Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Acharavi Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Acharavi Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 23.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Acharavi Hotels

Acharavi – idyllisches Strandparadies am Mittelmeer

Sonne satt und eine milde Meeresbrise erwartet Gäste, die sich für eine Reise nach Acharavi entscheiden. Der kleine Urlaubs- und Badeort an der reizvollen Nordküste von Korfu besticht durch traumhafte Strände, landestypische Küche und begeistert insbesondere ruheliebende Naturfreunde. Mit seinen nur 700 Einwohnern gilt das ehemalige Fischerdorf zudem als gute Adresse, um fangfrische Meeresspezialitäten zu genießen. Beim Abendessen in einer der Tavernen wartet nicht nur ein kulinarisches Geschmackserlebnis – auch die ansteckende Herzlichkeit der Korfioten macht einen Urlaub in Acharavi zu etwas ganz Besonderem. Einen guten Überblick über die malerische Landschaft bietet der Pantokrator: Vom Gipfel des 900 Meter hohen Hausberges offenbart sich ein faszinierender Ausblick.

  • Wussten Sie schon?

  • Edelsteine sucht man auf der „Smaragdinsel“ vermutlich vergebens. Seinen Beinamen verdankt die nördlichste der Ionischen Inseln der üppigen, grünen Vegetation.
  • Die Strände rund um Acharavi sind für ihre Sauberkeit bekannt und werden seit Jahren mit blauer Flagge gekennzeichnet.
  • Reste der weltbekannten römischen Bäderkultur lassen sich bis heute in Acharavis Altstadt besichtigen.

Auf Reisen zwischen Strandkorb und dynamischer Inselhauptstadt

Das größte Highlight des kleinen Ortes ist zweifelsohne der breite, flach abfallende Naturstrand. Auf einer Länge von sieben Kilometern lassen sich Familien, Paare und Aktivurlauber gleichermaßen die korfische Sonne auf den Bauch scheinen. Wer es dynamischer mag, kann sich an einer Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten probieren. Ob Tauchen, Windsurfen oder Segeln – Langeweile muss in Acharavi niemand fürchten. Für Kinder und Jugendliche bietet sich zudem ein Besuch des nahegelegenen Hydropolis Wasserparks an. Kulturliebhaber und Shoppingbegeisterte hingegen sollten sich einen Ausflug nach Korfu-Stadt nicht entgehen lassen. Zwischen mittelalterlichen Burgen, buntgeschmückten Pferdekutschen und urigen Tavernen entdecken Reisende schicke Geschäfte, moderne Boutiquen sowie stylische Cafés.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Acharavi

Donnerstag23.05.19überwiegend bewölkt18° / 20°
Freitag24.05.19klarer Himmel17° / 20°
Samstag25.05.19wenige Schleierwolken18° / 20°
Sonntag26.05.19bewölkt19° / 23°
Montag27.05.19mäßiger Regen19° / 22°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Acharavi Urlaub

Das mediterrane Klima Korfus mit heißen, trockenen Sommern lockt insbesondere Badegäste, die eine sonnige Pauschalreise in entspannter Atmosphäre erleben möchten. Bei Temperaturen zwischen 28 und 32 Grad lässt es sich zwischen Juni und September ideal am Strand relaxen. Vergleichsweise geringe Werte von rund 15 Grad sowie viel Niederschlag sind während der Wintermonate zu erwarten. In der Vor- und Nachsaison hingegen bietet Acharavi auf Korfu ideale Möglichkeiten, die „Smaragdinsel“ auf aktive Weise zu erkunden. Beim Wandern, Radfahren oder einer aufregenden Quad-Tour gehen Action und Entspannung Hand in Hand.

Kundenbewertungen für Hotels in Acharavi

5,3
St.George's Bay Country Club5,3 von 6 146 Hotelbewertungen
4,9
Century Resort - App. , Studios & Villas4,9 von 6 293 Hotelbewertungen
4,9
Acharavi Beach4,9 von 6 550 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (846 Bewertungen insgesamt)

5,1 /6  Acharavi Beach 26.10.2018

Nicole B. (41-45), verreiste als Familie: Sehr schönes Hotel Eine sehr schöne, saubere, gepflegte Hotelanlage. Das Appartement war sauber und groß genug, das Essen war reichhaltig und lecker. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen sehr gerne wieder.

