Sie sind hier:

Die Ruhe Mallorcas im gemütlichen Portocolom genießen

In Portocolom ist nichts vom Partytourismus und Ballermann zu spüren – stattdessen finden ruhesuchende Urlauber einen Ort mit dem Charme und Flair entspannter Gemütlichkeit vor. Portocolom besitzt den größten Naturhafen Mallorcas und ist einer der wichtigsten Fischerhäfen der Insel. Dieser mag auch der Grund sein, warum sich die Bewohner eine gewisse Bodenständigkeit bewahrt haben. Besucher der idyllischen Stadt bekommen also nicht nur einen Einblick in das geschäftige Treiben der Fischer, sondern auch stets frische Meeresspeisen auf den Teller. Doch das Mittelmeer ist nicht nur Nahrungslieferant, sondern bietet den Urlaubern auf ihrer Reise an die Ostküste der Baleareninsel auch eine wunderbare Bademöglichkeit. Verschiedene, traumhafte Sandstrände entlang der Bucht sind beliebte Plätze bei Sonnenanbetern, Wasserratten und Sandburgenbauern.

Portocolom Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Die Altstadt um den Hafen zählt zu einer der besterhaltenen Stadtkerne Mallorcas.
  • Die Einwohner behaupten, dass der Name „Portocolom“ vom bekannten Seefahrer Christoph Columbus kommt, der hier angeblich geboren wurde.
  • Auch im Winter bleiben die meisten Geschäfte und Restaurants in Portocolom geöffnet.

Entspanntes Reisen in die Bucht bei Portocolom

In Portocolom warten wundervolle, idyllische Strände auf die Besucher der Stadt. Cala Marcal ist der am touristischsten geprägte Strand, denn er weiß mit seinem hellen Sand und dem glitzernden Wasser einfach zu überzeugen. Ebenso schön ist der kleinere Küstenabschnitt S’Arenal. Er liegt dem Naturhafen gegenüber auf einer Halbinsel und ist auch für Rollstuhlfahrer bequem zu erreichen. Aufgrund seiner etwas versteckten Lage geht es hier meist ein wenig ruhiger zu. Laufen Urlauber noch ein wenig Richtung Süden, kommt der stolz aufragende Leuchtturm in Sicht. Das romantische Bild von Leuchtturm, Steilküste, einsamen Villen und versteckten Sandabschnitten strahlt besonders bei Dämmerung eine verträumte Ruhe aus. Denn auch abends wird Portocolom nicht zur Partystadt. Stattdessen sind die gemütlichen Restaurants am Hafen gut gefüllt und der Abend klingt in harmonischer Geselligkeit aus.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Portocolom

Mittwoch23.01.19leichter Regen6° / 14°
Donnerstag24.01.19überwiegend bewölkt6° / 12°
Freitag25.01.19klarer Himmel4° / 14°
Samstag26.01.19klarer Himmel12° / 14°
Sonntag27.01.19klarer Himmel11° / 15°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Portocolom Urlaub

Portocolom liegt in der gemäßigten Klimazone. Die Monate Juni bis September eignen sich besonders für eine Pauschalreise, denn das sonnige und warme Wetter bietet ideale Bedingungen für einen Urlaub am Strand. Auch das Meer erwärmt sich in den Sommermonaten auf über 20 Grad, während die Lufttemperaturen auf bis zu 30 Grad klettern. Doch auch im April verwöhnen viele Sonnenstunden und bis zu 20 Grad die schon zeitig angereisten Gäste. Viele Aktivurlauber nutzen die Frühlingsmonate zum Radfahren und Wandern, da es noch nicht zu heiß und die Insel noch angenehm leer ist. Noch eher im Jahr verzaubert vor allem die Mandelblüte im Februar zahlreiche Reisende.

Kundenbewertungen für Hotels in Portocolom

4,8
JS Cape Colom4,8 von 6 783 Hotelbewertungen
4,7
Cala Marsal Club4,7 von 6 746 Hotelbewertungen
4,7
Ola El Vistamar4,7 von 6 801 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (1.899 Bewertungen insgesamt)

4,4 /6  JS Cape Colom 29.10.2018

KuU (46-50), verreiste als Paar: Erfahrungsbericht Der größte Teil des Personals spricht gut deutsch. Wir hätten mehr erwartet, waren aber mit dem Preis Leistungsverhältnis zufrieden.

