Sie sind hier:

Royal Lido Resort & Spa

Nabeul
 4,7/6 Gut, 414 Bewertungen
142 Fotos
  • »
Top Angebote!
7 Nächte | 2 Personen
nur Hotel
2 Personen
ab 320 €
zu den Angeboten »
5 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
2 Personen
ab 604 €
(Preis p.P. 302 €)
zu den Angeboten »
1 Woche | 2 Personen
Flug & Hotel
2 Personen
ab 764 €
(Preis p.P. 382 €)
zu den Angeboten »

Bewertungen für das Royal Lido Resort & Spa

77%Weiterempfehlung
4,7 6
Gesamtbewertung
414 Bewertungen
weitere Hotelbewertungen
Katastrophe
Strand: Könnte sauberer sein, aber die Russen die da waren, kennen keine Müllentsorgung
weitere Hotelbewertungen »
  • Flug & Hotel
  • Hotel
Mehrfachauswahl
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    Nur Hotel

    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.

    Mehrfachauswahl
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    ×
    Erwachsene
    1234566+
    Kinder
    1234×
    -+-+-+-+
    Zimmer
    Für Ihre Auswahl ()
    .
    Andere Zimmeraufteilung gewünscht?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten mehrere Zimmer buchen?
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Sie möchten für eine größere Gruppe buchen?

    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    Für Ihre Auswahl ist noch keine Online-Buchung möglich.

    Telefonisch bleiben keine Wünsche offen.
    Gern unterstützen wir Sie telefonisch unter
    089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr).
    zwischen
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    und
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    weitere Optionen
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 8-23 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    Anreise
    TT.MM.JJJJ
    Abreise
    TT.MM.JJJJ
    Zimmer
    1
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Grund der Reise
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Dessole Royal Lido Resort & Spa

    Die tunesische Stadt Nabeul befindet sich am nördlichen Ende des Golfs von Hammamet. Am Stadtrand und gleichzeitig direkt am Strand liegt das Dessole Royal Lido Resort & Spa. Für einen ruhigen Badeurlaub ist das 4-Sterne-Hotel genau die richtige Adresse. Gäste können im Mittelmeer oder in einem der Pools direkt auf der Hotelanlage baden. Für aktive Urlauber stehen zahlreiche Sportangebote zur Verfügung. Besucher können sich aber auch im Wellnesscenter des Hotels verwöhnen lassen. Für abendliche Unterhaltung sorgen verschiedene Shows und Abendanimationen.

    Strand Strandlage
    Zentrum 5 km
    Nahverkehr 3 km
    Flughafen 72 km (NBE) Enfidha-Hammamet International Airport

    Was die Unterkunft ausmacht

    • Stadtzentrum Nabeuls nur wenige Kilometer entfernt
    • Direkt am Strand gelegen
    • Kostenfreies WLAN in der Lobby

    Hotelausstattung

    • Internet
    • Pool (2)
    • Kinderpool
    • Hallenbad
    • Wasserrutschen
    • Liegen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Auflagen
    • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    • Badehandtücher
    • Spielplatz
    • Restaurant (5)
    • Hauptrestaurant
    • A-la-Carte-Restaurant (4)
    • Bar (4)
    • Poolbar
    • Snackbar
    • Cafeteria
    • Tennisplatz
    • Große Gartenanlage

    Zimmer & Ausstattung

    • Standardzimmer
      Bad/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon od. Terrasse
    • Bungalow
      Bad/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon od. Terrasse, Schlafzimmer, Schlafsofa, Kitchenette

    Verpflegung

    • All Inclusive
      Frühstücksbuffet, Langschläferfrühstück, Mittagsbuffet, Abendbuffet, Snacks, Eiscreme, Mitternachtssnack
    • Hotelküche
      Italienisch, International

    Sportmöglichkeiten

    • Umfangreiches Sportangebot!
    • Aerobic
    • Gymnastik
    • Wassergymnastik
    • Beachvolleyball
    • Darts
    • Tischtennis
    • Boccia
    • Windsurfen (€)
    • Segeln (€)
    • Tretboot (€)
    • Jetski (€)
    • Fitnessraum (€)

    Erholungsmöglichkeiten

    • Hallenbad
    • Türkisches Bad (€)
    • Sauna (€)
    • Whirlpool (€)
    • Massagen (€)
    • Kosmetische Behandlungen (€)

