Sie sind hier:

Bonaire – das Tauchparadies der Karibik

Perlweiße Strände, kristallklares Wasser und eine unverwechselbare Natur – die ABC-Insel Bonaire im karibischen Meer lädt zu einem Urlaub fernab jeglicher Alltagshektik ein. Hier zeigt sich die Natur von ihrer besten Seite und gilt nicht umsonst als eines der Top-Reiseziele für nachhaltigen Tourismus. Kein Wunder, dass es vor allem Schnorchel- und Tauchbegeisterte nach Bonaire zieht, schließlich wartet eine atemberaubende Unterwasserwelt darauf, erkundet zu werden. Neben einem Meer aus bunten Korallenriffen versprühen die bunten Häuser der Hauptstadt Kralendijk, der einzigartige Tanzstil der Inseleinwohner und ein würzig-kulinarischer Mix ein absolut gelassenes Inselfeeling.

Beliebte Urlaubsziele in Bonaire

  • Wussten Sie schon?

  • Bonaire ist eine Besondere Gemeinde die Niederlande.
  • Die Inseleinwohner sind EU-Bürgern gleichgestellt.
  • Auf der gesamten Insel gibt es keine Ampeln.
  • Kralendijk leitet sich vom niederländischen „Koralendijk“ ab und bedeutet übersetzt Korallenriff.
  • Das Meerwasser ist so klar, dass man bis zu 30 Meter in die Tiefe blicken kann.

Die schönsten Reiseziele in Bonaire - Jetzt Frühbucher Deals sichern!

7 Tage p.P. ab 1004 €
Kralendijk (Insel Bonaire)
Top Flug & Hotel Angebot
Eden Beach Resort81% Weiterempfehlung

Urlaub auf Bonaire – viel Natur und Entspannung

Die Mischung aus karibischem Flair und europäischen Einflüssen gestaltet das Leben auf Bonaire als besonders attraktiv für seine Besucher. Trotz einer überschaubaren Größe von rund 288 Quadratkilometern sprüht die Insel vor einer Vielfalt an Naturschauplätzen und bietetabwechslungsreiche Aktivitäten für eine ausgiebige Erkundungstour. Seien es feinsandige Traumstrände, abenteuerliche Tropfsteinhöhlen oder kakteenreiche Trockenwüsten – hier ist für Jeden die passende Anlaufstelle zu finden. Surfer toben sich im Süden der Insel am Atlantis Beach aus, während Wanderbegeisterte im Washington-Slagbaai-Nationalpark im Norden der Insel auf ihre Kosten kommen. Ruhe und Entspannung finden Urlauber schlussendlich in einem der vielzähligen Hotels mit direkter Strandlage, weshalb sich Bonaire besonders gut für eine Pauschalreise eignet.

Klima und beste Reisezeit für den Urlaub auf Bonaire

Bonaire gehört zu den „Inseln unter dem Winde“, was das Klima im Gegensatz zu den „Inseln über dem Winde“ wesentlich trockener macht. Mit durchschnittlich 28 bis 31 Grad Celsius bleibt es rund ums Jahr warm.