Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Sveti Konstantin Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Sveti Konstantin Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 24.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Sveti Konstantin Hotels

Charmantes Sweti Konstantin am Schwarzen Meer

Nur knapp zehn Kilometer nördlich von Bulgariens größtem Küstenort Warna entfernt, liegt das ruhige, beschauliche Sweti Konstantin. Der Kurort steht seinen großen Schwestern Goldstrand und Albena in nichts nach. Schließlich gibt es auch hier einen kilometerlangen Strand, das azurblaue Meer und die alten Laub- und Nadelwälder im Hinterland. Aber Sweti Konstantin hat noch einen weiteren entscheidenden Pluspunkt: die heißen Thermalquellen. Sie haben dem Ort die Romantik und den Charme eines Seebads der Jahrhundertwende gegeben, das seine Besucher noch heute verzaubert. Dank des facettenreichen Sport- und Erholungsangebots sowie ausgezeichneten Hotels direkt am Strand steht einer Pauschalreise nach Sweti Konstantin nichts im Wege.

  • Wussten Sie schon?

  • Sweti Konstantin ist der älteste bulgarische Urlaubsort an der Schwarzmeerküste.
  • Ausgeschrieben lautet der Name des Orts Sweti Konstantin i Elena, was „Die Heiligen Konstantin und Elena“ bedeutet.
  • Zwischen 1957 und 1991 hatte der Ort einen anderen Namen: Druschba, zu Deutsch „Freundschaft“.
  • Die größten Fässer im Weinkeller von Euxinograd fassen 3.145 Liter.

Heilsame Reise durch Sweti Konstantin

Wer in seinem Urlaub Ruhe und Erholung sucht, ist in Sweti Konstantin genau richtig. Das geht nicht nur am goldgelben Strand mit seinem umfassenden Wassersportangebot, sondern besonders gut im Thermalbad. Sieben warme Thermalquellen gibt es in dem Kurort, die aus einer Tiefe von bis zu 2.050 Metern hervorsprudeln. In dem Freiluftschwimmbad baden Urlauber daher in konstant 38 Grad warmem Heilwasser. Das unterscheidet Sweti Konstantin von anderen bulgarischen Badeorten und ist das I-Tüpfelchen des perfekten Urlaubs.Geschichtsfans haben zwei Ausflugsziele auf dem Programm: Zum einen das namensgebende Kloster „Die Heiligen Konstantin und Helena“, das Teile der gesegneten Gebeine des Heiligen Valentin beherbergt. Zum anderen können Reisende die Residenz Euxinograd, zu Deutsch „Stadt am Schwarzen Meer“, besichtigen. Das Schloss mit ausgezeichnetem Weinkeller wurde 1891 für Fürst Alexander I. Battenberg erbaut und bildete den Grundstein für die Entstehung des Orts.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Sveti Konstantin

Freitag24.05.19starker Regen14° / 21°
Samstag25.05.19starker Regen12° / 21°
Sonntag26.05.19mäßiger Regen13° / 24°
Montag27.05.19überwiegend bewölkt13° / 23°
Dienstag28.05.19klarer Himmel13° / 25°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Sweti Konstantin Urlaub

Die Hauptzeit für eine Reise nach Sweti Konstantin ist der Sommer. In den Monaten Juni bis September erreicht das Thermometer Höchstwerte von bis zu 30 Grad. Auch im durchschnittlich 22 Grad warmen Wasser lässt es sich dann bestens aushalten. Der regenärmste Monat ist der August und im Juli können Urlauber mit bis zu 11 Stunden Sonne am Tag rechnen. Die Frühlings- und Herbstsaison eignet sich dank milderer Temperaturen und wenig Niederschlag für Aktivurlaube mit Wandertouren, Wassersport und Sightseeing.Aber in den Wintermonaten hat Sweti Konstantin ebenso seinen Reiz. Schließlich sorgt das Thermalbad selbst bei frostiger Kälte für erholsamen Badespaß. Wer im Februar im Kurort verweilt, sollte am Valentinstag das Kloster besuchen, eine Kerze anzünden und vom heiligen Wasser trinken. Der Legende nach gibt das Ritual neue Kraft, das für ein zweites Leben reicht.

