Sie sind hier:

Presidente

Portinatx, Ibiza
 4,7/6 Gut, 108 Bewertungen
113 Fotos
  • »
Top Angebote!
1 Nacht | 2 Personen
nur Hotel
Preis ermitteln »
4 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
Preis ermitteln »
1 Woche | 2 Personen
Flug & Hotel
Preis ermitteln »

Bewertungen für das Presidente

73%Weiterempfehlung
4,7 6
Gesamtbewertung
108 Bewertungen
weitere Hotelbewertungen
nicht nochmal!!!!!!!!!!!!!
Essen & Trinken: Esen war nur auf Engländer ausgerichtet und immer das selbe keine Vielfalt z.b ...
weitere Hotelbewertungen »
  • Flug & Hotel
  • Hotel
Mehrfachauswahl
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    Nur Hotel

    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.

    Mehrfachauswahl
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    ×
    Erwachsene
    1234566+
    Kinder
    1234×
    -+-+-+-+
    Zimmer
    Für Ihre Auswahl ()
    .
    Andere Zimmeraufteilung gewünscht?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten mehrere Zimmer buchen?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten für eine größere Gruppe buchen?

    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Für Ihre Auswahl ist noch keine Online-Buchung möglich.

    Telefonisch bleiben keine Wünsche offen.
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    zwischen
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    und
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    weitere Optionen
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 8-23 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    Anreise
    TT.MM.JJJJ
    Abreise
    TT.MM.JJJJ
    Zimmer
    1
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Grund der Reise
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Presidente

    Nur 3 Gehminuten vom Strand entfernt befindet sich das 3-Sterne-Hotel Presidente auf der Baleareninsel Ibiza. Die familienfreundliche Komfort-Anlage verfügt über 270 klimatisierte Zimmer, einen großen Außenpool und einen aufregenden Kinderpoolbereich mit Wasserrutschen sowie Spielgeräten. Im Family Club werden die jungen Gäste liebevoll betreut, während sich Erwachsene in der Adults-Only-Area erholen können oder im Whirlpool die Seele baumeln lassen. Ausflüge zum nahgelegenen Strand, ins Gemeindezentrum von Portinatx oder auch nach Ibiza sind dank der günstigen Lage problemlos möglich.

    Strand 50 m
    Zentrum 4 km
    Nahverkehr 200 m
    Flughafen 37 km (IBZ) Flughafen Ibiza

    Was die Unterkunft ausmacht

    • Gäste vom Preis-Leistungs-Verhältnis besonders überzeugt
    • Großer Kinderspielbereich und Adults-Only-Area
    • Kostenloses WLAN in allen öffentlichen Bereichen

    Hotelausstattung

    • Sandstrand
    • Internet
    • Pool
    • Kinderpool
    • Hallenbad
    • Wasserrutschen
    • Liegen kostenlos nutzbar am Pool
    • Auflagen
    • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool
    • Badehandtücher
    • Spielplatz
    • Restaurant
    • Hauptrestaurant
    • A-la-Carte-Restaurant
    • Bar
    • Poolbar
    • Snackbar
    • Cafeteria
    • Fußballfeld
    • Whirlpool

    Zimmer & Ausstattung

    • Doppelzimmer
      Bad/WC, Balkon od. Terrasse, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Safe gg. Gebühr
    • Familienzimmer
      Bad/WC, Balkon od. Terrasse, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Sat.-TV, Safe gg. Gebühr

    Verpflegung

    • All Inclusive
      Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Abendbuffet, Snacks, lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke
    • Halbpension
      Frühstücksbuffet, Abendbuffet
    • Frühstück
      Frühstücksbuffet
    • Hotelküche
      Europäisch, Spanisch

    Sportmöglichkeiten

    • Fußball
    • Fitnessraum

    Erholungsmöglichkeiten

    • Whirlpool

    Kinderaktivitäten

    • Spielzimmer
    • Kinderclub
    • Kinderspielplatz

    Unterhaltungsmöglichkeiten

    • Tagesanimation
    • Abendanimation
    • Shows am Abend
    • Live-Musik

    Zusätzlicher Hotelservice

    • freundliches Personal
    • 24 Stunden Rezeption
    • Minimarkt
    • Wäscheservice (€)