    Kinderaktivitäten

    • Miniclub
    • Kinderdisco
    • Kinderspielplatz

    Unterhaltungsmöglichkeiten

    • Live-Musik
    • Shows am Abend
    • Tagesanimation
    • Abendanimation

    Internet

    • Kostenloses WLAN!
    • WLAN/Wi-Fi: Lobby

    Hotelambiente

    • Entspannend
    • Gemütlich

    Zielgruppe

    • geeignet für Paare
    • geeignet für Senioren

    Hotel Überblick

    • Hotelkette: Dessole resorts & hotels
    • Sterne in Landeskategorie:4
    • Anzahl Wohneinheiten: 309
    • Adresse: Av 07 Novembre
      8075 Nabeul
      Tunesien
    • Nächstgelegener Flughafen: Enfidha-Hammamet International Airport (NBE)
    • Nächstgelegene Haltestelle: Gare de Nabeul (Bus)
    • Nächstgelegene größere Stadt: Nabeul (5 km)
    € = kostenpflichtig; Stand: 11.12.2017
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Royal Lido Resort & Spa

    Gesamtbewertung: 4,7 /6
    • Hotel4,8
    • Zimmer4,7
    • Service4,9
    • Wellness4,6
    • Lage4,5
    • Essen & Trinken4,5
    • Sport und Freizeit4,2
    • Aktivitäten4,7
    • Strand4,7
    • Pool4,9
    • Familienfreundlich4,8
    • Kultur3,3
    • Infrastruktur4,5
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Royal Lido Resort & Spa

