Sie sind hier:

Urlaub im Karibikparadies Sosúa

Lange, weiße Sandstrände, in der sanften Brise schwingende Palmenblätter sowie Himmel und Meer, die um das intensivere Blau konkurrieren – das ist die Karibik. Im Norden der Dominikanischen Republik, in der Provinz Puerto Plata, liegt die Stadt Sosúa. Seit den 1990er-Jahren zieht es vor allem Amerikaner und Europäer in das charmante Örtchen am Atlantik. Urlauber stoßen deshalb auf einige Restaurants mit deutscher Küche, aber keine Sorge: Wer die einheimischen Gerichte probieren möchte, der wird genauso fündig. Während sich ein Großteil des Tourismus, allen voran die Pauschalreisen, inzwischen auch nach Punta Cana im Osten verlagert hat, entspannen sich in Sosúa mittlerweile viele Individualreisende.

Sosua Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • In Sosúa tragen viele Straßen die Namen jüdischer Personen. 1940 emigrierten zahlreiche verfolgte Juden in die Stadt.
  • Der deutsche Aussteiger Rolf Schulz baut seit 1990 an seiner Burg Castillo Mundo King, welche oberhalb der Stadt liegt. Inzwischen können Besucher die tolle Architektur, einzigartige Skulpturen und ein Museum bestaunen, durch das der Hausherr auch gerne führt.

Reisen voller Wasserentdeckungen in Sosúa

Das Bild der zwei Stadtviertel von Sosúa unterscheidet sich erheblich. Auf der einen Seite der goldsandigen Bucht befindet sich Los Charamicos, das Viertel, wo die Einheimischen leben. Dieser Stadtteil hat sich das Flair eines Fischerdorfes bewahrt und die Dominikaner leben in den typisch flachen Häusern. Auf der anderen Seite im Viertel El Batey blüht dagegen der Tourismus. Bars, Restaurants, Hotels, Shoppingmöglichkeiten und Souvenirläden prägen diesen Teil der Bucht. Am Abend stürzen sich hier zahlreiche Urlauber ins pulsierende Nachtleben und genießen Tanz und Musik. Tagsüber ist derweil der Strand die Hauptattraktion. Wassersportarten wie Windsurfen oder Wasserski werden für abenteuerfreudige Besucher angeboten. Wer auf seiner Reise lieber abtauchen möchte, der kann Kurse und Material in den zahlreichen Tauchschulen buchen. Bunte Korallenbänke, Tunnel und versteckte Höhlen warten auf eine Erkundung. Alternativ zeigt sich Schnorchlern ein eindrucksvolles Bild der farbenprächtigen Unterwasserwelt.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Sosua

Mittwoch23.01.19leichter Regen19° / 26°
Donnerstag24.01.19leichter Regen22° / 28°
Freitag25.01.19klarer Himmel25° / 28°
Samstag26.01.19klarer Himmel25° / 28°
Sonntag27.01.19klarer Himmel25° / 28°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Sosúa Urlaub

Typisch Karibik, ist es in Sosúa das ganze Jahr über warm, wobei leichte Passatwinde oft für eine angenehme Brise sorgen. Auch die Wassertemperaturen liegen kontinuierlich zwischen 25 und 30 Grad, sodass beim Baden niemand frieren muss. Zwischen Dezember und März betragen die Temperaturen 25 bis 30 Grad. Von Mai bis Oktober steigt die Temperatur auf über 30 Grad an, da die Luftfeuchtigkeit jedoch extrem hoch ist, fühlt es sich noch wärmer an. Reisende sollten außerdem beachten, dass die Hurrikan-Saison von Juni bis November dauert, die größte Wahrscheinlichkeit für einen tropischen Wirbelsturm besteht aber im August und September. Darüber hinaus sollten Besucher die regenreichsten Monate Mai und November meiden. Wer also warme Temperaturen mag, der reist am besten von Februar bis April an. Wer badewannenwarmes Meerwasser und Temperaturen bis zu 35 Grad verträgt, der kann ebenso von Juni bis September buchen, sollte allerdings mit Wirbelstürmen rechnen.