    Internet

    • Kostenloses WLAN!
    • WLAN/Wi-Fi: Öffentlicher Bereich

    Hotelambiente

    • Gemütlich
    • Familienfreundlich
    • Einfach

    Zielgruppe

    • geeignet für Kinder
    • Ideal für Aktivurlaub

    Hotel Überblick

    • Hotelkette: ECOHOTELES
    • Sterne in Landeskategorie:3
    • Anzahl Wohneinheiten: 270
    • Adresse: Cala Portinatx
      07810 Portinatx
      Spanien
    • Nächstgelegener Flughafen: Flughafen Ibiza (IBZ)
    • Nächstgelegene Haltestelle: Bus
    • Nächstgelegene größere Stadt: Ibiza Stadt (29 km)
    € = kostenpflichtig; Stand: 12.04.2017
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Presidente

    Gesamtbewertung: 4,7 /6
    • Hotel4,6
    • Zimmer4,3
    • Service5,0
    • Lage4,7
    • Essen & Trinken4,8
    • Sport und Freizeit4,0
    • Strand4,9
    • Pool4,7
    • Familienfreundlich5,3
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Presidente

    Guido Z. (46-50 Jahre) verreist als Familie im Juli 2018 3,6 /6
    nicht nochmal!!!!!!!!!!!!!
    Guido Z. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Guido Z. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    schnelle Hilfe an Rezeption
    zum Seele baummeln lassen
    Esen war nur auf Engländer ausgerichtet und immer das selbe keine Vielfalt z.b beim Obst
    weiterlesen
    MELANIE F. (31-35 Jahre) verreist als Familie im Juni 2018 5,5 /6
    Der perfekte Familienurlaub
    MELANIE F. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    MELANIE F. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Der Kinderpool ist etwas langweilig, es gibt zwar einen Splashpool Bereich ist allerdings was für größere Kinder.
    weiterlesen
    Marcel M. (26-30 Jahre) verreist als Paar im September 2017 3,3 /6
    Heruntergekommen und eher für UK-Gäste
    Marcel M. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Marcel M. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das Hotel ist zwar Strandnah aber der Weg dort hin ist eine Tortur. Mann muss eine sehr steile Straße hinunter bei der teilweise kein Bürgersteig existiert. Die britischen Gäste ruinieren fast alles. Der Pool war winzig und die Liegen sahen größten Teils so ruiniert aus, dass wir sie meiden mussten
    Man hört alles von den Nachbarn. Das Frühstück ist komplett britisch und jeden Morgen das selbe mit wenig Auswahl. Der Tresor kostet sehr viel und sogar die Nutzung des Kühlschranks ist kostenpflichtig. Die Klimaanlage hat eine feste Einstellung und schaltet nach 2h ab. UK-Gäste sind unerträglich
    Sehr unterschiedliche Reinigungszeiten. Balkon wurde nie gereinigt. Jedes Mal neue Handtücher obwohl sie nicht auf dem Boden lagen.
    Der Ort ist klein und abgelegen. Es gibt viele Restaurants aber wenn man mehr als Portinatx sehen will benötigt man zusätzliche Verkehrsmittel. Das Gebiet selbst ist sehr ruhig.
    Abends war das Essen gut aber morgens absolut furchtbar. Die Tische wurden höchstens abgewicht. Das wasser schmeckte nach Chlor und kam aus der Leitung (ganz schwach). Das Obst war oft sehr alt genauso wie das Brot und viele Sachen waren schnell leer und wurden nicht nachgefüllt.
    Der Strand ist relativ klein aber ausreichend und es gibt viele Liegen mit Sonnenschirmen jedoch kostet eine Liege und ein Schirm jeweils 7€ am Tag.
    Es stinkt extrems nach Chlor. Das Becken ist winzig und die Liegen sehen schrecklich aus. Die Bar und die Bühne sind genau am Strand und es wird ständig Musik gespielt. Die gesamte Anlage ist auch sehr heruntergekommen
    weiterlesen
    Heinz K. (66-70 Jahre) verreist als Freunde im September 2017 5,1 /6
    Sehr schön
