Sie sind hier:

Ponta do Sol – Sonne in Hülle und Fülle

Grüne Berge, hohe Klippen, atemberaubende Natur, bunt blühende Blumen und das alles umgeben vom blauen Atlantik. An dieser Stelle liegt Ponta do Sol. Das charmante Örtchen befindet sich an der Südküste der portugiesischen Insel Madeira. Wie der Name bereits andeutet, weist der Ort die statistisch meisten Sonnenstunden der Insel auf. Auf Sonne satt können sich Reisende damit schon einmal freuen. Statt Hotelburgen an kilometerlangen Sandstränden finden Besucher hier außerdem ein Paradies von kleinen Buchten und gemütlichen Unterkünften vor. Vor allem die prächtige und üppige Vegetation im Innenland lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein. Zahlreiche tiefe und versteckte Täler reizen zu einzigartigen Erkundungen, aber auch historische Relikte innerhalb der Orte sprechen Urlauber an.

  • Wussten Sie schon?

  • In der Umgebung befinden sich zahlreiche Bananenplantagen und Zuckerrohrfelder.
  • Reisende sollten unbedingt den lokalen Zuckerrohrschnaps Aguardente probieren.
  • Auch zahlreiche Kunsthandwerksgewerbe lassen sich in Ponta do Sol finden.

Reisen zum historischen Stadtkern von Ponta do Sol

Im Hinterland erheben sich schon die grünen Bergrücken des Landes, in Ponta do Sol aber spült das Meerwasser an die Küste. Wer in seinem Urlaub baden möchte, der kann dies am Strand tun. Zwar besteht dieser aus Kieseln und nicht aus Sand, wer aber einen ruhigen und idyllischen Küstenabschnitt sucht, der ist in Ponta do Sol genau richtig. Ein Spaziergang lohnt sich auch durch den historischen Ortskern, welcher denkmalgeschützt ist und einige Kapellen beherbergt. Besucher sollten die Kirche Nossa Senhora da Luz besichtigen. Sie wurde im 15. Jahrhundert gebaut. Vor allem die verzierten barocken Keramikfliesen, die zusammen ein Bild ergeben, sind sehenswert. Neben den Einnahmen durch den Tourismus lebt der Ort von der Landwirtschaft und der Fischerei. Dadurch bewahrt sich Ponta do Sol seinen ursprünglichen Charme.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Ponta Do Sol

Montag21.01.19wenige Schleierwolken16° / 32°
Dienstag22.01.19mäßiger Regen18° / 32°
Mittwoch23.01.19starker Regen19° / 31°
Donnerstag24.01.19leichter Regen21° / 33°
Freitag25.01.19leichter Regen20° / 29°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Ponta do Sol Urlaub

Ponta do Sol ist das perfekte Ganzjahresziel für eine Pauschalreise oder individuell geplanten Trip. Ganzjährig niedrige Niederschläge und angenehm milde Temperaturen sorgen für ideale Bade- und Wanderbedingungen. Von Dezember bis April pendelt das Thermometer zwischen 15 und 20 Grad, mit bis zu sieben Regentagen fällt hier der meiste Niederschlag. Ab Mai steigen die Temperaturen. Frostbeulen sollten erst zwischen Juli und Oktober anreisen, wenn das Thermometer etwa 25 Grad anzeigt und das Wasser Temperaturen erreicht, die leicht darunter liegen. Bis zu neun Sonnenstunden verwöhnen dann alle Erholungssuchenden und Regentage gibt es so gut wie gar nicht. Da es selbst im Sommer nicht unerträglich heiß wird, eignet sich eine Reise nach Ponta do Sol für alle, die bei extremer Hitze unter Kreislaufproblemen leiden. Außerdem können Urlauber bei diesen Temperaturen immer noch ohne Probleme wandern gehen.

Kundenbewertungen für Hotels in Ponta Do Sol

5,3
Estalagem Da Ponta Do Sol5,3 von 6 22 Hotelbewertungen
5,0
Estalagem Da Ponta Do Sol & Hotel Da Vila5,0 von 6 210 Hotelbewertungen
4,8
Enotel Baia4,8 von 6 240 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (410 Bewertungen insgesamt)

5,2 /6  Enotel Baia 07.01.2019

Dr. Peter Püllen (70-), verreiste als Paar: Schön gelegenes Hotel sehr gute Lage. Wir waren zum 7. Mal in diesem Hotel

  • Essen & Trinken:gut
  • Zimmer:schöne Lage
  • Service:freundlich
4,8 /6  Estalagem Da Ponta Do Sol & Hotel Da Vila 25.11.2018

Susanne B. (56-60), verreiste als Paar: Estalagem Da Ponta Do Sol & Hotel Da Vila Die Yogagruppen

  • Lage:Eher abgeschieden
  • Zimmer:Lage, Herzlichkeit der Mitarbeiter
4,8 /6  Enotel Baia 05.11.2018

Andreas S. (51-55), verreiste als Paar: Ponta do Sol Super Urlaub

    4,7 /6  Enotel Baia 04.11.2018

    Michael V. (46-50), verreiste als Paar: Gutes Hotel mit sehr freundlichem Personal Wir waren sehr zufrieden. Für unsere Zwecke war es ein gutes, freundliches Hotel an einem sonnigen Ort, von dem aus man viel unternehmen konnte! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut gewesen.

