Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Kaafu Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Kaafu Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Kaafu Hotels

Kaafu – die unvergesslichen Koralleninseln der Malediven

Lust auf völlige Abgeschiedenheit im tropischen Paradies? Na dann nichts wie ab auf die Malediven – genauer gesagt nach Kaafu. Der aus vier Atollen bestehende Traum aus insgesamt 107 Koralleninseln lädt zu erholsamen Stunden unter zartgrünen Palmen ein. Schon vom Flugzeug aus können Urlauber das wunderschöne türkisfarbene Wasser um die ringförmigen Inseln in der Lakkadivensee des Indischen Ozeans bestaunen. Angekommen in der maledivischen Hauptstadt Malé reisen Besucher bequem mit Wassertaxis oder -flugzeugen weiter und beziehen ihre traumhaften Resorts im paradiesischen Ambiente. Während Ruhesuchende mitten am schneeweißen Sandstrand bei schmackhaften Cocktails den Alltagsstress vergessen, tauchen Aktive an flachen Korallengärten vorbei oder entdecken die einzigartige Unterwasserwelt bei einem ausgedehnten Schnorchel-Ausflug.

  • Wussten Sie schon?

  • Kaafu ist auch unter dem Namen Malé Atholhu bekannt.
  • Nur zehn der insgesamt 107 Inseln sind bewohnt.
  • Kaafu besteht aus vier Atollen namens Kaashidhoo, Gaafaru-Atoll, Nord-Malé-Atoll und Süd-Malé-Atoll.
  • Kaashidhoo heißt übersetzt Kokosnuss-Insel und bildet ihr eigenes Atoll.

Reise ins Paradies: Kaafu und seine vier luxuriösen Atolle

Mit kilometerlangen feinsandigen Stränden, exotischen Früchten wie Wassermelonen oder Papayas und buddhistischen Ruinen gehört die Insel Kaashidhoo zu den wohl schönsten sowie abwechslungsreichsten Eilanden der Malediven. Doch auch die anderen Atollen sind eine Pauschalreise wert: Während Gaafaru zu kleinsten gehört, punktet das Süd-Malé-Atoll mit zahlreichen Trauminseln, die mit luxuriösen Bungalows oder Pfahlbauten aufwarten. Wer sich dagegen für das Nord-Malé-Atoll entscheidet, besucht die maledivische Hauptstadt Malé – die vor allem mit ihren bonbonfarbene Hochhäusern und historischen Stätten auftrumpft – oder wählt unter knapp 30 paradiesischen, seine Lieblingsinsel aus. Für kulinarischen Hochgenuss sorgen indes raffinierte Fischgerichte in verschiedenen Variationen. Wer es noch traditioneller mag, probiert die Fischsuppe Garudiya mit Fladenbrot.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Kaafu

Sonntag24.03.19klarer Himmel29° / 32°
Montag25.03.19klarer Himmel28° / 30°
Dienstag26.03.19klarer Himmel29° / 30°
Mittwoch27.03.19klarer Himmel28° / 30°
Donnerstag28.03.19klarer Himmel28° / 29°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Kaafu Urlaub

Mit Temperaturen von durchschnittlichen 25 Grad bieten sich die Atollen von Kaafu als ganzjähriges Reiseziel an. Hier, im Osten der Malediven, herrscht tropisches Regenwaldklima, welches für immer feuchtes und warmes Wetter sorgt. Da es zwischen Frühling und Herbst deutlich häufiger regnet als zur kalten Jahreszeit, empfiehlt es sich seinen Urlaub im Winter zu planen. Vor allem Januar bis März gelten als beste Reisezeit. Ab April müssen Besucher mit deutlich höheren Temperaturen rechnen. Da zu dieser Zeit kaum Wind weht, ist es auch nachts sehr drückend. Wer die Malediven am liebsten mit einem Boot erkunden will, sollte aufgrund des hohen Niederschlags die Monate August und September lieber meiden.

Kundenbewertungen für Hotels in Kaafu

5,6
Vivanta by Taj - Coral Reef5,6 von 6 24 Hotelbewertungen
5,5
Meeru Island Resort5,5 von 6 406 Hotelbewertungen
5,3
Banyan Tree Vabbinfaru5,3 von 6 5 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (2.141 Bewertungen insgesamt)

5,3 /6  Bandos Maldives 17.03.2019

Korinna V. (51-55), verreiste als Freunde: Traumhafte Zeit auf den Malediven jederzeit wieder

  • Essen & Trinken:Essen war lecker, frisch und vielfältig
  • Lage:Ruhige Lage, kurze Transferzeit
  • Pool:Poolbereich nie genutzt
  • Zimmer:Die Zimmer sind nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber völlig ausreichend
  • Service:Personal des Bandos Resort ist über alle Sparten sehr freundlich
  • Sport und Freizeit:Waren nur schnorcheln und können anderes kaum beurteilen
5,6 /6  Meeru Island Resort 15.03.2019

Micael (51-55), verreiste als Paar: Top Resort im Wasservillenbereich Bester Strandurlaub im Leben- auch besser als Kuramati und Koredo

  • Essen & Trinken:Sehr abwechslungsreich
  • Lage:Abgeschiedene Insel mit vielen Sportmöglichkeiten
  • Zimmer:Top Essensqualität, Rochen, Schildkröte und Fischschwärme direkt vor der Terasse. Harte Betten wurden sofort auf Wunsch weicher gemacht.
  • Service:Sehr freundlich
6,0 /6  Fihalhohi Island Resort 15.03.2019

Frank B. (51-55), verreiste als Paar: Traumurlaub im März 2019 Wir waren rundum zufrieden und sind komplett erholt nach Hause gekommen.