    Heinz K. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Heinz K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Essen war sehr gut und Sauberkeit vom Speisesaal war sehr gut
    Fitness Raum könnte erneuert werden.da alles marode war.
    weiterlesen
    Friedhelm D. (56-60 Jahre) verreist als Familie im September 2017 2,6 /6
    Null Sterne
    Friedhelm D. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Friedhelm D. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Service, Speise Raum mit Flair, Hotel mit Flair
    Sehr Renovierungsbedürftig, lieblos gestaltet, kein Flair, Poolbereich unattraktiv, Liegen verwahrlost, Essen rein Englisch
    Nichts
    Nicht geeignet für Personen mit gehbehinderung oder ältere Personen
    Geht
    Nein, überhaupt nicht, statt ewig Bingo von 9:00 bis 9:45 es sollte mehr Allgemeine Unterhaltung geboten werden damit sich Gäste auch wohlfühlen.
    Verlebt, lieblos, alte verwitterte Liegen.
    Das Essen für Kinder
    weiterlesen
    Marion B. (51-55 Jahre) verreist als Familie im September 2017 5,1 /6
    Urlaub
    Marion B. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Marion B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Nicht mitten in der Partyhochburg , aber bei Bedarf für jeden Geschmack etwas
    weiterlesen
    Eduard Q. (51-55 Jahre) verreist als Single im September 2017 4,8 /6
    Sehr gut
    Eduard Q. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Eduard Q. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    ML (36-40 Jahre) verreist als Familie im September 2017 4,2 /6
    Preis Leistung ok
    ML hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    ML würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Für Familien ok
    Zimmer etws zu klein, keine richtigen Betten
    Essen war gut bis sehr gut
    weiterlesen
    Dieter N. (66-70 Jahre) verreist als Paar im September 2017 5,2 /6
    Schöne Urlaubsreise auf Ibiza
    Dieter N. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Dieter N. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Tägliche frische Handtücher bzw. Bettwäsche wurde sehr oft gewechselt. Leider konnte man kein deutsches Fernsehprogramm sehen.
    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.
    Eher abgeschieden zum Seele-baumeln-lassen.
    Es gab nichts Negatives.
    Etwas abgenutzte Liegen sollten ausgetauscht werden.
    weiterlesen
    Sandra W. (41-45 Jahre) verreist als Paar im September 2017 3,5 /6
    Hotel nicht empfehlenswert
    Sandra W. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Sandra W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Vernünftige Betten bessere Animation sowie deutsche Ansprechpartnerin der Reisegesellschaft [...] PortalnameText redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.
    Die Betten waren eine Katastrophe. Das ganze Hotel total in die Jahre gekommen. Der Weg zum Strand sehr mühselig. Das Personal war jedoch sehr sehr freundlich. Das Frühstück war sehr eintönig dafür aber das Abendessen sehr abwechslungsreich und lecker.
    Sehr hilfsbereit
    Sehr abgelegen und wenn man nicht reinen Badeurlaub machen möchte ist man auf einen Mietwagen anwiesen. Busverbindung sehr schlecht.
    Frühstück eintönig eher auf Engländer ausgerichtet Abendessen abwechslungsreich und lecker
    Haben keine genutzt
    Zwei kleinere Strände vorhanden. Sehr schön und sauber aber Liegen und Schirme sehr teuer
    Grösstenteils durchgelegene Liegen sonst alles ok
    Ohne Kinder gereist
    weiterlesen
    Bernd K. (41-45 Jahre) verreist als Familie im Juli 2017 4,3 /6
    Hotel Presidente
    Bernd K. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Bernd K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Badetücher wurden jeden Tag erneuert, obwohl sie aufgehangen waren. Dies ist nicht sehr Ökologisch. Im Fernseher gab es nur 4 deutschsprachige Sender und das WLAN hat immer ewig gebraucht