    • Essen & Trinken:Das Essen war gut, vielseitig und überwiegend lecker. Nur der Nachtisch war nicht so meins, obwohl es immer 3-4 verschiedene Varianten plus Eis gab. Fisch war in der Regel sehr lecker und gut!
    • Hotel:Wir waren sehr zufrieden.
    • Lage:Ponta do Sol ist ein für Madeira besonders sonniges Fleckchen. Es ist nicht überlaufen und man kann recht gut zu den meisten interessanten Orten auf Madeira kommen (zumindest mit dem Auto), da es recht zentral und an der Schnellstraße gelegen ist.
    • Zimmer:Schön gelegen in einer Bucht mit (Kies-)Strand und Blick aufs Meer! Großes Zimmer und Bad mit großer Dusche und Bidet! Leider nicht optimal schallisoliert zum Flur hin und mit Nebenstraße vor dem Hotel.
    • Service:Sehr nettes und zuvorkommendes Personal!
    • Sport und Freizeit:Direkt vor Ort gibt es nicht viele sportlichen Aktivitäten. Einige Angebote mit Fahrten kann man wählen, wir waren aber auch in der Nebenseason da. Ich habe auch ein Mountainbike geliefert bekommen und Wandern kann man sowieso überall.
    4,2 /6  Enotel Baia 04.10.2018

    Wili F. (66-70), verreiste als Paar: Wanderurlaub Der Straßenlärm.

    • Essen & Trinken:Wer Fisch und Hühnchen mag, die gab es täglich. 1 X Steak (Rind), 1 X Schnitzel (Schwein) in 12 Tagen. Salat und Nachtisch immer gleich.
    • Familienfreundlich:Ohne Kinder angereist.
    • Hotel:Die Holzstege waren schon abgebaut, wodurch der Zugang zum Strand über die großen Steine nicht angenehm war. Deshalb sind wir öfters nach Calheta gefahren.
    • Lage:Es ist beides möglich.
    • Pool:Nicht genutzt.
    • Zimmer:Ab 06:00 Uhr an Schlaf nicht zu denken. Dann donnern die Lieferautos über das Kopfsteinpflaster, aber nicht mit Tempo 30 wie vorgeschrieben. Danach fahren auch schon die ersten Busse vorbei.
    • Service:Öfter defekte Karte für Schließanlage. Safe ließ sich nicht verschließen und war nicht im Schrank befestigt (man konnte den Safe herausnehmen). Reklamationen wurden erst nach mehreren Reklamationen behoben (außer Safebefestigung).
    • Sport und Freizeit:Nicht genutzt. Wanderurlaub.
    5,4 /6  Enotel Baia 02.10.2018

    Peter S. (51-55), verreiste als Paar: Vielfältig Es für uns beide einer der besten Aufenthalte. Wir konnten uns super erholen. Der einzigste Kritikpunkt waren die selbstschließenden Zimmertüren, die die meisten Touris zufallen ließen.

    • Essen & Trinken:Egal ob Vegetarier oder Fleischesser, Süßspeisen oder Deftiges, warm oder kalt, es gab wirklich für jeden Geschmack etwas.
    • Familienfreundlich:Es war eher für größere Kinder gedacht. Für die kleinen Kinder sind die Eltern gefragt
    • Hotel:Für uns war es die perfekte Unterkunft
    • Lage:Es war zum Seele-baumeln-lassen. Man kam aber trotzdem schnell zu den Örtlichkeiten die uns wichtig waren.
    • Pool:Es gab ein Hallenbad und keinen Pool. Sehen wir es mal so, ich geh nicht in einen Pool, wenn das Meer 100 Meter entfernt ist.
    • Zimmer:Sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr lecker. Der Service war sehr gut organisiert. Der Zugang zum Strand war ein Klacks und am Strand gab es eine gemütliche Bar und ein Restaurant mit super leckeren Speisen. Die Aussicht auf das Meer war wunderschön.
    • Service:Der Service ist sehr gut, da wirklich auf so ziemlich alle Bedürfnisse und Wünsche eingegangen wurde.
    • Sport und Freizeit:Wir waren sehr zufrieden. Der Fitnessraum hätte noch ein paar wenige Geräte vertragen
    5,3 /6  Enotel Baia 26.09.2018

    Christiane M. (46-50), verreiste als Single: Wunderschön Sehr schön

      5,1 /6  Estalagem Da Ponta Do Sol 13.09.2018

      Patrick C. (26-30), verreiste als Paar: Traumurlaub! Wir waren sehr zufrieden und würden auch wieder buchen!

