Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Albena Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Albena Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Albena Hotels

Albena: bulgarischer Kurort mit Exklusiv-Gefühl

Am Schwarzen Meer nördlich des beliebten Goldstrands präsentiert sich Albena als facettenreiches Urlaubsziel, das sich vollständig auf die Bedürfnisse seiner Besucher eingestellt hat. Während einer Pauschalreise wähnen sich die Gäste in einem stadtumfassenden Resort – inklusive kilometerlangem Sandstrand, vielfältigen Sport- und Wellnessmöglichkeiten sowie kleinen Märkten und Geschäften für ausgedehnte Bummel entlang der Promenade. Dank touristenfreundlicher Infrastruktur braucht sich kein Urlauber wegen weiter Wege sorgen: Shuttlebusse verbinden die Hotels bequem mit dem Strand. Auch eine kleine Bimmelbahn dreht ihre Runden durch Albena – gerade für mitreisende Kinder ein großer Spaß. Die dicht bewaldete Umgebung lädt zu ausgiebigen Wandertouren ein und unterstreicht gleichzeitig die Ruhe und Idylle des Seebades.

  • Wussten Sie schon?

  • Die dreieckige Form des Ortes fügt sich passgenau in das waldreiche Bălțata-Gebirge ein. Gleichzeitig entsteht dadurch die kilometerlange Küstenlinie.
  • In Albena steht das fünfhöchste Gebäude Bulgariens – natürlich ist es ein Hotel.
  • Der Ort erhielt seinen Namen von einer literarischen Mädchenfigur des bulgarischen Schriftstellers Jordan Jowkow.

Reise in das abwechslungsreiche Seebad

Albena gleicht einer – touristischen – Oase. Weitab von Hektik bietet der Ort Zeit und Ruhe für Mußestunden. Diese können Urlauber in Spa-Zentren genießen, in denen neben Erholung auch Gesundheit groß geschrieben wird. Oder sie versuchen sich sportlich: im Ort in eigens dafür errichteten Hallen oder auf öffentlichen Sportplätzen sowie am und im Wasser beim Surfen und Wasser-Ski. Auch ist Albena bekannt für seine Reitställe, die nicht nur Mädchenherzen höher schlagen lassen. Zurück am Strand können Reisende ihre neue Lektüre direkt am Meer suchen: Die erste Strand-Bibliothek in der Europäischen Union bietet seit 2013 Lesestoff für Wasserratten und Sonnenanbeter. Aber das ist nicht das einzige Highlight in direkter Umgebung des Kurortes. Motorisiert oder auch wandernd gelangen Reisende zum in Stein gehauenen Kloster Aladscha erreichen, zu dem frühmittelalterlichen Reiter von Madara, dem Kap Kaliakra oder den Ruinen von Yailata.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Albena

Donnerstag21.03.19klarer Himmel7° / 10°
Freitag22.03.19klarer Himmel6° / 12°
Samstag23.03.19klarer Himmel7° / 10°
Sonntag24.03.19klarer Himmel5° / 10°
Montag25.03.19klarer Himmel3° / 14°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Albena-Urlaub

An der Schwarzmeerküste herrscht ein warmes wie mildes Klima, das vor allem in der Hochsaison im Juli und August idealstes Badewetter für die Reisenden bereithält. Denn dann locken Wassertemperaturen von bis zu 23 Grad, um sich von den heißen Lufttemperaturen von maximal 30 Grad abzukühlen. In der besten Reisezeit von Mai bis Oktober fallen die Temperaturen nicht unter 12 Grad und mit mindestens sieben Sonnenstunden täglich bietet dieser Zeitraum beste Voraussetzungen für Ausflüge oder Wanderungen im Umland – gerade, wenn die Natur gegen Ende des Frühlings endgültig aus ihrem Winterschlaf erwacht ist. Auch Sportlern kommen mildere Temperaturen zugute, daher weichen Aktivurlauber gerne auf die Vor- und Nachsaison aus. Mit Regen muss auch in Albena immer gerechnet werden, der jedoch die Reise nicht zu überschatten vermag. Die Wahrscheinlichkeit und die Menge nehmen erfreulicherweise zum Hochsommer ab.

