Sie sind hier:

Belle Mare D'eau Douce – romantische Ruhe in Mauritius genießen

Der von Palmen gesäumte, weiße Sand geht in türkisblaues Wasser über und die Sonne strahlt, wie sich das für ein Paradies gehört: Ursprünglich und idyllisch erstreckt sich der feine Sandstrand am „schönen Meer“ von Belle Mare über fünf Kilometer. Weniger turbulent als an der Westküste der Insel, die für viele als Synonym für Romantik steht, zeigt sich das Strandleben an Mauritius Ostküste: Der saubere Strand von Belle Mare ist einer der längsten und einsamsten der Insel und ideales Ziel für Pauschalreisende, die zwar Ruhe suchen, aber dennoch auf keine Annehmlichkeiten verzichten möchten: Beides genießt, wer sich in einem der luxuriösen All Inclusive Hotels von Belle Mare D’eau Douce einmietet.

Belle Mare D'eau Douce Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • In Belle Mare D’eau Douce gibt es drei Tauchschulen, die Tauchgänge anbieten.
  • Die Hotels und Restaurants von Belle Mare D’eau Douce sprechen Gäste des gehobenen Standards an.
  • Früh aufstehen lohnt sich: Der Strand an der Ostküste begeistert mit unvergesslichen Sonnenaufgängen.

Nach Belle Mare D’eau Douce reisen und Erholung finden

Im Schatten der Filaosbäume lässt es sich im Urlaub in Belle Mare perfekt entspannen! Der fast menschenleere Strand bietet Gelegenheit, wirklich zur Ruhe zu kommen: Erholungsuchende genießen ausgedehnte Strandspaziergänge oder verbringen die sonnigen Nachmittage mit einem guten Buch in der Hand im Liegestuhl. Wer die Lust verspürt, früh morgens an den Strand zu pilgern, wird mit einem fantastischen Sonnenaufgang über dem Indischen Ozean belohnt. Reisende, die sich hingegen nach einem Abenteuer sehnen, erkunden mit den Experten der Tauchschulen vor Ort die bunte Unterwasserwelt, oder schnorcheln auf eigene Faust entlang der Küste. Erkundungstouren in die umliegenden Dörfer oder ein Ausflug in die 30 Kilometer entfernte Inselhauptstadt Port Lois sorgen bei einer Reise für Abwechslung. Belle Mare ist gut an das Verkehrsnetz angeschlossen und verfügt über zahlreiche Autovermietungen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Belle Mare D'eau Douce

Montag21.01.19aufgelockerte Bewölkung25° / 32°
Dienstag22.01.19aufgelockerte Bewölkung25° / 31°
Mittwoch23.01.19wenige Schleierwolken25° / 31°
Donnerstag24.01.19wenige Schleierwolken26° / 32°
Freitag25.01.19mäßiger Regen27° / 28°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Belle Mare D’eau Douce Urlaub

Das ganze Jahr über hält das Urlaubsparadies am tropischen Gürtel perfekte Wetterbedingungen und Temperaturen für Pauschalreisende bereit: Während der Thermometer in den heißesten Monaten zwischen Dezember und Februar in Belle Mare D’eau Douce durchschnittlich um die 30 Grad anzeigt, sinken die Werte auch in den kältesten Monaten des Jahres, im Juli und August, kaum ab und bleiben im Durschnitt bei angenehmen 24 Grad konstant angenehm. Sonnenhungrige werden in Belle Mare mehr als satt: Bei acht bis zehn Sonnenstunden täglich und Wassertemperaturen zwischen 22 und 28 Grad sind die idealen Bedingungen für einen Badeurlaub auf der Südhalbkugel gegeben. An der Ostküste kommt es im Vergleich zur restlichen Insel am häufigsten zu Regen, der in Form von kurzen Schauern vor allem zwischen Januar und März auftritt, das herrliche Badewetter jedoch meist kaum beeinflusst.

Kundenbewertungen für Hotels in Belle Mare D'eau Douce

5,6
The Residence5,6 von 6 33 Hotelbewertungen
5,4
Constance Le Prince Maurice5,4 von 6 12 Hotelbewertungen
5,3
Shangri-La Le Touessrok Resort & Spa5,3 von 6 17 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (258 Bewertungen insgesamt)

5,8 /6  The Residence 15.01.2019

Lars P. (41-45), verreiste als Paar: Sehr gut ! Als Paar verreist, Erholung pur !

  • Essen & Trinken:Taschengeld mitnehmen. Preise wie Ibiza.
  • Lage:In der Nähe ist nicht viel los ... Der Strand ist der HAMMER ...
4,1 /6  Silver Beach 22.11.2018

Peter R. (51-55), verreiste als Paar: Urlaub mit Mängeln Urlaub mit Mängeln. Störend empfanden wie die Mängel beim Essen, das Verhalten einiger Kellner ließ sehr zu wünschen übrig, Getränke holten wir uns oft selber. Das Angebot von Frühstück und Büffet zu wenig und mangelhaft. Das ist ein NO GO für einen Urlaub und den Preis!!

