Sie sind hier:

Beldibi – Naturparadies am Golf von Antalya

Als äußerster Zipfel Antalyas, zirka zwanzig Kilometer von der Altstadt entfernt, zieht die Gegend um Beldibi seit Jahren begeisterte Urlauber an. Diese genießen das sonnige Wetter sowie das klare, azurblaue Meer am besten während einer ausgedehnten Pauschalreise. Vom Strand aus lässt sich bei einem Blick auf das Taurusgebirge erahnen, was ein Urlaub in Beldibi noch bereithält: Ein Nationalpark, der sich rund um den Ort ausbreitet, stellt ein wahres Paradies für Wanderfreudige wie auch Kulturliebhaber dar. Nicht nur aufregende, schroffe wie idyllische Natur erwartet die laufbegeisterten Reisenden, sondern auch sehenswerte Kulturstätten. Zurück in Beldibi sollten Gäste die kulinarischen Höhepunkte der Stadt nicht verpassen. Zum Beispiel bei einer Tasse Türkischem Mokka oder traditionellem Schwarztee aus der Region.

Beldibi Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Früher war die Region rund um Kemer bekannt für Granatäpfel, die ab Oktober reif werden.
  • Der Lykische Weg ist einer der beliebtesten Wanderwege der Türkei und führt 509 Kilometer durch den Taurus.
  • Wildwasserbäche und kleine Seen versprechen im Beydağları Coastal National Park Abwechslung zum salzigen Mittelmeer.

Reise zwischen lebensfrohem Urlaubsort und Kulturerlebnis

Beldibi präsentiert sich unterhaltsam wie vielseitig. Am Stand locken das kühle Nass und der goldgelbe Sand, während Mutige sich in unterschiedlichen Wassersportarten probieren können. Die Mußestunden krönen können Urlauber mit einem Ausflug nach Kemer oder Antayla: hier sind Spaziergänge durch die Altstadt sowie der Besuch auf einem traditionellen Basar Pflichtprogramm. Beldibi liegt glücklicherweise sehr verkehrsgünstig, sodass Touren in das Umland problemlos möglich sind. Wer sich in den Taurus hineinwagt, kann mit allerhand Naturschauspielen rechnen, wenn Wanderlustige zum Beispiel den Paulusweg einschlagen und sich auf den Spuren jenes Apostels bewegen. Oder sie suchen die Steinzeithöhle von Beldibi auf, an der unsere Urahnen schon vor 50.000 Jahren Malerei hinterließen. Im Süden des Ortes zeugen Ruinen einer Kapelle von jüngerer Siedlungsgeschichte – sie wurde in byzantinischer Zeit erbaut. Das heutige Beldibi macht während einer Reise gerne auch die Nacht zum Tag, denn hier entlassen zahlreiche Bars und Restaurants ihre Gäste nur ungern aus ihrer Gastfreundschaft.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Beldibi

Mittwoch23.01.19mäßiger Regen10° / 15°
Donnerstag24.01.19sehr starker Regen9° / 12°
Freitag25.01.19starker Regen10° / 13°
Samstag26.01.19starker Regen11° / 13°
Sonntag27.01.19starker Regen8° / 12°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Beldibi Urlaub

Beldibis ist vor allem bekannt für eindrucksvollen Badurlaub bei angenehmsten Wassertemperaturen. Diese finden Sonnenhungrige während eines Urlaubs in der besten Reisezeit von Ende April bis Mitte Oktober. Die Temperaturen sinken hier nicht unter 16 Grad und das Wasser erwärmt sich auf bis zu 27 Grad. Die Hochsommermonate Juli wie August sind mit ihrer tropischen Hitze von bis zu 40 Grad nicht für jeden geeignet und leider nichts für Urlauber, die Unterhaltung abseits des Hotels suchen. Wanderbegeisterten sei der Frühling im April und Mai ans Herz gelegt, wenn der Taurus blüht und die Touristenzahlen noch gering sind. Badewillige können auch die Nachsaison im Herbst nutzen, wenn das Meer vom heißen Sommer noch erwärmt, die Sommerurlauber jedoch wieder in der Heimat sind. In der idealen Reisezeit ist mit durchschnittlich 9 bis 12 Sonnenstunden zu rechnen und Regen schlägt nur in geringsten Mengen nieder.

