Sie sind hier:

Traumstadt Marbella

Das angenehme Klima, kilometerlange Sandstrände, eine beeindruckende Naturlandschaft und exzellente Sportanlagen sind nur einige der vielen Anreize für eine Reise nach Marbella an der Costa del Sol. Die mehr als 100.000 Einwohner zählende Großstadt ist ein bekanntes Paradies für den internationalen Jetset, erholungssuchende Sonnenanbeter und aktive Sporttreibende. Mitte des 20. Jahrhunderts begann im damaligen kleinen Dorf mit der Eröffnung eines Club-Hotels die Entwicklung des Tourismus. Die Errichtung weiterer Anlagen, Appartements und Villen folgte. Neben vielen Gästen aus Nord- und Mitteleuropa begannen auch mehr und mehr Prominente ihren Urlaub in Marbella zu verbringen, darunter Filmstars wie Audrey Hepburn, Sean Connery und Brigitte Bardot.

Marbella Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Die Einwohner Marbellas werden „Marbellís“ genannt.
  • Jedes Jahr findet Anfang Juni das San Bernabé statt – Marbellas größtes Volksfest.
  • Eine kulinarische Spezialität Marbellas sind “boquerones fritos“ - leicht panierte und frittierte Sardellen.

Auf einer Reise nach Marbella bleiben keine Wünsche offen

Auf halbem Weg zwischen dem Gebirge Sierra Blanca und der wunderschönen Bucht liegt der Altstadtkern Marbellas. Dieser setzt sich aus vielen kleinen und engen Gassen aus weiß getünchten Häusern, geschmückt mit Gittern und Geranien oder Orangenbäumen zusammen. Der Mittelpunkt dieses herrlichen Ensembles ist der Plaza de Los Naranjos samt Rathaus und Gerichtsgebäude aus der Renaissancezeit. Das umfassende Kulturangebot Marbellas wird vom bedeutendsten spanischen Museum seiner Art, dem Museum für zeitgenössische spanische Kunst, bereichert. Darüber hinaus punktet Marbella mit einen wunderschönen 26 Kilometer langen Küstenstreifen, an welchem sich viele wunderschöne Strände aneinanderreihen. Durch die vielen Hotels in direkter Strandlage eignet sich die Stadt besonders gut für eine Pauschalreise. Zudem gibt es etwa ein Dutzend herrliche Golfplätze sowie Reit- und Tennisclubs, die Urlaubern ermöglichen diverse Sportarten vor einem einzigartigen Hintergrund aus Bergen und Meer auszuüben.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Marbella

Montag21.01.19klarer Himmel6° / 15°
Dienstag22.01.19klarer Himmel2° / 12°
Mittwoch23.01.19leichter Regen10° / 13°
Donnerstag24.01.19leichter Regen8° / 15°
Freitag25.01.19klarer Himmel8° / 17°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Marbella Urlaub

Das Klima in Marbella ist mediterran mild. Von Juni bis September herrscht trockenes, hochsommerliches Wetter bei Tagestemperaturen von über 30 Grad. Diese Zeit eignet sich besonders gut für eine Pauschalreise, da dann beste Voraussetzungen für einen Strandurlaub in einem der zahlreichen Hotels direkt am Meer bestehen. Im Winter, von Dezember bis Februar, punktet Marbella bei bis zu 17 Grad mit den mildesten Temperaturen des spanischen Festlands. Klimatisch besonders angenehm ist es im Frühjahr. Dann ist es schon sehr mild, trotzdem gibt es noch keinen Massentourismus. Ideale Bedingungen also, um sich die Sehenswürdigkeiten vor Ort anzuschauen, Sport zu treiben oder Ausflüge in die Bergwelt Andalusiens zu unternehmen. Ab Mai steigt das Thermometer an einzelnen Tagen wieder auf bis zu 30 Grad, das warme Mittelmeer lädt dann zum Baden und Schwimmen ein.

Kundenbewertungen für Hotels in Marbella

5,2
El Fuerte Marbella5,2 von 6 127 Hotelbewertungen
5,1
Amare Marbella Beach Hotel5,1 von 6 99 Hotelbewertungen
5,0
Princesa Playa5,0 von 6 57 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (483 Bewertungen insgesamt)

4,9 /6  Pyr Marbella 05.01.2019

Ulrich G. (51-55), verreiste als Single: Gute Lage, sehr gutes Preis Leistungsverhältnis Sehr zufrieden

    5,0 /6  El Fuerte Marbella 07.12.2018

    Rüdiger B. (66-70), verreiste als Paar: Gute Entscheidung, kommen gerne wieder Die vom Hotel angebotene Altstadtführung sollte man nicht versäumen.

      5,7 /6  Marbella Playa 01.11.2018

      Roswitha K. (51-55), verreiste als Paar: Entspannter Urlaub Wir waren sehr zufrieden, Pool,Essen. Personal,Lage sehr gut.Eingangsbereich und Bad renovierungsbedürftig

      • Essen & Trinken:Tische waren sehr sauber.Essen abwechslungsreich
      • Lage:Idealerweise etwas abgeschieden. Zentrum aber sehr gut erreichbar
      • Pool:Sehr schöner Poolbereich
      • Zimmer:Sehr schöne Poolanlage,sehr schöner Garten. Eingangsbereich und Badezimmer etwas in die Jahre gekommen aber sauber und stört nicht direkt
      • Service:Wirklich sehr nett und höflich
      4,6 /6  Marbella Playa 31.10.2018

      Dervis A. (26-30), verreiste als Paar: Schöne 4 Sterne Hotellanlage doch... Ich konnte mich erholen und war insgesamt zufrieden. Die alten Möbel haben mich sehr gestört und waren teilweise kaputt.

