Sie sind hier:

Welcome Meridiana Djerba

Seguia Strand, Djerba
 4,7/6 Gut, 63 Bewertungen
Jetzt bis zu 40% günstiger
201 Fotos
  • »
Top Angebote!
7 Nächte | 2 Personen
nur Hotel
2 Personen
ab 404 €
zu den Angeboten »
6 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
2 Personen
ab 820 €
(Preis p.P. 410 €)
zu den Angeboten »
1 Woche | 2 Personen
Flug & Hotel
statt 1.362 €
2 Personen
ab 824 €
(Preis p.P. 412 €)
zu den Angeboten »

Bewertungen für das Welcome Meridiana Djerba

68%Weiterempfehlung
4,7 6
Gesamtbewertung
63 Bewertungen
weitere Hotelbewertungen
Wiederholungstäterin das 4.mal
Strand: ️️
weitere Hotelbewertungen »
  • Flug & Hotel
  • Hotel
Mehrfachauswahl
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    Nur Hotel
    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
    Mehrfachauswahl
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    ×
    Erwachsene
    1234566+
    Kinder
    1234×
    -+-+-+-+
    Zimmer
    Für Ihre Auswahl ()
    .
    Andere Zimmeraufteilung gewünscht?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten mehrere Zimmer buchen?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten für eine größere Gruppe buchen?

    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Für Ihre Auswahl ist noch keine Online-Buchung möglich.

    Telefonisch bleiben keine Wünsche offen.
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    ×
    zwischen
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    und
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    weitere Optionen
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 8-23 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    Anreise
    TT.MM.JJJJ
    Abreise
    TT.MM.JJJJ
    Zimmer
    1
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Grund der Reise
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Welcome Meridiana Djerba

    Für alle, die bei Urlaub an eine große Poolanlage, weite Sandstrände, Kamelreiten und ein spaßiges Animationsprogramm denken, ist das tunesische 4-Sterne-Hotel Welcome Meridiana Djerba goldrichtig! Währenddessen sich die Erwachsenen im Thalasso-Zentrum entspannen, lernen ihre Sprösslinge witzige Tanzschritte und neue Freunde kennen. Bei so vielen Sport- und Freizeitangeboten, wie in diesem Hotel angeboten werden, kommt sicher keine Langeweile auf! Gäste loben im Besonderen die sympathischen Animationsteams und den guten Service im Allgemeinen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Sauberkeit der gesamten Anlage. Wohlfühlen, Spaß haben und nebenbei noch herrlich braun werden – der perfekte Urlaub für die ganze Familie!

    Strand Strandlage
    Zentrum 6 km
    Nahverkehr k.A.
    Flughafen 35 km (DJE) Flughafen Djerba

    Was die Unterkunft ausmacht

    • Lebendige und gute Stimmung
    • Feiner, weiter Sandstrand vor der Haustür
    • Umfangreiches Freizeit- und Unterhaltungsangebot für Groß und Klein

    Hotelausstattung

    • Sandstrand
    • Internet
    • Pool (2)
    • Kinderpool
    • Hallenbad
    • Wasserrutschen
    • Liegen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Auflagen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Badehandtücher kostenpflichtig; Kaution erforderlich
    • Spielplatz
    • Restaurant (2)
    • Hauptrestaurant
    • A-la-Carte-Restaurant
    • Bar
    • Poolbar
    • Snackbar
    • Cafeteria
    • Große Gartenanlage

    Zimmer & Ausstattung

    • Doppelzimmer
      Doppelbett, Bad/WC, Klimaanlage, Safe gg. Gebühr, Sitzecke, Kühlschrank, Telefon, Sat.-TV, Föhn, Balkon od. Terrasse, Wohn-/Schlafraum
    • Familienzimmer
      Wohnzimmer, Schlafzimmer, Safe gg. Gebühr, Bad/WC, Doppelbett, Sitzecke, Kühlschrank, Telefon, Sat.-TV, Föhn, Balkon od. Terrasse, Minibar gg. Gebühr
    • Junior-Suite
      Wohnzimmer, Schlafzimmer, Safe gg. Gebühr, Bad/WC, Doppelbett, Sitzecke, Kühlschrank, Telefon, Sat.-TV, Föhn, Balkon od. Terrasse, Minibar gg. Gebühr

    Verpflegung

    • All Inclusive
      Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Abendbuffet, Snacks, Langschläferfrühstück, lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke
    • Hotelküche
      International

    Sportmöglichkeiten

    • Umfangreiches Sportangebot!
    • Badminton
    • Beachvolleyball
    • Darts
    • Fitnesskurse
    • Fitnessraum
    • Fußball
    • Tennis
    • Tischtennis
    • Wassersport (€)

