Sie sind hier:

Verträumte Tage an den Küsten von Sissi

Ein paar Katzen streifen gemächlich durch die Gassen, das Mittelmeer schäumt gegen die felsigen Küsten und die Fischer im Hafen sortieren ihren Fischfang. In dem kleinen Küstendorf Sissi im Norden Kretas passiert nicht viel und das ist auch gut so. Fern von jedem aufgesetzten Touristentrubel können Reisende hier in aller Seelenruhe die rauen, griechischen Küsten, die Gemächlichkeit der Inselbewohner und den endlosen Sonnenschein genießen. Die kleine Gemeinde ist umgeben von Olivenplantagen und Palmenalleen und im Hintergrund, zum Greifen nah, erheben sich weite, karge Berglandschaften in den Himmel. Am Rande der Steilküste befinden sich eine Hand voll Cafés und Tavernen mit traditionellen Gerichten des Meeres. Denn wo könnten frische gópes besser schmecken als direkt über dem Ozean?

  • Wussten Sie schon?

  • Das beste Restaurant der kleinen Gemeinde soll die Familien-Taverne Neromilos sein.
  • Luxusorientierte Reisende finden im Norden des Dorfes ein sehr stimmungsvolles 5-Sterne-Hotel – das Castello Boutique Resort & Spa.
  • Vom Hafen aus können Urlauber einige Ausflüge zu benachbarten Inseln oder Küstenstädten unternehmen.

Eine Reise durch Sissis sagenumwobene Landschaften

Östlich des Dorfes befindet sich eine Reihe kleiner Badebuchten. Besonders beliebt bei vielen Pauschal- aber auch Individualreisenden ist der Boufos Beach. Vom Zentrum aus ist der Strand in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Inmitten der kargen Felslandschaft und dem wild schäumenden Mittelmeer können Urlauber herrlich entspannte Stunden verbringen. Sonnenanbetern, denen am Ende eines langen Strandtages nach einer vergnüglichen Runde Minigolf zu Mute ist, finden östlich des Zentrums eine kleine Anlage direkt am Meer. Ebenfalls ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein ist ein Besuch der berüchtigten Zeus-Höhle bei Psychro. Auf verwunschenen Wegen gelangen Besucher in die dunklen Tiefen der Tropfsteinhöhle. Auch die Umgebung, das Lassithi Plateau, besticht durch ein ganz besonderes Landschaftsbild aus weiten Feldern, altmodischen Windmühlen und kargen Hochgebirgen. Für einen Städtetrip abseits der Wildnis empfiehlt sich ein Ausflug zur Inselhauptstadt Heraklion, dessen historische Altstadt, Museen und Kathedralen spannende Einblicke in die alte griechische Geschichte ermöglichen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Sissi

Mittwoch23.01.19leichter Regen15° / 18°
Donnerstag24.01.19mäßiger Regen11° / 15°
Freitag25.01.19mäßiger Regen13° / 17°
Samstag26.01.19leichter Regen13° / 15°
Sonntag27.01.19mäßiger Regen11° / 14°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit in Sissi

Das ganzjährig angenehme Mittelmeerklima in Sissi und 300 Tage Sonne im Jahr sind optimale Voraussetzungen für einen sonnenreichen Badeurlaub. Die Saison geht in Kreta von Juni bis Oktober. Besonders heiß und sonnenreich sind die Monate Juli und August mit Temperaturen um die 28 Grad, keinem einzigen Regentag und täglich zwölf Stunden Sonne. Für eine Reise abseits extremer Hitze sind die Monate April, Mai, September und Oktober zu empfehlen. Besonders aktive Reisende, die in ihrem Urlaub Städtetrips oder größere Wanderungen planen, sollten nicht unbedingt im Hochsommer nach Sissi reisen.

Kundenbewertungen für Hotels in Sissi

5,2
Kalimera Kriti Hotel & Village Resort5,2 von 6 450 Hotelbewertungen
4,8
Maritimo Beach4,8 von 6 678 Hotelbewertungen
4,5
Castello Village Resort4,5 von 6 308 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (915 Bewertungen insgesamt)

5,4 /6  Kalimera Kriti Hotel & Village Resort 05.11.2018

Thorsten P. (36-40), verreiste als Familie: Insgesamt schöner Urlaub Insgesamt schöner Urlaub. Die Hotelanlage war super. Das Personal auch.

    3,4 /6  Maritimo Beach 05.11.2018

    Wiltraud J. (51-55), verreiste als Familie: Erholungsurlaub Das Servicepersonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war sehr einfach eingerichtet - es ist renovierungsbedürftig.

