Sie sind hier:

Soufriere – willkommen im Garten Eden der Karibik!

Ein kleiner junge rennt über den feinen Sandstrand und stürzt sich in die Wellen. Die Luft ist warm und es riecht nach frischem Kakao, exotischen Früchten und frischem Kaffee. Die farbenfrohen Straßen von Soufriere erinnern an Panama City, nur sind sie irgendwie entspannter und leichter. Die Bewohner der Insel verkaufen Tabak, Obst und allerlei Kunst, proben neue Rhythmen und blinzeln in die Sonne. Die Insel St. Lucia ist ein karibischer Traum aus dichten Urwäldern, von Palmen gesäumten Stränden und blühenden Gärten. Vielleicht liegt es auch an den beiden noch immer nicht ganz schlafenden Vulkanen, dass die Insel so eine besondere Energie verströmt. Die Zwillingsvulkankegel Pitons sind schon von weitem zu erkennen und dienen St. Lucia als unverwechselbares Wahrzeichen.

Soufriere Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • In der Nähe von Soufriere befinden sich einige der besten Taucherspots der Karibik, da sich die ungewöhnlichen Vulkanformationen auch Unterwasser fortsetzen.
  • Urlauber sollten unbedingt einmal durch den Botanischen Garten spazieren.
  • Ein besonders schöner Strand der Insel ist der Vigie Beach, der hauptsächlich von Einheimischen besucht wird.

Eine Reise durch den Dschungel und das wilde Leben um Soufriere

Eine Bergbesteigung des besagten Vulkans ist ein absolutes Muss bei einem Besuch in St. Lucia. Der Ausblick vom fast 800 Meter hohen Gipfel ist unbezahlbar. Wie müssen sich wohl die ersten Siedler auf dieser Insel gefühlt haben, als sie hier oben standen? Wahrscheinlich genau wie der ein oder andere Besucher heute: ein wenig atemlos, nachdenklich und zutiefst beeindruckt. Reisende, die sich auf die Suche nach einsamen Buchten und Fischerdörfern begeben wollen, können sich am Anse Mamin Strand Kajaks ausleihen. Wieder auf dem Festland, lohnt sich ein Abstecher zum Toraille Wasserfall und zu den heißen Schwefelbecken. Aber St. Lucia ist mehr als seine üppige Natur. Es ist leicht mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen, besonders am Samstag auf dem Castries Market. Da erklärt ein jeder Farmer und Händler gern, wie die traditionelle Schokolade produziert wird, wie die Früchte in seinem Garten wachsen oder was er sonst noch so über das Leben denkt.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Soufriere

Freitag18.01.19überwiegend bewölkt25° / 27°
Samstag19.01.19wenige Schleierwolken25° / 26°
Sonntag20.01.19überwiegend bewölkt25° / 27°
Montag21.01.19klarer Himmel25° / 28°
Dienstag22.01.19mäßiger Regen25° / 26°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit in Soufriere

In Soufriere muss das ganze Jahr über kein Urlauber frieren. Aufgrund des tropischen Klimas bewegen sich die Temperaturen stets zwischen 25 und 30 Grad. Allerdings kommt es wegen den hohen Bergketten immer wieder zu Schauern. Die beste Zeit für eine Reise nach St. Lucia liegt deswegen außerhalb der Hurrikan- bzw. Regenzeit von Januar bis April/Mai. Ein weiteres Argument speziell für einen Urlaub im Monat Mai ist das National Jazz Festival, welches jedes Jahr Anfang Mai auf der Insel stattfindet. Dann treffen sich Musiker, Pauschalreisende, Entdeckerherzen und Einheimische unter der karibischen Sonne und feiern den Jazz.