Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Boa Vista Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Boa Vista Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 20.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Boa Vista Hotels

Boa Vista – Inselperle der Kapverden

Als drittgrößte Insel der Kapverden beeindruckt Boa Vista mit endlosen Steinwüsten, kilometerlangen Sandstränden, ganzjährlichen Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad und einen Rundumblick auf das tosende Meer. Zurecht bedeutet Boa Vista übersetzt „Schöne Aussicht“ und gilt dank seiner beeindruckenden Flora und Fauna als Perle der Kapverden. Vor allem Wassersportlern bietet eine Reise ideale Bedingungen, da stets ein kräftiger Wind aus Richtung Ozean weht. Ein Urlaub hält jedoch nicht nur Aktivitäten parat, sondern ist auch für Kulturinteressierte attraktiv, da die Insel besonders für ihre Kunst bekannt ist. Ebenso sind Ausflüge in die verschiedenen Regionen bei Besuchern beliebt, um die bunte Mischung aus europäischer und afrikanischer Kultur von allen Seiten kennenzulernen.

  • Wussten Sie schon?

  • Die Sandstrände Boa Vistas gehen fast nahtlos über 55 Kilometer ineinander über.
  • Taucher finden in den Unterwasserwelten Boa Vistas zahlreiche Schiffswracks.
  • Der Ursprung der typischen kapverdischen Musik Morna ist Boa Vista.
  • Im Restaurant Fon`Banana in Povação Velha begrüßt die Besitzerin Urlauber auf Deutsch.

Eine Reise in die bunte Welt von Boa Vista

Abseits von Massentourismus und Hotelhochburgen hat sich die Insel seine Ursprünglichkeit bewahren können und ist ideal um die einzigartige kulturelle Vielfalt aus europäischen und afrikanischen Einwanderern der Kapverden zu entdecken. Für Urlauber, die eine Pauschalreise buchen wollen, ist die Hauptstadt Sal Rei im Nordwesten unweit des einzigen Flughafens ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge auf der Insel. Unbedingt zu empfehlen ist ein Besuch des Marktplatzes, um landestypische Lebensmittel und Kunstwerke zu erwerben. Allein die bunten Fassaden der Hauptstadt machen einen Bummel durch die Straßen zum Erlebnis. Unberührte Natur ist vor allem im Landesinneren zu finden, wo Steinwüsten und flache Ebenen vorherrschen. Tierfreunde kommen hingegen im Hinblick auf die weitverbreiteten Meeresschildkröten auf ihre Kosten. Während der Westen der Insel dicht besiedelt ist und viel Sehenswertes verspricht, bietet der östliche Teil unberührte Natur.

Bilder Boa Vista - Inspirationen für Ihren Urlaub

254203+Kap_Verde+Maio+GI-904623696Maio
3949+Kap_Verde+Praia_Lacacao_(Insel_Boa_Vista)+TS_532350591Praia Lacacao (Insel Boa Vista)
3946+Kap_Verde+Boa_Vista+TS_110878437Boa Vista

Klima und beste Reisezeit für den Boa Vista Urlaub

Dank der Nähe zum Äquator sind die Temperaturunterschiede im Laufe des Jahres auf Boa Vista sehr gering. Urlauber, die Meeresschildkröten beim Schlüpfen beobachten wollen, besuchen die Insel am besten von Mai bis Oktober. Ab Juli beginnt die Regenzeit, die im November endet und die Natur in voller Pracht erstrahlen lässt. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge und die jährlichen Regentage sind jedoch sehr gering. Die schönste Zeit, um nach Boa Vista zu reisen, ist Februar bis Juni. Wassersportler, wie Segler und Surfer, können vom Nordostpassat profitieren, der von Januar bis Mai am stärksten bläst. Wassertemperaturen zwischen 22 und 27 Grad, weiße Strände und das leuchtend blaue Meer sind perfekt für die Erholung vom Alltag zu Hause und beeindruckenden Ausflügen auf der Insel.

Die 3 besten Hotels für Ihren Boa Vista Urlaub

5,3
Riu Karamboa5,3 von 6 485 Hotelbewertungen
5,1
IBEROSTAR Club Boa Vista5,1 von 6 357 Hotelbewertungen
5,1
Royal Decameron Boa Vista5,1 von 6 262 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (944 Bewertungen insgesamt)

5,3 /6  IBEROSTAR Club Boa Vista 21.04.2019

Jürgen P. (56-60), verreiste als Paar: Sehr entspannter Urlaub Total freundliches Personal, der Urlaub war sehr entspannt. Souvenirs nicht unbedingt den Läden dort kaufen. Um die Hälfte preiswerter im Flughafen (z.B. Badetuch 20 € zu 8 €). Allerdings gibt es in den Läden auch Sachen die man sonst woanders nicht findet.

