089 - 24 24 11 33
Expertenberatung von 08 - 23 Uhr
Sie sind hier:

Urlaub in der Türkei

Günstige Türkei Reisen und Pauschalreisen vergleichen!

Ziele wählenMehrfachauswahl
Reisedauer
Wie lange möchten Sie verreisen?
Übernehmen »
weitere Optionen
— Beliebte Filter —
— Kundenbewertung —
— Weitere Wünsche —
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
übernehmen »
Reise finden »
beliebiges Reiseziel
Bitte warten Reiseziele werden aufbereitet
Ausgewählt
    Für Vergleich übernehmen »
    übernehmen »übernehmen »
    Bitte warten
    Beliebteste Reiseziele werden aufbereitet

    Temperament und Tradition sind typisch türkisch. Wenn Urlauber ihre Reise in die Türkei erst angetreten haben, werden sie jedoch schnell feststellen, dass das Land gerade auch vom Gegensatz zwischen Tradition und Moderne geprägt ist. In pulsierenden Millionenmetropolen wie Istanbul hat das Hier und Jetzt längst Einzug gehalten. In dem Land, das die Brücke zwischen Europa und Asien bildet ist Folklore genauso beliebt wie König Fußball. Wenn sich Reisende in ihrem Urlaub in der Türkei ein Fußballspiel gönnen, erleben sie nicht nur den Ballzauber, sondern auch das Temperament der Einwohner in kürzester Zeit hautnah. Wer zudem von Gastfreundschaft, mediterraner Küche, kunterbunten Basaren oder der türkischen Badekultur mit ihren vielen Hamams begeistert ist, wird das Land zwischen Orient und Okzident lieben.

    Beliebte Urlaubsziele in der Türkei

    • Die oberste türkische Fußballliga heißt Süper Lig.
    • „Cekoslavakyalilastiramadiklarimizdanmisiniz“ ist das längste türkische Wort.
    • Allein die türkische Schwarzmeer-Küste ist 1.650 Kilometer lang – dieselbe Strecke wie die Distanz zwischen Berlin und Paris.
    • Die heutige Türkei ist das Geburtsland von historischen Persönlichkeiten wie Aesop, Homer, der Apostel Paul und Santa Claus, auch bekannt als St. Nicholas.
    • Mit dem Grab des Königs Mausolos II in Halikarnassos – dem Namensgeber aller Mausoleen – und dem Tempel der Artemis in Ephesos befinden sich zwei der sieben Weltwunder der Antike in der Türkei.

    Möchten Reisende 'Kleinasien' von seiner modernen Seite entdecken, werden sie in Istanbul voll auf ihre Kosten kommen. Die über einen Kilometer lange Bosporus-Brücke verbindet den asiatischen mit dem europäischen Kontinent. Die Blaue Moschee begeistert als besonders prachtvolles Bauwerk, das mit einer Mischung aus blauen Fliesen, gläsernen Öllampen und Buntglasfenstern ein besonderes Flair hat. In der Ruinenstadt Xanthos zeigen eindrucksvolle Grabmälern und Steingebilde die archäologischen Facetten des Landes. Beinahe ehrfürchtig blicken die göttlichen Statuen des Nemrut Dağı, der auch als Berg Nimrod bekannt ist, auf ihre Besucher herab. Sagenumwoben sind die Felsengräber von Myra als ein Anziehungspunkt, an dem sich bereits Wunderheilungen und andere unerklärliche Phänomene zugetragen haben sollen. Einem 'Entrückungsglauben' zufolge wurden die Verstorbenen in Myra nicht unter der Erde, sondern oberirdisch bestattet.

    Ihrem Ruf als Sonnenparadies wird die Türkei in vollen Zügen gerecht. Da ein Großteil des extrem abwechslungsreichen Landes der subtropischen Regenzone angehört, kann die Hoffnung auf heiße und trockene Sommer in der Regel direkt einer wunderbaren Gewissheit weichen. Nahe dem Bosporus sind kalte und schneereiche Winter zwar keine Seltenheit, an den Küsten der Ägäis scheint der Begriff 'Winter' jedoch tabu zu sein. Denn das warme Mittelmeerklima beschert Reisenden in diesen Regionen heiße Sommer und zugleich milde Winter. Die optimale Zeit für eine Pauschalreise zu den Sonnenseiten der Türkei sin die Monate von Juni bis September. Nicht so warm, jedoch genauso reizvoll ist zudem die Frühlings - und Herbstzeit. Aus diesem Grunde bieten die Monate Mai, Juni, September und Oktober die besten klimatischen Voraussetzungen für ausgiebige Sightseeing-Touren.