Kundenbewertungen für Hotels in Sveti Konstantin

5,0
SPA Hotel Romance Splendid5,0 von 6 103 Hotelbewertungen
4,3
Koral4,3 von 6 135 Hotelbewertungen
4,2
Sunny Day Marina4,2 von 6 225 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (376 Bewertungen insgesamt)

5,2 /6  SPA Hotel Romance Splendid 24.03.2019

Monika B. (61-65), verreiste als Paar: romantisches hotel wir waren sehr zufrieden

  • Essen & Trinken:zu jeder Mahlzeit sauber und neu eingedeckt, die Mahlzeiten sehr schmackhaft und abwechselungsreich, da gibt es nichts zu beklagen gibt es nichts zu klagen
  • Hotel:für unsere Bedüfnisse war es genau richtig
  • Lage:eher zum Seele baumeln lassen
4,6 /6  Aqua Azur 13.10.2018

Markus E. (56-60), verreiste als Single: Mission - Dentaprime bei dieser Reise war das Hotel für mich nur Unterkunft und Verpflegung.

  • Essen & Trinken:Es war eine gewisse Auswahl vorhanden!
  • Familienfreundlich:möchte ich nicht beurteilen!
  • Hotel:Meine Erwartungen waren nicht sehr hoch, brauchte für meine Mission nur eine Unterkunft mit Verpflegung.
  • Lage:Seele-baumeln- lassen geht, toller Blick aufs Meer und Vegetation!
  • Pool:zu dieser Zeit ging schon niemand mehr in den Pool.
  • Zimmer:die Anordnung im Bad ( Spiegel zu Waschtisch und auch Toilettenpapierhalter waren eher nicht optimal)!
  • Service:Man hat sich bemüht!
  • Sport und Freizeit:ich hatte diese Erwartungen nicht! Meine Reise galt nur der Mission!
3,6 /6  SPA Hotel Romance Splendid 08.10.2018

Horst (56-60), verreiste als Paar: Zahnurlaub Lage zur Zahnklinik gut. Baulärm

  • Essen & Trinken:Keinerlei Abwechslung beim Frühstück.
  • Hotel:Da die Nähe der Dentaprime Zahnklinik liegt optimal,aber der Baulärm ist unerträglich
  • Lage:Als Patientbin der Zahnklinik gut gelegen
  • Zimmer:In direkter Nachbarschaft des Hotels entsteht ein Shopping - Center,welches zu extremer Lärm und Staubbelastung führt. Da in Bulgarien auch an den Wochenenden gearbeitet wird ist es zeitweise unerträglich. Im Vorab wurde dieses weder durch [...] Portalname noch FTI abgekündigt. Text redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.
  • Service:Die wenig hilfsbereiten Mitarbeiter im Frühstücksraum. Lieferservice war top.
4,8 /6  SPA Hotel Romance Splendid 05.10.2018

Annegret S. (56-60), verreiste als Paar: Hesundheitsurlaub Preis - Leistung ist top

    3,3 /6  SPA Hotel Romance Splendid 01.10.2018

    Thomas D. (56-60), verreiste als Paar: Der rauhe Charme des 'Ostblocks' Insgesamt gut erholt, was aber nicht mit dem Personal zu tun hatte, das es nicht geschafft hat, das Gefühl zu vermitteln, den Gästen einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu bieten. Abgesehen davon sollte ein Hotel, das auf Ruhe und Erholung setzt, ein Nichtraucher-Hotel sein.