    Das Frühstück war wenig abwechslungsreich und sehr stark auf die englischen Gäste ausgelegt. Die Kaffee- und Saftautomaten im Speisesaal sind öfters mal ausgefallen oder zu spät befüllt worden, so dass man statt Saft fast nur Wasser hatte.
    Vormittags war das Wasser meistens noch ok, aber nachmittags war es ziemlich trübe. Außerdem hat eine Aufsicht/Bademeister gefehlt, der für Sicherheit und Ordnung sorgt, denn es wurde, vor allem im Bereich der Brücke, dauern vom Rand in Becken gesprungen, obwohl Verbotsschilder angebracht waren. Man musste echt aufpassen, dass einem keiner ins Kreuz gesprungen ist
    weiterlesen
    Michaela G. (36-40 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 5,3 /6
    Super Urlaub/Beste Preis-Leistungsverhältnis
    Michaela G. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Michaela G. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    es gibt eine Chill Out Area wo nur Erwachsene Zutritt haben :) - eine klasse Idee!!!
    täglich richtig sauber gemacht und die Handtücher gewechselt
    sehr freundliches Personal, immer erreichbar und hilfsbereit
    es ist sehr ruhig, der Strand ist wunderbar, Bars und Clubs sind aber nicht vorhanden. Für einen Erholungsurlaub super geeignet.
    sehr gutes Essen - vielfältig und frisch zubereitet
    ein wunderschöner Strand mit klarem Wasser und sehr sauber
    weiterlesen
    sabine p. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 4,4 /6
    Nichts für Fußkranke
    sabine p. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    sabine p. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Für uns zu laut/Hecktisch
    Nur mit Deutsch problematisch
    Gut für Naturliebhaber/Mann sollte sehr fit sein
    Für 3 Sterne Gut/Sauberkeit des Geschirrs Schlecht
    2 schöne kleine Buchten
    weiterlesen
    WOLFGANG C. (46-50 Jahre) verreist als Freunde im Juni 2017 5,0 /6
    Vale (ok)
    WOLFGANG C. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    WOLFGANG C. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Insgesamt war das Hotel und die Hotelanlage in Ordnung. Gefehlt hat uns nichts.Es gab eine Terrasse nur für Erwachsene, was sehr angenehm war, so konnten man auch mal den Trubel der abendlichen Veranstaltungen entfliehen.
    Zimmer war sauber, aber schon etwas 'abgewohnt'.
    Manche Mitarbeiter an der Rezeption waren nicht sehr hilfsbereit. Der Zimmerservice war gut.
    Haben außer dem Whirl-Pool keine Wellness-Angebote benutzt, können deshalb nicht beurteilen, was angeboten wird und in welcher Qualität.
    Wenn man davon absieht das der Ort Portinatx doch leicht abgelegen und auch nicht sehr groß ist, war die Lage des Hotels gut.
    Frühstück typisch britisch, wem es schmeckt, ansonsten war das Essen sehr abwechslungsreich und lecker. Leere Teller wurden schnell abgeräumt. Getränke (Bier, Cocktails, Limo etc) wurden an der Bar im Aussenbereich nur in Plastikbechern ausgeschenkt, auch bei den Abendveranstaltungen. Und im Restaurant waren die Gläser oft schnell vergriffen, dann gab es auch nur Plastikbecher.
    Animationen, Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten wurden sowohl im Hotel als auch vor Ort angeboten, auch ein Fitness-Raum ist im Hotel vorhanden, wurden von uns aber nicht genutzt, können wir deshalb nicht beurteilen.
    War o.k., ausreichen Liegen und Sonnenschirme, wenn auch ein kleiner Teil der Liegen schon ziemlich alt waren.