    4,8 /6  Century Resort - App. , Studios & Villas 25.10.2018

    Paolo Z. (46-50), verreiste als Paar: Nettes hotel im Olivenhain sehr erholsam und wie immer die super freundlichen Griechen

    • Essen & Trinken:eben gut
    • Zimmer:Super Ausblick auf die Bucht
    • Service:sehr freundlich
    5,1 /6  Acharavi Beach 22.10.2018

    Andreas K. (46-50), verreiste als Familie: Familienurlaub im Herbst 2018 Gut

    • Essen & Trinken:Alles sauber und ordentlich. Auch geschmacklich gut bis sehr gut
    • Lage:Eher für Strandurlaub in der Anlage, die top gepflegt und edel ist und direkt am Strand liegt
    • Zimmer:Sehr gutes Appartment mit 2 Schlafzimmern und 2 Bädern. Und Küchenzeilr
    • Service:Zahlreiche Mitarbeiter sprachen Deutsch
    4,8 /6  Acharavi Beach 22.10.2018

    Svenia S. (46-50), verreiste als Paar: Eindrucksvoller Wanderurlaub Ich war zufrieden, wir haben schöne Wanderungen unternommen. Das Hotel ist gut. Wer gerne griechisch isst, der sollte das Essen besser in den umliegenden Tavernen genießen.

    • Essen & Trinken:Leider gab es zu wenig griechische Vorspeisen. Weiß- und Rotkohlsalat waren immer trocken. Es ist ein Großküchenessen, bei dem man merkt, dass es nicht frisch zubereitet ist. Ich würde künftig immer außerhalb essen gehen.
    • Zimmer:Unser erstes Zimmer war eine Unverschämtheit hinsichtlich Größe und Helligkeit, Balkon. Es gab kein Fenster im Zimmer, nur eine schmale Balkontür. Direkt vor dem Balkon stand ein großes Haus, das die komplette Sicht und das Licht nahm. Auch das Bad war viel zu klein. Wir baten um ein anderes Zimmer.
    4,9 /6  Gelina Village 16.10.2018

    Jens G. (61-65), verreiste als Familie: Zufrieden und gut erholt Schöner und erholsamer Urlaub, sehr ruhig da Saisonende

    • Essen & Trinken:Abwechslungsreich aber wenig Fischgerichte
    • Familienfreundlich:leider waren wir in der letzten Woche vor Saisonende im Hotel, somit schlecht zu bewerten
    • Lage:eher zum Seele-baumeln lassen
    • Pool:Wasserrutschen waren geschlossen, obwohl angeboten
    • Zimmer:Leider waren einige Bereiche, speziell die Wasserrutschen bereits geschlossen.
    • Service:Unauffällige und guter Service.
    • Sport und Freizeit:leider waren wir in der letzten Woche vor Saisonende im Hotel, somit schlecht zu bewerten
    2,4 /6  Century Resort - App. , Studios & Villas 15.10.2018

    Loeh (36-40), verreiste als Familie: Enttäuschendes Hotel, aber zum Glück tolles Wetter Wenn das Wetter nicht gut gewesen wäre, hätten wir uns gefangen gefühlt. Die Zimmer waren nur spartanisch eingerichtet und es gab kein WLAN. Die Lage vom Hotel und vor allem der Blick auf die Küste sind traumhaft, aber es ist wirklich schade zu sehen, wie eine Hotelanlage verkommt.

