiente dem Standard angemessen Ursula A. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Ursula A. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Das Ambiente und die Ausstattung, Dekoration lassen sehr zu wünschen übrig. Alles in allem lieblos, wie auch der gebotene Service. Uneingeschränkt schön und idyllisch sind die Plattformen am Meer. Viel schöner als aufgereihte Liegen an den Stränden.
Die Unterbrindung im Haus gegenüber des Hauptgebäudes war die beste Möglichkeit, da die anderen Gebäude weitere Wege voraussetzen.. Allerdings ist das Gebäude sehr unpersönlich gehalten und hat keine ansprechende Ausstattung im unteren Aufenthaltsbereich und auf den Gängen.
Begrüßung bei Anreise an der Rezeption im Kommandoton. Der Service war allgemein unpersönlich und nicht liebenswürdig
Pluspunkt ist die Linienbus-Haltestelle direkt am Hotel. Minuspunkt sind die nicht vorhandenen Fußwege, sei es für Spaziergänge oder den Besuch des Ortes Barbati. Man muss ich bewusst sein, dass es in der Hotelumgebungen nichts gibt, wo man den Abend ausklingen lassen könnte.
Das Essen war gut, frisch und die tägliche Auswahl durchaus ausreichend. Schön war, dass es griechische 'Hausmannskost' gab. Das Saltbuffet war immer sehr frisch und abwechslungsreich. Eine abwechslungsreichere Obstauswahl (immer Melone) wäre schön gewesen. Frühstücksbuffet umfangreich genug
Bei großer Hotelauslastung wird es sehr eng im Poolbereich. Liegen stehen sehr dicht, es gibt keine ausreichende Grünanlage um den Pol herum.
weiterlesen
Elena (41-45 Jahre) verreist als Single im August 2017 5,1
für das Geld was ich bezhalt habe , zu Teuer. Elena hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Elena würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
nein , für meine Bedürfniese nicht zu Empfelen
Für so warme Land soll Klima pro Tag noch 6 € extra kosten , obwol für 7 Tagen all inkl. 2036 € (für 1 Erwachsene und 2 kleine Kindern 8 J+4 J ) bezahlt wurde.Der Strand für kleine KIndern ca.2 km von Hotel entvernt, wo noch dazu für Liege zu zahlen soll. Wir wurde mit Auto von Hotel von 9:30 zu dem Strand gebracht und abhollen musste nur um 14:30 , da Mittagessen im Hotel von 12-14 Uhr statt fand . Zu Fuß zurüch sehr steigend Berg nach oben mit geferliche enge Fahrban/Straße ,oder mit Buß für 1,80€ wieder pro Person ;ich dachte ich habe all inkl. bezahlt.. Und ab 14:30-17:30 Uhr am Strand konnte kaum Liegeplatz frei finden; auf sehr steiniege Strand ,wo ohne Schuhe kein Schriet machen kann ,zu schmerzhaft für die Sohle. Die Weg von Ziemmer zu zur Pool,Bar, Essenbereich zu kompliziert mit Steigung und zu viel Treppe, muss man überlegen ob noch mal ins Ziemmer soll ,wenn was vergessen wurde. Kindrpool war trocknet,keine Kinderprogramm . Fernsehen mit 4 Progran , wo 3 da von gleich sind. Einzeln nur : Essen ,Wetter ,Mehrtemperatur und nette Personal war gut. Wlann ( Internetanschlüß) war sehr schwach und nicht in der Zimmer , sondern nur bei Empfang , wo von Anfang Reisepässe wure entnohmen und versprochen , bei Schlüsselübergabe abzugeben . Was natürlich nicht passiert,so das Abfaht waf früh morgens und Kindern war sehr müde und unruig,habe ich bis Aeroport ohne Pässe gefahren, musste für die Feler von Personal , noch 35 € für Taxi zahlen, die wieder zu bekommen. Also so viel Angst und Panik gehabt, das die Urlaubstimmung dahien war, mit einzeln Gedanken :' nur ins Flügzeug punktlich rein zukommen'.
Die sind bereit zu Helfen , freundlich , nur finde ich nicht so Proferssionel Pässe zurück abzugeben.
Direkte strandanlage felht.
War keine Tischdecke. Sonst immer sofort abgewiescht.
Konnte mann Wassergümnastik anbieten
Wasserrutsche wird nicht verkehr
weiterlesen
Caro (31-35 Jahre) verreist als Paar im August 2017 7,8
Erholsamer Urlaub im familiären Hotel Caro hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Caro würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Hotel ist ein kleines familiäres Hotel mit etwas über 100 Zimmern. Für uns war es ein schöner erholsamer Urlaub.
Die Klimaanlage kostet 6 € täglich, der Safe für eine Woche 13 €. In unserem Gebäude war es hellhörig, jedoch waren die benachbarten Gäste recht ruhig, daher war es ok. WLAN ist in den Zimmern nicht verfügbar.
Wenn man die Koffer auf sein Zimmer gebracht oder abgeholt haben möchte, muss man dies direkt ansprechen.
Das Hotel liegt abseits von Ortschaften in sehr ruhiger höherer Lage. Mit tollen Aussichten auf Berge und Meer. Für einen ruhigen erholsamen Urlaub sehr gut. Zu Fuß kommt man schlecht in die nächste Ortschaft, da man auf der stark befahrenen Straße laufen müsste, wo kein Gehweg oder Grünstreifen vorhanden ist. Zum nächsten Strand kann man mit dem hoteleigenem Shuttle oder Linienbus fahren. Der direkte Meerzugang ist super.
Das Essen war lecker. Wir haben immer etwas gefunden. Schön wäre es, wenn es zum Frühstück Rührei gäbe und das Eis bei AI nicht nur für Kinder inklusive wäre.
Wir sind ab und an geschnorchelt.
Wir sind einmal mit dem Linienbus zum Strand von Barbati gefahren. Von der Hotelanlage aus kann man ihn sehen. Er ist sehr schön. Wir haben jedoch mittags keine Liegen bekommen. Man muss vermutlich schon morgens hin fahren. Da er steinig ist, ist es auch schlecht sich ohne Liegen hinzulegen. Da wir vom Hotel aus direkten Meerzugang hatten, war es nicht so schlimm.
Der tolle Panoramablick vom Pool zum Meer ist sehr schön.
Für kleine Kinder ist der Meerzugang eher schwierig, da es viele Stufen gibt und daher etwas gefährlich ist.
weiterlesen
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Nautilus in Barbati

