Sie sind hier:

Die tausend Gesichter des Lignano Sabbiadoro

Die Halbinsel Lignano Sabbiadoro in Italien erstreckt sich weit hinaus in den offenen Ozean. Ein enorm breiter und feiner Sandstrand schmückt ihre Ausläufer und es riecht nach Pinien, Wald sowie frischem Meeressalz. Südlich erstreckt sich die Adria und nördlich die gänzlich naturbelassene Lagune von Marano. Actionhungrige werden in Lignano Sabbiadoro genauso glücklich wie Naturliebhaber und Familien. Der Strand ist eine wilde Mischung aus Sonnenanbetern, Animationsprogrammen mit Tanz und Musik, Surfschulen und liebevoller Kinderbespaßung. Im Grunde gibt es keine Sportart, keine Freizeitbeschäftigung die Urlauber an Italiens bekanntester Strandmeile nicht erleben könnten. Reisende, die auf der Suche nach etwas mehr Abgeschiedenheit und Ruhe sind, sollten unbedingt einen Spaziergang über die sogenannte Muschelinsel Insel Martignano unternehmen.

  • Wussten Sie schon?

  • In der Therme von Lignano kommen Besucher in den Genuss von aufwendigen Körper- und Schönheitspflegen, Massagen und Meereswasserbehandlungen.
  • Am Flussgebiet von Tagliamento entstand Hemingways Werk „Über den Fluss und in die Wälder“.
  • Lignano verfügt über einen der besten Golfklubs in Italien – der „Golf Club Lignano“ mit seinem wunderschönen 18-Loch-Platz.

Reisen in Lignano Sabbiadoro – auf einsamen Pfaden oder durch wilde Partynächte

Im Osten der Halbinsel befindet sich das Flussgebiet des Tagliamento. Hier ist von all der Action am Hauptstrand nicht viel zu spüren – ein Angler sitzt am Ufer, Fahrradfahrer radeln gemächlich durch die angrenzenden Pinienwälder und ein paar Kinder sammeln süße Beeren. Ein besonders schönes Erlebnis ist es, durch das Flussgebiet und über den Strand auf einem Pferderücken zu reiten. Wer allerdings lieber zu Fuß unterwegs ist, findet in dem benachbarten Nationalpark der Dolomiten eine herrliche Landschaft aus kargen Felsen, Bergseen, Wäldern und Wiesen. Abseits der Natur verfügt Lignano Sabbiadoro über die perfekte Lage für einen Tagestrip nach Triest oder Venedig. Die verträumte Stadt des Wassers liegt nur eine gute Stunde mit dem Auto entfernt und inmitten verschlungener Kanäle, alter Herrschaftsbauten und romantischen Cafés lässt es sich wunderbar schlendern und träumen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Lignano Sabbiadoro

Mittwoch23.01.19leichter Schneefall0° / 4°
Donnerstag24.01.19überwiegend bewölkt2° / 6°
Freitag25.01.19aufgelockerte Bewölkung2° / 5°
Samstag26.01.19leichter Regen6° / 8°
Sonntag27.01.19klarer Himmel4° / 6°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit in Lignano Sabbiadoro

Badewetter gibt‘s in Lignano Sabbiadoro zwischen Juni und September. Die Temperaturen bewegen sich zwischen angenehmen 20 bis 28 Grad und bei durchschnittlich acht Sonnenstunden pro Tag können Urlauber nach Herzenslust in der Sonne braten. Die schönste Zeit für eine Reise auf die italienische Halbinsel ist der Juli – es gibt nur wenige Regentage und die Temperaturen befinden sich knapp unter 30 Grad. Im Sommer zieht es besonders viele Pauschalreisende nach Lignano Sabbiadoro, die die enorme Hotelauswahl und die vielseitigen Freizeitbeschäftigungen zu schätzen wissen. Veranstaltungen wie Konzerte, Turniere oder Kinoabende finden das ganze Jahr über, aber natürlich vermehrt in der Hauptsaison statt.