  • Essen & Trinken:14 Tage tägliches Einerlei zum Frühstück! Öde! Hühnchen und Fisch gut. Lamm und Rind Katastrophe. Vor und Nachspeisen je nach Geschmack, gut oder schlecht. Büffet(4x Woche) eher schlecht, lieblose und einfache Präsentation! Dinner (3x Woche) super Telleranrichtung, alles lecker, nur kein Fleisch :(
  • Familienfreundlich:Kein Spielplatz, keine Animation, kein kinderfreundliches Hotel, für Kinder ungeeignet!
  • Hotel:Wir wählen das nächste Mal ein anderes Hotel, der Funke des Willkommens sprang für uns nicht über.
  • Lage:Eher abgeschieden, zum Seelebaumeln lassen, wenn das Essen dann stimmen würde.
  • Pool:Es gibt verschiedene Tiefen, ein Pool der öfter gesäubert wurde, wie die Esstische im Restaurant.
  • Zimmer:keine Balkonsicht, da direkt über der Küche mit entsprechenden Gerüchen
  • Service:Zimmerservice täglich TOP! Barkeeper je nach Laune, eher flop! Kellner mal so, mal so. Stark verbesserungswürdig! Küchenpersonal TOP! Strandboys TOP!
  • Sport und Freizeit:Zum Schnorcheln und Tauchen sollte ein Ausflug gebucht werden. Unterhaltung zum Abend, maximal eine Stunde und sehr verbesserungswürdig. Leider nur Nationales und auch nur 5 x wöchentlich. :(
5,1 /6  Silver Beach 03.11.2018

Bernd V. (56-60), verreiste als Paar: Ausgezeichnet Sehr Zufrieden

  • Essen & Trinken:Sehr gut
  • Lage:Sher Ruig Genau das was wier gesucht haben
  • Zimmer:Das erste Zimmer war genau über der küche, und der Balkon ist mit einer Holzschutzwand verbaut nicht sehr schön Kein ausblick vom balkon.
  • Service:Sehr schnell und gut
5,3 /6  Silver Beach 23.10.2018

Gerhard M. (56-60), verreiste als Paar: Kleines aber sehr feines Hotel Insgesamt waren wir mehr als zufrieden. Man muss sich aber auf einen immer wehenden Wind einstellen

  • Essen & Trinken:Abwechslungsreich, geschmackvoll und bei Menüwahl waren die Teller liebevoll gespiegelt und es wurde perfekt serviert
  • Hotel:Diese Hotel war deutlich besser als wir es wegen der 3 Sterne erwartet hatten
  • Lage:Hierkann man sich sehr gut erholen. Gott sei Dank keine Animation!
  • Zimmer:Sehr freunsliches Personal. Küche eher 4- 5 Sterne also sehr gut. Immer freie Liegen mit Auflagen verfügbar. Nette Kellner
  • Service:Freundlichkeit und schnelle Erledigung
6,0 /6  Silver Beach 13.09.2018

Anonym (46-50), verreiste als Paar: Hat alles super geklappt und alles gepasst!! Für 3 Sterne Hotel perfekt. Leute die große Erwartungen haben sollten was anderes suchen. Genauso die deutsche Touristen die trinken aber kein Alkohol vertragen. Bitte am Ballermann bleiben!!!

  • Essen & Trinken:War alles sauber und gut organisiert. Alles sehr schmackhaft. Bei jeder Mahlzeit war 2 Koch dabei, die haben verschiedene Gerichte gekocht, gebraten!!! Super!! 3 Mal die Woche 4 Gänge Menü ala Carte. War sehr schön Zubereitet und lecker.
  • Familienfreundlich:Nach Mauritius würde ich allgemein nicht mit Kindern fliegen. Erst wenn die Kindern groß sind. Ich liebe Kindern aber war echt schön die Ruhe genießen. Kaum Kinder da gewesen.
  • Hotel:Für unsere Bedürfnisse war super. Nichts zum meckern. Alle sehr hilfsbereit. Jeden Abend war Livemusik. War lustig.
  • Lage:Hotel liegt ziemlich außerhalb. Ich würde für Leute empfehlen die Erholung brauchen. Sehr ruhig. Wer Ballermann braucht der sollte meiden. Für Leute die Erholung brauchen, für Paare die zu zweit sein möchten ist wunderschön!!
  • Pool:Wer fliegt zum Indischer Ozean im Pool zu baden?
  • Zimmer:Zimmer war ziemlich groß, Badezimmer genauso. Wurde jeden Tag geputzt. Einzigste was nicht so gut war. Wir sind morgen früh 7 Uhr angekommen und sollten wir bis 14 Uhr warten auf unsere Zimmer. Dann haben wir gemeckert und kurz nach 9 haben wir Zimmer gehabt. Eincheck immer ab 14 Uhr!
  • Service:Alle waren sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Die haben immer zugehört was der Kunde möchte.
  • Sport und Freizeit:Für uns hat alles gepasst. Wenn wir in Urlaub sind dann brauchen unsere Ruhe. Im Fitnessstudio bin ich Zuhause fast jeden Tag. Im Urlaub kann ich nicht gebrauchen. War kostenlos Tretboot, Kajak. Schnorcheln kann Mann aber gibt nichts zum sehen leider.
4,0 /6  Silver Beach 14.08.2018

Sylvia Christina L. (46-50), verreiste als Paar: Fast perfekter Traumurlaub in einem 3-Sterne Hotel Wir wollten relaxen, das Hotel war perfekt für unsere Ansprüche.