    Haben keine Kinder, können nur beurteilen, was wir gesehen haben. Im Restaurant gab es ein eigenes Kinder-Büffet. In der Hotel-Anlage gab es einen Bereich mit Kinderpool und Spielplatz, sowohl Billard-Tische und eine Tischtennisplatte.
    weiterlesen
    Michael S. (19-25 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 4,4 /6
    Nicht Perfeckt aber Gut
    Michael S. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Michael S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Terrasse wo die Spielautomaten stehen wird nur sehr schlecht gereinigt personal hat keine lust
    Mann kommt um 07:00 Uhr Morgens ins Hotel Hammer Müde und Mann bekommt erst um 14:00 Uhr das Zimmer das ist nicht gut
    Essen ist das Personal sehr freundlich. Reinigungs personal kann nicht mal Guten Morgen sagen
    Zum strand berg runter und wieder hoch echter mist
    Tische dreckig Tischdecken werden nicht oft getauscht
    Liegen werden Morgens schon von Engländer belegt
    weiterlesen
    Lars S. (19-25 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 5,6 /6
    Super Hotel
    Lars S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Lars S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Tiziana G. (19-25 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 5,2 /6
    Portinatx
    Tiziana G. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Tiziana G. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das Hotel war definitiv nicht schlecht, dennoch ist das Hotel für Paare kein richtiger Ort. Da wir spät ins Bett gingen, würden wir morgens schon von Kindern geweckt. Erholungswert war das Hotel aufjedenfall.
    Das Hotel war sehr schön. Jedoch hätten wir uns gewünscht dass das WLAN in den Zimmern besser ist.
    Der Zimmerservice war sehr ordentlich und freundlich. Jedoch hat uns gestört dass sie immer zu unterschiedlichen Zeiten unser Zimmer gereinigt haben.
    Das Hotel ist definitiv am anderen Ende des Geschehens! Wenn man Party machen möchte und viel auf ibizastadt sehen möchte, ist es die falsche Entscheidung. Das Hotel ist eher zum Seele baumeln lassen, was ja auch nicht schlecht ist. Man sollte sich aber im Klaren darüber sein dass das Leben in ibiza wo anders ist :)
    Die Gerichte waren immer abwechslungsreich außer das Frühstück, das blieb immer gleich. Viele Gerichte waren sehr lecker und andere waren sehr einfach und billig zugerichtet.
    Der Strand ist ein Traum. Der Weg dort hin ist ziemlich kurz, man sollte beim hoch laufen aber einen Berg berechnen.
    Wir waren nur am Strand
    Für Kinder ist das Hotel ein Paradies !
    weiterlesen
    Karina S. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 5,6 /6
    Sehr angenehme Urlaub
    Karina S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Karina S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Tino B. (26-30 Jahre) verreist als Familie im Mai 2017 4,5 /6
    schöner Strandurlaub
    Tino B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Tino B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Ausruhen am wunderschönen feinsandigen Strand durchaus möglich, wunderschönes, kristallklares Wasser. Im Hotel eher weniger, da laute Musik, und saufende, laute Engländer, kreischende, unhöfliche englische Kinder. Klischees wurden hier leider mehr als erfüllt.
    Das Hotel an sich macht einen guten Eindruck, wird meines Wissens nach auch bis 2018 renoviert, was mittlerweile nötwendig ist. Sauberkeit ist überrasxchend gut, könnte nichts beanstanden. Zimmer sind in die Jahre gekommen, Betten eher Bundeswehr-Niveau.
    Frühstück jeden Tag das Gleiche, gebackene Bohne, Bacon, Rührei, Spiegelei, Toast, Brötchen, eine Sorte Schinken, eine Sorte Salami, eine Sorte Käse. Qualität durchaus gut, aber eben immer das Gleiche. Mittag und Abendessen sind hingegegn sehr abwechslkungsreich und recht lecker. Es gibt auch zu jeder Mahlzeit frisches Obst, Gemüse, Salat, alles gute Qualität.
