Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Sirmione Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Sirmione Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei? alle Sirmione Hotels

Sirmione – Kultur- und Wellnessurlaub am Gardasee

Eindrucksvoll auf einer Landzunge am südlichen Ende des Gardasees gelegen, bietet der Thermalkurort Sirmione Reisenden herrliche Aus- und Einblicke. Während Erstere über den Gardasee bis hin zu den Alpengipfeln reichen, führen Letztere tief in die Geschichte des Ortes, der vor sehenswerten Kulturgütern nur so strotzt. Weltberühmtheit erlangte Sirmione durch die Scaligerburg, die schönste Wasserburg Europas. Doch auch in den mittelalterlichen Gässchen der Altstadt oder der Grotte des Catull begeben sich Besucher auf eine Zeitreise durch die Lombardei. Naturliebhaber wissen im Sirmione-Urlaub besonders die malerische Kulisse zu schätzen, während Kurgäste die wundersame Wirkung der Boiola-Heilquelle in den lokalen Thermalzentren genießen.

  • Wussten Sie schon?

  • Regelmäßige Wochen- und Bauernmärkte finden freitags und montags in Sirmione statt.
  • Das Castello Scaligero stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde von den Scaligern erbaut.
  • Sirmione ist ein beliebter Thermalkurort und verfügt über heilsame Quellen.

Reisen und Staunen: Sehenswertes Sirmione

Ausflugsboote führen Urlauber rund um Sirmione, das sich auf einer Halbinsel befindet. Vom Wasser aus sticht sofort das Wahrzeichen des beliebten Ferienortes am Gardasee ins Auge: Das Castello Scaligero gilt als die schönste Wasserburg in ganz Europa. Dass zu glauben, fällt keinem schwer, der diese Festung schon selbst gesehen hat. Dahinter erstrecken sich die engen und verwinkelten Gassen der charmanten Altstadt von Sirmione. Tatsächlich sind diese so eng, dass Ampeln die mittelalterlichen Wege regeln. Durch Oliven- und Zypressenhaine von der Altstadt getrennt, befindet sich die eindrucksvolle Grotte des Catull – eine römische Villa aus dem 2. Jahrhundert nach Christus – am Kap der Stadt. Von hier eröffnet sich Besuchern ein unvergesslicher Blick über den Gardasee, der nur durch die Alpengipfel in der Ferne begrenzt wird. Auf der anderen Seite der idyllischen Altstadt verbindet eine Brücke die Halbinsel mit dem lombardischen Festland, wo sich auch ein Parkplatz für das eigene Auto oder den Mietwagen befindet. Ein weiteres Highlight für vernetzte Vielreisende: In Sirmione genießen Gäste wie Einheimische kostenloses WLAN.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Sirmione

Dienstag19.03.19klarer Himmel0° / 12°
Mittwoch20.03.19klarer Himmel-1° / 8°
Donnerstag21.03.19klarer Himmel-2° / 9°
Freitag22.03.19klarer Himmel0° / 11°
Samstag23.03.19klarer Himmel6° / 18°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Sirmione Urlaub

Pauschalreisende wie individuelle Urlauber genießen ihren Aufenthalt in Sirmione vor allem in der warmen Jahreszeit. Je nach Wetterlage laden die Temperaturen am Gardasee bereits ab Ostern zu einer Reise in das sonnige Sirmione ein. Die Hauptreisezeit beginnt im Mai und dauert meist bis September an. Dann begeistert der Ferienort mit bis zu zehn Sonnenstunden und 30 Grad Lufttemperatur. Im Herbst und Winter kühlt es rund um den Alpensee jedoch merklich ab und die Temperaturen liegen durchschnittlich zwischen 0 und 6 Grad. Wem das nichts ausmacht, der genießt nun Wellness und Kultur im zur Ruhe gekommenen Sirmione – wahlweise in einem der Wellnesshotels oder im Thermalzentrum von Sirmione.

Kundenbewertungen für Hotels in Sirmione

5,0
Mavino5,0 von 6 19 Hotelbewertungen
5,0
Du Parc Sirmione5,0 von 6 53 Hotelbewertungen
4,9
Mauro4,9 von 6 13 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (81 Bewertungen insgesamt)

5,1 /6  Du Parc Sirmione 27.10.2018

Ursula G. (70-), verreiste als Familie: Gelungener Urlaub Leider sehr hellhörig

    4,5 /6  The Garda Village 27.07.2018

    Sandra (36-40), verreiste als Familie: Geht so Die Sauberkeit des Bungalows sowie die Einrichtung ließen zu wünschen übrig (zu kleiner Kleiderschrank, kaum Möglichkeiten seine Sachen zu verstauen)

      3,9 /6  The Garda Village 28.05.2018

      Arthur Z. (31-35), verreiste als Familie: Schöne Anlage mit einigen Einschränkungen Schlechtes Klima in den Zimmern und schlechte Ausstattung

      • Zimmer:Schlechte Küchen Ausstattung, kein Herd/Mikrowelle und Wasserkocher.
      4,3 /6  Du Parc Sirmione 21.05.2018

      Jürgen I. (56-60), verreiste als Paar: Hotel D Park im Ganzen recht ordentlich, weil das Personal sehr freundlich ist! Der Garagenkeller ist optimal!!