    Friedhelm R. (56-60 Jahre) verreist als Single im Juni 2019 2,9 /6
    Katastrophe
    Friedhelm R. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Friedhelm R. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Wer Moskau unter Palmen haben möchte, ist dort genau richtig. Wo nur gefressen und gesoffen wird, kann ich mich nicht wohlfühlen. Sorry für die Ausdrücke, aber so wars! Kein Anstand, keine Kultur, kein Maß !!
    Hatte Ameisen im Zimmer. Klimaanlage konnte von 3 Monteure nicht zum laufen gebracht werden. Die letzten Tage lief aus dieser, Kondenswasser nicht nach aussen, sondern bei mir vors Bett
    Alles auf Russen ausgelegt. Als deutscher, Gast 2.er Klasse. Trotz Trinkgeld !
    Die Lage ist gut, man kommt überall künstig hin. Die Stadt Nabeul ist nicht schlecht. Strand ist super.
    Das Frühstück ging einigermaßen.
    Dart spielen war gut, mehr gabs nicht
    Könnte sauberer sein, aber die Russen die da waren, kennen keine Müllentsorgung
    Es hätte alles besser sein können, was beschrieben ist !!
    weiterlesen
    Urlauberin (26-30 Jahre) verreist als Paar im Juni 2019 5,1 /6
    Ganz in Ordnung
    Urlauberin hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Urlauberin würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Es gab jeden Tag das gleiche Essen. Essen war nicht beschriftet und man wusste schon mit nicht, was man genau ist. Die Getränke schmeckten häufig nach Chlor.
    weiterlesen
    Thomas G. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Mai 2017 4,0 /6
    Schöner Urlaub
    Thomas G. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Thomas G. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Hans-Werner B. (66-70 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2016 3,1 /6
    Bin leider entäuscht
    Hans-Werner B. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Hans-Werner B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das Hotel war mal sehr gut für meine Bedürfnisse geeignet,aber heute leider nicht mehr,ich war einfach nur noch enttäuscht.Ich werde auch nie wieder in ein Hotel gehen wo viele Russen sind,da kann man sich nicht erholen.
    In den Bungalows waren im Wohnzimmer 2 Betten statt einer Couch und Sessel,ich kenne das Hotel seit 41 Jahren,war ca 20mal dort,der Service hat sehr nachgelassen,da hilft auch der Umbau nicht drüber weg.Und das all inclusive war auch nicht das,wenn man um 8Uhr zum Frühstück kam war oft nichts mehr da und an mußte sehr lange warten bis nachgefüllt wurde,und wenn man abends mal einen Likör oder einen Cocktail wollte,dann war der oft alle.auich war einiges Reparatur bedürftig,die Strandbar geschlossen usw.Das war früher einfach sehr viel besser.
    Das Personal war sehr bemüht,aber überfordert,weil zu wenig da war.Die Reception war nur am Tage gut,wenn der chef von der alten Mannschaft da war,sonst waren nur junge Leute dort,die nur Englisch und Französisch konnten,und sehr unfreundlich waren.Das Hotel ist wohl nur noch auf Russen eingestellt,es gab kaum Hinweise oder Beschriftungen in Deutsch oder Englisch.
    Liegt etwas abgeschieden zum Seele baumeln lassen,war leider nicht möglich wegen der Russen.
    Das Essen wiederholte sich ständig,war aber sonst nicht schlecht,Frühstück war mit Stangenbrot und einer Sorte Brötchen etwas spartanisch,es gab nur Margarine keine Butter.usw
    Nein es wurden keine Erwartungen erfüllt,was angeboten wurde war Boccia,und Bingo abends,oder am Tage mal Volleyball,mehr nicht,es gab mal eine Feuerschlucker Show,aber keine Folklore Show usw.
    Der Strand ist leider im laufe der Jahre sehr schmal geworden,und war jetzt nicht sehr sauber,ich hoffe das die Schutzwälle die man errichtet hat,auch ihren Zweck erfüllen.
    Der Pool ist so wie er jetzt ist sehr gut,nur haben sich einige reparatur bedürftige Stellen gezeigt,die sogar gefährlich werden könnten
    Bin kein KInd,aber es gab dort eigentlich nur den Pool für die KInder,Abends mal KInderdisco,mehr nicht,dir Rutsche am Pool war ausser Betrieb
    weiterlesen
    jürgen m. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2016 2,7 /6
    Nicht zu empfehlen
    jürgen m. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    jürgen m. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Ich werde dieses Hotel nicht wieder besuchen.
    Man brauchte ein Taxi um in die Stadt Nabeul zu gelangen.
    Verräuchertes Restaurant. Flecken auf der Tischdecke. Stundenlang Essen auf den Tischen.
    Für ältere Menschen gab es keine Sportmöglichkeiten. Nur auf junge Menschen wurde abgestellt.
    Viel Tank am Strand. Viel Müll.
    18 Grad Wassertemperatur ist für ältere Menschen unzureichend.
    weiterlesen
    Oliver T. (26-30 Jahre) verreist als Familie im September 2016 3,1 /6
    Nicht empfehlenswert, ist sehr runter gekommen.
    Oliver T. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Oliver T. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Nein!!!!!!!
    weiterlesen
    ARTUR L. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2016 3,6 /6
    Kein perfekte Urlaub
    ARTUR L. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    ARTUR L. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Feiner Sand, aber sehr dreckig
    weiterlesen
    Karsten Andreas D. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2016 4,6 /6
