Sie sind hier:

Willkommen im umkämpften Hafenstädtchen Girne!

Eine geheimnisvolle, lateinische Inschrift besagt über die Menschen aus Girne in Zypern: Sie sehnten sich weder nach Reichtum noch nach Schönheit, sondern einzig und allein nach einem unerschütterlichen Glauben. Mag diese Behauptung vielleicht schon etwas veraltet sein, aber die lebendige Küstenstadt verfügt über ein selten übertroffenes Sammelsurium an Moscheen, Kirchen und heiligen Plätzen. Verschiedenste Völker und Kulturen haben einst um die traumhafte Mittelmeerinsel gekämpft und überall ihre Spuren hinterlassen. Der Weg zum Hafen führt durch enge, verwinkelte Gassen, vorbei an Basaren und quirligem Kleinstadtgetümmel. Der hufeisenförmige Hafen mit seinen Yachten und bunten Fischerbooten versprüht ein herzliches und mediterranes Flair. Gen Abend ruft der Muezzin zum Gebet, die Sonne wirft lange Schatten und Reisende können in aller Seelenruhe bei einem Glas Wein das Kommen und Gehen der Schiffer beobachten.

Girne (Kyrenia) Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Man erzählt sich, Walt Disney habe sich bei seinem Schneewittchenschloss von der Burgruine St. Hilarion inspirieren lassen.
  • Im Festungsmuseum können Besucher ein uraltes Schiffswrack aus der Zeit 300 Jahre vor Christus bestaunen.
  • Der traditionelle, duftig süße Dessertwein Commandaria stammt noch aus den Zeiten der alten Kreuzritter.

Reisen in Girne – zwischen schäumenden Küsten, schroffen Bergen und alten Sagen

Südlich von Girne erhebt sich eine massive Gebirgslandschaft. Die Kyrenia Berge haben die Form und dadurch ebenso den Namen einer geöffneten Hand, die sich gen Himmel streckt. Phänomenale Aussichten laden zu ausgedehnten und spektakulären Wandertouren ein. Inmitten steinerner Gipfel steht die Burgruine St. Hilarion. Beim Blick durch das Fenster der ehemaligen Königin eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf den Ozean und fruchtbare Ländereien. Eine gute Sicht vom Städtchen auf das Gebirge haben Besucher zudem von der alten Stadtfestung aus. Dessen Gemäuer aus dem siebten Jahrhundert, ein altes Schiffswrackmuseum und eine Ausstellung zu mittelalterlichen Foltermethoden sind ein spannendes Relikt Zyperns bewegter Geschichte. Einen eigenen Strand besitzt Girne nicht. Aber nur wenigen Autominuten entfernt findet sich eine beachtliche Auswahl traumhafter Küstenabschnitte und einsamer Buchten, wie zum Beispiel der Lara Beach. Zahlreiche Hotels jeder Preis- und Luxusklasse und die vielfältigen Angebote der Insel locken sowohl Pauschal- als auch Individualreisende aus aller Welt an.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Girne (Kyrenia)

Dienstag22.01.19überwiegend bewölkt10° / 18°
Mittwoch23.01.19leichter Regen10° / 16°
Donnerstag24.01.19mäßiger Regen12° / 16°
Freitag25.01.19mäßiger Regen15° / 16°
Samstag26.01.19leichter Regen15° / 19°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für Girne

Girne verfügt über ein sehr mildes Mittelmeerklima. Ein Urlaub mit Sonnen- und Badegarantie bei 20 bis über 30 Grad ist zwischen April bis November möglich. Urlauber, die extreme Hitze meiden wollen, sollten allerdings lieber von einer Reise im Juli und August absehen. Im Frühjahr oder Herbst ist es für Besichtigungstouren und Wanderungen nicht zu heiß und trotzdem warm genug für einen erfrischenden Sprung ins Meer. In der Badesaison gibt es in Girne so gut wie keine Regentage und den ganzen Tag über herrlichen Sonnenschein!