      • Essen & Trinken:beim Abendessen entstand bei uns der Eindruck, wie in einem Schnellrestaurante! Deshalb haben wir fast ausschliesslich auswärts gegessen!
      • Familienfreundlich:sämtliche Fragen kann man nicht beantwortrn, da es ledigtlich ein großen Pool und Fittnissgeräte gibt! Für Kinder oder Kleinkinder nichts!!!
      • Hotel:wie bereits erwähnt!!!
      • Lage:letzteres!
      • Pool:Wasser war sehr kalt!
      • Zimmer:die Transportzeiten vom / zum Hotel zur Altstadt sind nicht optimal !
      • Service:sehr freundlich und zuvorkommend!
      • Sport und Freizeit:k. A.
      5,4 /6  Du Parc Sirmione 29.04.2018

      Ingeborg A. (46-50), verreiste als Familie: Sehr empfehlenswert Alles zu unserer Zufriedenheit

      • Essen & Trinken:Stets verschiedene regionale Gerichte ohne Geschmacksverstärker mit Kräutern
      • Familienfreundlich:Wir hatten keine Kinder dabei. Fremde Kleinkinder schienen zufrieden zu sein.
      • Hotel:Nothing was missing
      • Lage:Ruhig aber zentral
      • Zimmer:Das Personal war sehr nett und professionell
      • Service:Alles OK
      • Wellness:Kein Wellness-Hotel
      4,7 /6  Mauro 16.10.2017

      Thorsten L. (46-50), verreiste als Paar: Tolle Tage am Gardasee Zimmer sehr altmodisch

        4,8 /6  Mauro 08.10.2017

        Andreas L. (26-30), verreiste als Paar: Super für Kurzurlaub mit kleinem Budget Es war sehr laut und das Hotel ist einfach renovierungsbedürftig. Das Zimmer ist zudem sehr klein. All dies wird durch gutes Essen und das außergewöhnlich und freundliche Personal ausgeglichen!!

        • Zimmer:Das Personal ist außergewöhnlich freundlich und zuvorkommend! Der Service ist eine glatte 1 und das Essen ist ebenfalls sehr gut. Kein Zimmer um den ganzen Tag drin zu bleiben aber zum Schlafen ausreichend.
        4,8 /6  The Garda Village 14.09.2017

        Ina S. (36-40), verreiste als Paar: Zum Übernachten reicht's, ist halt wie Camping ;) Eine günstige Unterkunft, das Bad könnte eine Auffrischung gebrauchen. Als Selbstversorger hätten wir uns Geschirrtücher, einen Toster und Wasserkocher gewünscht. Als Ausgangspunkt für Unternehmungen und Städtetrips ideal.

        • Familienfreundlich:Für die Kleinen wird einiges geboten.
        • Hotel:Badekappe im Pool ist nicht jedermanns Sache.
        • Lage:Es gibt einiges zu Besichtigen oder auch nahegelegene Bade- & Freizeiparks.
        • Pool:Nur Badekappe ist nicht so mein Ding.
        • Zimmer:Unser Bungalow hatte eine ruhige Lage, das war Top. Die Ausstattung ist eher spartanisch, für 2 Personen gerade genug Geschirr. Aber ich hätte mir wenigstens noch einen Wasserkocher und Toaster gewünscht.
        • Service:Der Wachmann hat sehr freundlich alle Ein- und Ausfahrende gegrüßt. Zur Begrüßung gab es an der Rezeption eine Flasche Wein
        • Sport und Freizeit:Wir waren mehr rund um den See unterwegs, aber in der Anlage und der Näheren Umgebung wird einiges angeboten.
        4,2 /6  Mavino 12.09.2017

        Anonym (. (56-60), verreiste als Paar: Gutes Hotel mit kleinem Manko Es war sehr erholsam, Hotel entsprach der Beschreibung und war Top, nach 5 Tage war es leider etwas langweilig!

        • Essen & Trinken:immer das gleiche (Schinken nicht empfehlswert - Qualität hat nicht überzeugt bzw. war sogar einmal schlecht)
        • Familienfreundlich:~nicht genutzt~
        • Hotel:fehlende Veranstaltungen
        • Lage:Seele-baumeln-lassen
        • Pool:nicht vorhanden
        • Zimmer:Sehr freundliches Personal, gutes Zimmer, einziger Punkt war das mangelhafte Frühstück (an einem Tag war sogar der Schinken nicht mehr frisch)!
        • Service:Sehr freundlich, aber leider nicht Deutsch Sprachig
        • Sport und Freizeit:nicht wirklich vorhanden
        • Wellness:~nicht genutzt~
        5,4 /6  The Garda Village 06.09.2017

        Klaus B. (51-55), verreiste als Familie: Garda Village Sirmione Für uns (2 Erw. 1 Kind) war alles perfekt.

        • Essen & Trinken:Hatten keine Verpflegung, aber die Speisekarten der beiden Restaurants am Platz sahen sehr gut aus und die Preise waren für diese Gegend auch o.k.
        • Hotel:Für uns war alles perfekt.
        • Lage:Tolle Lage in der Nähe von Sirmione. Perfekter Ausgangspunkt für Unternehmungen.
        • Pool:Schöne Poolanlage in der zu bestimmten Zeiten am Tag auch Animationen begleitet mit sehr lauter Musik stattfanden. Das ist nicht jedermanns Sache und stört, wenn man nicht selbst mitmachen möchte.
        • Zimmer:Wir hatten eine Eck-Bungalow, in eine ruhigen Lage im hinteren Bereich der Anlage. Deshalb sehr ruhig und angenehm. Das war aber Glück bei der Zuteilung. Der Bungalow selbst ist einfach ausgestattet, aber ausreichend. Nur ein Wasserkocher wäre noch sehr sinnvoll. WLAN kostenpflichtig.
        • Service:Wir selbst hatten keine Probleme, konnten aber beobachten, dass bei Nachbarn auf einen verstopften Abfluss und fehlendes Geschirr sehr schnell und freundlich reagiert wurde.
        • Sport und Freizeit:Anlage bot für alle Altersgruppen etwas: Restaurants, Poolanlage, Sportangebote, Kinderprogramm, Shop, Zugang zum See mit einem kleinen Strand und vieles mehr...
        7