    Erholungsmöglichkeiten

    • Thalasso (€)
    • Türkisches Bad (€)
    • Massagen (€)
    • Kosmetische Behandlungen (€)

    Kinderaktivitäten

    • Miniclub
    • Kinderanimation
    • Kinderclub

    Unterhaltungsmöglichkeiten

    • Tagesanimation
    • Abendanimation
    • Shows am Abend
    • Live-Musik
    • Tanzabend

    Zusätzlicher Hotelservice

    • 24 Stunden Rezeption
    • freundliches Personal
    • Parkplätze
    • Babysitting (€)
    • Wäscheservice (€)

    Internet

    • Kostenloses WLAN!
    • WLAN/Wi-Fi: Lobby

    Hotelambiente

    • Familienfreundlich
    • Lebhaft
    • Weitläufig

    Zielgruppe

    • geeignet für Kinder
    • geeignet für Paare
    • geeignet für Senioren
    • für junge Leute

    Hotel Überblick

    • Sterne in Landeskategorie:4
    • Anzahl Wohneinheiten: 300
    • An- und Abreisezeiten: Frühester Check-in: 14:00
      Spätester Check-out: 12:00
    • Adresse: Zone Touristique Midoun Djerba
      4116 Seguia Strand (Aghir)
      Tunesien
    • Nächstgelegener Flughafen: Flughafen Djerba (DJE)
    • Nächstgelegene größere Stadt: Midoun (6 km)
    € = kostenpflichtig; Stand: 15.12.2017
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Welcome Meridiana Djerba

    Gesamtbewertung: 4,7 /6
    • Hotel4,9
    • Zimmer4,7
    • Service4,6
    • Wellness3,3
    • Lage4,6
    • Essen & Trinken4,5
    • Sport und Freizeit4,6
    • Strand5,2
    • Pool5,1
    • Familienfreundlich4,8
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Welcome Meridiana Djerba