    • Essen & Trinken:Es gab jeden Tag dasselbe Frühstück, etwas Abwechslung nur beim Käse und der Wurst. An sich war aber alles dabei, frisches Obst, etwas Gemüse, Eierspeisen, Müsli und gute Brot und Gebäckauswahl. Auf Sauberkeit der Tische wurde geachtet.
    • Familienfreundlich:Mit unserer Tochter wären wir nie in dieses Hotel gegangen. Für Familien - allein wegen der Raucher- ungeeignet. Ein paar kleine Kindereckchen und das war´s. Das Hotel richtet sich eher an Paare und Senioren, die sich ihre Zähne in der nahegelegenen Zahnklinik behandelnlassen. Kaum Kinder gesehen.
    • Hotel:An sich war das Hotel gut, sollte aber konsequenteren Nichtraucher-Schutz betreiben und das Personal dringend hinsichtlich der Gästebetreuung schulen. Selbst Minimalanforderungen, Tagesgruß entrichten und freundliche Umgangsformen, wurden nicht erfüllt. Scheint wohl aber in Bulgarien normal zu sein
    • Lage:Die Strandnähe war genial. Der Strand war auch o.k. Der Erholungswert war schon gegeben. Als Badeurlaub ruhig mal wieder. Hotel lag gegenüber der Bushaltestelle und in ruhiger Lage. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und wird wohl auch gern für Hochzeiten gebucht.
    • Pool:Die Poolanlagen sind für uns eher unwichtig, weil wir uns am Strand/Meer aufhalten.
    • Zimmer:Es gab zwar Rauchverbot im Zimmer, aber dadurch sind die Raucher auf den Balkon gegangen, bzw. haben sich dort eher aufgehalten. Als Nicht-Raucher war es unmöglich, sich zur selben Zeit auf dem Balkon aufzuhalten. Ebenfalls zog der Rauch von der Terrasse hoch. Sehr störend und nicht mehr zeitgemäß.
    • Service:Selten so unfreundlich behandelt worden. Das Service-Personal hat lediglich jedes benutzte Geschirrteil - während der Mahlzeit - abgeräumt, aber keinen Service erbracht, z.B. Kaffee servieren. Das ist meines Erachtens sehr schräg. Sie wirkten eher wie Wach-Personal, weder freundlich noch höflich.
    • Sport und Freizeit:Es gab überhaupt kein Abendprogramm oder regelmäßige Sportangebote, zumindest habe ich keine gesehen. Die Wächterinnen des 'Spa-Bereichs' waren ebenfalls dermaßen unfreundlich, dass wir keine Lust gehabt hätten, den Bereich zu nutzen. Die Atmosphäre war kühl und wenig einladend.
    4,0 /6  Aqua Azur 29.09.2018

    Heidemarie H. (51-55), verreiste als Single: Tolle Lage Zimmer, Ausblick und Lage am Meer toll, Service mittelmäßig und das essen geht gar nicht.

    • Essen & Trinken:Frühstück war keine Freude, der Kaffee eine Katastroph. Einmaliges Abendessen hat mich von weiteren Experimenten in dieser Richtung komplett abgehalten. Im krassen Gegensatz zu dem Essen in den Lokalen rundum was das Essen langweilig und gar nicht ansprechend. Es reicht so um nicht zu verhungern.
    • Hotel:War schon Nach Saison. Da war nicht viel los, es gab am Anfang noch etwas aktion insofern gehe ich davon aus, dass in der Hauptsaison schon was los ist. Für mich war das Angebot völlig ok.
    • Lage:Keine Partymeile, aber sonst viele Geschäfte und Lokale in der nähe
    • Pool:Grosse Rutschgefahr. Die haben da spiegelglatte Fliesen zum nachbessern verwendet. Das geht gar nicht!
    • Zimmer:Die Lage am Meer fand ich toll, Blick aufs Wasser und das Rauschen der Wellen liebe ich. Der Sandstrand war auch sehr schon, gut die Liegen dort kosten was, ist aber auch kein Vermögen. Das Bad hätte sauberer sein können und das Essen sollte man vermeiden im Hotel.
    • Service:Man war freundlich, aber mehr auch nicht.
    • Sport und Freizeit:Da muss man schon anderweitig schauen. Aber ich war ja auch da um im Meer zu schwimmen
    3,5 /6  SPA Hotel Romance Splendid 26.09.2018