Kundenbewertungen für Hotels in Girne (Kyrenia)

5,0
Pia Bella5,0 von 6 48 Hotelbewertungen
4,9
Acapulco Beach Club & Resort4,9 von 6 106 Hotelbewertungen
4,6
Oscar Resort Hotel4,6 von 6 154 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (210 Bewertungen insgesamt)

5,8 /6  Oscar Resort Hotel 12.01.2019

Peter L. (66-70), verreiste als Paar: Angenehmes Hotel Alles bestens.

  • Service:Sehr hilfsbereites Personal
5,9 /6  Acapulco Beach Club & Resort 19.12.2018

Serpil S. (36-40), verreiste als Single: Richtige Wahl Insgesamt sehr zufrieden. Würde gerne wieder buchen

  • Essen & Trinken:Es gab sehr viel Auswahl und sehr lecker. Das ganze Obst und Gemüse kommt aus dem Hoteleigenen Garten
  • Lage:Das Hotel liegt etwas aßmußerhalb von Girne. Es gibt täglich Shuttle vom Hotel nach Vorne und zurück für wenig Geld
  • Service:Sehr freundliches und hilfsbereites Personal
  • Wellness:Umfangreiches Angebot, es gibt auch Pakete die man für mehrere Tage buchen kann.
5,1 /6  Acapulco Beach Club & Resort 17.12.2018

Gerrit T. (51-55), verreiste als Paar: Große, gepflegte Anlage Es waren eindeutig die langen, oft steilen Wege zum Essen oder zum Hotel, die ich störend fand. Bei schlechtem Wetter, wenn es regnete und stürmte, hatte man oft keine Lust zum Essen zu gehen und fuhr lieber in ein Restaurant in Girne oder Umgebung. Trotzdem würden wir gern im Sommer wiederkommen.

  • Essen & Trinken:Wir hatten HP gebucht und waren damit vollkommen zufrieden. Das Essen war abwechslungsreich und schmackhaft.
  • Hotel:Das Hotel, mit seinen vielen Nebengebäuden, liegt in einer sehr hübsch gestalteten Gartenanlage. Die Wege zu den einzelnen Gebäuden sind recht weit. .
  • Lage:Wer mehr als nur die Hotelanlage sehen will, braucht unbedingt einen Mietwagen.
  • Pool:Der Außenpoolist gigantisch, aber im Winter geschlossen. Man kann dann auf den schönen Pool im Innenbereich ausweichen.
  • Zimmer:Die Anlage ist sehr groß und bergig! Die Wege zum Restaurant sind, je nach Wohnlage, weit und im Winter, wenn es auch mal regnet, unangenehm. Für Menschen, die nicht gut zu Fuß sind, finde ich das Hotel ungeeignet.
  • Service:Das Personal habe ich nur äußerst freundlich und hilfsbereit erlebt!
  • Sport und Freizeit:Im Winter ist das Angebot eingeschränkt. Von uns wurde es nicht genutzt.
5,5 /6  Acapulco Beach Club & Resort 08.12.2018

Bernd W. (70-), verreiste als Paar: Ausgezeichnet!!! alles perfekt

  • Essen & Trinken:alles perfekt
  • Sport und Freizeit:kann zu diesem Punkt wenig sagen , da wir täglich zum Wandern in die Berge gefahren sind
5,6 /6  Acapulco Beach Club & Resort 30.10.2018

Burak Ö. (26-30), verreiste als Familie: Zufrieden Sehr zufrieden

  • Service:Freundliche Personal
3,1 /6  Acapulco Beach Club & Resort 23.10.2018

Michelle B. (31-35), verreiste als Familie: Kein toller Urlaub Nie wieder

  • Essen & Trinken:Eine tolle Auswahl an verschiedenen Gerichten
  • Familienfreundlich:Nur die Wasserutschen und die Polls waren gut
  • Lage:Die Anlage konnte ohne Auto nicht verlassen werden
  • Pool:Für Getränke mussten wir extra zahlen obwohl wir All inclusive hatten
  • Zimmer:Eine große Baustelle genau neben dem Bungallow, mit Arbeitsbeginn um halb sieben
  • Sport und Freizeit:Es gab keine Animation, was aber angegeben war
4,5 /6  Oscar Resort Hotel 20.10.2018

Günter L. (70-), verreiste als Paar: Schönes Hotel in weniger schönem Umfeld ... Das komplette Umfeld stört ungemein !!

