Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Pointe Aux Piments Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Pointe Aux Piments Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 22.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Pointe Aux Piments Hotels

Pointe Aux Piments – Ein Paradies für Naturliebhaber

In Pointe Aux Piments können Weltenbummler Mauritius mal auf eine etwas andere Art und Weise erleben. Zwar warten in dem kleinen Urlaubsnest an der Nordwestküste des malerischen Inselstaates die gleichen paradiesischen, endlos langen Strände, doch zeigt sich die Natur hier noch von einer besonders ursprünglichen Seite. Schwarze Lavafelsen im Sand vor einem üppig bewachsenen Wald bilden die Kulisse für ausgedehnte Spaziergänge oder ein idyllisches Picknick in einer der zahlreichen einsamen Badebuchten. Nirgends auf Mauritius lässt sich der Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean romantischer beobachten als an dem drei Kilometer langen Strand des gemütlichen Ferienortes.

  • Wussten Sie schon?

  • Pointe Aux Piments beherbergt das einzige Aquarium von ganz Mauritius.
  • Der Ort war ehemals Teil einer großen Plantage namens Triolet.
  • Pointe Aux Piments hat sich vom kleinen Fischerdorf zum beliebten Urlaubsziel entwickelt.

Pointe Aux Piments – eine Reise durch die Unterwasserwelt von Mauritius

In dem idyllischen Küstendorf vergeht der Urlaub bei ausgedehnten Entdeckungstouren durch die naturbelassene Umgebung und erholsamen Stunden in den vielen romantischen Badebuchten wie im Flug. Aktive Urlauber sollten sich schnell Badeschuhe zulegen, denn die ausgezeichnete Lage des Korallenriffs zieht seit Jahren sowohl erfahrene Schnorchelfreunde als auch Neulinge an. Wer sich nicht in die Tiefen des Meeres traut und trotzdem einen guten Eindruck von der Unterwasserwelt rund um die paradiesische Insel im Indischen Ozean gewinnen möchte, dem bietet sich ein Besuch des ortsansässigen Aquariums an. Dank einem authentischen, ökologischen System können Reisende hier 150 verschiedene Arten von Wassertieren bewundern. Am Abend ruft ein ungewöhnliches Abendessen in einer historischen Umgebung nur wenige Kilometer entfernt von Pointe Aux Piments. In dem restaurierten Landhaus Chateau Mon Desir speisen Feinschmecker Blue Marlin und Samosas mit Blick über die geschichtsträchtigen Balaclava Ruinen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Pointe Aux Piments

Mittwoch22.05.19bewölkt25° / 27°
Donnerstag23.05.19klarer Himmel24° / 27°
Freitag24.05.19überwiegend bewölkt24° / 27°
Samstag25.05.19leichter Regen24° / 27°
Sonntag26.05.19leichter Regen24° / 27°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Pointe Aux Piments Urlaub

Entgegengesetzte Jahreszeiten bescheren nordeuropäischen Urlaubern die besten Bedingungen für eine herbstliche oder winterliche Pauschalreise nach Pointe Aux Piments. Wenn es hierzulande eisig kalt ist, warten in dem Küstenort tropische Luftwerte und 25 Grad Wassertemperatur. Wer nach Pointe aux Piments reist, wird selten vom Wetter enttäuscht, lediglich in den regenreichen Monaten Januar bis März laufen Sonnenhungrige Gefahr, in den einen oder anderen Tropensturm zu geraten. Ein Risiko einzugehen, lohnt sich für Taucher und Schnorchler, denn diese Monate bieten die besten Bedingungen zur Erkundung des sehenswerten Riffs vor der Küste des 9000-Seelen-Dorfes. Auch Naturliebhaber staunen in diesen tropischen Sommermonaten über die intensiv leuchtenden Orchideen und Flamingoblumen. Wer darauf verzichten kann, dem bietet sich eine Reise in das Strand- und Naturparadies zwischen Oktober und Dezember an.

Kundenbewertungen für Hotels in Pointe Aux Piments

5,4
Beachcomber Le Victoria5,4 von 6 100 Hotelbewertungen
5,1
Le Meridien Ile Maurice5,1 von 6 148 Hotelbewertungen
4,5
Villas Mon Plaisir4,5 von 6 170 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (332 Bewertungen insgesamt)

5,1 /6  Villas Mon Plaisir 28.03.2019

Ulli S. (46-50), verreiste als Single: Mauritius im März Ich war sehr zufrieden und positiv überrascht. Hätte für 3 Sterne weniger erwartet, aber es war toll. Gestört hat mich nichts, worauf das Hotel Einfluss hat .... langer Flug und hohe Luftfeuchtigkeit gehen ja auf meine Kappe :-) und befremdlich fand ich den Nichtkontakt des Reiseveranstalters zu mir