    Katrin W. (41-45 Jahre) verreist als Familie im September 2019 5,9 /6
    Wiederholungstäterin das 4.mal
    Katrin W. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Katrin W. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Eher Seele baumeln lassen. Aber Midoun mit Taxi 10 min zu erreichenn
    ️️
    weiterlesen
    Alexander J. (31-35 Jahre) verreist als Paar im September 2019 5,6 /6
    Top Hotel!
    Alexander J. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Alexander J. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Dieter M. (61-65 Jahre) verreist als Paar im September 2019 4,7 /6
    Wohlfühlen nicht von Anfang an
    Dieter M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Dieter M. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Sauberkeit und Service hat Bedarf und Abwechslung und Service beim Essen nötig
    Schöne Zimmer, Sauberkeit könnte besser sein
    Fehlendes Geschirr, zu wenig ServicePersonal
    Keine Ahnung, wir waren nicht raus
    Alles tot gegrillt, Abwechslung zu wenig , viel Essen ohne groß Abwechslung
    Super
    Toll in der Nähe
    Tolle Poollsnlage, groß und schön
    ??
    weiterlesen
    Bianca M. (26-30 Jahre) verreist als Familie im August 2019 5,3 /6
    Super Familienurlaub
    Bianca M. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Bianca M. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Strandservice „Alibaba“
    Außerhalb von der Anlage gab es ein Bootsverleih - KATASTROPHE und reinste Abzocke .... NIEWIEDER
    weiterlesen
    Anja B. (31-35 Jahre) verreist als Single im Juli 2019 4,7 /6
    Karibikflair in Djerba
    Anja B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Anja B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Von der Anlage her Top, Preis-Leistung hat gestimmt
    Personal für Ausflüge, Wasserboot usw sehr sehr aufdringlich und unverschämt. Hatten andere Absichten.
    Von der Lage her eher abgeschieden
    Tische waren sehr dreckig, Tische wurden ewig nicht abgeräumt.
    Zu wenig auf deutsch
    Weißer Sandstrand und türkises Meer. Ein Traum
    Rutschen haben nicht funktioniert
    Pancakes Personal entlassen. Geht garnicht. Sehr sehr unfreundlich
    weiterlesen
    Tatjana S. (19-25 Jahre) verreist als Familie im April 2019 4,9 /6
    Schöner, entspannter Familienurlaub.
    Tatjana S. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Tatjana S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Zimmer wurden täglich gereinigt. Kellner und Animateure, sowie Barkeeper geben sich viel Mühe. Reception sehr überfordert, kann einem mehr schlecht als recht weiter helfen.
    Es war für jeden etwas dabei. Mittagessen zwar etwas weniger abwechslungsreich aus, man ist aber nicht hungrig ausgegangen. Spätaufsteherfrühstück fanden wir schlecht, waren lediglich Croissants und ein anderes Gebäck. Ansonsten vor allem abends sehr lecker und abwechslungsreich.
    weiterlesen
    Katrin W. (41-45 Jahre) verreist als Familie im April 2019 6,0 /6
    Wiederholungstäter:)
    Katrin W. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Katrin W. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Diana S. (46-50 Jahre) verreist als Familie im April 2019 5,1 /6
    Schönes Hotel
    Diana S. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Diana S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Zimmer war ebenerdig - Tür könnte nur weit geöffnet oder geschlossen werden. Ankippen war leider nicht möglich.
    weiterlesen
    Wolfgang K. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Februar 2019 3,3 /6
    Einmal nie mehr wieder !
    Wolfgang K. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Wolfgang K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Freundliches Personal
    im Speisesaal ging es zu wie auf dem Rummel extrem laut .
    sehr Laut
    weiterlesen
    Michael J. (66-70 Jahre) verreist als Paar im Januar 2019 4,6 /6
    Machmut + Dana
    Michael J. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Michael J. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    ok
    Es Kennte im großen unterhaltungs Raum im Winter wärmer sein ( Klimaanlage einschalten)
    sie erwarten meistens Trinkgeld für einen guten Platz beim Essen
    ok
    ok
    nicht abwechsungsrich bei 7 Wochen ist es vieleicht normal beim trinken werden die Getränke manchmal verdient
    weiterlesen
    Winfried F. (61-65 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2018 4,8 /6
    Hotel gut , fast nur Franzosen und Russen.
    Winfried F. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Winfried F. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Leider zu viel Kinder. Fast kein Deutscher zur Unterhaltung.