  • Essen & Trinken:Der Restaurantaußenbereich war total schmuddelig, ich habe zwar immer was zu Essen gefunden, aber lecker geht anders. Die Getränke waren gruselig, aber normal für Sirup aus dem Automaten.
  • Familienfreundlich:Dies ist ein Erwachsenenhotel
  • Lage:Es war nichts mehr los in Portocolom, Saison war schon vorbei. Kein Halli Galli, viel Ruhe. Mit Auto gute Ausflugsmöglichkeiten, die Bushaltestelle ist 15 Minuten entfernt.
  • Pool:Sehr schöne Aussicht auf das Meer, aber keine gepflegte Anlage mehr im Oktober.
  • Zimmer:WLAN nur gut gegen Bezahlung. Für den Preis vollkommen okay. Das Bad war nicht dreckig, aber sehr eng beim Eingang.
  • Service:Die Köche waren nicht gut drauf, haben das Essen lieblos rum geschmissen beim livecooking.
6,0 /6  JS Cape Colom 28.10.2018

Stefan R. (31-35), verreiste als Paar: Immer wieder gerne! Alles Super wie immer!

    5,1 /6  JS Cape Colom 21.10.2018

    Andy Z. (51-55), verreiste als Paar: Js Cape Colom Sehr zufrieden

    • Lage:Sehr ruhig gelegen
    • Service:Sehr sehr freundlich
    3,3 /6  JS Es Corso 18.10.2018

    STEVE W. (41-45), verreiste als Single: Gern wieder Entsprach den Erwartungen

      5,6 /6  Cala Marsal Club 13.10.2018

      Peter O. (46-50), verreiste als Familie: Tolles 'Sport'-Hotel in Strandnähe Ich bin mit Familie und 2 jugendlichen Kindern (13,16) verreist. Alles war bestens: Strandnähe, ruhige Lage, Sportangebot, Essen, Parkplätze. Störend empfand ich daß das Essen nicht besonders warm gehalten wurde. An einigen Tagen wurden wegen Personalmangel o.ä. die Tische nicht abgeräumt.

      • Essen & Trinken:Essen war gut, allerdings bekommen die's nicht hin es warm zu halten.
      • Familienfreundlich:Wir hatten schon größere Kinder dabei (13,16), und die waren mit dem Freizeitangebot sehr zufrieden
      • Lage:Das Hotel ist etwas abgeschieden (ruhig) aber in 200m-300m gibt es zahlreiche Shops und Restaurants. In ca.700m gibt es einen Jachthafen.
      • Pool:Wasser im Pool war ziemlich kalt (Oktober) im Vergleich zum Meer
      • Zimmer:Badezimmer-Armaturen könnten mal erneuert werden... sonst gut-sehr gut
      • Sport und Freizeit:Ich fand's super, daß die Sportanlagen alle kostenlos waren... nur Pfand auf Tennis/Tischtennis/Squash-Schläger...
      5,0 /6  Cala Marsal Club 12.10.2018

      Volker B. (46-50), verreiste als Familie: Netter Service mit kleinem Zimmer Schönes Hotel in ruhiger Lage, für Shopping (die es brauchen) nicht geeignet.