  • Essen & Trinken:Frühstück überschaubar, aber ausreichend. Morgens wurde man gefragt, welchen Lunch von zweien man möchte. So brauchte man mittags nur Platz zu nehmen und nach der Getränkebestellung ging's los. Abends wechselndes Buffet: lokal, lecker und genug. Bei Regen fixer Umbau. Deko nett und Cocktails prima.
  • Familienfreundlich:Im Pool (Salzwasser!) ist ein Bereich für Kinder, aber nicht Kleinstkinder! Das war alles, was ich für Kinder wahrgenommen habe. Im Hotel waren keine Gäste mit Kindern.
  • Hotel:Für mich: Top! Größe der Anlage klasse; kein Bettenbunker. Es war familiär, entspannt und lässig. Wer wollte, konnte rasch Kontakt mit den anderen Gästen aufnehmen. Man entschleunigt schnell. Kein Spielgerät für kleine Kinder vorhanden; Anlage ist auch eher was für Erwachsene. Grünanlage gepflegt!
  • Lage:Ich habe den Bus, ca. 5 Minuten entfernt, nicht genutzt, aber andere Gäste. Anbindung ok, ca. 15 bis 20 Min. nach Port Louis. Im Ort selbst gibt's nix an Bars o.ä. Reception bzw. Strandverkäufer (nicht nervend) helfen beim Touren buchen, wenn man es noch nicht vorher organisiert hat (Empfehlung).
  • Pool:Salzwasserpool, dessen Größe ausreichend. Drum herum wurden Holzbohlen gebaut, auf denen Liegen und Schirme aufgestellt sind. Anzahl ausreichend und Zustand ok. Wurde gerne noch als letzte Runde vor dem Abendessen genutzt. Die Leiter müsste noch mal fester angeschraubt werden ...
  • Zimmer:Zimmergröße mehr als ausreichend. 3türiger Schrank mit Safe (ohne Gebühr). Auf dem Balkon standen 2 Stühle und 1 Bistrotisch: Platz genug. Badezimmer prima: großer Waschtisch, Dusche blieb dicht und Abluft funktionierte. Im EG Zugang über Terrassentür (Tipp an Schläfer mit offener Balkontür: OG!)
  • Service:Sehr freundliche Mitarbeiter, sei es beim Begrüßen an der Reception oder der Securitymann, der einen nachts bei der Abreise begleitet. Alles Top! Französisch-Kenntnisse machen es natürlich einfacher, aber Englisch spricht jeder gut. Jeder war bemüht, den Gast zu 'pampern'.
  • Sport und Freizeit:Keine Animation! Es gibt einen Fitnessraum; hab ihn nur gesehen, jedoch nicht genutzt. Glasbodenboot war schön; aber die letzten Tage waren die Ausfahrten - auch fürs Schnorcheln nachmittags - verboten wegen einer Zyklonwarnung. März halt. Außer ein paar Wolken, etwas Wind und mehr Wellen, alles fei
5,0 /6  Villas Mon Plaisir 28.03.2019

Gina C.D. (46-50), verreiste als Single: Einfach und authentisch Erwartungen wurden erfüllt, konnte mich sehr gut erholen. Wer allerdings 'Action' im Urlaub braucht oder sucht, ist hier falsch.

  • Essen & Trinken:Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und davon reichlich.
5,8 /6  Le Meridien Ile Maurice 01.03.2019

Alexander B. (36-40), verreiste als Familie: Gut Top

  • Lage:Seele baumeln lassen
  • Zimmer:+ Hotelpersonal war sehr service orientiert - Keycard hat oft nicht funktioniert
  • Service:Sehr freundlich
5,6 /6  Beachcomber Le Victoria 28.02.2019

Hans Michael M. (46-50), verreiste als Paar: Super im Victoria Beachcomber Wir waren rundum begeistert

  • Essen & Trinken:3 Themen Restaurant kostenlos zu buchen um Abwechslung zum Hauptrestaurant zu genießen
  • Hotel:Wir waren sehr zufrieden wird seinen Sternen gerecht
  • Lage:Resortanlage.....bis zur Hauptstadt Port Lois mit dem Taxi ca. 30 min.....kosten hin und zurück ca. 40.- Euro......nach Grand Bai ca. 20 min.....30.- Euro mit Taxi
  • Pool:Alles sehr groß und schön
  • Zimmer:Großes Badezimmer mit getrennten WC....gutes großes Kingsize Bett .....leise Klimaanlage.....50 Meter bis zum Meer......Victoria Beachcomber liegt mitten in einen Wunderschönen Garten....
  • Service:Rezeption sehr freundlich und hilfreich.....unser Rückflug war spät Abends und wir erhielten einen Late Check Out......
  • Sport und Freizeit:Wir haben Yoga und Streching und Aqua Gym sehr genossen
4,9 /6  Le Meridien Ile Maurice 18.02.2019

Torsten L. (41-45), verreiste als Familie: kann man gerne buchen! Alles gut für unsere Woche, das nächste Mal aber etwas weiter im Norden, dort sind die Strände feiner

  • Essen & Trinken:Empfehlung: Abends in eines der 3 Restaurants gehen - nicht unbedingt das große Buffett nutzen
  • Pool:es ist ein Pool... ohne Schnickschnack
  • Zimmer:sehr nettes Personal, immer sofort hilfsbereit - auch in der Nacht
4,7 /6  Beachcomber Le Victoria 31.01.2019