Kundenbewertungen für Hotels in Albena

5,2
Kaliakra Beach5,2 von 6 260 Hotelbewertungen
5,1
Flamingo Grand5,1 von 6 117 Hotelbewertungen
5,0
PrimaSol Ralitsa Superior5,0 von 6 171 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (581 Bewertungen insgesamt)

6,0 /6  Flamingo Grand 29.10.2018

Gabriela N. (46-50), verreiste als Familie: Perfekt! Sehr zufrieden !!!

  • Zimmer:Wir wahren sehr zufrieden ...
  • Service:Freundliches Personal
5,4 /6  Flamingo Grand 22.10.2018

Klaus F. (14-18), verreiste als Paar: gelungener Urlaub Wir waren mitte Oktober da und Albena war wie ausgestorben

    4,8 /6  Kaliakra Beach 15.10.2018

    Nadine S. (36-40), verreiste als Familie: Super entspannter Familienurlaub Sehr zufrieden mit kleinen Abstrichen

      5,3 /6  Kaliakra Beach 13.10.2018

      Alexander G. (41-45), verreiste als Single: Super schöner Urlaub in der Nachsaison Super schöner Urlaub

        5,6 /6  Borjana 09.10.2018

        Shabana B. (19-25), verreiste als Paar: Erholungsurlaub Wir waren mit dem Hotel und mit dem Hotelpersonal sehr zufrieden. Wir werden aufjedenfall das Hotel Borjana nochmal besuchen.

        • Essen & Trinken:Das essen war sehr abwechselungsreich
        4,0 /6  PrimaSol Ralitsa Aqua Club 09.10.2018

        Anja P. (36-40), verreiste als Familie: Familienurlaub mit Großeltern Im großen und ganzen war es ein schöner Urlaub. Albena wird nächstes Jahr 50 Jahre und so sieht es auch aus. Es wäre schöner, wenn es mehr gepflegt werden würde. Leider sieht man an jeder Ecke die 50 Jahre. Wir haben den Urlaub genossen werden aber sicherlich nicht noch einmal hinfliegen.

        • Essen & Trinken:Wir waren Ende September vor Ort und da war nicht mehr viel los. Das Angebot muss laut Mitreisenden extrem runter gegangen sein. Die Strandbar war in den letzten Tagen nicht mehr geöffnet. Schade bei All inclusive wünscht man sich doch, dass es auch eine gewisse Auswahl gibt.
        • Familienfreundlich:Es gab an jede Ecke einen Spielplatz und die Animateure haben sich sehr viel Mühe gegeben. Abends bei der Minidisko würde getanzt, nur leider war diese erst 20 Uhr.
        • Hotel:Die Bilder sind sehr schön im Katalog. So sah das Hotel vielleicht vor 5 Jahren mal aus. Der Innenhof ist nicht mehr schön anzuschauen.
        • Lage:Es waren alle Geschäfte zu. Keine Möglichkeit für einen Einkaufsbummel. Der normale Busverkehr war eingestellt. Wenn man wo hin wollte, musste man sich ein Taxi nehmen. Kein Restaurant und keine Bar war mehr auf. Freizeitmöglichkeiten waren nur im Hotel. Sehr schade für Ende September.
        • Pool:Schöner großer Pool und sehr gepflegt. Der angepriesene Rutschenpark war schon geschlossen und nicht nutzbar, obwohl im Preis mit drin. Sehr ärgerlich.
        • Zimmer:Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, dieses war jedoch kaum größer wie ein Doppelzimmer. Die Zimmer an sich waren auf den ersten Blick in Ordnung. Das Bad hatte schon arge Abnutzungserscheinungen. Das Mobiliar war neu und geschmackvoll.
        • Service:Im Restaurant und im Hotel haben sich alle große Mühe gegeben und waren immer sehr freundlich und hilfsbereit.
        • Sport und Freizeit:Wie schon erwähnt, alles war zu. Herbstferien sollte man dort nicht planen. Schade.
        2,2 /6  PrimaSol Ralitsa Aqua Club 07.10.2018

