Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Porto-Vecchio Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Porto-Vecchio Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Porto-Vecchio Hotels

Porto-Vecchio: Wander- und Strandurlaub im Süden Korsika

Als Ile de Beauté, Insel der Schönheit, macht Korsika ihrem Ruf alle Ehre. Auch die Küstenstadt Porto-Vecchio fügt sich nahtlos in die Reihe der korsischen Highlights und überzeugt mit einem historischen Flair in der Altstadt und atemberaubenden Naturschauspielen in der Umgebung. Teile der Stadtbefestigung zeugen heute noch von der Geschichte der Hafenstadt. Das alte Stadttor Porte Génoise gibt den Blick über den Golf von Porto-Vecchio frei. Während die facettenreiche, mal üppige, mal karge Landschaft zum Wandern einlädt, begeistern die südseehaften Strände im Süden der Stadt Sonnenanbeter, Windsurfer und Taucher. Die gute Anbindung an den Flughafen und die Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe machen Porto-Vecchio zur gelungenen Wahl für Pauschalreisende, zahlreiche Ausflugsziele sorgen für Abwechslung im Urlaub.

  • Wussten Sie schon?

  • Zur Zeit der Römer hieß die Stadt „Portus Syrakusinus“, da sich hier Syrakuser angesiedelt hatten.
  • Der Place de la République mit der Kirche Saint-Jean Baptiste von 1868 bildet das Zentrum der Altstadt.
  • Porto-Vecchio ist mit 11.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt auf Korsika.
  • Die Tauchschule Hippocampe kümmert sich unter deutscher Leitung um ihre Tauchgäste.
  • Der Strand von Santa Giulia liegt in einer feinsandigen Bucht, südlich von Porto-Vecchio.

Eine Reise nach Porto-Vecchio verbindet Natur- und Kulturerlebnis

Zahlreich sind die Wandermöglichkeiten rund um Porto-Vecchio. Verlockend ist unter anderem das Waldgebiet L’Ospédale, welches das Landesinnere hinter der Hafenstadt in ein sattes Grün taucht. 14 Kilometer sind es bis in das kleine Örtchen L’Ospédale, wo gemütliche Restaurants Wanderern eine wohlverdiente Stärkung bieten. Von der Aussichtsplattform im Ort lohnt der Blick über die einzigartige Natur Korsikas und die Küstenlinie. Bei guten Bedingungen sieht man sogar bis nach Sardinien. Bei einem Ausflug in das historische Bonifacio, 40 Autominuten entfernt, bewundern Reisende die beeindruckenden Kreidefelsen, die steil aus dem azurblauen Meer ragen. Von Bonifacio aus können Unternehmungslustige eine Wanderung entlang der Klippen, bis hin zum Leuchtturm Pertusato unternehmen. Aber auch im Ort selbst gibt es allerhand zu sehen, beispielsweise die berühmte Treppe des Königs von Aragon – eine steile, im 45-Grad-Winkel über die gesamte Höhe des Kliffs in den Stein geschlagene Treppe. Windsurfer und Taucher genießen die Bedingungen an den traumhaften Stränden, südlich von Porto-Vecchio, beispielsweise in Palombaggia. Der flach in das klare Meer abfallende Strand lädt besonders Familien zum Baden ein.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Porto-Vecchio

Montag25.03.19klarer Himmel12° / 18°
Dienstag26.03.19mäßiger Regen9° / 12°
Mittwoch27.03.19klarer Himmel10° / 14°
Donnerstag28.03.19klarer Himmel10° / 14°
Freitag29.03.19klarer Himmel11° / 14°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Porto-Vecchio Urlaub

Typisches Mittelmeerklima erwartet Reisende im Urlaub in Porto-Vecchio: Sonnige und heiße Sommertage wechseln sich mit milden und regenreichen Wintertagen ab. Während das Thermometer in der Hochsaison im Juli und August auf die 30-Grad-Marke klettert, erreicht das Wasser seine Maximaltemperatur von 24 Grad. Die lange Badesaison beginnt im Mai und reicht bis in den Oktober hinein. Wanderer sind hier das ganze Jahr über gut aufgehoben. Von November bis April kühlt es in Porto-Vecchio schließlich etwas ab und der malerische Küstenort kommt zur Ruhe. Während der Weihnachtszeit lohnt eine Reise in die reich verzierte Hafenstadt.