    Es führt eine Steile kleine Straße zum Strand, etwas mühseelig, aber es lohnt sich. Noch nie einen so schönen Stramd gesehen, Wasser traumhaft
    Pool weißt keinen einzigen Makel auf, alle Fliesen heil, was selten ist bei Hotelpools, ich spreche aus Erfahrung. Leider etwas klein, der KInderpool, bzw. Poollandschaft hingegen sehr schön. Es fliegen gegen Nachmittag leider sehr viele Plastikbecher und Eisverpackungen rum. Das Barteam ist aber bemüht dies immer sauber zu halten.
    weiterlesen
    Johanna W. (26-30 Jahre) verreist als Single im Mai 2017 4,3 /6
    Es war so la la - würde es nicht noch mal buchen!
    Johanna W. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Johanna W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Mein Wunsch war Ruhe und Entspannen. Das so viele Engländer da waren, hat mich selbst nicht gestört. Fahre ja auch nicht in den Urlaub um Deutsch zu treffen :) Für Kinder wurde da volles Programm gefahren von daher wirklich super Kinderfreundlich. Das Essen war leider nicht der Knaller aber sonst Rundum war alles okay. Ich würde es nur nicht erneut buchen.
    Es ist schon sehr laut- ich hatte ein Zimmer nach vorne raus, aber die Wände sind sehr Dünn und man hört nicht nur die Zimmernachbarn sondern auch jeden der über die Flure läuft. Da das zu jeder Tag und Nachtzeit passiert, hat man entsprechend unruhig geschlafen. Selbst mit Ohrstöpsel und obwohl ich einen relativ festen Schlaf habe, habe ich keine Nacht durch geschlafen. Das habe ich dann tagsüber am Pool nachgeholt :) Ach ja .... und JA ... es gibt nur 3-4 Deutsche Sender - RTL, RTL II, Super RTL und VOX (die Östereicherversion) ABER wer in den Urlaub fährt um sich vor dem Fernseher aufzuhalten hat die Definition von Urlaub auch noch nicht verstanden :)
    Die Rezeption und das Servicepersonal von der Bar war super nett und zuvorkommend. Das Servicepersonal aus dem Restaurant war so la la - die Damen schienen immer sehr genervt zu sein und hatten kein Lächeln auf den Lippen. Da Nebensaison Anfang Mai war und das Hotel nicht komplett ausgelastet hatte man immer das Gefühl, dass die Mitarbeiter wie Geier darauf warten, bis der Teller leer war um ihn sofort abzuräumen. Das hat das ganz bisschen ungemütlich gemacht und man fühlte sich nicht all zu wohl. Es erinnert alles auch sehr an eine Mensa. Und selbst mit so wenig Gästen war es eine ziemliche Lautstärke.
    Es ist im Norden von Ibiza wirklich tote Hose. Ohne Mietwagen kommt man nicht weg. Im Ort selbst gibt es eigentlich rein Garnichts. Man kann zum Leuchtturm laufen, das wars aber auch schon an Sehenswürdigkeiten. Wer also die Insel entdecken will, sollte sich einen Mietwagen nehmen. Eine tolle Ecke um die Seele baumeln zu lassen. Für mich war es genau das richtige.
    Es ist wie viele schon geschrieben haben ein Hotel welches sich komplett auf Engländer spezialisiert hat. Sei es die Küche oder das Unterhatlungsprogramm. Das heißt es gibt überwiegend fettiges und öliges Essen, vieles paniert und überbacken aber nicht cross sondern eher triefend. Ich fand es schade, dass es keine einheimischen Gerichte gab, außer mal Paella. Aber sonst ist vom Frühstück bis Abendessen alles sehr englisch. Aber die Auswahl war immer okay. Es gab immer Salat und wer mag auch eine große Auswahl an Nachtisch. Ich hatte All IN - das lohnt sich für das Hotel nicht. Die Getränke waren okay. Der Hauswein der bei All In mit dabei ist, ist natürlich kein Gourmet Wein :)