  • Familienfreundlich:Alles, denn es gibt ja nichts im Angebot.
  • Hotel:Perfekt zum Relaxen.
  • Lage:Das Hotel liegt sehr abgeschieden.
  • Pool:Viel zu klein.
  • Zimmer:Das Bett ist sehr groß, sauber und bequem.
  • Service:Durchweg sehr freundliches Personal.
  • Sport und Freizeit:Ausser Kajak und Tretboot gibt es nichts.
4,0 /6  Silver Beach 01.08.2018

Daniel S. (19-25), verreiste als Paar: Schön aber nicht ganz Perfekt Im großen und ganzen ist das ein gutes Hotel das seinen eigenen Charme und Charakter hat, für den Preis hätten wir uns aber ein bisschen mehr erwartet. Was uns richtig gestört hat war die Lautet Musik beim Abendessen, da kann man sich nicht unterhalten.

  • Essen & Trinken:Die Sauberkeit im Restaurant war super, es gab jeden Abend ein abwechselndes Buffet und Menü essen. Nur beim Frühstück könnte die Auswahl um einiges mehr sein das doch sehr viele Europäische Gäste im Hotel sind.
  • Hotel:Im großen und ganzen ein gutes Hotel, aber der Erholungsfaktor ist nur gegeben wenn man die richtigen Mitbewohner in dem Hotel hat.
  • Lage:Die Lage is ganz ok, Ausflüge kann man im Hotel direkt buchen, Sie geben einem auch zusätzlich Tipps und Organisieren auch einen Transfer auf Wunsch.
  • Pool:Klein und Fein, alles ok
  • Zimmer:Die Zimmer sind altmodisch eingerichtet und es gibt null W-Lan Empfang, zumindest in unserem Zimmer. Bei der Sauberkeit hapert es, Steine werden nur grob entfernt und der Rest bleibt liegen. Sonst alles gut, Bett bequem und Größen Mäßig war es gut.
  • Service:Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und spricht meistens sogar ein bisschen deutsch.
  • Sport und Freizeit:Es gibt so gut wie keine Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten.
5,2 /6  Silver Beach 20.07.2018

VOLKER K. (61-65), verreiste als Single: Klein aber Fein Es war ein wunderschöner Urlaub. Ich habe Land und die liebenswerten Menschen kennen lernen dürfen. Habe mich auch im Hotel fantastisch erholt.

  • Essen & Trinken:wechsel zwischen Buffet- und Menueabend / alles sehr wohlschmeckend
  • Familienfreundlich:Es ist definitiv kein Hotel für Familien mit Kindern
  • Hotel:Es ist Alles optimal für mich gewesen
  • Pool:Das Hotel ist klein aber fein für Singels und Paare die Land und Leute kennen lernen wollen, aber auch mal einen Ruhetag am Strand machen möchten. Ausfugsangebote waren optimal.
  • Zimmer:Balkon mit direktem Meerblick
  • Service:immer freundlich und hilfsbereit
  • Sport und Freizeit:keine Tauchbasis in unmittelbarer Nähe! Kein 'Taucher-Hotel'
4,9 /6  Long Beach Golf & Spa Resort 14.06.2018

L. Z. (66-70), verreiste als Paar: alles wie erwartet gute Organisation, weite Anfahrt zu den Golfplätzen

  • Hotel:etwas in die Jahre gekommen
  • Lage:sowohl als auch - für jeden etwas
  • Service:sehr hilfsbereit und freundllch
  • Sport und Freizeit:weite Anfahrt zu den Golfplätzen, Golfplätze vor Ort sehr teuer
5,4 /6  The Residence 04.06.2018

Bianca L. (31-35), verreiste als Paar: Tolles Hotel, aber Verbesserungspotenzial Leider großes Geschrei durch Kinder am Pool. Eigentlich darf am Pool nicht geraucht werden, Poolboys haben auf Anfrage nichts unternommen, wir sollten uns an die Rezeption wenden, auch diese haben nichts unternommen.. Ansonsten ein traumhafter Urlaub in einem traumhaften Resort!

  • Essen & Trinken:Gutes Essen, Fokus eher auf Quantität als Qualität
  • Familienfreundlich:Alles super für Kinder
  • Hotel:Tolle Hotelnlage und klasse Freizeitangebote!
  • Lage:Eher Abgeschieden, man sollte Halbpension buchen, da fußläufig nicht viel Angebot...
  • Zimmer:Perfektes Zimmer, nichts auszusetzen!
  • Service:Service beim Frühstück und Abendessen nicht so aufmerksam, mussten lange auf Rechnungen warten, hatten fehlerhafte Rechnungen etc.
  • Sport und Freizeit:Alles super, vor allem die Schnorcheltrips!
7