Sie sind hier:

Kokkini Hani – Tradition trifft Fortschritt

Goldgelbe Strandabschnitte, kretische Traditionsbäckereien, blühende Olivenhaine und antike archäologische Stätten verleihen Kokkini Hani den Zauber eines ursprünglichen griechischen Urlaubsortes. Besucher lassen sich in Niros Villa, einem antiken Herrenhaus und der einstigen Residenz eines minoischen Priesters, 4.000 Jahre in die griechische Vergangenheit zurückversetzen und bewundern wertvolle antike Ausgrabungsstücke. Trotz aller Traditionen ist das charmante Dorf an Kretas beliebter Nordküste nicht stehen geblieben. Nur 15 Kilometer westlich der Inselhauptstadt Heraklion bietet das Küstenparadies – dank gemütlicher Tavernen und jeder Menge Wassersportanbietern – alles, was das Herz eines Reisenden begehrt. Während in Kokkini Hani das Urlaubsgefühl pulsiert, führen rundherum hügelige Wanderwege vorbei an griechischen Olivenhainen und Traubenfeldern und versetzen Spaziergänger mitten hinein in die ländliche Inselkultur Kretas.

Kokkini Hani Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Der Name des Ortes bedeutet übersetzt „Rotes Gasthaus“, benannt nach einem echten Gasthof, der Anfang des 20. Jahrhunderts hier ansässig war.
  • 4.000 Jahre alte Spuren in archäologischen Stätten weisen auf eine tiefe Vergangenheit hin.
  • In der örtlichen Kirche gibt es an Ostern alljährlich große Festlichkeiten.

Eine Reise durch die Über- und Unterwasserwelt von Kokkini Hani

Neben einem Bummel über die idyllische Strandpromenade und einem Bad im türkisblauen Kretischen Meer hat Kokkini Hani auch einiges für Aktivurlauber zu bieten. Wassersportler stürzen sich entweder auf dem Surfbrett in die Wellen oder erkunden die schillernde Unterwasserwelt bei einem Tauchgang in die Tiefen. Wer lieber im Trockenen bleibt, erreicht mit dem Boot das Naturparadies der unbewohnten Insel Dia. Die heimischen Kri-Kri-Wildziegen wurden einst in dem Naturreservat ausgesetzt und bieten heute eine tierisch freundliche Begrüßung für Inselentdecker. Selbst Landratten können im Meerwasseraquarium von Gournes die Weiten des Kretischen Ozeans erkunden. Ob Tintenfische, Meeresschildkröten oder Sandhaie, alle Bewohner im „Thalassocosmos“ sind ihren Urlaubsbesuchern friedlich gesinnt. Da die Inselhauptstadt Heraklion quasi gleich um die Ecke liegt, sollten sich Kulturliebhaber das „Klein-Athen“ keineswegs entgehen lassen. Vom Freiheitsplatz aus entdecken Reisende innerhalb der Stadtmauern Kulturschätze von Minoern über Venezianern bis hin zu Türken.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Kokkini Hani

Dienstag22.01.19klarer Himmel11° / 17°
Mittwoch23.01.19leichter Regen12° / 16°
Donnerstag24.01.19mäßiger Regen10° / 13°
Freitag25.01.19leichter Regen14° / 16°
Samstag26.01.19leichter Regen14° / 16°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Kokkini Hani Urlaub

Auf der sonnigsten Insel im Mittelmeer profitiert das idyllische Feriendorf Kokkini Hani ebenso von einem traumhaften Reiseklima. Auf milde Winter folgen sehr heiße Sommer, welche die Urlauber in Strömen herbei eilen lassen. Während Ruhesuchende in den Frühjahrs- und Herbstmonaten bei Werten zwischen 15 und 23 Grad genau richtig sind, zieht es Aktivreisende gut und gerne im Hochsommer in das Feriendorf. Im August bieten nicht nur Höchstwerte bis zu 30 Grad, sondern auch eine Wassertemperatur von 25 Grad ideale Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln im Zuge einer sommerlichen Pauschalreise. Besonders festlich zeigt sich das Küstendorf an den Ostertagen im April: Bei einem großen Osterfeuer wird eine Judas-Puppe verbrannt, während anschließend magische Feuerwerke den Himmel über Kreta erhellen.

Kundenbewertungen für Hotels in Kokkini Hani

5,1
Mitsis Rinela Beach5,1 von 6 841 Hotelbewertungen
4,9
Knossos Beach Bungalows & Suites4,9 von 6 148 Hotelbewertungen
4,8
Arina Beach Hotel & Bungalow 4,8 von 6 338 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (730 Bewertungen insgesamt)

2,1 /6  Knossos Beach Bungalows & Suites 09.11.2018

Nicme D. (31-35), verreiste als Paar: Bewertung Knossos Beach Hotel Gar nicht zufrieden, entsprach alles keinem 5*****Haus