    Urlaub 2016
    Karsten Andreas D. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Karsten Andreas D. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Im Internet wird Jet Ski,Trettboot usw angeboten, nichts ist davon vorhanden!!!!!!!
    weiterlesen
    Marianne B. (66-70 Jahre) verreist als Familie im Juni 2016 3,0 /6
    Nie wieder 4 Sterne in Tunesien
    Marianne B. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Marianne B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Nie wieder
    Nachdem wir 2x umgezogen sind, hatten wir einen guten Bungalow, abgesehen von den 2 Kakalaken, aber die haben wir dann vernichtet. Bei Ankunft war das Zimmer erst ab 14 00Uhr beziehen, das Aufstellbett stand direkt vor der Terrassentür, sodass wir diese nicht öffnen konnten. Dann wurde uns ein Bungalow zugewiesen- Nach 3 Tagen bekamen wir endlich die Fernbedienung für den Westpoint- Fernseher-es war leider eine Samsung. Telefon war nicht angeschlossen, Dann konnten wir in einen anderen Bungalow umziehen, sodass unser Urlaub nach 3 Tagen beginnen konnte
    Sehr freundliche Kellner und auch das Servicepersonal
    Mit Taxi zum Suk war ok, sonst na- von Seele baumeln war nicht die Rede- eher Stress
    Das Hotel war voll mit Russen belegt, Anstehen war Pflicht, um überhaupt etwas zu ergattern. Omelett zb.35 Minuten , Pizza ebenfalls, wir haben es dann aufgegeben-
    ohne komentar
    Nur gut, dass wir dann einen Bungalow am Meer mit eigenen Liegen hatten, ansonsten musste man schon früh reservieren
    war ok
    Spielgeräte, na ja- Unfallgefahr -ein ehemaliger Pfosten vom Sonnenschirm steckte im Spielsand, wir haben ihn dann mit einem Stein versucht abzudecken
    weiterlesen
    Cornelia B. (56-60 Jahre) verreist als Single im September 2015 5,5 /6
    Feiner Urlaub
    Cornelia B. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Cornelia B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Für mich ist das etwas Abgelegene sehr angenehm
    Aufgrund der wenigen Gäste war Animation schwierig. Der Animateur hat seine Arbeit unter diesen Umständen hervorragend gemacht
    weiterlesen
    Monika v. Meding (19-25 Jahre) verreist als Paar im August 2015 5,0 /6
    Urlaub unter Palmen mit wenigen Abstrichen
    Monika v. Meding hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Monika v. Meding würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Sehr sehr schöne Anlage, großer Pool vor allem für Kinder geeignet, direkt am Strand, Palmen. Aber: Das ein oder andere könnte erneuert werden und die Musik sollte erst Abends und nicht wie bei uns teils den ganzen Tag laufen. Denn Dauerbeschallung ist nichts zum Erholen. Die Lautstärke war abgesehen vom Samstag an dem eine Beach Party war in Ordnung, auf dem Zimmer hat man es bei geschlossenem Balkon nicht gehört und auch am Strand war es ok. Aber wenn man an der Poolbar saß ging es auf die Nerven, zumal die Beschallung bereits gegen 10 Uhr morgens begann. Der Hauptpunkt der uns wirklich gestört und genervt hat ist, dass wir im Hotel fast täglich angesprochen wurden ob wir Kamel reiten, uns massieren lassen, Quad fahren, etc wollen. Im Großen und Ganzen kann man sagen: Wer einen traumhaften Urlaub am Strand und Meer haben möchte und dazu noch wert auf eine große und gute Auswahl an Essen legt, ist hier sicherlich an der richtigen Adresse. Punkte die man als negativ auffasst findet man in jedem Hotel, in diesem Fall halten sich diese jedoch in Grenzen. Wer Wert auf das neueste vom neuesten und auf ein hohes Maß an Luxus sowie eine ruhige Anlage legt ist hier allerdings falsch, für alle anderen ist das Hotel sehr empfehlenswert.
    Tägliche Reinigung, sehr freundliche Zimmermädchen, traumhafter Ausblick vom Balkon. Aber: Es war zwar im Großen und Ganzen sauber aber Haare auf dem Teppich und der Fön im Bad ging alle gefühlt 2 Minuten für etwa 3 Minuten aus.
    Kellner und vor allem die älteren Barkeeper waren sehr freundlich.
    Das Hotel liegt in der Nähe vom Zentrum von Nabeul, mit dem Taxi kann man die Stadt schnell erreichen, zu Fuß wird es schwierig. Mehr kann ich zu dem Punkt nicht sagen, da wir nur ein Mal in der Medina in Nabeul waren und sonst nur am Strand waren. Das Hotel bietet einige Dinge an: Fußball, Minigolf ( die Anlage ist allerdings veraltet), Volleyball, Step Aerobic, etc. die Animateure bemühen sich und sind freundlich.
    Die Teller waren teilweise von unten nicht richtig sauber und die Getränke waren teilweise gewöhnungsbedürftig, da sie völlig anders als in Deutschland schmecken. Aber dafür: Große Auswahl an Essen, jeden Abend wurde neben der üblichen Auswahl etwas extra gegrillt ( Hähnchen, Garnelen, etc.), viele Salate, sehr viele leckere Kuchen als Nachspeise und für jeden etwas dabei. Man sollte schauen, dass man am besten so früh wie möglich zum Essen geht, da sind die Tische noch schön eingedeckt und es steht alles bereit. Ansonsten muss man warten bis der Kellner eine neue Tischdecke hinlegt und sich teils selbst um Besteck und Kaffeetassen kümmern, was nicht immer ganz einfach war. Hier am besten einen Kellner fragen, der hilft gerne weiter. Mittags gab es täglich unter anderem frischen gegrillten Fisch.
