Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Dassia Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Dassia Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 23.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Dassia Hotels

Dassia – Party zwischen Promenaden und Pinienhainen

Dassia ist der Geheimtipp zahlreicher Korfu-Liebhaber: Als grünes Küstendorf bietet der Ort nicht nur Erholung pur, sondern auch zahlreiche Beach-Clubs, Tanzlokale und Diskotheken, in denen sich Nachtschwärmer die lauen Sommernächte um die Ohren schlagen. Schon lange schwingen gut gelaunte Urlauber ihr Tanzbein in fest etablierten Bars und Clubs, während tagsüber das gemütlich-griechische Leben den Takt vorgibt. Traditionelle Tavernen in den kleinen Straßen von Dassia servieren leckere Imbisse und kühle Erfrischungsgetränke. Ein besonderes Highlight stellt der beliebte Ferienort für Wassersportler dar, Wasser- und Jetskifans kommen hier voll auf ihre Kosten. Als Aushängeschild des Ortes gilt jedoch das Parasailing, bei dem sich Adrenalin-Junkies durch das Meer ziehen lassen.

  • Wussten Sie schon?

  • Vom Strand aus kann man bei gutem Wetter das griechische und albanische Festland sehen.
  • Dassia ist berühmt für seine legendären Beachpartys.
  • Der russische Milliardär Abramowitsch besitzt am Nordufer der Bucht ein altes venezianisches Landgut.

Reisen nach Dassia heißt: Erlebnis-Urlaub im Grünen!

Egal ob Pauschalreise ins 4-Sterne-Hotel oder Backpacker-Urlaub im Bungalow: In Dassia findet jeder Reisende, wonach er sucht. Die ruhige Umgebung unterscheidet den Ort von der quirligen Hauptstadt Korfus. Eingerahmt wird der Strand von zwei üppig bewachsenen Halbinseln, zu denen sich ein kleiner Wanderausflug allemal lohnt. Viele Urlauber sind bereits zu Stammgästen geworden, da die gelungene Mischung aus Nachtleben und Erholung am Strand in Dassia perfektioniert wurde. Die zahlreichen Beach-Clubs und Bars am Strand veranstalten vor allem in den Sommermonaten regelmäßig Motto-Partys zu ausgefallenen Cocktails. Darüber hinaus gibt es einen Mountainbike-Verleih, damit sportliche Gäste auch die Umgebung auf eigene Faust entdecken können. Durch die direkte Lage am Kiesstrand finden Wasserratten jederzeit eine nasse Abkühlung. Wassersport-Anbieter haben sich hier ebenfalls niedergelassen. Tauchgänge zu verschiedenen Spots in dem ruhigen und klaren Meer sind bei Anfängern ebenso beliebt wie bei Profis.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Dassia

Donnerstag23.05.19überwiegend bewölkt18° / 21°
Freitag24.05.19klarer Himmel17° / 20°
Samstag25.05.19wenige Schleierwolken18° / 20°
Sonntag26.05.19bewölkt19° / 23°
Montag27.05.19mäßiger Regen19° / 22°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Dassia Urlaub

Das Klima in Dassia ist mediterran und bietet heiße, trockene Sommer sowie milde, regenreiche Winter. Zwischen Juni und September können Reisende mit Durchschnittstemperaturen von 28 bis 32 Grad rechnen, während sich das Thermometer zwischen November und Februar bei um die 20 Grad einpendelt. Für Badenixen und Wassersportler, die vor allem die warmen Meerestemperaturen ab Juni nutzen wollen, eignen sich die Sommermonate. Aufgrund der reichen und grünen Vegetation in Dassia und dem angrenzenden Wald finden Besucher aber auch an heißen Tagen schattige Plätzchen. Wer Dassia als Startpunkt für Wanderungen oder Radtouren wählt, sollte eine Anreise im Frühjahr oder Herbst in Betracht ziehen, wenn die Hitze nicht allzu sehr drückt. Besonders beliebt ist Dassia zudem bei Party-Urlaubern, die in zahlreichen Beach-Clubs, Discos und Bars die Nächte zum Tag machen. Die Hochsaison dauert hier meist von Mai bis September.

