Sie sind hier:

Bled – slowenisches Kulturjuwel in malerischer Landschaft

Am gleichnamigen Bleder See gelegen, begeistert die slowenische Ortschaft Bled nicht nur Naturliebhaber und Sportler, sondern weiß auch Kulturinteressierte für sich zu gewinnen. Das touristische Idyll im Nordwesten Sloweniens ist vor allem für seine einzigartig inmitten des Sees errichtete Wallfahrtskirche berühmt, der nachgesagt wird, Wünsche zu erfüllen. Doch die weiteren Highlights des Ferienortes lassen ebenfalls keine Urlaubswünsche offen, darunter die Burg von Bled. Im Urlaub am Rande des Triglav-Nationalparks und direkt am Hausberg Straža kommt der Naturgenuss nicht zu kurz, so erwandern Unternehmungslustige nahe Gipfel wie den Hochstuhl oder den Begunjščica. Die vielen Restaurants und Cafés von Bled lassen es Reisenden aber ebenso kulinarisch an nichts fehlen.

Bei einer Reise nach Bled aktiv die Natur genießen

Reisen nach Bled ermöglichen unvergessliche Naturerlebnisse zu Wasser wie auf dem Berg, und zwar das ganze Jahr über. Sportliche wie gemütliche Urlauber stehen vor der Wahl, auf welche Art und Weise sie die idyllische Feriengemeinde erkunden möchten – ob mit dem Boot, von der Kutsche aus, mit der Bergbahn „Vogel“, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Besucher der Marienkirche auf dem Bleder See haben es da leichter: Zu ihr gelangt man nur mit dem Ruderboot. Zu den beliebten Freizeitaktivitäten von Pauschalreisenden in Bled gehören mitunter Fahrradtouren um das Seeufer, Trips mit dem Schwanenruderboot oder erholsame Aufenthalte im Strandbad. Aufgrund Bleds herrlich zentraler Lage liegen zudem länderübergreifende Ausflugsziele wie an den österreichischen Wörthersee oder in die italienische Gondelstadt Venedig nahe. Doch auch die slowenische Hauptstadt Ljubljana lädt nur 50 Kilometer entfernt zu einem Städtetrip ein. Über die A2 ist die hippe Trendstadt in lediglich 45 Minuten erreicht.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Bled

Montag21.01.19leichter Schneefall-11° / 3°
Dienstag22.01.19leichter Schneefall-9° / -4°
Mittwoch23.01.19Schneefall-7° / -3°
Donnerstag24.01.19leichter Schneefall-15° / -2°
Freitag25.01.19klarer Himmel-11° / 1°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Bled Urlaub

In Bled herrscht ein gemäßigtes Kontinentalklima mit kalten Wintern, warmen Sommern und farbenfrohen Übergangsjahreszeiten. Somit steht einer Reise in den slowenischen Urlaubsort das ganze Jahr über nichts im Weg. Die optimale Reisezeit hängt von den entsprechenden Urlaubsaktivitäten ab. So profitieren Wintersportler während der Skisaison in den Wintermonaten von der Nähe zum Skigebiet Straža, während die Sommermonate zum Wandern, Klettern, Golfen, Biken oder Kajakfahren einladen. Das Klima im Frühjahr und Herbst eignet sich hingegen ideal für Ausflüge, Wellness oder Shopping. Während sich die schneereichen Winter durch hochrangige Sportevents auszeichnen, finden alljährlich zu Beginn der Sommersaison auf der Burg Bled die beliebten Mittelalterlichen Tage statt. Auch die Sommerveranstaltung Bleder Tage und Bleder Nacht lockt jedes Jahr im Juli Gäste aus aller Welt an.