Frank (51-55), verreiste als Paar: Eigentlich ganz schön... Wir waren eine Woche dort und haben uns insgesamt recht wohl gefühlt, ich würde als Hotel Manager das Personal auf mehr Freundlichkeit verpflichten

  • Essen & Trinken:Es gab täglich ein neues 'Thema' und dementsprechend auch verschiedene Variationen. Insgesamt für das Zentrum der Gewürze, war das Essen etwas schwach gewürzt und auch etwas lieblos zubereitet, obwohl die Qualität der Speisen an sich recht gut war. Die Freundlichkeit des Personals war unterschiedlic
  • Familienfreundlich:Ich denke das das Angebot recht gut ist, aber der Pool für Kinder separiert werden sollte...
  • Hotel:Insgesamt ein gutes Preisleistungsverhältnis.
  • Lage:Nicht weit bis Port Louis oder Grand Baie, aber trotzdem ruhig gelegen.
  • Pool:etwas phantasielos, aber funktionell
  • Zimmer:Dieses Beachcomber Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber insgesamt in einem guten Zustand und hat auch eine sehr schöne Lage an einem breiten Sandstrand. Wie meist verhindert aber Korallen und Steine ein entspanntes Schwimmen, bei Flut ist Schnorcheln möglich.
  • Service:mmhmm, ich finde die Menschen auf Mauritius nicht sehr Service orientiert, oft passiert vieles erst auf Nachfrage. In diesem Hotel ist der Service meist gut, allerdings hat es noch viel Luft nach oben um dem Service eines Luxus Hotels gerecht zu werden.
  • Sport und Freizeit:Relativ viel Angebot kostenlos, Angebot und Ausführung ok
3,8 /6  Le Meridien Ile Maurice 22.12.2018

Swen T. (46-50), verreiste als Single: Nix für mich..... Nichts für Singels; Abends nix los

  • Essen & Trinken:Da gibt es anscheinend ein Ein- Wochen Programm, Die zweite Woche gabs genau das selbe Essen wie in der ersten Woche
  • Hotel:Nächstes mal nehm ich wieder ein Erwachsenen Hotel
  • Lage:zu abgelegen
  • Pool:zu klein . Nicht tief genug
  • Service:der Chef an der Bar hat genervt....Kontrollfreak
  • Sport und Freizeit:Die Abendunterhaltung war ganz schlecht
4,6 /6  Le Recif Attitude 19.12.2018

Olegas Z. (51-55), verreiste als Paar: Ekonomklasse, fuer Schnorcheln Nicht komplett zufrieden. Hotel braucht eine Renovierung und eigene Transporte zu den Stadte (Grand Bae und Port Lui)

  • Hotel:Hotel braucht eine Renovierung so schnell vie moeglich.
  • Zimmer:Schoene Strand, gute Schnorcheln, aber nichs mehr.
  • Service:Sehr freundlich.
5,4 /6  Le Meridien Ile Maurice 09.12.2018

Heinrich K. (70-), verreiste als Paar: Sehr gutes Hotel, wenn man All Incl. gebucht hat zum schwimmen nicht so ideal, da man wegen der Korallen und Steine schlecht ins Wasser kam

  • Essen & Trinken:da man 4 Lokale zur Auswahl hatte ,konnte man sich jeden Tag die Spezialitäten aussuchen, Super
  • Hotel:war alles in Ordnung
  • Lage:da die Anlage sehr groß ist fand man immer einen Platz
  • Zimmer:bei Ankunft 4 Std. Wartezeit bis das Zimmer bezugsfertig ist
  • Service:das Personal war gut, freundlich und hilfsbereit
  • Sport und Freizeit:war alles in Ordnung
4,2 /6  Le Recif Attitude 29.11.2018

Wolfgang H. (61-65), verreiste als Paar: Für Strandliebhaber und Schnorchler Insgesamt zufrieden. Wer Ruhe sucht und die Abgeschiedenheit liebt, ist hier genau richtig.

  • Hotel:Die Lage des Hotels am Meer und am Korallenrif bringt gute Voraussetzungen für einen Bade-und Schnorchelurlaub. Ansonsten ist es sehr abgelegen. Ohne Mietwagen oder Taxi bzw. Bus wäre es mit der Zeit langweilig. Es fährt häufig ein Bus, aber die Verbindungen sind gewöhnungsbedürftig.
  • Zimmer:Die Unterkunft hat unseren Erwartungen entsprochen. Einzig die Klimaanlage war leider nicht so, fast jeden zweiten Tag war sie defekt. Die Verpflewgung im Rahmen der Halbpension war abwechslungsreich und auch regional gut.
  • Service:Unsere Urlaubsbetreuerin hatte wenig Zeit und war nur einmal in 3 Wochen zu erreichen.Das Personal der Hotelanlage sprach etwas unverständliches englisch.
7