Sie sind hier:

Meeresbucht-Romantik vor dem Bergpanorama in Baska

Das blaue Wasser der Adria spült an die romantische Bucht, die vor dem Panorama malerischer Bergzüge liegt. In dieser Idylle befindet sich der beliebte Ferienort Baska. Mit etwa 1.500 Einwohnern ist es die zweitgrößte Gemeinde auf der kroatischen Insel Krk. Baska liegt im Südosten der Insel und grenzt damit direkt an die Adria, was den Ort vor allem für eine Pauschalreise ans Meer attraktiv macht. In der Bucht und der Umgebung finden Urlauber etwa 30 Badestrände vor. Der Hauptstrand gilt sogar als einer der schönsten der Insel. Aber auch die kulturellen und sportlichen Möglichkeiten können sich sehen lassen und machen Baska für zahlreiche Besucher zu einem lohnenswerten Reiseziel.

Baska Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • An der Uferpromenade finden Urlauber zahlreiche Souvenirshops, Restaurants und Bars.
  • Einen Kilometer östlich von Baska gibt es den FKK-Strand Bunculuka.
  • Die Berge im Hinterland laden zu Wander- und Klettertouren ein.
  • Baska gilt als Wiege des kroatischen Schrifttums, da in der Kirche St. Lucia die Tafel von Baska gefunden wurde. Auf dieser befinden sich 17 Zeilen in glagolitischer Schrift, welches als die älteste slawische Schrift gilt.

Entspannung, Kultur und Sport bei Reisen nach Baska

Die malerische Bucht in Baska lädt eindeutig zum Baden ein. Am etwa zwei Kilometer langen Kieselstrand Vela Plaza sammeln sich alle Sonnenhungrigen. Der Hauptstrand von Baska fällt flach ab und ist somit auch für Kinder gut zum Baden geeignet. Liegen und Sonnenschirme stehen zur Vermietung bereit, aber Urlauber können ebenso Boote und Surfbretter für sportliche Wasseraktivitäten ausleihen. Wer sich unter die Meeresoberfläche begeben möchte, der kann sich im Tauchen und Schnorcheln ausprobieren. Alle anderen entdecken die Unterwasserwelt im Aquarium. Hier bestaunen Besucher in etwa 20 Aquarien die Artenvielfalt der kroatischen Adria. Kulturinteressierte sollten während ihrer Reise die Pfarrkirche der Heiligen Dreieinigkeit besuchen. Die Barockkirche ist die größte in Baska. Kleiner, dafür allerdings der erste Sakralbau, ist die Kirche des Heiligen Johannes dem Täufer, welche im elften Jahrhundert errichtet wurde.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Baska

Montag21.01.19leichter Schneefall-12° / -5°
Dienstag22.01.19wenige Schleierwolken-13° / -5°
Mittwoch23.01.19leichter Schneefall-16° / -8°
Donnerstag24.01.19leichter Schneefall-14° / -7°
Freitag25.01.19Schneefall-9° / -5°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Baska Urlaub

In Baska herrscht mediterranes Klima, die Meereslage sorgt jedoch teilweise für regnerische Strömungen. Ab Mai steigen die Temperaturen bereits auf über 20 Grad. Danach geht es kontinuierlich aufwärts, sodass im Juli und August die 30 Grad erreicht werden. Von Juni bis August fällt der wenigste Regen, wer einen klassischen Badeurlaub plant, sollte in dieser Zeit buchen. Dann hat auch das Meer Temperaturen von über 20 Grad und lädt zum Schwimmen ein. Ab September fällt das Thermometer langsam wieder nach unten. Im Oktober können Reisende noch Glück haben und Sonne sowie 20 Grad erleben, aber auch Werte von etwa 15 Grad und viel Regen sind schon möglich, sodass die Badesaison meist im September endet.  Besucher, die ein wenig Niederschlag nicht stört, können natürlich ebenso die Wintermonate für ihren Urlaub nutzen.