Kundenbewertungen für Hotels in Beldibi

5,2
Akka Antedon5,2 von 6 470 Hotelbewertungen
5,2
Rixos Sungate5,2 von 6 154 Hotelbewertungen
5,1
Nirvana Lagoon Villas Suites & Spa5,1 von 6 59 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (880 Bewertungen insgesamt)

4,8 /6  Paloma Renaissance Antalya Beach Resort & SPA 16.01.2019

Hasret A. (26-30), verreiste als Freunde: Paloma Foresta Resort&Spa Das Personal war sehr freundlich und immer gut gelaunt. Da es Off-season war, gab es sonst nicht viel zu sehen/machen. Falls man auf mehr Action aus ist, sollte man in jedemfall während der Hochsaison hinfahren, ansonsten wird der Aufenthalt schnell langweilig.

  • Essen & Trinken:Es gab sehr abwechlungsreiches Essen und eine riesige Auswahl. Besonders das Frühstück war super. Allerdings war der Geschmack des Essens eher mittelmäßig.
  • Hotel:Wir waren außerhalb der Saison da, daher gab es quasi nichts, wo man außerhalb des Hotels gehen konnte. Das Hotel hatte eine eher mittelmäßiges Abnedprogramm. Der Wellnessbereich war sehr schön, allerdings auch sehr früh geschlossen, sodass man nicht später am Abned das Angebot nutzen konnte.
  • Lage:Da wir außerhalb der Saison da waren, war uns schon klar, dass nicht allzu sehr viel Programm geboten werden würden. Touren wurden kurzfristig abgesagt oder waren sehr verkürzt wieder vorbei.Restaurants/Bars gab es keine.
  • Pool:Da es relativ kalt war, haben wir den Poolbereich nicht nutzen können.
  • Zimmer:Das W-Lan hat schlecht bis gar nicht funktioniert. Das Zimmer war immer sauber und sehr ordentlich.
  • Service:Das Personal war überaus freundlich und hilfsbereit.
  • Wellness:Sehr angenehme Atmosphäre. Es wurde sehr genau Rücksicht auf persönliche Anliegen genommen.
5,2 /6  Akka Antedon 07.01.2019

Vladan P. (46-50), verreiste als Familie: Top Hotel mit anstrengender Gästeschar Habe die Wahl des Hotels nicht bereit. Sehr nettes Personal. Herrliche Umgebung. Was die Gästescharr betrifft braucht man Glück bzw. ein dickes Fell.

  • Kultur:Es werden Touren über den Tourguide angeboten, jedoch mit Vorsicht zu genießen. Lieber auf eigene Faust alles erkunden. Wäre auch billiger.
  • Essen & Trinken:Die Verpflegung war geschmackvoll u. abwechslungsreich. Es gab kulinarische Themenabende. Auf Sauberkeit wurde in den Speiseräumen sehr geachtet. Mir hat das Personal jedoch leid getan wegen der unnötigen Mehrarbeit (Sauerreien) die manche sowjetische Gäste hinterlassen haben.
  • Familienfreundlich:Für Kinder wird gesorgt. Wie gut. Kann ich nicht beurteilen da ich ohne KInder verreist bin.
  • Hotel:Ich würde dieses Hotel wieder buchen. Jedoch in einem anderen, wärmeren, Monat.
  • Infrastruktur:Transfer Flughafen: 40min. / Kemer mit Bus: 30min / Antalya mit Bus: 50min. Geht auch mit Taxi oder Mietwagen.
  • Lage:Das Hotel liegt ruhig und ist auch ruhig, wenn sich die Gäste daran halten. Nach Kemer und Antalya kommt man mit dem kostengünstigen Transferbus schnell und problemlos hin. Um die Hotels herum gibt es zahlreiche Bars, Cafes und Souvenirshops. Manche davon im Winter geschlossen.
  • Zimmer:Sehr freundliches und fleissiges Personal. Klasse Verpflegung. Schöne Aussenanlage. Urlaubsfreude wird etwas gedämpft durch das Verhalten der sowjetischen Mitbürger/Gäste.
  • Service:Sehr freundlich und hilfsbereit. Man kommt mit deutsch oder englisch gut zurecht. Bad und Sanitärräume könnten etwas gepflegter sein.
  • Wellness:Habe nur das Fitnesscenter genutzt. Ausstattung war ausreichend. Wellness, Spa etc. wird angeboten.
4,8 /6  Akka Antedon 07.01.2019

Thomas P. (51-55), verreiste als Paar: Akka Andelon Freundliches hilfsbereites Personal

    5,8 /6  Akka Antedon 05.01.2019

    Thi aus H. (41-45), verreiste als Familie: Traumhafter Urlaub in einem sehr schönem Hotel Ich bin mehr als zufrieden. sobald ich Zeit habe bin ich wieder dort.

