Sie sind hier:

Kolymbia – Badespaß auf griechische Art

Wem Faliraki zu lebendig und Lindos zu historisch ist, der findet sein griechisches Reiseglück im beschaulichen Kolymbia auf Rhodos. Das griechische Urlaubsdorf am Ägäischen Meer begeistert aktive Reisende mit idyllischen Wanderwegen entlang der Ostküste und bietet Wasserratten jede Menge Badespaß an drei verschiedenen Sand- und Kieselstränden. Tsambika, nahe der gemütlichen Ortschaft, ist mit seinem feinen flachabfallenden Sand und seinem türkisblauen Wasser der wohl schönste Strand der Insel und ein beliebtes Ausflugsziel. In den Sommermonaten wartet auf der örtlichen zwei Kilometer langen Eukalyptus Allee ein pulsierendes Leben zwischen gemütlichen Tavernen und griechischen Bars. Hier lassen Reisende einen langen Badetag bei einer Flasche griechischem Wein und einem klassischen Ouzo auf authentische Weise ausklingen. 

Kolymbia Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Kolymbia wurde erst zur Besatzungszeit der Italiener um 1935 unter dem Namen San Benedetto gegründet.
  • Nach den Umbauarbeiten in den 80er Jahren hat sich die Einwohnerzahl Kolymbias innerhalb von 20 Jahren verdoppelt.
  • Auf der Eukalyptus Allee steht eine Basilika aus dem 6. Jahrhundert.

Eine Reise durch die Idylle von Kolymbia

Genug am Hotelpool gefaulenzt? Eine Pauschalreise in das idyllische Kolymbia verspricht neben allerlei Badespaß im Ägäischen Meer, die Möglichkeit traumhafter Ausflüge in die Natur. Die bergige Umgebung bietet viele unberührte Wanderwegen entlang felsiger Küstenabschnitte und grüner Olivenhaine. Eine abenteuerliche Entdeckungsreise führt zu den sieben Quellen in einem Pinienwald. Urlauber, die fit auf den Beinen sind, sollten sich auf keinen Fall die sieben Kilometer lange Wanderung entgehen lassen. Zurück nehmen die meisten dann doch lieber den wartenden Bus. Wer lieber durch das gemütliche Seebad spaziert, der folgt der lebendigen Eukalyptus Allee bis zum kleinen Bootshafen. Nachdem Entdecker den steilen, aber traumhaften von Orchideen bewachsenen Pfad gemeistert haben, warten oben ein paar Bänke, die einen malerischen Blick auf Kolymbia gewähren.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Kolymbia

Mittwoch23.01.19überwiegend bewölkt14° / 17°
Donnerstag24.01.19starker Regen14° / 16°
Freitag25.01.19leichter Regen15° / 17°
Samstag26.01.19starker Regen14° / 17°
Sonntag27.01.19mäßiger Regen13° / 15°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für eine Reise nach Kolymbia

Dank dem Sonnengott Helios, der einst die göttliche Insel Rhodos als ein Geschenk von Zeus entgegen nahm, erwartet Kolymbia ihre Besucher mit über 300 Sonnenstunden im Jahr und Höchstwerten von bis zu 32 Grad. Erleben können Reisende diese göttliche Fügung natürlich vor allem in den Sommermonaten zwischen Mai und September. Dem Badespaß steht nichts im Weg, denn mit Regen ist an diesen Tagen im Jahr so gut wie nie zu rechnen. Ein Urlaub in Kolymbia bietet die Besonderheit, dass selbst im späten Herbst noch im Ägäischen Meer gebadet werden kann, da die Wassertemperatur selbst im November noch bei 20 Grad liegt. Trotz des fantastischen Badewetters lohnt sich für Entdecker auch eine Reise in den milden Wintermonaten. Die vielen Schätze und Wanderwege in Kolymbias unmittelbarer Umgebung, wie unter anderem die Sieben Quellen, sind in jedem Fall einen Besuch wert.

Kundenbewertungen für Hotels in Kolymbia

5,0
Lydia Maris5,0 von 6 498 Hotelbewertungen
4,7
Irene Palace4,7 von 6 246 Hotelbewertungen
4,7
Alfa Beach4,7 von 6 440 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (1.752 Bewertungen insgesamt)

5,7 /6  Alfa Beach 27.10.2018

Uwe K. (61-65), verreiste als Paar: sehr schönes hotel sehr zufrieden

  • Essen & Trinken:es gibt reichlich und sehr vielseitiges landestypisches essen
  • Lage:sehr schöne lage direkt am meer
  • Service:das personal ist super freundlich und hilfsbereit
4,8 /6  Irene Palace 25.10.2018

Hartmut W. (61-65), verreiste als Paar: Sehr schönes Hotel direkt am Meer Soweit ganz gut ,nur das war nicht nach unseren Geschmack!!! zuviel vom vortag Gemischt

  • Essen & Trinken:Es war nicht nach unserem Geschmack
  • Hotel:Das essen müsste etwas abwechslungsreicher sein,
  • Pool:Soweit Ok
  • Zimmer:Es war OK
  • Service:Es war oft zu hektisch
4,6 /6  Marianna Palace 25.10.2018

Detlef M. (61-65), verreiste als Paar: Familiär geführtes Hotel mit zwekmäßiger Einrichtu Wir haben uns 2 Wochen super erholt

