Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Warna (Varna) Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Warna (Varna) Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Warna (Varna) Hotels

Zu Gast in Varna, Bulgariens größter Kultur- und Hafenstadt

Ein Angler sitzt in aller Seelenruhe an der Reling, erneuert seinen Fischköder und beobachtet, wie alte Dreimaster und gigantische Frachtschiffe in den Hafen einlaufen. Die Küstenstadt Varna (Warna) am Schwarzen Meer in Bulgarien versprüht einen ganz besonderen Charme – eine spannende Mischung aus zutiefst ehrlicher bulgarischer Gemächlichkeit und einer dynamischen Kulturszene. Ein Spaziergang durch die Stadt führt über den Platz der Unabhängigkeit und dessen historische Fußgängerzone, vorbei an alten sozialistischen Bauten, der beeindruckenden Muttergottes-Kathedrale und etlichen Parks. In den Grünanlagen und dem Meeresgarten im Nordosten können Reisende durch endlose Alleen sowie herrliche Blumenfelder spazieren. An vielen Stellen eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick über den offenen Ozean und das angrenzende Strandscha-Gebirge.

  • Wussten Sie schon?

  • Die Muttergottes-Kathedrale ist mit ihren herrlichen Wandmalereien und Goldverzierungen nicht nur eine beeindruckende Sehenswürdigkeit, sondern gilt in den Augen der Bulgaren auch als Talisman der Stadt.
  • Das Kap Kaliakra befindet sich nicht weit von Varna entfernt. Wilde, zerklüftete Felsen ragen über den schäumenden Ozean und reichen fast 70 Meter in die Tiefe.
  • Zwischen 1949 und 1956 hieß die Stadt „Stalin“ – benannt nach Josef Stalin.
  • Varna oder Warna: beide Namensschreibweisen sind möglich. Varna ist die wörtliche Übersetzung aus dem bulgarischen. Warna ist die eindeutschte Variante des Namens.

Varna – eine Reise in die brodelnde Kulturszene des Schwarzen Meeres

Ein besonderes Highlight Varnas verbirgt sich im Herzen des Primorski Parks, welcher neben einigen Museen, einem Aquarium, etlichen Spielplätzen und einem herrlichen See eine Freilichtbühne beherbergt. Auf dieser Open-Air Bühne finden das ganze Jahr über Theatervorstellungen, Konzerte, Festivals oder sogar Opernvorstellungen statt. Ergänzt wird diese reiche Kulturszene noch durch das Dramatische Theater und das städtische Opernhaus. Aber auch für Geschichtsinteressierte hat Varna einiges zu bieten. Das Archäologische Museum der Stadt stellt nicht nur spannende Relikte aus der Kupfersteinzeit aus, sondern beherbergt zugleich den ältesten Goldschatz der Welt! In der Umgebung befinden sich außerdem spannende Ausgrabungsstädten und Gräberfelder. Um sich von all der Kultur wieder erholen zu können, empfiehlt es sich, einen der angrenzenden Kurorte des Goldstrandes zu besuchen. Besonders verführerisch für viele Pauschal- und Individualreisende ist Sweti Konstantin. Natürlich vorkommende Thermalquellen, Meeresterrassen und dichte Laubwälder sorgen für herrliche Luft und eine heilsame wie erholende Urlaubsatmosphäre.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Warna (Varna)

Samstag23.03.19aufgelockerte Bewölkung7° / 15°
Sonntag24.03.19klarer Himmel5° / 10°
Montag25.03.19klarer Himmel6° / 11°
Dienstag26.03.19leichter Regen7° / 11°
Mittwoch27.03.19mäßiger Regen6° / 11°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit in Varna

Das mediterrane Klima Varnas ist besonders berühmt für seine warmen und trockenen Sommermonate. Zwischen Mai und September bewegen sich die Temperaturen zwischen herrlichen 22 bis 30 Grad. Doch selbst im Oktober ist es mit durchschnittlich 21 Grad noch warm genug für einen sonnigen Urlaub und viel weniger überlaufen. Davon abgesehen leuchten die Bäume in allen erdenklichen Farben und das Obst sowie Gemüse sind pflückbereit. Eine gute Zeit für eine Reise in die bulgarische Hafenstadt ist auch der Frühling zwischen April bis Mitte Juni – alles blüht, es ist nicht zu kalt oder zu warm und der Kultur- und Festivalbetrieb ist in vollem Gange.