Sie sind hier:

Çeşme – die Brücke zwischen Asien und Europa

Wer meint die Türkei gut zu kennen, den wird der charmante Kurort Çeşme besonders überraschen. Auf einer Landzunge der Region Izmir im Westen des Landes zeigt sich das Land der vielen Gesichter facettenreicher als je zuvor. Çeşme ist die Stadt, in der sich Geschichte und Traumstrände vermischen, genuesische Bauwerke aus dem 14. Jahrhundert auf neoklassische Architektur treffen, und die als die Brücke zwischen Asien und Europa gilt. Der Badeort selber zeigt sich mondän und exklusiv, geprägt von stilvollen Restaurants und einem beeindruckenden Yachthafen. Nicht zuletzt weist Çeşme dank ihrer schwefelhaltigen Thermalquellen und der sauberen Luft eine lange wie tiefwirksame Kurtradition auf.

  • Wussten Sie schon?

  • Von Cesme aus sind es nur 20 Kilometer bis zur Insel Chios und damit nach Griechenland.
  • Der Ortsname Cesme leitet sich ab von den zahlreichen noch erhaltenen Brunnen aus der griechischen Zeit der Stadt.
  • Historische Bedeutung erlangte die Stadt bei der Seeschlacht von Cesme im Jahr 1770.

Eine facettenreiche Reise nach Çeşme

An der türkischen Ägäis wartet auf Sonnenanbeter und Wassersportler ein Strandurlaub vom Feinsten. Wer sich überzeugen möchte, dass es karibische Strände auch in der Türkei gibt, der staunt nicht schlecht am schneeweißen Sandstrand von Ilica. Aktivurlauber zieht es hingegen zum Strand von Ciftlikkoy, wo eine sanfte Brise Wind- und Kitesurfer auf ihre Bretter zieht. Ein Spaziergang durch den exklusiven Yachthafen führt vorbei an einzigartigen Modeboutiquen und hinauf zur genuesischen Burg von Çeşme. Die im 14. Jahrhundert zum Schutz vor Piraten erbaute Festung bietet Geschichtsfreunden neben zwei Museen einen faszinierenden Blick über die idyllische Bucht von den Wachttürmen. Müde Beine trägt es zurück nach Ilica, denn hier versprechen 55 Grad heiße Thermalquellen wahre Erholung nach laufintensiven Urlaubstagen. Noch mehr Vielfalt gibt es bei einem Ausflug in die malerische Altstadt von Alcati zu entdecken.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Cesme

Mittwoch23.01.19mäßiger Regen12° / 15°
Donnerstag24.01.19starker Regen11° / 13°
Freitag25.01.19starker Regen11° / 13°
Samstag26.01.19starker Regen10° / 13°
Sonntag27.01.19starker Regen5° / 9°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Çeşme Urlaub

Die Region rund um Çeşme ist geprägt von einem sehr milden Klima und schafft damit ideale Bedingungen zur Entdeckung der geschichtsträchtigen Umgebung. Gerade im Frühjahr können Neugierige die diversen Kulturstätten wie die Burg von Çeşme oder die Ruinen des Athene-Tempels in Erythrai ohne akute Sonnenbrandgefahr besichtigen. Wer eine strandgeprägte Pauschalreise bevorzugt, der bereist den charmanten Urlaubsort zwischen Mai und Oktober und erfreut sich an hochsommerlichen Temperaturen zwischen 24 bis 32 Grad. Musikfans lauschen landestypischen Klängen Anfang Juli beim Internationalen Çeşme Musikfestival, das nebenbei auch noch Sportwettkämpfe, Fashionshows und eine lebendige Party beinhaltet. Wer auf der Suche nach Erholung ist, findet in dem Badeort aber ebenso jede Menge Ruhe. Nicht umsonst weist Çeşme eine lange Kurtradition auf, denn die schwefelhaltigen Thermen und die sauerstoffreiche Luft bieten optimale Erholungsbedingungen.