  • Essen & Trinken:Jeden Morgen nur Mandarinen und Melonenstücke sind schon wenig einfallsreich !!
  • Lage:Ruhig gelegen mit unschönem Umfeld !!
  • Zimmer:Die das Hotel zahlreich umgebende, slumähnliche Gebäude mindern den ansonsten guten Eindruck der Anlage doch ganz erheblich !!
  • Service:Deutsche Sprachkenntnisse sind wohl eher als marginal zu bezeichnen.
  • Sport und Freizeit:Nicht in Anspruch genommen !!
4,2 /6  Riverside Garden Resort 12.10.2018

Tina O. (41-45), verreiste als Familie: Freundliche Atmosphäre Gestört haben nur die dauernörgelnden deutschen Urlauber. Peinlich!!

  • Essen & Trinken:Für jeden etwas dabei. Für die Flecken haben wir selbst gesorgt...
  • Familienfreundlich:Ein bisschen Kinderprogramm wie z. B. Disco wäre cool
  • Hotel:Für die günstige Buchung voll in Ordnung. Wer da mehr erwartet, dem fehlt es vermutlich an Erfahrung
  • Lage:Busanbindung und Tagestrips völlig okay
  • Pool:Supergut!!!
  • Zimmer:Wir haben uns sehr willkommen gefühlt
  • Service:Sehr nett auch zu unseren Kindern
  • Sport und Freizeit:Wer Animation sucht, wird enttäuscht sein. Wir brauchen das nicht. Aber ein Kids Club wäre nicht verkehrt!!
4,3 /6  Acapulco Beach Club & Resort 08.10.2018

Ismihan C. (36-40), verreiste als Single: Kein „all inclusive“ Gut finde ich die Anlage, den Strand, das Wasser und die Rutsche. Sehr schlecht finde ich die Personal an der Rezeption und alles wird extra berechnet. Es gibt keine „all inclusive“ service.

  • Essen & Trinken:Die Mahlzeiten und die Kellner waren in Ordnung. Aber man kriegt außer der Mahlzeiten kein Essen und keine Getränke (außer Wasser und türkischen Tee). Alles ist kostenpflichtig, das ist dort nur Abzock.
  • Hotel:Die Anlage, der Strand und das Wasser sind ausgezeichnet. Für Kinder gut geeignet.
  • Lage:Sehr nah zur Stadtmitte.(ca. 8 km)
  • Zimmer:Bungalows (beschrieben auch als Villas) sind extrem schlecht ausgestattet, sehr klein und dunkel.
  • Service:Die Rezeptionspersonal sind sehr respektlos und aggressiv. Sie haben null Verständnis, kaum zu ansprechen. Wenn mann sie etwas fragt, wird man in sehr unhöflichen Ton geantwortet. Sie sind absolut noch zu bilden und sind von schlimmsten der Schlimmsten.
5,8 /6  Oscar Resort Hotel 01.10.2018

Saida B. (46-50), verreiste als Familie: Tolles Hotel mit nettem Personal empfehlenswert, immer wieder gerne

  • Essen & Trinken:es gab viel Auswahl an Speisen für jede Geschmacksrichtung
  • Zimmer:gratis WLAN in Zimmern hat gefehlt.Ansonsten schöne Hotelanlage, hifsbereites Personal und leckeres Essen
  • Service:alle sehr nett
7