    Also im Ort kann man nichts machen. Das Hotel hat glaube ich so Dinge wie Dart und Bogenschießen angeboten, das habe ich aber nicht mitgemacht. Das Hotel hat einen kleinen Fitnessraum - JAAAA - aber das geht gar nicht - ich fand das unter aller SAU...die Geräte sind mehr als verrostet - grenzt schon an 'Unsicherheit bei Nutzung' also ich hab extra Sportzeug eingepackt aber das konnte man vergessen. Schäbig und unsauber! Dann gibt es noch einen Fußballplatz - der sah nicht aus - als würde dieser oft genutzt war demnach auch nicht gepflegt.
    Man muss eine steile Straße hinunter gehen - und erreicht den Strand dann aber direkt.
    Es gibt halt nur um den Pool herum neue Liegen. In zweiter Reihe stehen noch wesentlich mehr, die allerdings mehr als in die Jahre gekommen aussehen und durchgelegen sind. Da aber Nebensaison war, hatte man überhaupt kein Problem zu jeglicher Tageszeit einen Platz am Pool zu finden.
    Wenn das Kind jetzt kein Englisch spricht und schon in einem Alter ist, wo es sprechen kann ist das glaube ich nicht ganz optimal, da das personal nur Englisch spricht aber sonst wirklich sehr kindgerecht.
    weiterlesen
    Uwe B. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2016 4,7 /6
    Strand
    Uwe B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Uwe B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Jeden Abend Bingo, langweilig
    Pro Schirm 6€ , eine Liege 6€ pro Tag. Es sind ca. 600 Meter bis zum Strand. Schirm im Laden für 13€ kaufen.
    weiterlesen
    Andreas V. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Mai 2016 5,0 /6
    Gerne wieder...
    Andreas V. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Andreas V. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Das positive an der Hotelanlage war, dass es einen ruhebereich am Pool für Erwachsene gab, wo Kinder keinen Zutritt hatten. Der Ausblick war einfach herrlich.
    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Ist auch etwas hellhörig. Aber ansonsten wenn man sich an Kleinigkeiten nicht stören lässt, ist das Hotel mehr als in Ordnung.
    Ist eher abgeschieden und ruhig. Die Bucht ist wunderschön und klein.
    Die Vielfalt war nicht besonders groß, aber dafür schmeckte das Essen gut. Das Frühstück war auf Engländer ausgerichtet.
    Vom Hotel waren es nicht mal 5 Minuten zum Strand. Schöne kleine Bucht mit sehr klarem Wasser.
    Direkt am Pool ist es ziemlich laut. Aber für Kinder bestimmt toll. Für uns war es etwas anstrengend und waren froh, dass es einen abgetrennten Bereich für Erwachsene gab, wo man nichts vom Lärm mitbekam.
    weiterlesen
    Rita M. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2015 4,5 /6
    Essen ausgezeichnet
    Rita M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Rita M. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    + Nähe zum Strand, - Weg steil
    Speisesaal etwas laut und kalt
    weiterlesen
    Damian S. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2015 5,2 /6
    Sehr angenehm
    Damian S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Damian S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    WLAN gab es nur im Foyer und es brach immer wieder zusammen - eine richtige Katastrophe in Zeiten von Smartphones und Tablets. Es gab jedoch viele Sitzgarnituren zum gemütlichen Warten. Die Lage sehr schön, insbesondere der Blick auf die Bucht. Zimmer mit Meeresblick sind sehr empfehlenswert für diejenigen, die das Unterhaltungsprogramm bis 23:00Uhr nicht stört - der Ausblick wunderschön! Abends gab es meistens Bingo und Karaoke.