Kundenbewertungen für Hotels in Sosua

5,0
Piergiorgio Palace5,0 von 6 1 Hotelbewertungen
4,7
Amhsa Casa Marina Reef4,7 von 6 92 Hotelbewertungen
4,7
Amhsa Casa Marina Reef & Beach4,7 von 6 47 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (152 Bewertungen insgesamt)

4,6 /6  Amhsa Casa Marina Beach 01.12.2018

Michael g. (46-50), verreiste als Paar: Die Russen haben das Hotel übernommen! Störend waren die russischen Gäste, die zu mit 60-70% den größten Anteil stellen. So führen sie sich auch auf. Drängeln udn wegdrücken an der Bar und am Buffet. Agressiv und mittlerweile auch Schlägereien und Diebstähle.

  • Essen & Trinken:Das Essen vom Buffet ist besser geworden, aber noch lange nicht eines 3Sterne Hotels würdig
  • Familienfreundlich:Ein Kinderspielplatz ist nicht vorhanden. Es gibt an zwei Pools je ein Kinderbecken, die nur einer hat eine Treppe, der andere ist vom Rand so hoch, dass er erst für Kinder ab min. 5 Jahren geeignet ist.
  • Hotel:Wenn die besoffenen Russen mit ihrer Agressivität nicht wären, wäre es eher gut. Das Benehmen der russischen Gäste kann nur als anstandslos und primitiv beschrieben werden.
  • Lage:Die Lage ist super. Das Hotel hat Strandlage und ist nur wenige Gehminuten von der Partymeile entfernt.
  • Pool:Es gibt 3 Pools in der Anlage. Einen großen Animationspool, einen mittleren zwischen den Hotels, Einen kleineren Pool der sehr ruhig gelegen ist.
  • Zimmer:WLAN und Safe nur gegen Gebühr, in jedem Mittelklassehotel ist dies inklusive
  • Service:Virginia, Jose Emanuel waren wie immer sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.
  • Sport und Freizeit:Es gab keine Sportmöglichkeiten
1,2 /6  Amhsa Casa Marina Beach 31.07.2018

Daniel R. (36-40), verreiste als Familie: Mega schlecht, nie wieder........... nie wieder. nur genervt. schlechte Betreuung durch die reiseleitung. da ein koffer verloren ging wurden wir am Flughafen stehen gelassen da die reklamierung so lange gedauert hat. es kam auch kein ersatztransfer wir mussten mit dem Taxi fahren. für uns gab es keinen infotag. koffer kam erst nach 1wo

  • Essen & Trinken:4 Personen Tisch aber es wurden nur 2 Gläser gebracht. eigentlich jeden Tag das gleiche Essen. keine Abwechslung bzw. themen
  • Familienfreundlich:Kinderbetreuung unprofessionell. es gab z.b. eine modelshow da sollten sich kleine Mädchen im Bikini auf der Bühne präsentieren
  • Hotel:Fehlanzeige. sosua also die Lage des Hotels für Familien oder Paare die entspannen möchten komplett ungeeignet
  • Lage:zentral aber daher auch sehr kriminell
  • Pool:Animation viel zu laut und nervig. für die Anzahl der Menschen viel zu klein. schmutzig. unsere 9jährige Tochter mit freischwimmen durfte nicht alleine schwimmen. enttäuschend
  • Zimmer:Schimmelgestank. Mobiliar kaputt
  • Service:die Reihenfolge bei der Bestellung an der bar wurde Europäern gegenüber immer ignoriert. keine freie tischwahl.
  • Sport und Freizeit:Anlagen und equipment kaputt und dafür soll man noch pfandgeld hinterlegen
5,6 /6  Amhsa Casa Marina Beach 28.06.2018

Carlos M. (51-55), verreiste als Single: Empfehlenswert Strom geht oft aus dann wieder an

  • Essen & Trinken:Alles super geschmeckt
  • Lage:Zentral
  • Zimmer:Eigentlich alles gut . Außer das man W lan bezahlen muss . 7 Tage für 27 Dollar
  • Service:Eigentlich alles ok . Alle freundlich
5,0 /6  Amhsa Casa Marina Beach 28.06.2018

Olaf P. (56-60), verreiste als Familie: War ein schöner Urlaub hat uns gefallen

  • Essen & Trinken:Essen war gut, die Tische sauber
  • Familienfreundlich:war gut
  • Hotel:alles gut
  • Lage:Zentral mitten im Geschehen
  • Pool:war gut
  • Zimmer:Das Zimmer hatte eine sehr gute Lage und war in Ordnung
  • Service:war insgesamt gut
  • Sport und Freizeit:war gut
5,2 /6  Amhsa Casa Marina Beach 07.06.2018

Achim H. (56-60), verreiste als Single: Preis / Leistung Absolut Top Sehr Zufrieden

    3,8 /6  Amhsa Casa Marina Beach 12.05.2018

    A. S. (61-65), verreiste als Paar: Nicht zu empfehlen wegen Lärm. Lärm, Zimmerwechsel, Sextourismus, Einfall der Einheimischen jedes Wochende.