    • Essen & Trinken:Statt regionalem Obst, gab es Obst aus der Dose. Vereinzelt wurde Obst angeboten, dass schon runzlig war. Es gab überhaupt keine Vielfalt. Selbst Honig und Marmelade waren ungenießbar. Wir haben uns selbst aus dem Supermarkt versorgt.
    • Familienfreundlich:Es gab kein Kinderangebot. Das Personal ist aber immer sehr freundlich zu den Kindern gewesen.
    • Hotel:Das Hotel liegt auf einer Anhöhe. Wenn man nicht so gut zu Fuß ist, ist das sehr beschwerlich. Bei An- und Abfahrt gab es kein Hotelpersonal, das beim tragen der Koffer helfen konnte. Für ein Seniorenpaar ist das eine Zumutung.
    • Lage:Man muss immer einen Fußweg einplanen. Das Meer ist traumhaft schön, aber die angelegenen Hotels/Bars sind bis auf zwei Ausnahmen runtergekommen. Die Wirtschaftskrise ist deutlich sichtbar. Der 'versprochene' Wasserpark oder die Minigolfanlage in der Nähe, sind nur mit dem Auto erreichbar gewesen.
    • Pool:Auch der Pool ist in die Jahre gekommen. Die Liegen und Schirme waren zum Teil brüchig und abgenutzt. Es gab auch keine Handtücher vorort, diese muss man selber mitbringen.
    • Zimmer:Das Personal ist sehr höflich und zuvorkommend, ist aber komplett unterbesetzt. Zum Beispiel gibt es nur einen Mann für die gesamte Anlage, der den Garten, Pool und Hotelanlage pflegt. Die Zimmer sind sehr renovierungsbedürftig, aber man sieht deutlich, dass kein Geld vorhanden ist.
    • Service:Absolut unterbesetzt - was dort eine Person leisten muss, ist nicht schaffbar.
    4,5 /6  Gelina Village 13.10.2018

    Alfred K. (66-70), verreiste als Paar: besser als die Bewertungen wir waren zufrieden

    • Essen & Trinken:wir waren zufrieden , die Leute die immer was zu meckern haben gehen wahrscheinlich zu Hause nur bei MC Donalds essen!!!!
    • Hotel:alles ok
    • Zimmer:gefallen hat uns die großzügige Anlage und Nähe zum Strand, beim Abendessen war die Schlange beim Essen sehr lang das war nicht so schön.Die schlechten Bewertungen können wir nicht verstehen , im großen und ganzen war alles gut !
    • Service:unser Zimmer wurde jeden Tag gut gereinigt sowie das Bad auch, Handtücher gab es jeden Tag uns die Bettwäsche wurde auch regelmäßig gewechselt !beim Essen wurde die Tische auch schnell abgeräumt und sauber gemacht,wir hatten nichts zu beanstanden!
    5,2 /6  Century Resort - App. , Studios & Villas 12.10.2018

    Rüdiger R. (66-70), verreiste als Paar: Eine schöne, abwechslungsreiche Woche auf Korfu Wir waren zufrieden, es war ein schöner Urlaub. Richtig gestört haben uns nur die vielen Katzen in dem Ressort; eine war sogar mal, wie auch immer, auf dem Balkon und im Zimmer, obwohl wir nicht ganz unten wohnten. Leider umsorgen wohl viele andere Gäste die Katzen und locken sie damit an.

    • Essen & Trinken:In dem Ressort wird nur Frühstück angeboten. Das aber war umfänglich, und es wurde ständig nachgefüllt. Auch um Abwechslung war man bemüht, nicht jeden Morgen Rührei, sondern mal Spiegelei oder Omelett. Dass es Montagfrüh keine Butter gab, nur Margarine, na ja, jemand hatte sich wohl verkalkuliert.
    • Hotel:Im Prinzip passte das Hotel für uns. Die Entfernung zum Strand war größer als angegeben (mind. 15 Minuten). Das fiel für uns allerdings nicht so schwer ins Gewicht, denn wir waren nicht zum Badeurlaub, sondern haben mit einem Mietwagen einen Teil der Insel erkundet.
    • Lage:Zum Glück nicht an der Hauptstraße, sondern ruhig gelegen, wie wir uns den Urlaub vorstellen, aber Geschäfte und Gaststätten dennoch nahe.
    • Zimmer:Diese Bewertung betrifft sechs Nächte. Leider mussten wir bei der Anreise in ein Appartment im Haus Irene, das am Rande des Ressorts liegt und in die Jahre gekommen zu sein scheint. Nächsten Vormittag konnten wir umziehen, doch ein halber Urlaubstag war damit weg.
    • Service:Es kam darauf an, auf wen man an der Rezeption traf. Die Dame beim Einchecken hat ihren Text heruntergespult, uns in Englisch zugetextet, so dass wir kaum ein Viertel verstanden. Die Tage darauf war es eine sehr nette Kollegin, die auch gut Deutsch sprach, ebenso eine weitere am vorletzten Abend.
    3,6 /6  Gelina Village 11.10.2018