    Alle Zimmer mit Aussicht auf den Pool müssen auch die dicken und lauten Lüftungsrohre der Küche und des Speiseraums ertragen. Diese werden um ca. 6:30 Uhr eingeschaltet und ca. 23:00Uhr ausgeschaltet. Mal sind sie leiser, mal lauter und morgens bekommt man den Duft der gebratenen Eier mit. In unserer ersten Nacht liefen sie länger und störten unseren Schlaf sehr. Am nächsten Tag durften wir das Zimmer tauschen. Es scheint, dass alle Zimmer haben gleiche Größe, nur manche sind mit zwei andere mit drei Betten. Die Zweibettzimmer sind angenehm geräumig und Balkon ist groß. Es wurde täglich geputzt. Leider kein Internet in Zimmern.
    Service an der Rezeption und das Reinigungspersonal sehr sehr freundlich und hilfsbereit.
    Es ist ein kleiner Ort, perfekt um die Seele baumeln zu lassen und die Natur zu genießen. Zum Glück gab es keine Partie bis spät in die Nacht, daher könnte man sich sehr gut erholen. Der Strand nur 2 Min. vom Hotel entfernt. Unbedingt Schnorchelset mitnehmen, da Fische bereits ab 50cm Tiefe vorhanden - nicht sehr viele Arten, aber wir sahen sogar einen Seeteufel und Oktopus.
    Frühstück immer gleich, aber mit ausreichenden kalten und warmen Gerichten, so dass man immer Abweckslungsspielraum hatte. Schade, dass es zum Mittag- und Abendessen keine warmen Getränke gab, obwohl immer Kuchen mit angeboten wurde. Man mußte sich den Kaffe bzw. Tee von der Bar holen. Mengenmäßig wurde stets frisch zubereitet und nachgefüllt. Es war schmackhaft und für 3-Sterne Hotel sogar sehr gut.
    Der Animateur machte sehr gute Arbeit, aber wahrscheinlich standen ihm nicht so viele finanzielle Mittel zur Verfügung, so dass er sich meistens auf Bingo und Karaoke beschränken mußte. Die Kinder liebten ihn und er schuf immer eine sehr lockere Atmosphäre. Empfehlenswert ist eine Wanderung zum Leuchtturm, da unterwegs spektakuläre Ausichten geboten werden.
    Zwei Strände in unmittelbarer Nähe. Am großen Strand definitiv zu viele Liegen verteilt fast über den ganzen Strand. Wollte man auf eigener Decke liegen, so mußte man sich zwischen die Liegen hineinquetschen, was ungemütlich war. Der andere Strand war viel angenehmer, trotz kleinerer
    Wasserrutsche gab es nur im separaten Kinderpool, der sehr schön gestaltet wurde. Wir nutzten den Pool nicht, aber andere Gäste verweilten sichtlich sehr gerne an ihm.
    Sehr familienfreundlich.
    weiterlesen
    Alexander S. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2013 5,4 /6
    Schöner Urlaub im September
    Alexander S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Alexander S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Hat uns sehr gut gefallen, Blick zum Meer vom Poolbereich mit Bar, haben uns sehr wohl dort gefühlt
    Keine Deutschkenntnisse der Mitarbeiter, dafür aber Englisch und Spanisch
    Keine 100m zu Stränden vom Hotel, der Weg ist auch sehr angenehm zu gehen. Zwei schöne Strände in Lagunen, also kaum Wellen, sauberes Wasser. Ein paar Restaurants und Bars, aber die Umgebung ist eher zur Erholung und nicht zum Feiern geeignet
    Fast jeden Tag gab es Animationen, ziemlich gut. Tennis und Golf haben wir nicht gesehen, ein kleiner Fussballplatz ist vorhanden. Fitnessstudio gab es im Keller, aber die Geräte waren wirklich nicht die besten. Whirlpool gibt es auch, wenn auch nicht mit warmen Wasser. Könnte wärmer sein, aber für warme Tage ist das ganz angenehm
    Nette Strände in Hotelnähe, in Lagune gelegen, deshalb ruhiges und klares Wasser
    Jede Menge Liegen, ausreichend für alle, nur die englischen Urlauber waren schon früh am Morgen da
    weiterlesen
    Weitere Bewertungen ansehen

    Umgebung des Presidente in Portinatx

    Reisewetter für das Presidente in Portinatx

    Dienstag17.09.19bewölkt22° / 27°
    Mittwoch18.09.19klarer Himmel21° / 27°
    Donnerstag19.09.19klarer Himmel21° / 26°
    Freitag20.09.19bewölkt21° / 25°
    Samstag21.09.19bewölkt21° / 25°
    OpenWeatherMap