    TV. Drei deutsche Programme, aber nicht anzuschauen. Bild total verkrieselt. Klimaanlage wurde generell abgeschaltet, machte nur Motorlärm. Das Wasser in der WC Spülung brauchte ca. 20-30 min. Vor neuen Gebrauch, Spülbecken lief zu langsam voll.
    Fast keine Deutschkenntnisse. Das ist ein französisches Land.
    Das ist schon gut so. Leider fast an jedem Eck Baustelle und entsprechend Lärm.
    Im großen und ganzen hat es gepaßt. Stoffdischdecken wären schöner, aber so wie manche am Tisch säuen, sind abwaschbare vernünftiger.
    weiterlesen
    Jürgen S. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2018 4,9 /6
    Erholsame Woche im Oktober
    Jürgen S. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Jürgen S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Hotelanlage ist schon etwas in die Jahre gekommen!Ein neuer Anstrich,und es würde wieder attraktiver!Alles in allem,aber sauber man kann sich nicht beklagen!Die Klimaanlage war in unserem Zimmer defekt!Temperaturen im Oktober angenehm,deshalb keine Reklamation!
    Wir haben im Oktober 2018,eine erholsame Woche verbracht!Es waren kaum Deutsche in der Hotelanlage,hat uns aber nicht gestört!Das Hotel hat einen schönen Pool-Bereich,der Strand ist auch sehr schön!Zimmer waren zweckmäßig,Balkon relativ klein!Essen war super lecker!!!Gerne kommen wir mal wieder!
    Das Servicepersonal war soweit gut!Besonders nett in der Pool-Bar!Ab und zu war das Geschirr und Besteck vergriffen!Wurde aber schnell wieder aufgefüllt!Es ist beim essen Selbstbedienung!Das Servicepersonal,räumt nur gebrauchtes Geschirr ab!
    Wir haben 1 Woche die Seele baumeln lassen!Waren nur in der Hotelanlage,drum herum gab es nichts!Für uns aber völlig in Ordnung!Wenn man nur Erholung sucht,lässt es sich aushalten!
    Essen war wirklich super lecker,und vielseitig!Viel frischer Fisch,und regionale Speisen!Störend waren die Gäste wo ihrer Teller überladen haben,und dass Essen größtenteils weggeworfen wurde!Kann ich nicht nachvollziehen,die Speisen wurden immer wieder aufgefüllt!Man konnte jederzeit Nachschub holen
    Wir haben keine Sportmöglichkeiten genutzt!Animation war allerdings sehr vielseitig!
    Über Nacht wurden immer viele Algen an den Strand gespült!Die aber in Laufe des Tages mit einem Bagger entfernt wurden!Die Kamele und Pferde haben wir leid getan,den ganzen Tag in der Sonne verbringen ohne Wasser!Würde ich persönlich niemals in Anspruch nehmen!!!
    Es gab immer ausreichend Liegen,und Auflagen!Bis auf die Mittagspause,gab es den ganzen Tag Animation!Wasser war sauber,der gesamte Pool-Bereich ist sehr einladend!
    weiterlesen
    Zamira G. (26-30 Jahre) verreist als Familie im August 2018 5,1 /6
    Ein Traum
    Zamira G. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Zamira G. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Sehr tolle Lage am Strand und gute Abwechslung für die Kinder
    Einfach toll
    weiterlesen
    Saziye E. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 2,5 /6
    War schlecht
    Saziye E. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Saziye E. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Ok
    Schlecht
    Sind ok
    War nicht zentral
    Fast immer selber
    Könnte besser sein
    Laut sehr
    weiterlesen
    Caroline B. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2017 4,7 /6
    Die Gäste sind das Problem
    Caroline B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Caroline B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Anlage ist stark abgenutzt, die Außenanlagengestaltung mager. Die Pollanlage wurde dauerhaft mit orientalisch/französischer Musik beschalt, ruhiger ging es nur am Strand zu. Und unter ai-Getränke verstehe ich nicht Coke, Bier und Wasser.lt
    Unser Zimmer lag zentral, die Ausstattung war, was die Unterbringung von Garderobe angeht, spartanisch. Wäsche für 2 Wochen wäre nicht unterzubringen.
    Zu den Essenszeiten war nicht genug Personal eingesetzt, da muss der Gast improvisieren können.
    Die Lage war wie im Katalog beschrieben, wir haben die Ruhe gesucht. Und bei ai sind Restaurants oder Bars in der Umgebung kein Schwerpunkt. Wichtig war uns der hoteleigene Strand, und den hatten wir.
    Inter/nationale Gerichte, aber auf die Mehrheit der Gäste ausgerichtet- logisch. Da ich aber keine Russin bin....Das Angebot der Getränke entsprach nicht ai, denn selbst die landesspezifischen Getränke waren wahrscheinlich gestreckt. Die 'Cocktails' waren grausam. Gute Drinks waren kostenpflichtig.
    Die oben angekreutzen Angebote (ausgenommen schnorcheln) waren nicht hotelgemacht und somit kostenpflichtig.