    • Essen & Trinken:Viel zu gut, besonders wenn man den Reisepreis dazu betrachtet. die meisten Servicekräfte waren stets aufmerksam und auch sofort beim Gast
    • Hotel:Ich kann mich nur wiederholen. Traumhafter Urlaub in einem traumhaften Hotel. sogar für Silvester war gesorgt. Big Party mit Liveband und Tänzerinnen. Mehr geht einfach nicht. Herzlichen Dank für einen wunderschönen Urlaub
    • Zimmer:Wunderschönes Hotel mit sehr fleißigen, sehr netten, sehr bemühten Mitarbeitern und wunderschöner Außenanlage zwischen Bergen und dem Meer. Mehr geht nicht. Ein Traum. Wir kommen wieder:)
    • Service:Sehr freundlich und zuvorkommend
    5,7 /6  Rixos Sungate 01.01.2019

    BIRGIT H. (26-30), verreiste als Familie: Perfekt Waren im Winter da. Es war einfach nur perfekt, das Personal war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Die Getränke waren original und eine große Auswahl an Cocktails. Das essen war auch gut, einziges Manko, meiner Meinung nach, war das essen zu kalt. Auch draußen war alles sehr gepflegt und sauber.

    • Sport und Freizeit:Waren im Winter da
    • Wellness:Leider empfande och das wasser im innenpool als zu kalt.
    4,3 /6  Akka Antedon 31.12.2018

    Resi S. (70-), verreiste als Paar: AKKA ANTEDON nicht zufrieden, die Aussenanlage ist super. Wäre im Sommer super

    • Essen & Trinken:Gerichte waren eher nicht abwechslungsreich. Salatbar sehr gut
    • Hotel:Nein, Für Weihnachten war es zu einfach, nichts besonderes !
    • Lage:Na ja, um diese Jahreszeit war eben nichts los.
    • Zimmer:Zu wenig Unterhaltung
    • Service:Der Tischservice war sehr aufmerksam
    • Sport und Freizeit:Ist nichts vorhanden.
    5,0 /6  Akka Antedon 31.12.2018

    I. B. (56-60), verreiste als Paar: Kurzurlaub über Weihnachten Erholsamer Kurzurlaub. Andere Gäste vereinzelt sehr laut.

    • Essen & Trinken:Leider jeden Tag ähnliche Gerichte aber lecker. Als viele einheimische Tagungsgäste dort waren, wurde besser gewürzt
    • Hotel:Leider etwas laut und unruhig im Spa und Saunabereich, da dort Kinder tobten.
    • Lage:Sehr touristische Gegend mit einigen Geschäften und wenigen Kneipen. Auf russische Gäste ausgelegt. Um diese Jahreszeit sehr ruhig. Landschaftlich sehr schön.
    • Sport und Freizeit:Fitnessraum könnte moderner sein. Schwimmbad nicht so einladend, aber ausreichend. Karten mit Wandermöglichkeiten in der Nähe wären schön.
    5,0 /6  Akka Antedon 30.12.2018

    Adam N. (61-65), verreiste als Familie: Super Hotel! Sehr schönes Hotel.Im Winter aber nichts los.Wir kommen im Sommer wieder.

      5,3 /6  Akka Antedon 27.12.2018

      Katharina Q. (31-35), verreiste als Paar: Wunderschöner Aufenthalt Mein Mann und ich haben uns sehr wohl gefühlt.

      • Zimmer:Das Hotel war sehr einladend und modern eingerichtet. Die Außenanlagen war sehr gepflegt und gemütlich. Der Strand war allerdings nicht so schön, was wahrscheinlich an der Jahreszeit liegt.
      • Service:Das Personal war sehr freundlich und hiilfsbereit. Besonders der Kellner Seyfi war so herzlich und hat uns mit seiner stets guten Laune sehr wohl fühlen lassen.
      4,0 /6  Rixos Sungate 26.12.2018

      Meinhardt F. (61-65), verreiste als Paar: Urlaub im RIXOS Es geht

        7