      • Essen & Trinken:Das Buffetessen mit gegrillten Spezialitäten war für uns das Highlight! Aber auch sonst sind sehr schmackhafte Gerichte auf der Speisekarte zu finden!
      • Hotel:Klasse Hotel mit einem mega Pool und der Aussicht auf's Meer und ein etwas versteckter aber sehr gemütlicher Jacuzzi!
      • Lage:Ein perfekter Ort für ein Erholungshotel auf dem Berg. Einfach mit dem Aufzug nach unten fahren und schon kann man ans Meer, in Restaurants, in den Supermarkt oder zum Taxistand. Auch die Kooperation mit dem Hotel Da Vila ist klasse!
      • Pool:Klasse Aussicht auf's Meer!
      • Zimmer:In der Stadt war zu unserem Reisezeitpunkt ein Fest, das freitags und samstags bis jeweils 5.00 Uhr morgens gedauert hat und bei dem die Musik und vor allem der Bass nicht zu überhören waren.
      • Service:Alle Angestellten waren sehr bemüht die Anforderungen zu erfüllen, Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen!
      • Sport und Freizeit:Wir wollten einen Erholungs- und keinen Sporturlaub, deshalb alles top.
      5,3 /6  Enotel Baia 10.09.2018

      Frank K. (46-50), verreiste als Paar: Tolles Hotel in einem schönen Ort Mit dem Hotel waren wir insgesammt äußerst zufrieden. Störend empfanden wir ein Wochenendfest mit Konzerten direkt vor dem Hotel auf einer eigens dafür gebauten riesigen Bühne mit riesigen Lautsprechern aus denen die gesammte Nacht, also bis zum Frühstück, ohrenbetäubende Musik dröhnte.

      • Essen & Trinken:Wir haben nur Frühstück im Hotel gebucht und das war sehr gut. Es gab alles, was das Herz begehrt.
      • Hotel:Das Hotel war genau so, wie wir es uns erhofft hatten.
      • Lage:Die Lage in einem zwar kleinem, aber sehr quirrligem Ort, Ponta dol Sol, hat Vor- und Nachteile. Vorteil ist die Schönheit des Ortes mit seinen Läden und Lokalen. Der Nachteil besteht darin, daß, wenn gefeiert wird, richtig gefeiert wird. D.h. die ganze Nacht. das kann leut werden.
      • Pool:Es gibt nur einen kleinen Innenpool. Das Meer liegt auf der anderen Strassenseite. Dort kann man, wenn man will und mit dem Steinstrand klar kommt, baden.
      • Zimmer:Es sind außergewöhnlich große, saubere Zimmer. Leider haben nur die wenigsten Zimmer dieses Hotels einen Balkon. Unseres hatte keinen.
      • Service:Alle von uns angesprochenen Personen waren sehr hilfsbereit und bemüht.
      • Sport und Freizeit:Wir haben dieses Hotel ausgewählt, weil die gute Lage im Zentrum von Madeira eine günstige Basis für unsere Ausflüge überall hin ermöglichen sollte. Von Sportangeboten im Hotel selbst habe ich nichts mitbekommen.
      4,9 /6  Enotel Baia 31.08.2018

      Frank (56-60), verreiste als Paar: Sehr angenehmer Aufenthalt in super Lage! Wir sind nicht umsonst zum zweitenmal in diesem Hotel gewesen. Da man auf jedenfall einen Mietwagen haben sollte, ist man flexibel und immer mobil, um so optimal die sehr sehenswerte Insel erkunden zu können

      • Essen & Trinken:Frühstück immer gut und ausreichend. Die Qualität und Menge des Essens ist grundsätzlich gut. Könnte jedoch eine größere Abwechslung geben.
      • Hotel:Wir waren deshalb wiederholt in diesem Hotel, weil es unseren Ansprüchen und Wünschen grundsätzlich entsprach.
      • Lage:Das Hotel liegt direkt am Steinstrand und in unmittelbarer Umgebung gibt es einige Bars und Restaurants. Der Name des Ortes (Ponta do Sol) ist nicht ohne Grund!
      • Pool:Es gibt nur ein Indoor Pool. Was ok ist, da das Meer direkt vor der Tür liegt.
      • Zimmer:Sehr gut und modern eingerichtetes, großes Zimmer. Die Schalldämmung insbesondere zum Flur könnte besser sein.
      • Service:Immer freundlich und hilfsbereit.
      • Sport und Freizeit:Für uns war alles ausreichend und ok.
      7