    Gabriele M. (56-60), verreiste als Paar: Das Hotel ist in die Jahre gekommen Pool war dreckig und viel zu kalt, Service am Abend im Außenbereich sehr schlecht

    • Pool:Wasser war für diese Jahreszeit viel zu kalt 17 Grad
    • Zimmer:Es war während unseres Aufenthaltes keine Reiseleitung da. Nur durch Zufall Befragung anderer Reisender konnten wir in Erfahrung bringen, dass die Abholdaten in einem anderen Orner zu finden sind. Eigenlich wollten wir einen Ausflug buchen.
    • Service:Wenn man abends draußen einen Drink bestellen wollte, musste man sehr Lange auf eine Bedienung warten
    3,6 /6  Sunny Day Marina 22.09.2018

    Irmtraud B (70-), verreiste als Freunde: Enttäuschung Negativentwicklung seit 2014

    • Essen & Trinken:Sehr einfaltslos, jeden Tag außer warme Gerichte dasselbe, und das 14 Tage lang. Beispiel Konservenobst (Pfaumen, Aprikosen) Frischobst, Gurken, Tomaten, Kohl geraspelt ---- alles ungewürzt !!!!
    • Hotel:Poolboy wenig aufmerksam, Liegen und Auflagen defekt, Mitte September in diesem Hotel Saison zu Ende, vieles abgeräumt
    • Pool:Thermalbad, mit 40 Grad zu heiß. De iuschm unteren Bereich, für Behinderte nicht zu erreichen. Beim Pooleinstieg fehlt Geländer.
    • Service:Zu wenig Personal, unaufmerksam, leicht überfordert
    3,9 /6  Aqua Azur 21.09.2018

    Laura G. @ Steffen M. (19-25), verreiste als Paar: Last Minit Reise für 260 EUR p.P Alles in Allem Top Urlaub, für wenig Geld,

    • Essen & Trinken:Wir hatten nur Frühstück gebucht (zum glück), erster Abend hanben wir das Abendessen (10EUR p.P.) getestet weil wir AI zubuchen wollten. Das essen war aber leider so schlecht das wir uns das Sofort Abgeschminkt haben. Auch frühstück war jeden Tad das gleiche. TIPP für ca 15€ kann man zu 2Essen gehn
    • Familienfreundlich:denke uf dauer würde es langweilig werden
    • Hotel:Wir haben uns eher am Strand aufgehalten vom Ausgang sind es 79Stufen und ein pa Höhenmeter. Absolut Gut und Schnell zu erreichen
    • Lage:Wenn man Ri Strand raus geht nach Rech rechts laufen (Links kommt nix groß). Lage ist nicht am Hauptstrand und eher ruig
    • Pool:Kinderrutsche war ne kleine Plastikrutsche, für Paare Topp
    • Zimmer:Absolut gutes Preis Leistungsverhältniss, über das Zimmer kann mann sich nicht Beklagen ein aufpreis von 15EUR für mehrblick hat sich in der 8ten Etage absolut gelohnt
    • Service:Der Service war gut, auch hier nicht viel zu beklagen. Die Animation kann ich nicht als gut bezeichnen, absolut kein verkleich zu Hotels auf den Kanaren wo sich viel mehr mühe diesbezüglich gegeben wird, anzumerken ist aber auch das wir auserhalb der Sesong und dauch viel Billiger ist wie Kanaren
    • Sport und Freizeit:Es gab kein großes Angebot aber füt uns war das egal
    4,5 /6  SPA Hotel Romance Splendid 17.09.2018

    FLORIAN B. (46-50), verreiste als Freunde: Gutes Hotel zum günstigen Preis Zufrieden mit kleinen Abstrichen

    • Zimmer:Tolles Ambiente aber man darf nicht so ganz genau hinschauen.
    • Service:Freundlich und sehr schneller Service.
    7