Kundenbewertungen für Hotels in Dassia

5,0
Grecotel Daphnila Bay5,0 von 6 122 Hotelbewertungen
4,7
Elea Beach4,7 von 6 387 Hotelbewertungen
4,6
Livadi Nafsika4,6 von 6 202 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (452 Bewertungen insgesamt)

5,1 /6  Grecotel Daphnila Bay 26.04.2019

Fam. F. (31-35), verreiste als Familie: Familienurlaub Gut: Strandbereich, Mittagessen (frische Pizza!!), tägliches Beachvolleyball, ruhge Lage, freundliche Animateure die nicht Aufdringlich werden. Schlecht: Essen teils zu fad/nicht abwechslungsreich, Bedienung im Haupthaus teils sehr langsam/unorganisiert, Tische wurden zugewiesen was unnötig war

  • Essen & Trinken:Hätten uns eine größere Auswahl an Speisen gewünscht, sowie mehr Fisch. Essen teils etwas fad (Salz, Pfeffer und ein wenig Knobi hat gefehlt). Getränke/Cocktails waren generell gut, jedoch haben die Cocktail teils im Geschmack sehr variiert.
  • Familienfreundlich:Die Kinderbereuung für größere Kinder hat komplett gefehlt. Der Spielplatz ist zu weit ab vom Schuss und in die Jahre gekommen. Es gibt keine weiteren Spielmöglichkeiten unten am Strand, was wir sehr schaden finden.
  • Hotel:Schönes Hotel, es wird viel geboten. Allerdings fehlte uns die Animation für Kinder von 8-13 Jahre (die es ja angeblich gab). Animateure für die kleinen Kinder waren vorhanden konnten aber sprachen kein Deutsch. Ansonsten wurde für die Großen nur Fußball angeboten. Spielplatz am Stand fehlt!
  • Lage:Die Lage vom Hote ist schön, da es in einer kleinen Bucht gelegen ist und es schön ruihg ist. Allerdings benötigt man für alles andere ein Transportmittel oder muss einen längeren Spaziergang in kauf nehmen.
  • Zimmer:Die Bungalow war sehr schön und modeln. Einzig die klassischen Wolldecken mit Lacken drunter haben uns gar nicht gefallen. Außerdem hat es teilweise muffig/feucht gerochen, die Klimaanlage (sehr leise) hat jedoch hier etwas Abhilfe geschaffen.
  • Service:Service Personal an der Strandbar war sehr Freundlich/ Aufmerksam. Teller blieben nie lange stehen und auf Getränke mussten wir nie lange warten. Ganz im Gegenteil zum Personal im Haupthaus (Frühstück und Abendessen). Das Personal auchfreundlich, teilweise aber sehr lange auf Getränke gewartet. mü
  • Sport und Freizeit:Geräte im Fitnessstudio oder die Ausstattung des Bachvolleyballplatzes benötigen ein Update. Ebenfalls gab es nur einen heilen Beachvolleyball zum spielen. Es gab mehrmal täglich Yoga, Streching und Pilates von einer ganz tollen Animateurin!
5,0 /6  Elea Beach 18.04.2019

Klaus-Dieter K. (61-65), verreiste als Paar: Korfu in einer Woche Alles in allem eine schöne Woche

  • Essen & Trinken:Alle von uns verzehrten Speisen hatten eine gute Qualität und waren schmackhaft. Der Wirkungsgrad der Wärmevorrichtungen am Buffet ließ etwas zu wünschen übrig.
  • Infrastruktur:Bei fahrten mit dem Leihwagen ist ein Navi empfehlenswert. Die Ausschilderung der Orte und Ziele auf Korfu ist mangelhaft.
  • Lage:Kein Verkehrslärm. Die Gänge zu den Zimmern könnten etwas Schallisolierung gebrauchen.
  • Zimmer:Die Reinigung der Zimmer war etwas oberflächlich
  • Service:Sehr aufmerksam und freundlich alle Mitarbeiter der Rezeption, eeinem Teil der Mitarbeiter im Restaurant fehlt es noch an Professionalität waren aber bemüht
  • Wellness:Haben wir nicht genutzt
5,0 /6  Elea Beach 04.11.2018