  • Essen & Trinken:Bis auf das Frühstück, das zwar reichlich aber es immer das gleiche gab, war das Essen sehr abwechslungreich und von allem genug da, es wurde auch immer schnell wieder aufgefüllt
  • Familienfreundlich:Kinderanimation, Kinderbetreuung und ein vernünftiger Spielplatz wären schön
  • Hotel:Wir haben uns gut erholt, da es auch keine Animation und überlaute Musik oder Gäste gab (das mag in der Hochsaison eventuell anders sein). Ein griechischer Abend pro Woche wäre nicht verkehrt gewesen
  • Lage:Das Hotel liegt vom Strand und der Einkaufsstraße etwa 750m entfernt, damit ist hier entweder ein täglicher Fußmarsch nötig oder man bleibt am Pool.
  • Zimmer:Die Zimmer bräuchten mal neue Eingangstüren, nicht mehr zeitgemäß
  • Service:Gesamtes Personal sehr freundlich
  • Sport und Freizeit:Uns hat nichts gefehlt, da wir zum Relaxen dort hin gefahren sind
4,1 /6  Marianna Palace 24.10.2018

Bernd L. (51-55), verreiste als Familie: Erlebnisreicher Urlaub Zufrieden:Letzte Woche Hotelbetrieb.Ruhig u entspannt

  • Familienfreundlich:Rutsche u Spielgeräte
  • Hotel:Abends war kein Programm
  • Lage:Eher abgeschieden.
  • Pool:Abends keine Benutzung möglich
  • Zimmer:Hellhörig.Tür verzogen:
  • Service:Betten würden jeden Tag gemacht
  • Sport und Freizeit:Ausser Fitnessgeräte nichts angeboten
5,0 /6  Alfa Beach 23.10.2018

Sabine B. (51-55), verreiste als Familie: Angenehmer Aufenthalt Wir waren sehr zufrieden.

  • Lage:Sehr schöne Lage etwas abseits des prallen Lebens. Was für uns nicht maßgeblich war, da sowieso Nachsaison war.
  • Zimmer:Schön gelegen. Angenehmer Baustiel
  • Service:Superflink und freundlich. Immer bemüht den Gast zufriedenzustellen. Sehr oft mit einem Lächeln.
5,3 /6  Irene Palace 20.10.2018

Thomas W. (51-55), verreiste als Familie: Bewertung Irene Palace Beach Resort viel ältere Gäste , Stammgäste , ruhige freundliche Atmosphäre

  • Essen & Trinken:Büffet ; scheinbar ( ! ) immer alles gleich , aber bei angebotenen gefühlt 238 Sachen ist die Auswahl / Abwechslung doch recht groß genug
  • Familienfreundlich:keine Ahnung
  • Hotel:Erholsam
  • Lage:genau dazwischen
  • Pool:groß und tief
  • Service:Freundlich , hilfsbereit , fleißig
  • Sport und Freizeit:Zu wenig geeignete Gäste für gemeinsames Sporttreiben ( außer Boccia )
4,2 /6  Irene Palace 20.10.2018

Alexander (41-45), verreiste als Paar: Einigen ist nicht zeitgemäß Insgesamt sind wir ehe zufrieden als nicht zufrieden

  • Zimmer:Ich finde es so weit von Vorgestern, dass die Klimaanlage und WLAN nur gegen Gebühr ist. Somit habe ich diese beide Optionen als 'sehr schlecht' bewertet
4,0 /6  Niriides Hotel 18.10.2018

Roman S. (19-25), verreiste als Paar: Kurzurlaub Schönes Hotel mit sehr nettem Personal aber miesem Essen.

  • Essen & Trinken:Das Essen war teilweise ungenießbar auch wenn einige gute Gerichte dabei waren. Das Abendessen wurde teils vom Mittag aufgewärmt oder umverarbeitet zu leicht anderen Gerichten und qualitativ eher schlecht.
  • Lage:Gut gelegen für Reisen in den Norden und Süden der Insel, mit kleiner touristikmeile in der Nähe des Hotels.
5,1 /6  Lydia Maris 18.10.2018

Detlev G. (56-60), verreiste als Paar: Urlaub auf Rhodos Wir waren zufrieden.

  • Essen & Trinken:Keine Beanstandungen. Peronal sehr aufmerksam.
  • Zimmer:Geruchsbelästigung im Bad
  • Service:Immer gut gelaunt. Sehr aufmerksam.
3,9 /6  Marianna Palace 17.10.2018

Wolfgang Otto P. (66-70), verreiste als Paar: Gute Anbindung zum Linienbus Man war sich selber überlassen

  • Essen & Trinken:Die Tischwäsche war absolut ohne Flecken und das Essen war sehr abwechslungsreich
  • Hotel:Große Entfernung zum Ort und Schattelservice zum Strand mußte angemeldet werden, was man uns nicht direkt mitteilen konnte. Die Animation am Abend hat gefehlt.
  • Lage:Nicht Zentral, etwas abgelegen.
  • Zimmer:Die Verpflegung war sehr gut. Die Mixgetränke waren sehr süß. Die Animation hat uns gefehlt.
  • Service:Schlecht Deutschsprachkenntnisse
7