      5,6 /6  Maritimo Beach 05.11.2018

      Rainer G. (41-45), verreiste als Paar: Tolle Lage, sehr freundliches Personal. Super Hotel, tolles Wetter, ein Insel mit vielen Möglichkeiten zum Selbsterkunden.

      • Essen & Trinken:Sehr umfangreiches und abwechslungsreiches Menü.
      • Hotel:Wir waren sehr zufrieden.
      • Lage:Da man Kreta am besten mit einem Mietwagen erkundet, ist die Lage etwas Abseits kein Problem. Eher von Vorteil.
      • Zimmer:Fantastischer Meerblick, Toller Balkon, Zimmer sind ein bisschen hellhörig, aber es wird auf Nachtruhe geachtet.
      • Service:Empfang deutschsprachig, sehr hilfsbereit bei Organisation. Macht den Eindruck eines Gut geführten, sehr familiären Hotels.
      • Sport und Freizeit:Wir waren zum Baden dort und das Wasser war traumhaft.
      5,0 /6  Maritimo Beach 05.11.2018

      Anneliese W. (61-65), verreiste als Paar: Rundum zufrieden s.o.

      • Essen & Trinken:s.o.
      • Hotel:s.o.
      • Lage:beides
      • Zimmer:Besonders gefallen hat uns die gute Atmosphäre innerhalb des Personals und die allseitige Freundlichkeit gegenüber den Gästen. Ebenso als sehr gut bewerten wir das Abendessen, abwechlungsreich und alles frisch zubereitet.
      • Service:s.o.
      5,4 /6  Maritimo Beach 05.11.2018

      Astrid H. (41-45), verreiste als Paar: Schon empfehlenswert Rundum mehr als zufrieden

      • Essen & Trinken:Sehr reichhaltig und abwechslungreich
      • Lage:Ehr ruhig
      • Service:super nett
      5,4 /6  Maritimo Beach 04.11.2018

      Janine S. (14-18), verreiste als Familie: Traumhaft schön Sehr schöne Hotelanlage. Mit freundlichen Personal, gutem Essen und wunderbarer Erholung

      • Essen & Trinken:Vieles gab es jeden Tag aber es wurde immer was neues mit angeboten, so das man immer abwechslung hatte.
      • Service:Man sollte vielleicht nicht als Servicekraft kaugummi kauen aber ansonsten waren alle sehr nicht und immer stets bemüht
      4,0 /6  Maritimo Beach 04.11.2018

      Thomas S. (36-40), verreiste als Paar: Gut Alles gut und gepflegt

        4,0 /6  Maritimo Beach 04.11.2018

        Edyta S. (46-50), verreiste als Freunde: Martimo Beach Ich war nicht zufrieden. Das Hotel ist den 4 Sternen nicht gewachsen.

        • Essen & Trinken:Sauberkeit war in Ordnung.Leider das Essen war nicht genug abwechslungsreich. Wenn man nicht pünktlich um 19 Uhr zum Essen erscheinen ist war oft das der Fall das Gerichte wie Meeresfrüchte einfach weg.Oder zum Beispiel Gyros durch Bauchspeck ersetzt worden ist.Tiefgefrorenr Gemüse waren jeden da.
        • Hotel:Das Hotel meine Erfahrung nach war leider kein 4 Sterne Hotel.
        • Lage:Sehr abgelegen zum ausruhen und als pure Bade und Wellness Urlaub gut geeignet.
        • Zimmer:Zimmer waren sehr kalt und für Klimaanlage hat man von uns 7€ am tag verlangt.Erste drei Tage schliefen wir unter zwei dicken decken...da Zimmer nur mit Bettlacken ausgestattet waren.
        • Service:Eine Kellerin die dauernd ihre Kaugumi gekaut hat.Sehr unfreundlich und überhaupt nicht aufmerksam.
        • Sport und Freizeit:Ein Fittnes Treinig am morgens wäre wünschenswert, zumbeispiel Pilates oder Yoga.
        5,1 /6  Maritimo Beach 04.11.2018

        JUERGEN R. (66-70), verreiste als Freunde: Gute Wahl Ruhig, freundliches Personal. Gedränge bei Abendessen. Nicht genügend Plätze.

        • Hotel:Das Hotel übertraf unsere Erwartungen
        • Lage:Ruhig, jedoch war man in ein paar Minuten in belebtem Gebiet.
        • Service:Im Servicebereich waren alle Beteiligten immer ausserordentlich freundlich und hilfsbereit
        5,9 /6  Maritimo Beach 29.10.2018

        DOMINIK S. (51-55), verreiste als Familie: Geheimtipp Dufter Urlaub

        • Zimmer:Zimmer ein bisschen zu klein
        • Service:Sehr freundlich und hilfsbereit
        7