Sie sind hier:

Meran – Südtirols Wellnessoase

In einem tiefen Talkessel, von bis zu 3.000 Meter hohen Bergen umgeben, bietet der norditalienische Kurort Meran seinen immer gerne wiederkehrenden Gästen eine vielfältige Mischung aus Entspannungsbädern, kulturellen Stätten und idyllischen Wanderwegen vor einem überwältigenden Alpenpanorama. Nicht erst seit Kaiserin Sissis Aufenthalt, sondern bereits seit dem 19. Jahrhundert hat sich die traditionsreiche Jugendstil-Stadt dank ihres mediterranen Klimas zu einem berühmten Domizil der Genesung in den Alpen entwickelt. Doch Meran ist nicht nur das Ziel von Reisenden, die auf der Suche nach Ruhe und Erholung sind. Auf Aktivurlauber warten atemberaubende Wanderwege, wie der von mediterranen Pflanzen bewachsene Tappeinerweg entlang des Küchelberges.

  • Wussten Sie schon?

  • Sissi verbrachte fünfmal einen Kur-Urlaub in Meran.
  • Meran ist die zweitgrößte Stadt in der italienischen Provinz Südtirol.
  • Die Bevölkerung besteht etwa je zur Hälfte aus deutsch- und italienischsprachigen Bewohnern.
  • Im Mittelalter war Meran die Tiroler Landeshauptstadt.

Eine Reise auf Sissis Spuren in Meran

Der schönste Weg nach Meran führt, vorbei an zahllosen Weinstauden und mediterranen Pflanzenarten, über den Panoramaweg der Poesie und endet in der Altstadt. Ob mondäne Herrenhäuser, moosbewachsene Skulpturen oder historische Museen, auf der Promenade entlang des Passers gibt es viel zu entdecken. Die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die einst auch die Kaiserin Sissi beherbergten, sind Höhepunkt einer jeden Reise nach Meran. Historisch Interessierte zieht es in das hier ansässige Touriseum, dem Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, in welchem ein breiter Überblick über die Geschichte des Urlaubens und natürlich der Gastfreundschaft der Südtiroler vermittelt wird. Bei einem traditionellen Stück Tiroler Schinken mit Blick auf die Alpen lässt sich danach besonders idyllisch das Mittagessen einnehmen. Gestärkt begeben sich Aktivurlauber auf eine Wanderung entlang des sechs Kilometer langen grünen Tappeinerweges und genießen faszinierende Ausblicke über das alpine Panorama von Meran.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Meran

Dienstag22.01.19leichter Regen26° / 35°
Mittwoch23.01.19klarer Himmel24° / 35°
Donnerstag24.01.19leichter Regen24° / 33°
Freitag25.01.19klarer Himmel25° / 33°
Samstag26.01.19klarer Himmel25° / 33°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für eine Reise nach Meran

Dank einem mediterranen Klima und der üppigen Vegetation lohnt sich ein Urlaub in Meran zu fast jeder Jahreszeit. Durch die Lage in einem Talkessel wird der Kurort von der Texelgruppe im Norden und Nordwesten vor Niederschlag und kühlem Wind geschützt. Das warme Klima ist der Nährboden für eine vielfältige Pflanzenwelt voller Palmen, Zypressen, Lorbeer sowie Myrten und schafft damit traumhafte Aussichten für Freunde des Wandersports. Gerade für Gäste, die nicht nur im Hotel relaxen möchten, bietet sich auf Grund einer blühenden Flora eine Pauschalreise im Spätherbst oder Frühjahr an. Ein Höhepunkt im Sommer sind die Meraner Musikwochen, die mit einem vielseitigen Programm zwischen Klassik, Jazz und Weltmusik, europaweit Besucher anziehen.

Kundenbewertungen für Hotels in Meran

5,5
Hotel Therme Meran5,5 von 6 53 Hotelbewertungen
5,4
Sonnenburg Meran5,4 von 6 7 Hotelbewertungen
4,8
Eremita Einsiedler4,8 von 6 38 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (90 Bewertungen insgesamt)

3,8 /6  Eremita Einsiedler 27.08.2018

Rena (26-30), verreiste als Paar: In die Jahre gekommen Umgebung super, Hotel sehr abgelebt

  • Essen & Trinken:Essen bis auf 1Tag sehr lecker, kleine Portionen aber ausreichend. Wenn das Menü nicht zusagt darf man Pizza bestellen
  • Lage:Außerhalb Merans, Bus direkt am Hotel
  • Zimmer:Schimmel im Bad, Teppichboden mit Flecken, am Bett Holzteile abgebrochen
  • Service:Bedienung im Restaurant sehr freundlich, haben Essenswünsche umgesetzt
6,0 /6  Eremita Einsiedler 31.07.2018

Joachim R. (46-50), verreiste als Familie: Herrliches Meran - Urlaub im Einsiedler Das war schöner Urlaub zum angemessenen Preis

  • Essen & Trinken:Das Abendmenue war immer grossartig!
  • Service:Super Personal (besonders der nette Kellner)
5,3 /6  Eremita Einsiedler 19.06.2018

Klaus-Peter D. (66-70), verreiste als Paar: Top Preis-Leistung Sehr zufrieden ,

  • Essen & Trinken:Die Gerichte waren sehr abwechslungsreich und schmackhaft
  • Lage:zum Seele baumeln lassen und doch verkehrstechnisch sehr gut und günstig
  • Zimmer:Service ,Sauberkeit und Verpflegung waren Spitze
5,6 /6  Sonnenburg Meran 03.04.2017

Markus H. (51-55), verreiste als Paar: Sehr sauberes Hotel. Sehr ruhiges und sauberes Hotel. Frühstück war in Ordnung, das Abendessen hat leider nicht unseren Vorstellungen entsprochen.

    6,0 /6  Hotel Therme Meran 18.10.2016

    Michaela E. (46-50), verreiste als Familie: Therme Meran Alles super.

      7