  • Essen & Trinken:Zu allen drei Mahlzeiten gab es immer eine große Auswahl. Die Speisen waren allesamt sehr geschmackvoll und auch liebevoll zubereitet und arangiert. Der Tisch war immer tip top sauber.
  • Hotel:Himmlische Ruhe, Urwaldgeräusche, überall Schatten spendende Palmen, traumhafter Strand
  • Pool:Ein Pool war nicht vorhanden
  • Zimmer:Gute Ausstattung, perfekte Lage. Wir haben nix vermisst
  • Service:Das Personal war immer sehr freundlich, aufmerksam und nett
  • Sport und Freizeit:Schöne Unterwasserwelt, direkt vom Strand erreichbar
2,0 /6  Fihalhohi Island Resort 12.03.2019

Berbece E. (19-25), verreiste als Paar: Essen schlecht und Hotel dreckig Sauberkeit hat mir gar nicht gut gefallen. Und das Zimmer auch nicht, es war dreckig , wir haben kein Fernsehen oder Badewanne gehabt und die Badetücher haben ein komisches Geruch gehabt und die waren sehr dreckig.

  • Zimmer:Wir haben eine Doppelzimmer Meerseite gebucht und wir haben die schlimmste Zimmer ohne nichts bekommen, nicht mal Fernsehen .
  • Service:Das Zimmer war dreckig und die Badetücher auch .
5,2 /6  Summer Island Maldives 10.03.2019

Michael K. (36-40), verreiste als Single: Fantastisch Sehr zufrieden. Sehr erholsame Tage. Viel getaucht. Einfach fantastisch

  • Zimmer:Äußerst freundliche Menschen
5,5 /6  Summer Island Maldives 08.03.2019

KERSTIN P. (51-55), verreiste als Familie: Traumurlaub Es war wunderbar, aber es wäre toll gewesen, wenn man auch softdrinks auf der eigenen Terrasse hätte zu sich nehmen können

  • Pool:Der Pool sah toll aus, aber angesichts des wunderbaren Meeres habe ich ihn nie benutzt
  • Zimmer:Wir ren an einem besonders schönen Strandabschnitt und es hatte immer dasGefühl von Privatheit . Dieses direkt-am-Strand- Wohnen war toll
  • Service:ungeheuer freundlich
5,6 /6  Summer Island Maldives 08.03.2019

Tobias T. (26-30), verreiste als Paar: Top hotel Service war top

    4,0 /6  Fihalhohi Island Resort 07.03.2019

    Ulla S. (61-65), verreiste als Paar: Fihalhohi polarisiert Tolle Insel mit viel Vegetation! Tolles Serviceperonal ! Viel zu viele Gäste! Aussenanlage der Blue Lagoon Bar sehr dreckig-schade! Viel zu viele, zu eng stehende Bungalows. Ich könnte das Hotel weiterempfehlen, aber leider zu laut und voll.

    • Essen & Trinken:Essen und Trinken war alles bestens. Die Sauberkeit im Speisesaal war wirklich sehr gut. Angesichts der vielen Gäste eine wahre Meisterleistung.
    • Familienfreundlich:ohne Worte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • Hotel:Grundsätzlich ein gutes Hotel, aber total müberfüllt. Für den Anspruch der Malediven, Ruhe und Erholung zu finden nicht passend. Schade da die Anlage das Potential hat, aber maximal für die Hälfte der Gäste. Ggf. sollte man auf die Tagesgäste ( Hochzeitsvideos) verzichten.
    • Lage:Da es sich um eine Malediveninsel handelt, ja Seele baumeln lassen, wenn da nicht die vielen Tagesgäste wären, z.B. die Asiaten, die ihre professionellen Hochzeitsvideos machen und alles blockieren wo immer sie auftauchen. Strandliegen, Toiletten usw.
    • Pool:Es gab Gott sei Dank keinen Pool.
    • Zimmer:Da die Bungalows zu eng stehen war es sehr laut. Besonders die Klimaanlagen und die Kühlschränke der Nachbarn brummten ununterbrochen. die sonst gewohnte Individuelle Separierung, die wir sonst auf den Inseln vorgefunden haben fehlte völlig, da viel zu viele Gäste vor Ort waren. Auch Tagesgäste!!!
    • Service:das gesamte Personal war echt toll. Immer für einen da immere ein offenes Ohr. Da fehlte es an nichts.
    • Sport und Freizeit:ich finde, dass Wasserski und Jetski nichts auf einer Malediveninsel zu suchen haben.
    5,9 /6  Summer Island Maldives 01.03.2019

    Zsolt B. (26-30), verreiste als Paar: Wunderschöne Ruhe Sauberkeit essen personal super nett

    • Pool:sauberes pool direkt bei Sonnenuntergang
    5,6 /6  Meeru Island Resort 24.02.2019

    Thomas G. (56-60), verreiste als Paar: Traumurlaub Traumurlaub im Paradies

    • Essen & Trinken:Sehr große und abwechslungsreiche Auswahl
    • Lage:Ideal zum entspannen. Viele Aktivitäten buchbar, jedoch relativ teuer.
    • Pool:Viele Reservierungen der Liegestühle. Teilweise mehrfach für einen schattenplatz und einen sonnenplatz
    • Service:Sehr freundliches und hilfsbereites Personal
    • Sport und Freizeit:Sehr angenehm war, dass es keine Animation gab. Perfekte Erholung ohne Zwänge
    7