  • Essen & Trinken:Essen sehr abwechlungsreich, einige Gerichte manchmal nicht gut warmgehalten (aber notfalls gibt es eine Mikrowelle). Törtchen und Kuchen als Nachtisch ist halt übliches Hotelgebäck -süß aber ohne Geschmack. Dafür gab es immer frisches Obst.
  • Hotel:Wir waren mit der Anlage sehr Zufrieden. Wenn ich etwas negatives finden möchte, finde ich das auch.
  • Lage:Aufgrund der Insel und der Gegebenheiten ist es natürlich nicht so prall wie in anderen Urlaubsgebieten. Man muss schon wissen das die Hotels abgelegen liegen und man Abends nicht an belebter Strandpromenade spazieren kann.
  • Zimmer:Sehr saubere Zimmer, die Anlage ist sehr gepflegt, sehr sehr freundliches Personal
  • Service:Personal sehr aufmerksam und sehr freundlich. fast alle sprechen mindestens Englisch (ein paar Wörter zum Verständigen). Rezeption, Animation, Bar oft mehrsprachig
4,8 /6  Marine Club 20.04.2019

B. W. (56-60), verreiste als Paar: Schöner Urlaub Insgesamt ein sehr erholsamer Urlaub

  • Essen & Trinken:Wir waren nur eine Woche dort. In der Zeit war das Essen vollkommen in Ordnung.
  • Familienfreundlich:Dazu kann ich keine Angaben machen. Nur sollte bei diesen gepflasterten Wegen ein Kinderwagen sehr geländegängig sein
  • Hotel:Die Anlage ist in einer Bucht sehr schön terrassenförmig am Hang gebaut. Die Terrassen vor den Bungalows sind großzügig geschnitten. In der Hotelbeschreibung war angegeben, dass es einen Supermarkt und einen Fahrradverleih gäbe - gab es aber nicht!
  • Lage:Die größte Stadt der Insel (eher klein) ist fußläufig in 20 Min. zu erreichen.Unterwegs gibt es noch einen Minimarket mit Bistro und eine weitere Einkehrmöglichkeit. Am Strand gibt es in 10 Min. Entfernung eine Strandbar mit guter Speisekarte und Cocktails. Sehr nett gemacht.
  • Pool:Es war immer sehr ruhig am Pool, immer ausreichend freie Liegen. Das Wasser war mir zum Baden zu kalt, aber man liegt dort sehr schön.
  • Zimmer:Wir hatten einen Bungalow. Er wäre groß genug gewesen noch eine Kitchenette einzubauen. Es gab nur einen Kühlschrank, immerhin.
  • Service:Da die Stühle auf der Terrasse extrem unbequem waren, haben wir uns -mit Hinweis auf Rückenschmerzen- zwei Liegen gewünscht. Eine haben wir bekommen.
  • Sport und Freizeit:Ich habe vergeblich nach einem Aushang gesucht, auf dem irgendwelche Hotel-Aktivitäten angeboten werden. Dafür war die Tafel mit buchbaren Ausflügen sehr präsent.
6,0 /6  Marine Club 19.04.2019

Frank M. (46-50), verreiste als Paar: Sehr erholsam Super Urlaub

  • Essen & Trinken:Essen war lecker und abwechslungsreich-sehr gut für Afrika
  • Familienfreundlich:Alles gut
  • Hotel:Die Lage ist klasse...ein Berg dahinter welcher den Wind blockt
  • Lage:Nur 15 Min in die nächste Stadt-Live Musik fast jeden Tag
  • Pool:Sehr grosser Pool...sehr entspannend
  • Zimmer:Alle sehr nett...nur gute Laune
  • Service:Alle sehr nett.....
5,3 /6  IBEROSTAR Club Boa Vista 15.04.2019

GABRIELE E. (51-55), verreiste als Familie: 14 Tage Boa Vista drei Personen im April Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen, sogar unserer Tochter mit Karibik Erfahrung, die Strände und das Wasser hier seien schöner und sauberer. Ein Nachteil ist der stetige Wind. Wenn möglich kommen wir wieder.