        Hermann E. (26-30), verreiste als Familie: Nicht wirklich zu empfehlen Es wurde im Vorfeld mit Sachen geworben, die gar nicht mehr angeboten wurden. Es war die Rede von einem 4-Sterne Hotel, dabei waren es nur 3 Sterne.

        • Essen & Trinken:Abwechslung war vorhanden, jedoch waren die Kellner sehr überengagiert und räumten einem den Teller schon unter der letzten Gabel weg. Wollte man sich noch Nachschlag holen, musste man für neues Besteck sorgen.
        • Familienfreundlich:Mehr Animation und Kinderprogramm.
        • Hotel:Es mangelte an Platz. Das Zimmer war viel zui eng, obwohl wir laut Beschreibung ein Familienzimmer bekommen sollten. Wir hatten leider nur ein Doppelbettzimmer, in dem wir sehr beengt gewohnt haben.
        • Lage:Nichts los. Busse fuhren nicht. Taxifahrer geierten vorm Hotel und fuhren einen zu überteuerten Preisen herum. Schade.
        • Pool:Zu klein, keine Geräte vorhanden.
        • Zimmer:Die Zimmer waren viel zu klein und wurden überhaupt nicht gut gereinigt. Das Hotelpersonal wirkte insgesamt sehr distanziert und die sprachlichen Fähigkeiten, die versprochen wurden, waren kaum vorhanden. Der angepriesene Aquapark hatte längst geschlossen, obwohl groß damit geworben wurde.
        • Service:Sehr distanziert und unmotiviert. Fremdsprachenkenntnisse waren nur rudimentär.
        4,8 /6  Kaliakra Beach 04.10.2018

        Regina S. (61-65), verreiste als Paar: Erholsamer Urlaub mit Hotel am Strand Es ist sehr erfreulich, daß Liegen und Sonnenschirm im Preis mit Inbegriffen waren. Leider konnten wir nicht im Meer baden gehen, da in den 2 Wochen Quallen im Meer waren

        • Essen & Trinken:zu bestimmten Essenszeiten wurde der Tisch nicht gleich frisch eingedeckt, kam vor, dass noch Flecken auf der Tischdecke vom Vorgänger da waren. Es wurde vom Personal nicht gleich wieder frisch eingedeckt
        • Pool:Pool war leider unbeheizt
        4,8 /6  Kaliakra Beach 01.10.2018

        Peter M. (51-55), verreiste als Paar: Jeder Zeit wieder. Preis/Leistung sehr gut Wir waren sehr zufrieden

          4,9 /6  PrimaSol Ralitsa Aqua Club 01.10.2018

          GUDRUN A. (56-60), verreiste als Familie: Schönes Hotel, in einer bezaubernden Umgebung! Im grossem und ganzen ein sehr erholsamer Urlaub. Die ruhige Lage des Hotels und die Lage des Poolbereichs luden zum Relaxen ein.

          • Essen & Trinken:Das Essen war abwechslungsreich, aber nicht besonders hochwertig.
          • Hotel:Mit der Lage und Ausstattung des Hotels hatten wir das passende Hotel auf jedem Fall gefunden. Preis Leistungsverhältnis passte.
          • Lage:Das Hotel lag abgeschieden umgeben von Bäumen .Ideal sich zu erholen.
          • Zimmer:Die Zimmer bzw. das Bad könnten etwas besser gereinigt werden.
          • Service:Das gesamte Servicepersonal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit!
          • Sport und Freizeit:Wir haben am keinen Aktivitäten teilgenommen.
          7