      • Zimmer:Die Hotelanlage an sich ist sehr schön und hat einen tropischen Flair. Der Bungalow an sich war sauber, doch es muss renoviert werden bzw. die Möbel müssen alle erneuert werden.
      4,9 /6  Marbella Playa 30.10.2018

      Jörg (51-55), verreiste als Familie: Bewertung Marbella Playa Der Urlaub war super

      • Lage:Man kann an den Strand gehen. Viel mehr gibt es nicht. Ohne Mietwagen geht nichts.
      • Zimmer:WLAN gibt es lediglich im Empfangsbereich. Und auch dort ist die Netzabdeckung schlecht. Es gibt zu wenige Steckdosen im Zimmer. Handy, Tablet, Kamera haben Akkus.
      4,9 /6  Marbella Playa 30.10.2018

      RAINER B. (70-), verreiste als Familie: Reise mit Enkeln Service, Freundlichkeit

        4,6 /6  Marbella Playa 21.10.2018

        Gisela T. (56-60), verreiste als Paar: Schöne Anlage, mäßiges Essen Die Unterkunft war gut, das Essen mäßig

        • Essen & Trinken:Kaum Gewürze am Essen, es schmeckte alles gleich nach nichts. Bei Geschnetzeltem (Stroganoff u.ä.) gab es viel Knorpel und Fett am Fleisch. Desserts schmeckten teilweise einfach nur süß. Im Ganzen nicht sooo schlecht, aber eben auch nicht gut.
        • Zimmer:Die Anlage ist sehr schön, wir hatten allerdings ein Upgrade auf Superior. Was stört ist der Fäkaliengeruch, der immer mal wieder durch die Anlage weht. Beim Essen gibt es noch einiges zu verbessern... Essen war eher Note ausreichend.
        • Service:DAs Personal an der Rezeption war super freundlich. Im Speisesaal ließ es teilweise zu wünschen übrig.
        5,0 /6  Marbella Playa 19.10.2018

        Norbert S. (56-60), verreiste als Single: Alt aber empfehlenswert es war alles da,was man braucht .Das absolute Plus war natürlich die direkte Strandlage

        • Lage:alles ist möglich,sogar ohne Auto
        • Zimmer:das man keinen guten,kostenfreien wlan anschluss hat ist einfach unmöglich...
        • Service:sehr hilfsbereit und freundlich
        4,7 /6  H10 Andalucia Plaza 19.10.2018

        Jochen S. (66-70), verreiste als Paar: Erholungsurlaub Bei Openairveranstaltungen wurde der Bass unerträglich laut.

        • Essen & Trinken:wir waren zufrieden, trotz Ausrichtung nur auf englische Gäste
        • Familienfreundlich:Bei Erwachsenhotel nicht relevant
        • Hotel:Personal sehr freundlich trotz sehr schlechter Deutschkenntnisse
        • Lage:Die Hauptverkehrsstrasse ist im Prospekt nicht erwähnt. Eigentlich zu dicht am Hotel.
        • Zimmer:Gut war oberste Etage, der Safe sollte im Zimmerpreis enthalten sein
        • Service:Etwas mehr Kenntnisse in deutscher Sprache wäre wünschenswert
        3,8 /6  Marbella Playa 14.10.2018

        Maria G. (41-45), verreiste als Familie: Schöne Hotelanlage mit mittelmäßiger Verpflegung Eigentlich schöne Hotelanlage (kein Betonbunker), teilweise modernisierungsbedarf, Essensangebot deutlich verbesserungswürdig.

        • Essen & Trinken:Fast keine Abwechslung beim Speisenangebot. Das Essen scheint auch - ohne diskriminerend sein zu wollen - eher für die zahlreichen Rentner ausgelegt zu sein. Kaum regionale Spezialitäten. Auch All-in-Kunden müssen teilweise für Cocktails und Eis zuzahlen.
        • Hotel:Die fühmorgentliche Müllabfuhr um 6 Uhr war teilweise störend. Lag aber an der Lage unseres Appartements. Direkter Zugang zum Strand ist gut.
        • Lage:Ohne Mietwagen oder Bus ist kaum etwas erlebenswertes außerhalb der Hotelanlage vorhanden. Selbst bei Bussen gibt es die Einschränkung, dass man vom Hotel aus nicht direkt nach Malaga kommt. Man muss erst in die entgegen gesetzte Richtung nach Marbella um dann nach Malaga zu fahren.
        • Pool:Bei den Liegen in der Anlage wäre die eine oder andere Rasenfläche schön gewesen. Ist alles mit Fliesen zugepflastert.
        • Zimmer:Die Zimmer müssen renoviert werden. Bad war grds. in Ordnung, aber die Betten, Tapeten und Schränke sollten erneuert werden. Wer nicht so genau hinschaut, wird sich trotzdem nicht unwohl fühlen.
        7

        Marbella-Tipps aus der Reisewelt