    Liegen am Strand, Strandbar- alles da. Aktivitäten nur durch 'extere Händler', aufdringlich, aber das kennt man aus arabischen Ländern.
    Musik nur laut, dezenter wäre besser. Poll mit Süßwasser war gut. Anlage sanierungsbedürftig. Ausstattung sparsam..
    Kinder alleine reisen lassen und Eltern müssen zu Hause bleiben. Nein, im Ernst: der Lärmpegel im Speisesall war unerträglich, wir habe uns nur auf der Terrasse aufgehalten. Aber wer sich schlechter benommen hat, Erwachsene oder Kinder?!
    weiterlesen
    Lutz S. (46-50 Jahre) verreist als Familie im Juni 2017 3,8 /6
    Tolle Anlage leider ohne Service
    Lutz S. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Lutz S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Animation viel zu laut scheint nie zu enden
    Zeitweise kein Toilettenpapier und keine Handtücher, Tresor 3x kaputt
    Falsches Zimmer, Personal bei Mängeln nur mit Zeitverzögerung hilfsbereit
    All in beinhaltet an Alkohol an Pool und Strand lediglich Bier; Tische dreckig, selten eingedeckt
    Musik und Animation in einer Lautstärke, die Kommunikation kaum noch zu lässt
    weiterlesen
    Ronja O. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 3,3 /6
    Flitterwochen mal anders
    Ronja O. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Ronja O. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Sehr schöne angerichtete Lobby , Sehr tolle Poolanlage und ein sehr schöner Hoteleigener Strandabteil großes Plus für uns waren die vielen Palmen.
    Wir hatten einen Top ausblick aber die Animation und auch die Abendveranstaltungen waren im Zimmer sehr laut. Andere Gäste die Nachts besoffen zurück in ihre zimmer gehen konnte man sehr laut hören und dementsprechend nicht schlafen. Bauarbeiten müssen sein aber wenn es um 5:30 Uhr plötzlich sehr laut auf dem Dach ist und man hochschreckt ist das nicht wirklich Gaastfreundlich. Die abluft im Bad und wc funktionierte nicht der Roomboy wollte sich kümmern aber es ist nichts passiert. ein Kühlschrank den man eigentlich wegen all inklusive nicht nutzt war dennoch vorhanden aber sehr laut so dass wir den stecker ziehen mussten.
    Das Personal bettelt quasi um Trinkgeld . bringt nur bessere Leistung wenn man etwas gibt. wenn man im zimmer nicht gestört werden möchte und das schild auf rot macht wird trotzdem geklopft weil zbsp noch ein Handtuch fehlt . keine Privatsphäre. .
    Es ist ausserhalb der Hotelanlage nichts los . alte Hotels die Verfallen überall müll und scherben. keine Restaurant nur ein kleiner souvenir shop in 5 minuten zu fuß zu erreichen. Die blaue Lagune könnte zu Fuß erreicht werden war für uns aber überhaupt nichts tolles es war für uns eine zu groß geratene Pfütze .
    Sehr viel auswahl. an Vielen gerichten stand nicht dran was es ist und war auch undefinierbar. Essen Kalt und oft sehr angebrannt. fast täglich das gleiche . keine abwechslung. auch beim frühstück jeden tag das gleiche und wenn croissants und andere sachen alle waren wurde nur in den seltensten fällen nachgelegt. Mittag und abendessen sehr fettig und alles drumherum nicht sauber alles speckig . Geschirr sehr dreckig. Morgens war noch nudeldreck und teilweise auch noch gläser und geschirr vom Abendessen. Kleine Auswahl an Getränken laut Personal ist die Maschine für Cola Sprudel und co schon mehrere wochen kaputt und es ist kaum kohlensäure in den getränken. Die kamen beim Abendessen nicht mit dem Spülen hinterher so dass teilweise keine Suppenschüsseln mehr da waren und Getränke aus Plastikbechern getrunken werden musste .
    Es wurden Pizza und snacks versprochen und die gab es in 9 tagen nicht einmal. kein kaffe nur kaltgetränke und auch wie gehabt ohne Kohlensäure.
    Der Pool wurde jeden Morgen Gereinigt er ist schön Groß mit tollen Palmeninseln, Abends sehr schöne wasserbeleuchtung. am tag die ganze zeit laute musik und animation daher keine richtige erholung.
    Wir sind ohne kinder gereist und waren uns dennoch sicher dieses hotel niemals mit kindern betreten zu wollen . Frühstück mittag und abendessen nicht Kindergerecht. Keine Animation für kinder . ein Babypool aber sonst nichts für kinder keine rutsche am wasser nicht einmal ein spielplatz .
    weiterlesen
    Stephan H. (36-40 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2016 4,8 /6
    Schönes Hotel freundliches Personal gutes Essen