Oktoberurlaub (51-55), verreiste als Familie: Herbsturlaub Super Urlaub, schönes Herbstwetter mit Temp. um 20°C und Bademöglichkeit am Hotelstrand

  • Hotel:Hotel und Service prima, jedoch leider keine Angebote mehr in der Nachsaison vorhanden (ausser Wellness direkt im Hotel)
  • Lage:Gute Lage für Ausflüge mit dem Mietwagen sehr geeignet; Busanbindung nach Kerkyra in 5 Gehminuten
  • Pool:nicht genutzt, nur gesehen
  • Zimmer:Meerblick war prima!
  • Service:Deutschsprachiges Personal an Rezeption und Bar mit vielen guten Ausflugstipps
  • Sport und Freizeit:Keine Sport und Unterhaltung in der Nachsaison ab Ende Oktober mehr
5,1 /6  Grecotel Daphnila Bay 22.10.2018

Petra D. (51-55), verreiste als Familie: Einfach super ...sehr toller Urlaub.. Sehr zufrieden..

  • Essen & Trinken:Essen war sehr abwechslungsreich...und super...
  • Familienfreundlich:Alles super so..
  • Hotel:Hotel war passend für uns...
  • Lage:Mehr zum Faulenzen ...
  • Pool:Viele Liegen und Sonnenschirme..
  • Zimmer:Sehr gutes Essen
  • Service:Alle super freundlich...
  • Sport und Freizeit:Mehr Gruppensport...
5,9 /6  Grecotel Daphnila Bay 22.10.2018

Leif H. (41-45), verreiste als Familie: ein toller Urlaub wir waren rundum zufrieden, wir wurden auf dieses Hotel umgebucht und haben dabei sicher nicht eingebüßt

  • Essen & Trinken:ich persönlich habe jeden Tag Fisch gegessen , dabei gab es jeden Tag immer was anderes, ein gewisses Standardsortiment beim Frühstück und Abendessen war natürlich vorhanden, nicht zu vergessen die leckeren Desserts
  • Hotel:das einzige, was mir fehlte, war eine zweite Urlaubswoche!
  • Lage:sowohl als auch, dicht an der Inselhauptstadt Kerkyra, mir Auto oder LInienbus schnell erreichbar, aber von außen hat man nichts vom Hotelgelände gesehen
  • Pool:Da wir lieber im Meer baden, sehe ich den Pool eher als schöne Dekoration, rings um den Pool waren besonders schöne Liegen,und in verschiedenen Ebenen Tische zur Poolbar, dort war dann auch immer Musik und Abendunterhaltung
  • Zimmer:Ein sehr gutes Hotel , leckeres Essen, super freundliches Personal, Verständigung meist in Englisch ,teilweise auch Deutsch. wir hatten einen bombastischen Blick auf die Bucht und die ganze Hotelanlage war sehr schön terassenförmig im mediterranen Stil angelegt.
  • Service:Alle waren super freundlich, besonders drei Bedienungen sind uns in bester Erinnerung geblieben,sie gaben jedem Gast das Gefühl, etwas besonderes zu sein. Liebe Grüße an Maria, Nicoletta und alle anderen!
  • Sport und Freizeit:alle Sportgeräte ohne Motor waren kostenlos (Tennis, Kanu, Stand-up-Paddling, Tretboot, Morgensport und Aquafitness, außerdem kostenpflichtig Paragliding mit Boot, Fliing Fish, Jetski
4,7 /6  Elea Beach 06.10.2018

Klaus H. (51-55), verreiste als Paar: gutes sauberes Hotel , für den Preis ein sehr gutes Hotel . Wer Mittelpreisig bucht darf kein Luxushotel erwarten .