  • Hotel:Sitzkissen auf den Stühlen, gerade in den kühleren Nächten.
  • Lage:Wer hier Bucht sollte wissen das Aktivitäten außerhalb vom Clubhotel gerade abends begrenzt sind. Wer was anderes will, ist dort fehl am Platz.
  • Pool:Die Liegen stehen teilweise zu eng beieinander, hier hat man bei der starken Sonneneinstrahlung wenig Spielraum unter dem Schirm für Schatten.
  • Zimmer:Bei unserer Tochter trat Wasser bei einem Gewitter durch die Decke, wurde aber danach komplett gereinigt.
5,7 /6  Riu Karamboa 14.04.2019

Carsten R. (51-55), verreiste als Single: Strandhotel sehr zufrieden

  • Essen & Trinken:Es gab keine Flecken da der Service sehr schnell beim wechseln der Decken etc war
  • Lage:Ich bin jeden Tag in die Stadt gelaufen. Jeweils ca 1 Std Also alles gut
  • Zimmer:Die Lage war perfekt. Negativ war das sich der Ventilator nicht abschalten lässt.
  • Service:Super aufmerksam und sehr höflich und freundlich
5,9 /6  Ca Nicola 14.04.2019

Monika M. (51-55), verreiste als Paar: Tiefenentspannung pur Wir waren top zufrieden! Zum Abschalten genau die richtige Insel und Unterkunft! Manchmal hörte man die laute Musik aus der Disco in Sal Rei oder bellende Hunde und das „ia“ eines Esels, aber meist nur das Rauschen des Meeres. Wir können die Unterkunft uneingeschränkt weiterempfehlen!

  • Essen & Trinken:Das Frühstück war jeden Tag gleich, aber ausreichend:Eier, Käse, Schinken, Marmelade,Obst, Gebäck und Müsli. Reicht vollkommen! Gepflegte Atmosphäre und liebevoll ausgesuchte Tischwäsche in afrikanischem Stil. Tolle Kaffeemaschine, leckerer Cape frischer Kaffee!
  • Familienfreundlich:Nichts! Die Wege im Hotel und zum Strand sind kurz, die Strandqualität ist toll, da enorm viel Platz und das Meer ist in der Bucht relativ seicht, und es wird nicht zu schnell tief.
  • Hotel:Selbstversorgung war die beste Entscheidung! In den14 Tagen haben wir nur 2x gekocht, viel zu gut und preiswert war es in den kleinen kreolischen Restaurants! Alles sehr sehr schmackhaft und ohne Schnickdchnack, tat einfach gut!
  • Lage:5 Minuten bis zum Ortskern von Sal Rei oder an den Strand. Besser geht nicht und kein all-inclusive Massentourismus, was einfach geil war. Kilometerlange menschenleerer Strand, wir waren geflashed vom glasklaren Atlantik, dem Sand und den Farben!
  • Pool:Das Meer war unser Pool, einen besseren kann es nicht geben! Vor allem da Wasser knapp ist!
  • Zimmer:Gastgeber, Mitarbeiter und alle Gäste waren sehr angenehme Menschen. Ein Ort der Gemütlichkeit und so unaufgeregt wie wir es lange nicht erlebt haben! Lage und Ausblick sind phänomenal. Wir waren sicher nicht zum letzten Mal dort. Die Selbstversorgung war kinderleicht. Tolle Lokale in Sal Rei!
  • Service:Sehr aufmerksam, sympathisch und hilfsbereit! Neben dem Frühstück gab es eine Bar, die ganztägig bis 22.00 Uhr geöffnet war. Nette Gelegenheit mit den Einheimischen Mitarbeitern zu plaudern und mehr über Land und Leute zu erfahren!
5,4 /6  Marine Club 12.04.2019

Josef S. (56-60), verreiste als Paar: Gut Animation am Strand eher störend! Ansonsten alles perfekt!

  • Essen & Trinken:Nicht sehr vielfältig, aber gut!
  • Hotel:Absolut richtig
  • Lage:Seele-baumeln-lassen
  • Pool:Sehr ruhig! Ohne Animation!
  • Zimmer:Große Bungalows, sehr ruhig!
  • Service:Freundliches Personal
  • Sport und Freizeit:Keine Sportangebote, aber man kann selbstständig Wanderungen unternehmen!
5,8 /6  Riu Karamboa 11.04.2019

Rüdiger R. (61-65), verreiste als Paar: Tolles Hotel Das einzige Manko,der ewige im Schatten doch sehr erfrischende Wind.Ansonsten alles sehr lobenswert.

  • Pool:Sehr schöner sauberer Pool,aber nach meinem Geschmack zu viele Menschen.
  • Service:Alle sehr freundlich und um Sauberkeit bemüht.
  • Sport und Freizeit:Sehr gute Abenanimation
4,8 /6  Marine Club 06.04.2019

D (26-30), verreiste als Familie: Super Hotel. Sehr gut

    6,0 /6  Royal Decameron Boa Vista 06.04.2019

    Othmar S. (51-55), verreiste als Paar: erholsamer Relaxurlaub am Strand Um sich eine Woche zu erholen genau das richtige Ziel

    • Service:sehr freundliches und zuvorkommendes Servicepersonal
    7