    Stephan H. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Stephan H. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Die Hotelanlage ist weitläufig aufgebaut mit Hauptkomplex und kleineren Wohneinheiten. Die Zimmer können sehr schöne aber auch sehr schlechte Lagen haben. Wir empfanden die Wohnungen direkt an den Ein bzw Ausgängen im Erdgeschoss von Aussen nicht sehr schön. Unser Zimmer lag auf der zweiten Etage zum Hotelinnern Meerblick und war Top. Die Rückseite (Garten) ist vom Ausblick nocht sehr berauschend. Zur Sauberkeit möchte ich gerne hinsichtlich einiger negativer Äußerungen ewas beisteuern. Wir epfanden die Zimmer nach tunnesischem Standart sehr sauber. Wenn uns Sendungen wie Frauentausch ect. eines gelehrt hat dann dass viele Menschen eine fremde Umgebung mit etwas verzerrter Wahrnemung registrieren. Wie immer schön verglichen kann man nicht vom Boden essen. Ist aber auch nicht schlimm denn zumindest wir nutzen dafür nämlich Teller. Wer absolute Sterilität möchte bucht vielleicht besser im Krankenhaus. Unsere Zimmer wurde mit Bakon jeden Tag gereinigt und frischen Handtücher wir bekamen Mückenspray und Wasser.
    Alle Mitarbeiter sind zuvorkommend und freundlich.
    Das Hotel liegt etwas abseits und fußläufig gibt es nicht viel zu erreichen. Da Taxis aber so günstig sind fährt man halt ein bischen. Vorsicht Kutschen sind teuer. Erst Preise erfragen und Handeln.
    Vor unserem Urlaub haben wir einige negativen Kritikpunkte über das Essen insbesondere die Vielfalt gelesen. Also es gab ein reichhaltiges warmes und kaltes Frühstücks-Mittags- und Abendangebot. Natürlich wenn es schon nicht gerade wenig gibt was soll dann noch wechseln? Ich persönlich bin beruflich oft in Hotels und ich habe noch nie gesehen dass es jeden morgen was anderes gibt. An alle Kritiker kommt erst mal ein bischen rum und schaut vor allem erst einmal auf euer doch so 'abwechslungsreiches' Frühstücksangebot. Es gibt aber auch etwas kleines zu beanstanden. Da wir in der Nachsaison zu Gast waren merkte man schon das bereits reduzierte Personal was morgens durch eine teilweise lange Schlange an den frischen Siegeleiern auffiel.
    Wer auf Sport im Urlaub großen wert legt ist hier falsch. Es gibt zwar die eine oder andere Möglichkeit sich zu betätigen aber es hält sich in Grenzen. Wandern am Strand istzwar möglich aber es geht eben von einem Hotelstrand zum nächsten. Da aber viele Hotels zur Zeit geschlossen sind gibt es zwischen den offenen aber genug Freiraum zum bummeln.
    Vom Hotel geht es ohne lange Wege direkt an den Strand mit Bar und großer überdachter Sitzmöglichkeit. Die Liegen und Auflagen sind alle im Reisepreis inbegriffen. Viel Platz in der Regel ein ruhiges und sehr warmes Mittelmehr mit weitläufigem Eingang.
    Der Pool macht einen guten Eindruck ist allerdings aufgrund der Animation auch ein sehr lebhafter und dch etwas lauterer Ort. Erholung ist hier nur in den Aniationspausen möglich. Da ich aber nicht ans Meer verreise um an einem Pool zu liegen auch wenn er noch so schön ist hat mich das auch nur peripher gestört. Es gibt Wasserball -gymnastik.
    weiterlesen
    Katrin Z. (26-30 Jahre) verreist als Paar im September 2016 3,7 /6
    Hotel nicht der Hammer wie erwartet
    Katrin Z. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Katrin Z. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    In dem Hotel waren überwiegend Russen und Französen. Insgesammt sehr viele alte Leute. Show Programm nur für kleine Kinder super für ältere langweilig nur bis 23 Uhr. Was Disco angeht gabe es nicht auch keine Partys.
    Fenster und Spiegel waren verschmiert was sofort aufgefallen war. Das Bad war zwar groß und gut aber das Wc dafür sehr klein und die Klobrille mit gelben Verfärbungen.
    Das Personal war immer Freundlich aber wenn es um Hilfsbereitschaft ging wie z.B das Wc verstopft war und das Wasser immer wieder hoch stieg habe ich es 3 Mal an der Rezeption erwähnt jeden Tag hieß es, es kommt jemand und repariert es. Leider ist bis zum Abflug nichts passiert.
    Bis Midoun waren es 4 km neben dem Hotel gab es eine kline Shopping Mall bzw Ecke und paar einheimische Cafes.
    Frühstück war einseitig jeden Tag das selbe. Mittag und Abendessen dafür vielfältiger und lecker. Getränke waren okay und alkoholische Getränke gab es nur an der Rezeption in der Lobby an der Bar. Bier gab es auch am Strand aber in kleinen Plastikbechern 100ml.
    Animation war sehr schlecht die Lautsprecher am Pool sehr schlechter Klang.
    Das Beste an dem Hotel war der Strand und das Meer einfach himmlich. Obwohl das Hotel ein fehlgriff war haben wir das Beste aus der Zeit gemacht und die Tage am Meer genossen. Wir wollen wieder nach Djerba aber diesmal ein besseres Hotel!
    Pool war okay außer der Musikanlage.
    Für Kinder gab es viele Möglichkeiten damit es nicht langweilig ist, obwohl ich ohne Kind unterwegs war.
    weiterlesen
    Anja G. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2016 3,8 /6
    Allzuviel darf man nicht erwarten...