    Minigolfanlage sollte erneuert werden, ansonten können wir nicht viel sagen, da wir abgesehen davon nur Fußball gespielt haben und das Volleyballfeld gesehen haben. Fakt ist: Wer Bewegung will bekommt diese auch.
    Der Strand und das Meer sind der Wahnsinn. Man läuft am Pool vorbei paar Meter weiter und steht im Sand und kann eine wunderschöne Aussicht genießen. Direkt am Strand ist auch eine Bar, hier kann man Mittags etwas essen und kann Getränke holen. Einziger Minuspunkt: Es könnten mehr Liegen vorhanden sein.
    Großer Pool, der um die Poolbar herum führt, Liegen und Platz zum Sonnen. Hier hört man allerdings fast den ganzen Tag Musik.
    weiterlesen
    Nikolaj B. (41-45 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 3,4 /6
    Keine 4* Hotel!'!
    Nikolaj B. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Nikolaj B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, Wlan Empfang je nach Tageszeit gut oder schlecht. Essen sah schön aus aber hat uns nicht geschmeckt. Strand sehr kießhaltig und ins Meer ist es ratsam nur mit Schuhen zu gehen,da man sich sonst an den großen Steinbrocken und Spalten sich die Füße aufschneidet.
    weiterlesen
    Tatiana S. (41-45 Jahre) verreist als Familie im Mai 2015 4,9 /6
    Schöner Urlaub!
    Tatiana S. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Tatiana S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Reinhard J. (61-65 Jahre) verreist als Paar im Mai 2015 5,1 /6
    Preis - Leistung stimmt
    Reinhard J. hat das Hotel mit "Sehr Gut" bewertet
    Reinhard J. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Atmosphäre ist angenahm
    Musik in Poolbereich aufdringlich laut Speisen abwechslungsreich für jeden was dabei
    Bettendeko toll Reklamation wurde umgehend behoben
    Hoteol ist eher abgelegen zu Fuss zur Medina ein bischen weit
    Tische waren großteils sauber
    hab ich nicht gebraucht
    Am Strand hat man Ruhr vor der Musik
    im Randbereich sind einige Reparaturen nötig aber ansonsten in Ordnung
    Kinder haben sehr zufrieden gewirkt
    weiterlesen
    Nastia (31-35 Jahre) verreist als Familie im August 2014 4,9 /6
    urlaub
    Nastia hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Nastia würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Sven S. (36-40 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2013 2,9 /6
    Keine 4 Sterne!!
    Sven S. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    Sven S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Christian D. (41-45 Jahre) verreist als Paar im September 2013 4,1 /6
    Heruntergekommen und im Restaurant schmuddelig
    Christian D. hat das Hotel mit "Ansprechend" bewertet
    Christian D. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Heruntergekommen und nur an zentralen Stellen optisch wirkungsvoll aufgehübscht.
    Optisch mit wenigen Mitteln sehr geschmackvoll gestaltet. Aber: Dauerkrach von außen durch extrem lautes Gebläse im benachbarten Gebäude. Fernsehen (für diejenigen, die Wert darauf legen:) zwei verschneite deutschsprachige Kanäle.
    Die Hilfsbereitschaft wächst mit dem Grad, mit dem Zusatzverdienst-Möglichkeiten vermutet werden.
    Optimal für Leute, die am Strand die Seele baumeln lassen möchten. Wer Außerhalb etwas erleben möchte, ist auf ein Taxi (preiswert!) angewiesen.
    Frühstücksangebot: der Hotelkategorie nicht angemessen. Tische wurden morgens nur schleppend abgeräumt und nicht neu aufgedeckt, Neuankömmlinge saßen zwischen Tischen mit schmutzigem Geschirr. Eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, wurde nur widerwillig nachgelegt. Süße Brotaufstriche ohne Kennzeichnung, bei der Fremdartigkeit wäre dies wünschenswert gewesen. Teller waren von unten häufig mit Essensresten verklebt, Besteck war auch nicht immer sauber. Salz- und Pfefferstreuer dauerhaft von außen und innen verschmutzt. Die Liste der Hygienemängel im Restaurant lässt sich beliebig fortsetzen. Es herrschte im Restaurant freie Platzwahl. Aber: Vereinzelte Kellner wurden unverschämt, wenn wir einen Tisch wählten, für dessen inoffizielles "Freihalten" anscheinend vorab Bakschisch angenommen wurde.
    Strand: Top! Ausstattung: Liegen fast durchweg schmuddelig, durchhängend und teilweise defekt - sehr unbequem. Auflagen vorhanden, aber ebenfalls schmuddelig, durchgewetzt mit weit aufgerissenen Nähten und gegen Gebühr (!!!). Die Pavillons ebenfalls nicht sehr sauber und gebührenpflichtig. In der Strandbar kleine Getränkeauswahl und leider keine Snacks.
    Poolgröße angenehm, alles sauber. Aber: Dauerbeschallung mit sehr lauter Musik und immer wieder Animation. Kein Erholungswert und nur etwas für Leute, die Action lieben!
    weiterlesen
    Petra B. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Mai 2013 5,6 /6
    ruhiger und erholsamer Urlaub
    Petra B. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Petra B. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Weitere Bewertungen ansehen

    Umgebung des Royal Lido Resort & Spa in Nabeul

    Reisewetter für das Royal Lido Resort & Spa in Nabeul

    Dienstag17.09.19überwiegend bewölkt24° / 33°
    Mittwoch18.09.19aufgelockerte Bewölkung24° / 32°
    Donnerstag19.09.19leichter Regen23° / 33°
    Freitag20.09.19wenige Schleierwolken23° / 29°
    Samstag21.09.19aufgelockerte Bewölkung23° / 29°
    OpenWeatherMap