  • Essen & Trinken:gutes abwechslungseiches Buffet , bis zum Ende der Essenszeiten reichlich vorhanden
  • Zimmer:Zimmer mit Meerblick sind zu empfehlen , Berg-Gartenblick eher schlecht
  • Service:stets freundlich und bemüht
5,4 /6  Elea Beach 20.09.2018

Heinz Ü. (70-), verreiste als Paar: ok lage störend 'kampf um schattenplätze

    6,0 /6  Grecotel Daphnila Bay 17.09.2018

    Rudolf B. (56-60), verreiste als Paar: Erstklassiges Hotel Alles hat uns gefallen

    • Essen & Trinken:Alles was man sich vorstellen und wünschen kann.Für jeden etwas dabei. Leider war uns das Buchen von Dinner in den Nachbarhotels nicht möglich da immer alles ausgebucht war.
    • Familienfreundlich:hatten keine Kinder dabei
    • Hotel:Es hat uns nichts gefehlt
    • Lage:Seele baumeln lassen, keine Märkte oder Ähnliches in der Nähe
    • Pool:alles passt
    • Zimmer:Die Größe, den Standort und die Aufmachung der Bungalows war sehr gut. Ebenfalls war das Bett sehr gut
    • Service:Umsichtig und aufmerksam
    • Sport und Freizeit:nicht genutzt
    5,5 /6  Grecotel Daphnila Bay 17.09.2018

    Holger T. (51-55), verreiste als Freunde: All in und Luxus Wir haben All-In gebucht und haben All in bekommen. Das Hotel ist sehr familien freundlich und es wird sich sehr um die Kinder gekümmert. Das haben wird gebucht und sehr gut bekommen. Das das aber nicht das ist was Singel (m, 52) mit Sohn (m, 19) brauchen liegt an uns, die wir gebucht haben,

    • Essen & Trinken:Das Wassersportangebot hätte gerne nocht mehr im All In sein können. Zusatzleitungen wie Wasserjetski mit 60 bis 90 Euro für 20 min. fand ich dann doch etwas anstrengend
    • Hotel:Zu unsere Zeit waren zumeist nur Familien mit nicht schulpflichtigen KIndern und Rentner da. Junge Erwachsene waren kaum da und es gab auch keinen Treffpunkt für diese. Die Beachparty war auch dann mehr ein Treffpunkt der Animateuere und eine Handvoll schaulustiger älterer Gäste.
    • Lage:Zentral ist was anderes, soll es aber auch nicht sein. Mit All in bleibt man eh drin. Aber in 10 min. Laufweite fährt ein Stadtbus nach Korfustadt und ein Überlandbus, man kann wenn man will, aber dann bucht man nicht Allin. Als Standort für selbst organisierte Ausflüge wenig geeignet
    • Zimmer:Bungalow mit Riesen Zimmer und Riesen Doppelbett
    • Service:Sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit
    5,5 /6  Elea Beach 11.09.2018

    Franz S. (41-45), verreiste als Familie: Traumhafter Familienurlaub Im großen und ganzen ein paradiesisches Reiseziel mit sehr vielfältigen Facetten und Ausflugsmöglichkeiten. Korfu ist absolut eine Reise wert.

    • Essen & Trinken:Meiner Meinung nach, ist Halbpension vollkommen ausreichend, wenn man Aktivitäten außerhalb der Anlage plant. Für einen reinen Badeurlaub auf der Anlage mach All Incl. eher Sinn. Der Kaffee ist gewöhnungsbedürftig, aber an der Poolbar wird man mit einem guten Espresso und Meerblick entschädigt.
    • Familienfreundlich:Unser 7 jähriger Sohn war voll zufrieden, die Poolanlage
    • Hotel:Absolut eine Zentrale Lage um Tagesausflüge zu unternehmen
    • Lage:Zwar Zentral vom Geschehen, jedoch ein Mietwagen für Ausflüge sinnvoll.
    • Pool:Wahlmöglichkeit Süßwasserpool /Salzwasserpool mit Massagesprudel.
    • Zimmer:Der Hotelstrand war sehr sauber, das Wasser klar, die Aussicht Meerblick war beeindruckend, die Zimmerreinigung gab keinen Anlass für Beanstandungen, die Animation war unterhaltsam. Das Personal durchwegs sehr freundlich und zuvorkommend.
    • Service:Es gibt keine Beanstandungen, dass Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.
    7