    Anja G. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Anja G. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Wir haben uns prima erholt, allerdings kommt es auf die Erwartungen an. Wir brauchten nichts außer Pool und Meer, aber wer ansprechende Animation erwartet, ist dort fehl am Platz. Poolanlage den ganzen tag mit Musik beschallt und Animationsangebote ausschließlich sportlich, nichts für Kinder. Abends Minidisco ist das Einzige, aber täglich das Gleiche. Ruhe findet man daher nur am Strand. Ansonsten ist das Hotel durchschnittlich, alles etwas heruntergekommen (Mobiliar). Man fand jedoch immer Liegen/Schirme ohne Andrang, Strandhandtücher gab es auch umsonst.
    negativ: Familienzimmer gebucht, das aber aus einem Doppelbett und einem Schlafsofa bestand. Sehr klein und ziemlich abgewohnt positiv: Man trat auf die Terrasse und war am Pool ( fanden wir gut, allerdings nicht jedermanns Geschmack, wenig ruhig)
    Rezeptionisten eher unfreundlich, Reinigungspersonal sehr freundlich und bemüht, Kellner ebenfalls
    Wir wollten nichts unternehmen, sondern uns nur in der Anlage aufhalten, daher keine Angaben möglich
    negativ: Sauberkeit des ganzen Essbereichs lässt sehr zu wünschen übrig. Drinnen hat es Mensacharakter, laut und schmutzig sowohl Tische, Stühle als auch Essensbereiche. Draußen schon sehr viel angenehmer, wenn man einen Platz findet, aber Tische/Stühle auch klebrig. Manchmal Tischdecken drauf, aber für den zweiten Durchgang dann nicht mehr. Wird zwischendurch gar nichts sauber gemacht. für All inclusive sehr wenig Auswahl an Getränken/Essen über den tag verteilt. Lediglich zu den Hauptmahlzeiten alles ausreichen und umfangreich. Dazwischen kaum Snacks und ausschließlich billige Getränke (nachgemachte Sprite, Fanta, Cola, Wasser und Bier). Keine Cocktails oder Eis für die Kinder, kein Obst über den Tag. Cocktails hat man auch am Abend vergeblich gesucht. Lediglich Wein und harte Spirituosen. Obst im Allgemeinen sehr einseitig. Ausschließlich Wasser-/Honigmelone, Äpfel und Pflaumen und das abwechselnd, also jeweils nur max. zwei Früchte. Positiv: Buffets Hauptspeisen abwechslungsreich und frisch.
    Am Strand zwei Volleyballfelder, Im Pool zwei Tore für Wasserball, sonst noch Bocciabahn
    negativ: Strand sehr unsauber, ich habe dort niemanden mal saubermachen sehen. Nervige Händler+Kamel-/Pferdeanbieter säumten leider den ganzen Tag den Strand und sprachen einen auch immer wieder an. Wasser oft aufgewühlt und sehr schmutzig im Strandbereich positiv: Hotel liegt 50m Fußweg vom Strand, Liegen, Sonnenschirm ausreichend da. In den hinteren Reihen keine Belästigung und tolles Meerfeeling.
    Wenn man Ruhe erwartet, ist man ganz falsch. Richtig laute Musik von 10-12 und 14-16, dazwischen auch immer Musik, wenn auch leiser. Aber nie Ruhe. Und die Lieder wiederholen sich täglich...das muss man mögen...und wenn man keine Wasserrutschen o.ä. erwartet, kann man auch Spaß im Pool haben. Da sind die Geschmäcker verschieden. Wir fanden es trotzdem gut.
    Wer Kinderbespaßung sucht, ist dort falsch. Es gibt keine Animation. Jeden Abend Minidisko, wo eine halbe Stunde immer die gleichen Lieder gespielt werden. Das wars. Im Pool keinerlei Rutschen oder ähnliches für Kinder. Kein Eis oder süßes zwischendurch.
    weiterlesen
    Andrea H. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2016 3,3 /6
    Schade ums Geld
    Andrea H. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Andrea H. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Hotel Anlage ist an sich sehr schön vor allem die Lobby ist ganz toll und gemütlich gestaltet. Sehr lobenswert fanden wir die Shischa - Ecke mit dem Pfefferminztee. Die Außenanlagen sind auch schön gestaltet, leider sehr in die Jahre gekommen. Der Pool ist schön aber alt und bröselig. Leider zog sich unser Sohn im Pool eine große Schnittwunde am Fuß zu ,weil die Mosaik- Fliesen am Boden kaputt sind und ein großes Stück die Fliesen fehlen. Dies musste Ärztlich behandelt werden und unser Sohn konnte einen ganzen Tag nicht mehr ins Wasser......der Bodenbelag um den Pool herum war so rutischig das die Kinder ganz oft ausgerutscht und gefallen sind. Ganz schlecht war das von morgens 10-19 Uhr permanente laute Musik am Pool dröhnte. Mann könnte seine Kinder nicht versehen oder sie uns nicht. Die Animation bestand am Abend aus Poolparty, Schaumparty, Beachparty und dann mal Kabarett oder Mr./ Mrs. Hotel und dann wieder von vorne .....alles in Russisch oder Französisch. Die Musik der Partys war so laut und mit Bass das wir keinen Abend schlafen konnten. Wir hatten das Gefühl das das Zimmer bebt. Nach einer Beschwerde am 3. aufeinanderfolgenden Tag einer Party wurde wenigstens der Bass runtergestellt.