    • Hotel:Am Wochende kamen sehr viele Einheimische und dann ging Punk ab. Schlange beim Essen, Lärm, Laute Musik bis in den Morgen, ingesamt keine schöne Urlaubsphase.
    • Lage:Wer Sextourismus liebt, wird hier gut bedient.
    • Pool:Sehr laut.
    • Zimmer:Jedesmal ist nach langem hin und her ein Zimmerwechsel notwendig. Ist sehr nervig.
    • Service:WLAN ist sehr teuer und funktionierte nur zeitweise und nicht im gesamten Hotelbereich.
    • Sport und Freizeit:Schnorcheln macht in Strandnähe keinen Spaß.
    5,2 /6  Amhsa Casa Marina Beach 02.05.2018

    Manuela M. (51-55), verreiste als Familie: Immer wieder schön.. Wir waren zum vierten mal hier und waren wieder größtenteils sehr zufrieden. Der Hurrikan im letzten Herbst hat leider viel zerstört , aber dadurch wurde auch vieles neu gebaut( Restaurant und Strandbars ) und gibt der Anlage ein moderneres Flair.

    • Essen & Trinken:Die Auswahl der Speisen ist riesig, so dass immer etwas leckeres zu finden ist. Bei 3 Wochen Urlaub wiederholt sich das Angebot natürlich. Aber zu Hause hat man ja auch seine Favoriten. Besonders lobenswert sind die fleißigen Bienchen vom Service.
    • Hotel:Wir waren zum vierten mal hier, ich denke, das spricht für sich.
    • Lage:Was das Hotel für uns so besonders macht, ist, dass es zentral mitten im Geschehen liegt. Wenn man das Hotel verlässt, ist man mitten im bunten karibischen Leben. Nicht Hotel an Hotel, sondern echtes Leben.
    • Pool:Im Poolbereich ist immer was los, Animation und (oft zu) laute Musik. Wer es ruhiger mag, sollte der Strand wählen.
    • Service:Die Rezeption ist echt das allerletzte. Die Angestellten sind alle sehr nett, aber leider auch sehr unorganisiert. Die Fremdsprachenkenntnisse ( besonders in deutsch) garnicht vorhanden oder mangelhaft .
    4,3 /6  Amhsa Casa Marina Beach 29.04.2018

    Anna Maria G. (46-50), verreiste als Paar: schönes Hotel das Hotel war ok

    • Zimmer:Das Badezimmer wurde nicht geputzt, seifenreste auf der Wand waren nach 4 Tagen bei unsere Abreise immer noch da. Das Essen war sehr gut und die Pools waren auch sehr schön.
    • Sport und Freizeit:Bei all-inclusive waren Kajak und bodyboard inclusive, warum muss man dafür dann 5 Dollar bezahlen......
    4,3 /6  Amhsa Casa Marina Beach 26.03.2018

    Tekin V. (51-55), verreiste als Single: Hotel casa marina Es war schön Erholsame Urlaub

      1,6 /6  Amhsa Casa Marina Beach 05.01.2018

      Sornig,kritisch (61-65), verreiste als Single: Eine arme Hotel mit zu viele unbegründete Sterne,l Nicht gefallen,der Zimmer war nehe der Strom Aggregat,Sehr störend.

      • Essen & Trinken:Sehr oft flecken auf der Tisch decke
      • Hotel:Nicht zufrieden
      • Pool:Wenig liege schon früh mit Handtücher reserviert
      • Zimmer:Ständig Stromausfall,Sehr lauter Strom Aggregat ohne schalltisolilung, Sehr wenig kaum Wärme Wasser,tagsüber keine Handtücher wiel der Putzfrau um 9 Uhr nehmen mit und nach mittags um 17 Uhr bringen zurück leider!in der Restaurant ohne Bedienung keine Trinkwasser kriegen kann,und der Kellner/ rin ei
      • Service:Unbeschreiblich,manche sehr ignorant
      7