The Map!

Interessante Orte in der Nähe des Nautilus

Flughäfen

Entfernung
Kerkyra Airport12,9 km

Sehenswürdigkeiten

Entfernung
Palia Perithia6,0 km
Hafen Kouloura7,7 km
Serbisches Kriegsmausoleum9,8 km
Agios-Spiridonas-Kirche10,9 km
Alte Festung Korfu11,4 km
Artemis-Tempel Korfu12,6 km
Bella Vista Korfu14,2 km
Kloster Vlacherna14,3 km
Burgruine Angelokastro15,4 km
Achilleion17,0 km

Strände

Entfernung
Barbati Beach1,0 km
Dassia Beach3,8 km
Roda10,3 km
Liapades Beach12,0 km
Paradise Beach13,1 km

Naturattraktionen

Entfernung
Pantokrator4,2 km
Strand von Glyfada14,0 km
Agios Georgios Pagi16,0 km
Canal d’Amour Beach16,9 km
Afionas Beach17,4 km
Arillas Beach18,5 km
Peroulades Logas Beach18,7 km
Agios Stefanos Beach19,3 km
Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.

Reisewetter für das Nautilus in Barbati

Sonntag16.05.21überwiegend bewölkt13° / 20°
Montag17.05.21wenige Schleierwolken16° / 22°
Dienstag18.05.21klarer Himmel17° / 21°
Mittwoch19.05.21klarer Himmel16° / 21°
Donnerstag20.05.21wenige Schleierwolken15° / 19°
OpenWeatherMap