    Leider waren die Zimmer sehr in die Jahre gekommen und müssten mal komplett auf 4*moderniesiert werden. Der Putz böckelt von den Wänden und die Möbel sind ziemlich alt. Keine Ablagen oder Regale. Der Kühlschrank lief täglich aus, das Waschbecken hat keinen Stöpsel, so müsste man ziemlich aufpassen das nichts in das Waschbecken fällt.( mit 4 Kindern sehr schlecht) In der Dusche Schimmel an den Wänden und an den Armaturen viel Kalk. Terrasse viel zu klein, und keine Möbel und nicht einladend gestaltet.
    Reception war relativ schnell genervt wenn man ein Problem hat und zeigte dies auch leider schnell. Wir mussten umziehen weil unser erstes Zimmer direkt am Pool war, was extrem laut war. Im Restaurant war das Personal völlig überfordert, Tische waren nicht sauber, ebenso das Geschirr teilweise, es gab keine Gläser und sehr schnell waren die Teller / Tassen und Besteck leer. Leider kamen dann Plastikbecher zum Einsatz und man musste auf Geschirr warten welches oft nicht sauber war. Die Tische waren klebrig, dreckig und vom Vorgänger noch verschmiert, ebenso die Stühle. Der Boden war überall klebrig, dreckig und voll mit Krümel und Essensresten.
    Die Tische waren dreckig, klebrig und ebenso die Stühle das es keinen Spaß machte sich an den Tisch zu setzten. Wir mussten jedes Mal die Gläser, das Besteck abwischen mit den servierten, weil es nicht sauber war. Die Tischdecken( die Überdecken) waren eckelig und wurden von uns immer abgemacht, mit 4 Kindern war es unmöglich sich entspannt an den Tisch zu setzen. Die Kellner deckten immer nur einmal den Tisch, immer nur das erste mal. Wenn man dann aber nicht als erster Essen wollte, müssten wir damit rechnen das der Tisch nicht sauber und nicht gedeckt war. Es gab NUR 2-3 mal die Woche Eis am Abend.....was im 4 Sterne Hotel mit Kindern unmöglich ist. Die Getränkeautomaten zur Selbstbedienung ( Wasser , Cola, Limonade) waren klebrig, dreckig und teils leer ,und konnten nicht genutz werden ohne eine Dusche zu bekommen, der Boden vor den Geräten war klebrig und so nass das man ausrutschte oder mit dem Schuh kleben blieb. Wir haben nur Wasser aus den Flaschen trinken können um sicher zu sein das es sauber ist. Kaffee könnten man im Restaurant garnicht trinken, der Automat war später ganz weggeräumt. Das Essen war völlig auf Russische Gäste abgestimmt , nur in Russisch beschriftet. Es sah sehr oft unappetitlich aus und man wusste nicht was man sich nehmen soll. Es wurde kaum bis garnicht dekorativ geschmückt oder angerichtet. Leider war die Vielfalt auch begrenzt und es wurde täglich das gleiche serviert. Nur gegen Geld wurde mal ein Getränk an den Tisch gebracht. Der Geburtstagskuchen unseres Sohnes am 16.8. wurde trotz vorheriger Bestellung an der Reception vergessen. So standen wir am Abend vor unserem Sohn und mussten mit dem Kellner improvisieren, leider ist eine Moccatorte dann um kurz vor 21 Uhr auch nicht die richtige Alternative. LEIDER GAB ES KIENERLEI SERVICE IM RESTAURANT
    Nur Wasser aus dem Automat, Bier und Cola Fanta am Strand alles im Pappbecher ...kein EIS , Keine Snacks
    VIEL ZU LAUTE MUSIK DEN GANZEN TAG ÜBER. Leider viele Defekte im Mosaik und am Boden . VERLETZUNGEN
    Alles muss besser sein!!! Kinderclub war gleich 0 - mit 4 Kindern eine Katastrophe. Keine Angebote......keine Betreuung, Das Kinderbuffet bestand nur aus Kartoffelpüree , Burgerfleisch, Gurke, Tomate, und mal Pommes oder Reis .....nicht ansprechend ! Alles dreckig und klebrig. Kinderdisco war lieblos und wenig kindgerecht dargestellt - dass wir nur einmal dort waren. Zu rutschig am Pool , durch den Rasen immer voll mit Dreck und Erde. Zu laute Musik am Pool KEIN EIS
    weiterlesen
    Carinchen (26-30 Jahre) verreist als Single im März 2015 5,3 /6
    Mehr Auszeit geht nicht
    Carinchen hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Carinchen würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Markus S. (31-35 Jahre) verreist als Familie im August 2014 5,0 /6
    schöner Urlaub
    Markus S. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Markus S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Vladimir (31-35 Jahre) verreist als Familie im Juli 2014 5,0 /6
    Welcome Meridiana Djerba
    Vladimir hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Vladimir würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Weitere Bewertungen ansehen

    Umgebung des Welcome Meridiana Djerba in Seguia Strand

    Reisewetter für das Welcome Meridiana Djerba in Seguia Strand

    Samstag16.11.19überwiegend bewölkt17° / 25°
    Sonntag17.11.19klarer Himmel15° / 18°
    Montag18.11.19aufgelockerte Bewölkung16° / 19°
    Dienstag19.11.19aufgelockerte Bewölkung16° / 19°
    Mittwoch20.11.19leichter Regen17° / 19°
    OpenWeatherMap