  • Essen & Trinken:Wenig Auswahl, vieles hat sich wiederholt, es gab keine Abwechslung besonders am Frühstücksbuffet, es war jeden Tag das Gleiche
  • Familienfreundlich:Für Kinder gab es meines Erachtens nichts, woran sie Spaß hätten
  • Hotel:Ich fand das bei einem 5***** Hotel absolut unangebracht für den Innenpool und Sauna extra zu zahlen. Die Massagen waren überteuert. Das Hotel hat nichts an Freizeitaktivitäten oder an Unterhaltung geboten
  • Lage:Es war weit weg von der nächsten Stadt, wo mehr los war. Die Gegend ist zu ruhig und insgesamt sehr langweilig
  • Zimmer:Kein warmes Wasser, schlechtes Fernsehen, unfreundliches Personal, wenig Auswahl an Essen im Restaurant, Getränke kosteten extra
  • Service:Unfreundlich, wenig hilfsbereit, keine Auskunft über Freizeitmöglichkeiten gegeben
5,9 /6  Mitsis Rinela Beach 05.11.2018

Manuela F. (56-60), verreiste als Freunde: Super schön Wir waren voll und ganz zufrieden und und störten auch die Flugzeuge nicht, die über die Anlage flogen

  • Essen & Trinken:Sehr abwechslungsreich und sehr lecker -bevor der Tisch neu besetzt wird, wird sofort eine neue Tischdecke aufgelegt und neu eingedeckt
  • Hotel:Da wir uns sehr wohlfühlten, kommen wir wieder
  • Lage:Seele baumeln lassen
  • Pool:Super Poolanlage mit bequemen Auflagen auf den Liegen. Das Einzige was uns gestört hat war, dass die Liegen zum Teil um 8h schon reserviert waren, obwohl niemand weit und breit zu sehen war
  • Service:Überaus freundlich
4,8 /6  Mitsis Rinela Beach 04.11.2018

Stefan N. (36-40), verreiste als Freunde: TOP War zufrieden. Hotel war gut. Zu wenig Parkplätze. Arbeitsplatz müsste mal renoviert werden.

  • Lage:Für Kurzurlaub geeignet.
5,7 /6  Mitsis Rinela Beach 04.11.2018

Ronny O. (46-50), verreiste als Paar: Erholung Ja alles gut

  • Familienfreundlich:nichts
  • Lage:Alles gut
  • Pool:super
  • Zimmer:alles gut sind alle sehr fleißig
  • Service:voll nett
  • Sport und Freizeit:Passt
5,4 /6  Mitsis Rinela Beach 04.11.2018

Bernd Dieter F. (61-65), verreiste als Paar: Hotel mit freundlichen Angestellten Es war ein sehr schöner Urlaub in einem sehr guten Hotel

    5,2 /6  Mitsis Rinela Beach 03.11.2018

    Beatrix L. (46-50), verreiste als Paar: Prima Insgesamt waren wir sehr zufrieden. Die Hotelanlage ist sehr schön.

    • Essen & Trinken:Alles super, die Getränke kamen uns etwas 'gestreckt' vor
    • Lage:Wir wollten nur chillen, das konnten wir... der Ort nun ja...
    • Zimmer:Bad renovierungsbedürftig, dennoch alles vorhanden
    • Service:sehr nett
    5,1 /6  Mitsis Rinela Beach 03.11.2018

    MarkiMark (41-45), verreiste als Familie: Schöner Herbstferienurlaub Anlage sehr schön

    • Pool:Sehr grosser pool
    5,0 /6  Mitsis Rinela Beach 03.11.2018

    Hannelore W. (46-50), verreiste als Familie: Sehr schöne und gepflegte Anlage Wir waren sehr zufrieden, bis auf die ungünstige Lage unseres Zimmers. Beim nächsten mal würde ich auf einen Zimmertausch bestehen.

    • Lage:Die Nähe zum Flughafen ist nicht zu überhören und zu übersehen
    • Zimmer:Ab 5:00 Uhr früh wurden direkt neben unserem Zimmer Glaskontainer geleert. Ausschlafen war nicht möglich!!!
    • Service:Im Restaurant waren die Servicekräfte eher genervt. Im Lobbybereich, Bar etc. Waren die Servicekräfte immer freundlich und zuvorkommend.
    • Sport und Freizeit:Fitnessstudio war eher dürftig ausgestattet. Die Fitnessgeräte im Wellnessbereich machten einen besseren Eindruck, hier hätte man jedoch zusätzlich Eintritt bezahlen müssen.
    4,9 /6  Mitsis Rinela Beach 02.11.2018

    Ludger N. (51-55), verreiste als Paar: Schönes Hotel mit einigen Mängeln Preis- Leistungsverhältnis war trotz der beschriebenen Mängel ok

    • Essen & Trinken:Es fehlte etwas die Abwechslung, insbesondere die Fischgerichte entsprachen nicht einem 5-Sterne Niveau.
    • Hotel:Es gab zu wenige Toiletten, z.B. keine in der Lobby oder in der Bar. Daher gab es abends sogar Warteschlangen vor der Herrentoilette im Kellergeschoss. In der an sich schönen Hotelanlage gab es für Gehbehinderte viele Barrieren. Häufig fehlten Geländer an den Treppenbereichen.
    • Lage:Prima für Badeurlaub, aber auch guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Fluglärm war zu erwarten, aber kaum störend.
    • Pool:Zu wenige Toiletten
    • Sport und Freizeit:Das Fitnesscenter war sehr reduziert, Sauna sehr klein.
    4,6 /6  Mitsis Rinela Beach 01.11.2018

    Ralph (46-50), verreiste als Paar: Luft nach oben Teilweise unfreundliches Personal

      7