      • Essen & Trinken:Nach einer Woche ist es dann doch immer wieder dasselbe, auch wenn mal der Aufschnitt und die Käsesorte gewechselt wurde. Außerdem ist es mit pubertierenden Kindern schwierig, die begrenzte Frühstückszeit bis 10:00Uhr zu schaffen.
      • Hotel:Die gesamte Anlage ist ganz nett gestaltet, der Kinderspielplatz etwas klein resp. in seiner Vielfalt eher auf die kleinen Kinder zugeschnitten.
      • Lage:Für uns war Lage perfekt, Strandnähe super. Einige Restaurants, kein Shopping. Wir fanden es sehr gut und auch abwechslungsreich. Für Touren mit Rennrad geeignet, auch einige Klettergebiete in der Nähe (nur mit PKW). Ansonsten muss man den Bus nutzen.
      • Pool:Die Gestaltung um die Pools ist etwas bieder, ansonsten für Ältere super, für Kinder fehlt die Abwechslung (keine Rutsche).
      • Zimmer:Leider trübt das sehr keine Zimmer den Urlaub. Das Zustellbett für die 3.Person steht einfach nur im Weg, man muss darüber steigen, um auf den Balkon zu kommen. Zudem war es sehr unbequem. W-Lan gibts nur in der Lobby. Ansonsten war alles prima.
      • Service:Die Rezeption war immer besetzt, immer sehr freundlich und die Verständigung problemlos. Alle Anfragen und Wünsche wurden problemlos und professionell erfüllt.
      • Sport und Freizeit:Rennrad super (diese Seite der nsel ist nicht so bergig), Klettergebiete in der Nähe (nur mit Auto), Tennis im Hotel (muss man bestellen) - ergo alles super für uns!
      5,1 /6  Cala Marsal Club 10.10.2018

      Thorsten V. (46-50), verreiste als Familie: Cala Marsal Club Alles bestens

        4,1 /6  JS Cape Colom 09.10.2018

        Mallorca U. (41-45), verreiste als Paar: Hotel mit Toplage - Zimmer inakzeptabel Mittelmäßig zufrieden

        • Essen & Trinken:Es kann passieren, dass man nach einer halben Stunde kein Fleisch vom mehr bekommen hat.
        • Familienfreundlich:Es ist ein Erwachenenhotel!
        • Pool:Pool ist nicht mehr zeitgemäß.
        • Zimmer:Der Fitness Bereich mit Topaussicht punktet dafür!
        5,0 /6  Ola El Vistamar 06.10.2018

        Gabriele (56-60), verreiste als Freunde: Schöner Urlaub Wir waren unseren Ansprüchen entsprechend gut aufgehoben in dem Hotel. Es gab aber einige Kinder obwohl es als Erwachsenenhotel ab 18 Jahre ausgeschrieben ist. Die Kinder haben aber in keiner Weise gestört.

        • Essen & Trinken:Wir hatten nur Frühstück gebucht. Wir fanden es ausreichend und geschmacklich vollkommen in Ordnung.
        • Hotel:Wenn man nicht allzu große Ansprüche stellt ist man bestimmt gut in diesem Hotel aufgehoben. Wir hatten ein Ehepaar gesprochen, die schon mehrere Male in dem Hotel abgestiegen waren. Da das Hotel wohl vor ca. einem Jahr von einem neuen Betreiber übernommen wurde soll sich einiges geändert haben.
        • Lage:Der Ort lädt zum Seele-baumeln-lassen ein. Man kann es nicht mit Cala D'Or oder anderen Hochburgen auf Mallorca vergleichen. Mit einem Leihwagen hat man aber die Möglichkeit sich vieles anzusehen.
        • Zimmer:Wir hatten seitl. Meerblick gebucht. Der Ausblick, wir wohnten in der sechsten Etage, war wuderbar.
        • Service:Die Mitarbeiter des Hotels waren allesamt sehr zuvorkommend. Man hat uns immer weiter geholfen.
        • Sport und Freizeit:Sportmöglichkeiten gab es bewußt nicht viel. Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel wurden angeboten aber von den Gästen nicht angenommen.
        5,3 /6  Cala Marsal Club 06.10.2018

        Rolf B. (51-55), verreiste als Paar: Gut wie immer. Preis-Leistung ausgezeichnet Wir planen schon den nächsten Aufenthalt im Cala Marsal.

        • Essen & Trinken:Die Vielfalt hat zwar nachgelassen aber es findet sich immer etwas was gut schmeckt.
        • Hotel:Wir waren zum dritten mal dort. Das spricht für sich.
        • Lage:Über die Insel in 1 Stunde... egal wohin. SUPER
        • Zimmer:Der Meerblick ohne Aufpreis
        • Service:Ausgesprochen freundliches Personal
        7