    Philipp H. (26-30), verreiste als Paar: Schöner Urlaub mit Abstrichen Generell war es ein schöner Urlaub für uns als Paar. Jedoch werden wir voraussichtlich nie wieder in dieses Hotel vereisen, da die Zimmer einfach zu schlecht und vergammelt sind und man wirklich JEDES Wort nebenan mitbekommt und das Essen jeden Tag das Gleiche ist!

    • Essen & Trinken:Die Gerichte waren keinesfalls abwechslungsreich; zu allen Mahlzeiten gab es immer das gleiche, morgens, mittags und abends! Das Essen an sich war überwiegend gar nicht mal übel, einiges sogar echt gut. Auch die Sauberkeit in den Restaurants lässt teilweise zu wünschen übrig, außerdem überall Katzen
    • Familienfreundlich:Der Spielplatz und ein Spielhaus sind zwar vorhanden, jedoch alles abgenutzt und in die Jahre gekommen. Hier sollte gut überdacht und investiert werden. Das Potential ist vorhanden!
    • Hotel:Das Hotel passt schon für unsere Bedürfnisse, für Wetter kann dort nunmal niemand etwas. Schade war, dass der Auqapark geschlossen war und das Hotel, die Zimmer, etc. generell regelrecht vor sich hin gammeln. Außerdem alles abartig hellhörig, man hört von nebenan jeden Furz!
    • Lage:Das Hotel ist zwar etwas weiter weg von Korfu Stadt (ca. 45-60 Min. Fahrt, je nach Gefährt), jedoch liegt das Hotel direkt am Strand und Acharavi mit einer kleinen Einkaufsmeile wie man Sie halt in Touri-Gebieten kennt ist auch direkt anbei.
    • Pool:Wie bereits schon einmal geschrieben, war der Aquapark geschlossen. Der Pool / die Pools an sich waren gut, auch von der Größe und Sauberkeit her. Jedoch wie geschrieben am Pool dauernd wechselhafte Musik durch Animateure!
    • Zimmer:Leider war in unserem Zimmer überall ein Ansatz von Schimmel. Das Bad wurde wohl vor nicht allzu langer Zeit neu gemacht, sieht auf den ersten Blick auch nicht schlecht aus, aber auch dort wird alles vergammeln gelassen durch das Hotelpersonal. Nichts im Zimmer wird richtig gereinigt!
    • Service:Morgens gegen 7 schneite mal eine Putzfrau rein, rief irgendwas auf griechisch und ballerte die Tür wieder hinter sich zu! An den Bars und den Restaurants war das Personal recht freundlich und teils zuvorkommend.
    • Sport und Freizeit:Es gab keinerlei größere Sportangebot im Hotel, zumindest wurden uns diese nicht vorgestellt. Es gab keine Animation, außer dass 2 Animateure am Haupt-Pool abwechselnd die Musik an oder aus gemacht, oder lauter oder leiser gedreht haben.
    3,8 /6  Gelina Village 08.10.2018

    Mirco B. (26-30), verreiste als Paar: Keine 4 Sterne aber trotzdem gut An sich waren wir sehr zufrieden, hier und da ein paar sachen zu meckern aber wir waren nicht unglücklich dort gewesen zu sein. An sich ein schöne Hotelanlage

      7